Funkfernbedienung

Diskutiere Funkfernbedienung im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo zusammen, da an meiner einzigen Funke das Kunststoff am Schlüsselring gebrochen ist und das Teil eh nicht so zuverlässig funktioniert, meine...

  1. Tg16

    Tg16 Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Hallo zusammen, da an meiner einzigen Funke das Kunststoff am Schlüsselring gebrochen ist und das Teil eh nicht so zuverlässig funktioniert, meine Frage:
    Könnt ihr mir eine Alternative zur Originalen Funkfernbedienung empfehlen? Sollte nach meiner Info im WJ 2002 in der Beifahrer Tür sitzen. Habt ihr einen Tipp?
     
  2. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.739
    Zustimmungen:
    1.679
    Vorname:
    j.
    :grübel was soll in der Tür sitzen?
     
  3. Tg16

    Tg16 Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Das Empfangsteil der Funkfernbedienung.
     
  4. #4 peatches, 30.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2020
    peatches

    peatches Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    Neue Fernbedienungen kann man kaufen.Das gilt für das Original (Jeep) und auch für Universalfernbedienungen. Ich habe meine zum Beispiel vor einiger Zeit durch einen Klappschlüssel ersetzt. Man muß nur den kleinen Transponder aus dem orig. Schlüssel raus schnibbeln und in der neuen Klapp Fernbedienung platzieren. mfG Ps. das Ding heißt CY2R und gibt es bei ebay
     
  5. #5 xanakind, 30.03.2020
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    76
    Vorname:
    Philipp
    Ich zitiere mich hier mal aus einem anderen Thema :

     
  6. Baloo

    Baloo Jeeper

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    Mike
    die Funktionieren alle nicht.....
    es geht nur Original und die muß von Jeep(DRBIII) Angelernt werden.....
    man kann aber ein neues Gehäuse kaufen und das alte innenleben verbauen....
     
  7. #7 peatches, 04.04.2020
    peatches

    peatches Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    Ja natürlich muß man das Orig.Innenleben verwenden. :cool Er hatte ja auch geschrieben das sein Gehäuse defekt ist.:klugscheiss
     
  8. #8 xanakind, 05.04.2020
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    76
    Vorname:
    Philipp
    Wenn nur das Gehäuse defekt ist, reicht natürlich nur ein neues Gehäuse und mal baut das Innenleben um.
    Zur Universalfernbedienung: Diese Dinger sind Universell und können eine vorhandene Fernbedienung clonen. also Anlernbar.
    Der Jeep bekommt von dem ganzen nichts mit und denkt weiterhin, er wird mit der Originalen geöffnet.
    Ich habe ja solch eine und habe das mal versucht:
    [​IMG]

    Die Universalfernbedienung hat die Programmierung zumindest quittiert und wenn ich mit meinen beschränkten Möglichkeiten das Signal Analysiere, ist der gefunkte Code gleich. Diese alten Chrysler Fernbedienungen haben offensichtlich noch keinen Hoch Sicherheits-Rollcode, welche bei modernen Autos Standard sind. Testen kann ich das leider aber nicht, da mein TJ solch einen Quatsch zum glück nicht mehr hat. Die Fernbedienung hatte ich mal auf dem Schrottplatz gefunden.
     
Thema:

Funkfernbedienung

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Funkfernbedienung, Zigarettenanzünder, Sitzheizung und Sitzmemory tot

    Funkfernbedienung, Zigarettenanzünder, Sitzheizung und Sitzmemory tot: Hallo Freunde, habe mir vor kurzem einen Jeep Grand Cherokee 4,7 V8 Wj, Baujahr 10.2000 gekauft. Bin bis auf ein paar Kleinigkeiten voll zufrieden...
  2. Funkfernbedienung ohne Funktion: Alrmanlage/Wegfahrsperre

    Funkfernbedienung ohne Funktion: Alrmanlage/Wegfahrsperre: Hallo zusammen, ich habe ein sehr ärgerliches und dringliches Problem mit meinem Dicken - Grand Cherokee WH, Baujahr 2007: Heute Morgen bin ich...
  3. Wegfahrsperre/ Funkfernbedienung

    Wegfahrsperre/ Funkfernbedienung: Guten Tag, Ich habe einen ZJ Limited von 1996 und Probleme mit meiner Wegfahrsperre bzw Fernbedienung. Ich weiß das es ein sehr bekanntes Thema...
  4. Funkfernbedienung spinnt!

    Funkfernbedienung spinnt!: Mein Dicker hat seit einer Woche das Problem das er sich nichtmehr entriegeln lässt! Mittags ans Auto zack auf und los zum Einkaufen. Nach dem...
  5. Funkfernbedienung 98er ZG Defekt?

    Funkfernbedienung 98er ZG Defekt?: Dachte ich erst auch heute morgen als ich losfahren wollte! Ob Lock oder unlock gedrückt, nix ging! Dadurch lies sich ja die wegfahrsperre nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden