Gaffer und ihre Handyvideos....

Diskutiere Gaffer und ihre Handyvideos.... im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Immer öfters stehen geistig schlichte Gemüter an einem Unfallort und nehmen die Geschehnisse, mittels ihres Handys auf. Das sie dabei Hilfs- und...

  1. #1 Little Willy, 13.01.2018
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    1.133
    Vorname:
    Andreas
    Immer öfters stehen geistig schlichte Gemüter an einem Unfallort und nehmen die Geschehnisse, mittels ihres Handys auf. Das sie dabei Hilfs- und Ordnungskräfte behindern, stören diese augenscheinlich einfach gewebten Zeitgenossen wenig. Die Justiz ruft nach härteren Urteilen....
    Ich glaube kaum, dass es diese "Geister" zukünftig daran hindern wird, ihre Handys dahin gehend zu nutzen....
    Wünschen wir ihnen doch einfach, dass wenn ihre Eltern, Geschwister, Geliebten oder Freunde sich im Todeskampf auf dem nasskalten Teer winden, ihnen jemand auf Youtube eine Zeitnahe - authentische Aufnahme zur Verfügung stellt....seht ihr das anders?
     
    Komuman, QZ110 und jeeptom gefällt das.
  2. #2 jeeptom, 13.01.2018
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.077
    Zustimmungen:
    101
    Vorname:
    Tom
    Sehe ich genau so. Entweder selbst helfen oder wenn schon Profihelfer vor Ort sind, Platz machen.
    Aber die Rettungsgasse funktioniert ja auch selten.
    da sind einfach zu viele Egoisten unterwegs.
     
    rubiwillys und Komuman gefällt das.
  3. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Werner
    Das sehe ich auch so, auf der Heimfahrt vom letzen Urlaub kamen wir in einen Stau, selbstverständlich fuhr ich nach rechts um den Weg für den von hinten kommenden Notarzt frei zu machen und promt wurde ich vom nachfolgenden PKW überholt .
    So viel zum Tema Rettungsgasse. :keule:
     
    Komuman gefällt das.
  4. tom58

    tom58 hemi 5.7 2006

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    59
    Vorname:
    tom
    Rettungsgasse gibt es bei uns per Gesetz nicht. Neulich war ein schwerer Verkehrsunfall bei dem alle automatisch
    Platz gemacht haben. Genug um mit einem 30 Tonner durch zu fahren. Aber siehe da wer hat die Gasse genutzt??
    2 Urlauber in ihren Mietwagen.
     
    Komuman gefällt das.
  5. #5 Komuman, 14.01.2018
    Komuman

    Komuman Master

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    387
    Vorname:
    Günter
    Purer Egoismus, Idioti, fehlendes Hirn und, und, und. Anders kann man es wirklich nicht bezeichnen. Sind Urlauber etc. so blöd, denke ich die wissen es wirklich nicht besser. Wenn aber Berufskraftfahrer (Vertreter, Auslieferfahrer, LKW Fahrer) Videos drehen, fotografieren und Rettungswege blockieren, könnte ich kotzen und möchte denen am liebsten das Fahrzeug :motz(Nein, ich schreibe es nicht). Gott sei Dank sind nicht alle so und gerade LKW Fahrer haben bei mir einen Stein im Brett. Noch weniger Verständnis habe ich für das anpöbeln und bedrohen von Rettungskräften. Da müsste die Polizei sofort verhaften und für mindestens 6 Monate wegsperrren dürfen.:genau
    Gruß Günter
     
    IndianJakysSpirit, der Öli und tom58 gefällt das.
  6. #6 RiffRaff, 14.01.2018
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Thomas
     
    Komuman und der Öli gefällt das.
  7. Kumara

    Kumara Member

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Marco
    Naja, ist es nicht auch eine Art "Angebot und Nachfrage"?
    So lange es genug deppen gibt, die sich die Videos anschauen und kommentieren/liken, solange wird es auch immer Menschen geben, die Videos machen.
    Also einfach diese Videos nicht anschauen, Liken, Kommentieren oder Teilen
     
  8. #8 Albatross, 20.01.2018
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    124
    Vorname:
    Gunnar
    ...Nö, 1000h Sozialdienst im Block. Bei der Feuerwehr, Notartz, ....
     
    Wildwater, Komuman und tom58 gefällt das.
  9. #9 Baunix63, 20.01.2018
    Baunix63

    Baunix63 Jeeper

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Michael
  10. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    21.931
    Zustimmungen:
    849
    Vorname:
    j.
    alle einsperren und bei vertikalen videos ohne bewaehrungsmoeglichkeit
     
  11. #11 Schmutzfuß, 27.02.2018
    Schmutzfuß

    Schmutzfuß Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    69
    Vorname:
    Manny
    Handys die Bilder vom Unfall enthalten einfach beschlagnahmen.
    Ich bin als beisitzender Richter beim Jugendgericht. Immer wieder, vor allem bei den weiblichen Migranten haben wir welche, die mit ihren Handys Fotos bei der Verhandlung machen. das ist verboten. Der Vorsitzende hat sie zu sich bringen lassen, ermahnt und sie mußte vor seinen Augen die Fotos löschen. Ich sagte ihm, das sie die Fotos wiederherstellen kann, wenn sie nicht komplett entfernt werden. Darauf hin wurde das Handy beschlagnahmt und an die Forensischen Techniker übergeben. die haben alles komplett gelöscht, und dann konnte die Dame ihr Handy wieder abholen. nach 4 Wochen. allerdings war es Formatiert.Und so halten wir das nun immer.
     
    Wildwater, Trapper, QZ110 und 5 anderen gefällt das.
  12. #12 samse2101, 27.02.2018
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Peter
    Einzig sinnvolle und sichere Vorgehensweise :daumen
     
  13. #13 Trapper, 27.02.2018
    Trapper

    Trapper Member

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    8
    So muss das (mindestens) sein. Du bist ein "guter" Richter.
     
  14. tom58

    tom58 hemi 5.7 2006

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    59
    Vorname:
    tom
    Das formatieren und 4 Wochen Wartezeit sollte als Standardmassnahme bei allen Gaffern durchgeführt werden. Dann Rückgabe mit einer total zerkratzen Kameralinse.
     
  15. #15 Gabrijel, 28.02.2018
    Gabrijel

    Gabrijel Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Gabrijel
    Normalerweise bin ich ja ein sehr friedliebender Mensch, aber solchen "Menschen" würde ich am liebsten direkt an die Gurgel gehen.
     
Thema:

Gaffer und ihre Handyvideos....