Gang geht weder rein noch raus ?

Diskutiere Gang geht weder rein noch raus ? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, hab ein komisches Problem. Bin mit dem Jeep stehen geblieben und musste zur Werkstatt geschleppt werden. Da ging kein Gang mehr...

  1. #1 Mr.Ditschy, 10.03.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Jeeper

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    hab ein komisches Problem.

    Bin mit dem Jeep stehen geblieben und musste zur Werkstatt geschleppt werden.

    Da ging kein Gang mehr raus oder rein ... 2 km zuvor gingen die Gänge auch richtig schwer zu schalten, dann stand ich schräg auf dem Parkplatz und wollte nochmals Rückwärts ranchieren (abfällige Ebene) und nichts ging mehr, blockierte den ganzen Parkplatz am Einkaufscenter.
    Irgendwann hatte ich den Gang aber mit schleifender Kupplung heraus und schoben ihn beiseite ... das Problem war dann, dass wenn der Motor aus ist, die Gänge sich ganz leicht schalten ließen, so bald der Motor gestartet wurde, ging kein Gang mehr rein oder raus, Kupplung funktioniert einwandfrei ... hmmm.

    Abschleppdienst hat den Jeep dann zur Werkstatt gebracht ... am nächsten Morgen konnte die Werkstatt jedoch wieder ganz normal fahren, keine Probleme.

    Ich vermute nun, dass wenn man länger mit dem Auto (ca, halbe Stunde) unterwegs ist, dieses Problem auftaucht, jedoch was kann dies sein?
    Baut sich da irgendein Druck auf?
    Kann da etwas locker werden?
    usw. ...


    Bin um jeden Rat dankbar, denn die Werkstatt hat auch keinen Rat und probiert halt.


    Gruß
     
  2. #2 Eagle Eye, 10.03.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.247
    Zustimmungen:
    2.676
    Vorname:
    Carsten
    da wird entweder

    ein synchronring fritte sein
    oder es fehlt an schmiermitteln an dieversen stellen
    schaltsteine, dann sind da so dinger drin,
    die aussehen wie große tic-tac,
    die benötigen auch schmierung

    oder es ist doch deine kupplung.

    kann sein, das dort luft inne ist,
    die kann man mal entlüften,
    ist kein hexenwerk.


    aber wenn du sagst, die kupplung kuppelt richtig ..........
     
  3. #3 thund3rbird, 10.03.2015
    thund3rbird

    thund3rbird Member

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Klingt für mich nach einer defekten Kupplung, wenn sich Gänge nur noch schalten lassen, wenn der Motor aus.
     
  4. #4 Eagle Eye, 10.03.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.247
    Zustimmungen:
    2.676
    Vorname:
    Carsten
    aber die werkstatt scheint ja zuletzt ganz normal mit gefahren zu sein



    so ein JEEP repariert sich auch schon mal selbst :achselzuck
     
  5. #5 Mr.Ditschy, 10.03.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Jeeper

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1

    Dass ist das komische ... meine auch, vor 2 Wochen tauchte das Problem ganz leicht auf, jedoch war ich da dann schon wieder Zuhause.





    Dazu fällt mir ein, der Jeep war vor ca. 4 Wochen in der Werkstatt, die haben da Unterbodenschutz und alles eingeölt ... kann dabei etwas verstopft/zugeschmiert worden sein?

    Zuvor hatte ich das Problem nämlich nicht.
     
  6. #6 thund3rbird, 10.03.2015
    thund3rbird

    thund3rbird Member

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Blasenbildung / Luft in der Kupplungshydraulik, wenn der Motor warm / heiß ist und Entspannung wenn wieder kalt. Oder ist die Werkstatt am nächsten Morgen weit gefahren, so dass er richtig warm wurde?
    Zu alte Kupplungshydraulikflüssigkeit, die bereits gut viel Feuchtigkeit von außen gezogen hat?

    wegen
     
  7. Tom01

    Tom01 Jeeper

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    re.

    Ich würde da thund3rbird zustimmen.

    Wenn sich nur bei Motor aus die Gänge schalten lassen, dann trennt die
    Kupplung nicht mehr.

    Die Kupplungsflüssigkeit( wie auch die Bremsflüssigkeit) nimmt im Laufe der Jahre geringe Mengen Wasser auf, wodurch deren Siedepunkt sinkt. Beginnt die Flüssigkeit durch starke Belastung oder Hitze dann zu sieden, können sich aus dem auch geringen Wasseranteil Blasen bilden. Und wie Ihr ja alle wisst lassen sich Gase komprimieren. In dem Fall drückt man mit dem Pedal erstmal die Blasen zusammen.

    Gruß Tom
     
  8. #8 Blattfederputzer, 10.03.2015
    Blattfederputzer

    Blattfederputzer Master

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stephan
    Kupplung trennt nicht /nicht richtig wenn der Gang nicht raus ging bei laufendem Motor ist Last drauf.
    Geber/Nehmerzylinder kontrolliert?
    Huch da war ich zu langsam ...passiert wenn man sich während des schreibens nen neuen Kaffee holt ;)
     
  9. #9 Mr.Ditschy, 10.03.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Jeeper

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Danke auch mal, für die vielen Antworten. ;-)


    Richtig warmgefahren hatte die Werkstatt das Fahrzeug nicht, halt nur vom Hof in die Halle, aber auch nach einer Probefahrt funktionierte die Schaltung wieder ganz normal.

    War heute auch nochmals in der Werkstatt, die haben den Geber/Nehmerzylinder kontrolliert, da schaut alles gut aus.
    Kupplung funktioniert auch prima, keine Probleme.
    Weiter wurde die Hydraulikflüssigkeit nochmals entlüftet (meine auch, dass die vor 4 Wochen gewechselt/entlüftet wurde ... ob dies das Hauptproblem war?).
    Was mir aber auffiel, dass das Kupplungspedal am Sonntag (wo das Fahrzeug abgeschleppt wurde) weiter unten war, zirka mittig vom Pedalweg. Heute war es weiter oben, ca. gleicher Höhe wie das Bremspedal.

    Zumindest meinte die Werkst, dass sie nichts weiteres wechseln brauche und ich mal so fahren solle ... hmm, was kann ich aber eventuell tun, wenn das Problem wieder auftritt, habt ihr da einen hilfreichen Tipp, dass ich dann weiter fahren kann?





    P.S.: Ach ja, die Aussage vom Pannendienstmonteur war, dass es ein Kupplungs- oder Getriebeschaden sei, aber eher Getriebe.
     
  10. #10 ollygpunkt, 10.03.2015
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    wenn der Nehmerzylinder dicht iss...

    und das Pedal etwas unten steht....und die Leitung dicht iss...

    isses der Geberzylinder !
     
  11. #11 Eagle Eye, 11.03.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.247
    Zustimmungen:
    2.676
    Vorname:
    Carsten
    auf jeden fall ist es nicht das getriebe
     
  12. #12 Sandra YJ93, 14.03.2015
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    bei mir war es der Geberzylinder. Konnte man auch schoen im Fahrerfussraum sehen.
     
  13. #13 Mr.Ditschy, 14.03.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Jeeper

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Da bei mir beide Zylinder ok sind (müsste beide dann auf verdacht tauschen), denke ich mal, dass da beim letzten Flüssigkeitswechsel und entlüften etwas hakte ... hoffe mal, dass es mit der Neuentlüftung nun hält.

    Danke für eure Hilfen, hat mir sehr geholfen. :daumen
     
Thema: Gang geht weder rein noch raus ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep sechster gang geht nicht rein

Die Seite wird geladen...

Gang geht weder rein noch raus ? - Ähnliche Themen

  1. WJ 4,7 geht aus

    WJ 4,7 geht aus: Hallo an alle, Ich hab mir einen Jeep WJ mit Gasanlage gekauft ( 240.000km ) Als ich ihn gekauft hab war bekannt dass die Kopfdichtung kaputt war....
  2. SRT8 : Beim zurückschalten werden die Gänge reingehauen

    SRT8 : Beim zurückschalten werden die Gänge reingehauen: Hallo, ich habe seit drei Wochen einen SRT8 aus 2006. Mir ist aufgefallen das beim abbremsen ( z.B. auf eine rote Ampel zufahren ) schaltet das...
  3. Zündschlüssel geht nicht zurück auf Zündung

    Zündschlüssel geht nicht zurück auf Zündung: Ich weiß, daß ich das Problem schon mal hatte vor ein paar Jahren: Nach Anspringen des Motors ging der Zündschlüssel nicht mehr freiwillig auf...
  4. Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang

    Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang: Hallo Jeepgemeinde, mein Name ist Tommi ich bin neu hier.... Wrangler Rubicon 2.8 CRD Automatik Ich habe folgendes Problem nach dem...
  5. Xenon Scheinwerfer links geht an und aus.

    Xenon Scheinwerfer links geht an und aus.: Hallo Bei meinem Jeep Grand Cherokee geht links immer das Licht, wenn ich es anhabe immer wieder aus, dann geht es nach einer weile wieder an....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden