Führerscheinprüfung Anno 1985

Diskutiere Führerscheinprüfung Anno 1985 im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Komme ich doch heute in eine Vekehrskontrolle mit meinem Granny...Na da haben sie ja das richtige Auto für das Wetter heute.Aber Hallo...

  1. #1 halmackenreuter, 12.02.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Komme ich doch heute in eine Vekehrskontrolle mit meinem Granny...Na da haben sie ja das richtige Auto für das Wetter heute.Aber Hallo :genau....War alles Ok bei mir..
    Da sagt der COP zu mir : Hey heute haben sie ja Jubiläum..Ich was :grübel:grübel
    Ja sie haben heute genau 24 Jahre ihren Führerschein..Gute Fahrt noch....

    Man stimmt ja und dann kam die Erinnerung zurück an diese Horror Fahrprüfung..:huch

    Es war ein ARSCHKALTER Tag der 12.02.85...Mein Fahrlehrer hatte eine Dicke Rübe weil er am Vortag gesoffen hatte ( Vater geworden) und ihm war hundeschlecht :traurig2 .Mir gings auch nicht so prickelnd weil ich vor Prüfungsangst nicht gepennt hatte :(.
    Mein Prüfer war die Oberkanone..Ein alter streng aussehender Kerl der auch locker als Schleifer beim Bund durchgegangen wäre :huch
    Ich taufte ihn aber Adolf weil er auch so einen ähnlichen Bart hatte
    Der sah mich mit meiner langen Matte und da war für mich klar : OHHH SCHEISSE..Das wird heftig heute :weg

    Na womit wollen wir den Anfangen fragt der meinen Fahrlehrer..Und Erich ( so hiess der ) noch voll dröge im Kopp sagt : Zuerst Auto dann können wir noch schnell den Panzerkombi abholen bei mir
    Was für ein Panzerkombi fragt der Prüfer :grübel:grübel
    Na zum Motorrad fahren damit das nicht so kalt wird für den jungen Mann....
    Wenn sie den nicht mithaben ist das nicht mein Problem..Wir fangen mit dem Motorrad an....
    Scheisse :huch Das dachte ich mir..So ein Arsch :mad:...Ich hatte nur eine Lederhose und Lederjacke die eigentlich mehr für den Sommer taugte und darunter lange Unterhose und dicken Pulli..
    Na gut ich zitterte sowieso schon wie Espenlaub vor Angst..Also Funk ins Ohr , Helm auf ( Funk war permanent am rauschen) und ab vom Hof beim Tüv...
    SO JETZT RECHTS
    Ich dachte ich bin gleich Taub so gröhlte der ins Micro rein :huch:huch..
    Zuerst auf den Zubringer dann die A7 ..Sie nehmen die Ausfahrt Nörten Hardenberg...Durch ein flottes Kopfnicken bestätigte ich die Reiseroute bei - 3 Grad Aussentemperatur.....Roger Kreuzung..Ampel..Auf den Zubringer und SCHEISSE was ist das den :huch ...Der Tacho geht ja nicht :huch ..Scheiss BMW K 100..Nur Elektroschrott hier :motz:motz
    Nagut fahre ich halt nach Gefühl oder was davon noch überig war bei den Temperaturen...
    Ich auf der rechten Fahrbahnseite..RRAAUUSSCHH im Ohr...Gut so fahr so weiter...Roger als stimmt die Geschwindigkeit :daumen...Jetzt auf die A7...Blinken...Schulterblick..Beschleunigen...Das war geschafft aber ich spürte schon meine Beine nicht mehr :huch..Macht nix weiter...
    GEBEN SIE MAL GAS ..DAS IST HIER AUTOBAHN
    Man schrei doch nicht so du Arsch :huch..Bin doch nicht Taub ( jetzt war ich es fast)...Gut gebe ich Gas..HHMMMM war hier 120
    ich glaube nicht...Also los...Ich zog voll am Kabel legte mich nach vorne auf den Tank und das Rauschen im Ohr wurde immer leiser
    Was ist nun los man..Ich sah in den Rückspiegel..Die sind ja weg....Also wieder langsam..Warten..AHH da kamen sie ja....
    SIE FAHREN JA GANZ SCHÖN FLOTT...LANGSAMER BITTE
    Wieso langsamer :nachdenklich ...Hier ist doch keine Geschwindigkeitsbegrenzung :grübel
    Nagut waren eh schon Nörten Harddenberg Abfahrt da...JETZT LINKS ZUR TANKSTELLE HOCH
    Wir hielten an der Tanke an damit sich ADOLf ein paar Fluppen kaufen konnte..ARSCH :stinkefinger
    Erich kommt an und sagt : Sag mal hast du keinen Tacho man..Das waren ja lockkkker 200
    ÄÄÄHHH Erich mein Tacho geht auch nicht sag ich...WAS
    Scheisse sag bloss nix sonst bricht der die Prüfung ab...Ich sag der Funk ist defekt ( was er ja auch war ich hatte nur noch Pfiepen im Ohr) dann fährst du hinter uns her...Steig doch ab...Geht nicht meine Beine sind Eingefroren

    Adolf kommt aus der Tanke und Erich erzählt ihm das der Funk nicht funzt...Also sie fahren hinter uns her...Die beiden setzen sich ins warme
    Auto und weiter geht die Höllenfahrt...Nörten Hardenberg rein..Ich betete das sie rechts nach Göttingen fahren..Aber mein Leidensweg war noch nicht zuende :traurig2..Der fährt natürlich links über Burg Nörten Hardenberg..OOHHH SCCHHEEIISSEEE :huch.....Waldstücke wo zu dieser Jahreszeit keine Sonne hinkommt..Das wird EISSPEEDWAY :huch:huch...
    Nachdem wir für mich nach einer Ewigkeit in Bovenden angekommen waren ( und 60 Hinterradrutscher später) fährt er HHHAALLLEELULJA zum Tüv zurück.....
    Na junger Mann das war ja nicht so schlecht...Sie haben bestanden..Und wie ich sehe freuen sie sich ja richtig :genau...´Das ist kein freuen Herr Prüfer mein Gesicht ist EINGEFROREN :D..Achja und könnte sie mir vielleicht vom Bock helfen..Meine Beine sind auch nicht mehr da

    Na im Auto wird es gleich warm werden..Erich hatte eine rote Birne und Kopfschmerzen als ob eine Abrissbirne im hinten reingehauen wäre..
    Ab ins Auto..OOOHHH JJAAA HEIZUNG AUF VOLLLL....FFÜÜSSEEE ICH HABE MEINE FÜSSE JA NOCH :huch:huch

    Tja und dann bin ich doch sage und schreibe 15 Minuten mit dem Auto rumgejuckelt bis der sagt :
    Sie haben bestanden.

    Tja das war meine Führerschein Prüfung...Den Prüfer habe ich nie wieder gesehen.Vielleicht ist er irgendwo erfroren :D:D oder ein anderer hat ihn :gewehr:gewehr
    Erich mein Fahrlehrer ist noch 3 mal Papa geworden und hat mir zum Abschluss den Panzerkombi geschenkt der mir 3 Nummern zu klein war

    Na und wie war eure Prüfung ?????

    Gruss Karsten
     
  2. #2 Danieljetzt, 12.02.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    Geile Story.... :-)


    ...bei meiner Moppend Prüfung bin ich aus nervosität auf einer zwei spurigen Strasse zwei Kilometer mit 20 hinter einen Mofa hinterher. Der Prüfer sagte dann nur das muss aber noch etwas lockerer werden Motorrad fährt man doch zum Spass, aber bestanden.

    Autoprüfung durfte ich gleich drei mal machen weil die mich beim TÜV so nett fanden :traurig2.
     
  3. #3 halmackenreuter, 12.02.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Das schreibt sich heute so einfach aber damals war das echt die hölle...
    3 mal hast du die Prüfung gemacht :huch:huch Man das ist heftig :huch
    Was hast du den den Tüv-Prüfern getan :nachdenklich
     
  4. #4 mad joe, 12.02.2009
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Joachim
    Also ich hatte damals, anno 1986 bei meiner Führerscheinprüfung ein Schweineglück!

    Der Sohn des Prüfers hatte nen schweren Unfall und da wollte Papi natürlich so schnell wie möglich ins Krankenhaus hin.

    Ich mußte nur 10 min. Fahren.

    Die ganze Prüfung war: Weg vom Parkplatz, eine Ampel, 1x seitlich Einparken und zurück zum Parkplatz - Bestanden :tanz


    So´n Glück hat man nur einmal im Leben :-)
     
  5. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.974
    Zustimmungen:
    3.838
    Vorname:
    Andreas
    Wenn ich erzähle, dass ich auf dem Auto 73 Fahrstunden, und auf dem Motorrad 82 Fahrstunden hatte bevor ich zur Prüfung durfte, denken auch alle, ich wäre bescheuert gewesen :pfeiffen

    Ne, so war es aber nicht :cool

    Ich hab meine Führerscheine mit noch 2 Kollegen bei meinem Arbeitgeber gemacht - "Hier sind ein Auto und ein Motorrad, hier ist der Fahrlehrer - heute in 6 Wochen ist Prüfung" - und da man die 6 Wochen ja umkriegen muss, sind wir eben so viel wie möglich gefahren - nach Holland Kaffee kaufen, in die Eifel Kuchen essen, und eben viel Stadtverkehr - die Prüfung war dann in Dortmund Innenstadt :-) - und natürlich bestanden :bäh
     
  6. #6 trudelpups, 12.02.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Bei meiner Prüfung für Klasse 2,reicht mir der Prüfer vom Beifahrersitz aus als erstes den neuen Führerschein rüber und sagte:
    Unterschreiben sie den schon mal und dann rollen wir mal los.:huch
    Ich schau ihn an und sag: Aber wir sind doch noch keinen Meter gefahren ? !
    Sagt er ,na wenn se nicht fahren könnten wären sie doch heute nicht hier.:-)
    Ergeniss.........Bestanden.:achselzuck
     
  7. #7 halmackenreuter, 12.02.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    :-):-):-) Der ist auch gut...:-)
     
  8. #8 Danieljetzt, 12.02.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    So ähnlich war es dann bei meiner Bootsprüfung...der Prüfer sagt:"Na, sie könn das doch schon alles"
     
  9. #9 trudelpups, 12.02.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Den Bootsschein hab ich fast sooo bekommen..........der Prüfer war ein Yachtkumpel von meinem Dad :-)
     
  10. #10 YJUMPER, 12.02.2009
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.476
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Habe meinen Moppedführerschein (Fahrerlaubnis DDR) 1979 auf einem Spatz gemacht. Das war das zweite 50 ccm Modell von Simson Suhl. Zu Hause hatte ich aber schon einen Star stehen:vertrag Das blöde war, dass der Spatz Handschaltung, also am Lenker hatte und der Star schon Fussschaltung. Bin da ganz schön durcheinander gekommen:-)

    Die LKW Fahrerlaubnis habe ich 1982 während meiner Lehre gemacht. Das war bei der GST auf einem W 50 Kastenwagen. Nach 9 Fahrstunden hatte ich schon den Schein in der Tasche:vertrag
    Muss dazu bemerken, hatte vorher auf dem Moskwitsch 412 meines Vaters schon geübt . Als die erste Fahrstunde begann, fragte der Fahrlehrer "Freiwillige vor" Ich mich sofort gemeldet und bin ohne vorherige Einweisung des Fahrlehrers losgefahren. Er fragte mich nur erstaunt, ob ich schon mal LKW gefahren sei. Darauf erwiderte ich, einen grossen Unterschied zwischen Moskwitsch und W 50 gibt es doch nicht:vertrag:-)

    Kein Scheiss, habe den Führerschein nach 9 Fahrstunden bekommen und das für 60 Mark der DDR:vertrag:-) Das ging aber nur bei der GST, anderswo war es auch teurer.:vertrag:daumen
     
  11. #11 Eagle Eye, 13.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.510
    Zustimmungen:
    7.699
    Vorname:
    Carsten
    habe meinen PKW-FS 1987 im Januar gemacht. Moped wollte ich nach zwei jahren 80er (bei wind und wetter) nicht machen. schon gar nicht im winter :verrückt

    die straßen waren vereist, es hat geschneit.
    prüfungsfahrt ging los, dass ich in eine kreuzung reinfahren musste um überhaupt was zu sehen. links und rechts war überall schnee aufgehäuft.

    keine striche auf der straße und immer schön sachte, damit der karren nicht ins schleudern gerät.

    hat 20 minunten gedauert, bis wir einmal um den pudding gefahren waren.

    bestanden mit den worten:
    wäre ihnen das mit der kreuzung später passiert, wären sie durchgefallen. ich habe den fehler am anfang verziehen, weil sie aufgeregt waren.
    nö, war ich nicht, ich konnte einfach nichts sehen, weil der haufen mir die sicht versperrt hat. aber was soll´s pappe her und gut war.

    war damals einer der ersten, der diesen netten rosa-farbenen bekommen hatte.

    LKW habe ich bei der wehrmacht machen können.
    war auch sehr einfach.
    schwierig war, einen platz zu bekommen.
    alle wollten unbedingt LKW-FS machen.

    einen hatten wir dabei, den wollten sie sogar dazu zwingen.
    der stand vor dem laster, guckte einmal längs und sagte dann zu mir:
    "da steige ich nicht ein, ich habe angst."
    und weg war der. :-)
    hat sich ein anderer kamerad gefreut, der nachrücken konnte dadurch.

    moped habe ich spät gemacht. 1997 bin ich dann nochmal infiziert worden.
    durch den 1b brauchte ich nur die hälfte der pflichtstunden und wegen EU gab es keine PS-begrenzung mehr für über 24 jährige.

    der letzte lappen war der boots-schein.
    der war auch am anstrengensten, weil kein multiple-choise, sondern alles von hand eintragen.

    aber so im nachhinein muss ich feststellen,
    dass da wohl auch noch nie einer durchgefallen ist.

    @KARSTEN
    vielen dank übrigens, dass ich hier im amt heute noch was zu lachen bekommen habe.

    schönes wochenende :ciao
     
  12. #12 Danieljetzt, 13.02.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel

    Doch, bei der Gruppe mit der ich Prüfung hatten waren einige dabei, mache konnten noch nicht mal irgend einen Knoten machen...
     
  13. #13 Danieljetzt, 13.02.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    War damals Sau-nervös. natürlich allen Kumpels immer erzählt morgen komm ich mit dem Auto und so.
    Und dann hat beim ersten versuch meine Fahrlehrerin mit gebremst, die blöde Nuss!!!

    Und beim zweiten mal hat der prüfer mich ganz übel verarscht!
    Versetzte Kreuzung, rechts vor links, alles beachtet. Der Prüfer:"jetzt hier rechts rückwärts in die Strasse zum wenden."
    Ich bin in die Strasse, kann natürlich die Strasse schräg links gegenüber wunder bar einsehen, fahre los. Prüfer sagt:" Durchgefallen rechts vor links nicht beachtet."

    Ich hätt ihn erwürgen können, und die blöde Fahrschultante gleich mit!!! :keule:
    Die hat nacher noch gesagt wie kann man rechts vor links vergessen!!!

    So genung über alte geschichten aufgeregt!
     
  14. #14 Eagle Eye, 13.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.510
    Zustimmungen:
    7.699
    Vorname:
    Carsten

    he he, die haben sich wahrscheinlich zu sehr auf meine aussage verlassen "noch nie einer durchgefallen" :-)

    etwas vorkenntnis sollte man schon mitbringen
     
  15. #15 halmackenreuter, 14.02.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Freut mich das du noch was zu lachen hattest Carsten..:genau
    Bei deiner Story habe ich mich aber auch weggeschmissen :-):-)
    Kann ich mir richtig vorstellen wie der Typ den wagen anschaut und dann abhaut :huch:huch:huch Wassss ne nicht mit mir ..Gacker Lach :-):-):-):-):-)
    Ich war ja nicht bei der Wehrmacht.Habe Ersatzdienst beim DRK in GÖ gemacht..leider konnte ich da keine LKW Pappe machen :traurig2
    Aber wir sind mit so einem alten Hanomag LKW immer rumgeballert.Ich glaube der war Baujahr 1959 oder so.das war eine geile Karre...da musstest du mit beiden Füssen volll auf auf das Kupplungspedal latschen und volle Wucht den Gang reinprügel :huch:huch:huch....Ich weiss garnicht mehr wieviele Gänge der hatte :grübel:grübelDas hat eine Ewigkeit gedauert bis du der mal auf 60 Kmh kam :huch
    Aber Im Gelände war der unschlagbar :genau
     
Thema:

Führerscheinprüfung Anno 1985