Fragen zum Jeep Patriot

Diskutiere Fragen zum Jeep Patriot im Patriot / Compass Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik JEEP; Moin Gemeinde, eine Arbeitskollegin hat sich einen Jeep Patriot von 12/2008 gekauft, noch absolut im Serientrim. Da wir ja hier keine...

  1. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.936
    Zustimmungen:
    65
    Vorname:
    Andreas
    Moin Gemeinde,

    eine Arbeitskollegin hat sich einen Jeep Patriot von 12/2008 gekauft, noch absolut im Serientrim.

    Da wir ja hier keine Patriot-Abteilung haben (warum eigentlich nicht ?? :nachdenklich) frage ich jetzt mal hier:

    - Wie kriegt man die Kiste höher? Gibt es da was? Fahrwerk, andere Federn, andere Stoßdämpfer? Und wenn ja, wo kriegt man das, und "watt kost dat" ?

    - Sie braucht neue Reifen - drauf sind jetzt 215/60R17 Sommerreifen. Gibt es in der Größe irgendwo vernünftige AT´s ?? Wenn ja, welche?? Oder weiß zufällig jemand, ob der Patriot auch den 114er Lochkreis hat? Dann könnte man ja auch alles an anderen 16" oder 15"-Felgen draufpacken... :nachdenklich

    Spurverbreiterungen hab ich im ebay schon gefunden. Was passt den an anderen Reifengrößen auf die Kiste??

    Irgendwie steh` ich mit dem Patriot auf dem Schlauch - aber das Mädel verlässt sich auf mich :huch

    :bahnhof :??? :help :help :help
     
  2. #2 Wildwater, 11.05.2013
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Miriam
    Laut Internet ist der Lochkreis 114,3x5. Das sagt aber erst mal gar nichts darüber welche Felgen passen. Da spielen auch die Bremsen eine Rolle (Form der Sättel, Grösse der Anlage, …)

    AT Reifen sieht es in der von dir angegeben Grösse auf den ersten Blick eher düster aus.

    ww
     
  3. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
  4. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.936
    Zustimmungen:
    65
    Vorname:
    Andreas
    Stimmt, aber dann kann man`s ja mal mit vorhandenen Jeep-Felgen ausprobieren :daumen - wenn der Lochkreis passt ist das ja schon mal die halbe Miete :daumen


    Super, Uwe, danke :genau


    Auch richtig. Aber bei den Infos zu dem o.a. Fahrwerk sind auch andere Reifengrößen aufgeführt - 225/65R17 und sogar 235/65R17 sollen da angeblich passen (ok, natürlich mit Spurverbreiterung) - und mit dem 65er Querschnitt gibt es eine größere Auswahl :daumen
     
  5. Astor5

    Astor5 Der Westfale

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hi

    hatte vor meinem Wrangler einen Pat 2,2 .Das Rocky Road Fahrwerk bekommst in..D.. nicht eingetragen, ich hatte das auch mal unter dem Pat verbaut und in Süddeutschland eintragen lassen,geht aber nicht mehr.Sind dann 2 Zoll und hat viele Nachteile auf der Straße.
    Der Pat wird ja aktuell in D nicht mehr angeboten nur noch der Compass was ja an sich das gleiche Auto ist,bis auf die Außenhaut.
    Gibt ja auch ein Forum www.Patriotforum.de

    Gruß Peter
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.936
    Zustimmungen:
    65
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Peter,

    danke für die Infos - hab mich inzwischen im Patriotforum ein wenig eingelesen.

    Zur Zeit habe ich Kontakt zu Trailmaster, die wollen u.U. ein Fahrwerk für den Patriot rausbringen - die sitzen ja hier bei mir nur 2 km weg :pfeiffen

    Mal sehen was das gibt...
     
  7. big-m

    big-m Platzhirsch

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    15
    Vorname:
    Marc
    Bei Trailmaster muss man aber u.U. sehr lange warten. Diese Aussagen mit "u.U." und "bald" höre ich schon seit 1 1/2 Jahren bezüglich eines bestimmten Fahrwerks.

    Bei zwischenzeitlichen Nachfragen bekommt man dann auch schon mal zu hören, dass es sich noch nicht lohnt, da es zu wenig Interessenten gibt.

    Daher würde ich das Trailmaster erstmal abschreiben. :achselzuck
     
  8. #8 TombRaider, 27.12.2013
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Oliver
  9. Joiny

    Joiny ohne Titel

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Hatte bis August letzen Jahres ja selber noch den Patriot bin dann bei den 3ten Querlenkern innerhalb eines Jahres auf den Wrangler umgestiegen. Neben der Serienbereifung 215/60R17 Continental Premium Contact hatte ich für den Winter 235/55R17 Michelin Winterreifen (von X3 Leasingrückläufer übrig geblieben)
    Trailmaster kannste knicken. Das Thema wurde bereits vor über 3 Jahren angedacht, wurde aber nie was Spruchreif (zu wenige Zulassungen). Querlenker, Verarbeitung und die wirklich grottenschlechten Modifikationsmöglichkeiten haben mir damals den Spass an dem guten Stück vergällt. Aber als "Einstiegsmodell" war er ganz gut.
     
  10. Astor5

    Astor5 Der Westfale

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hi


    der Patriot u. Compass wird in den USA immer noch hergestellt und soll dort gut verkauft werden,natürlich unter der Rubrik Kleinwagen bei den Amis.

    Finde aber er ist formschön und funktionell,kein Geländewagen aber dennoch für schmierige Strecken Schnee usw besser als Fahrzeuge ohne Allrad.

    Gruß Peter
     
  11. Wigwam

    Wigwam Guest

    Ich würde am Patriot / Compass nichts am Fahrwerk ändern.

    Das zieht nur Kosten durch erhöhten Verschleiß nach sich.
    Und erhöhten Verschleiß hat das Fahrwerk auch so.

    Lieber das Geld für die "normalen" Reparaturen aufwenden.

    Pendelstützen, Dreieckslenker, Kugelköpfe, hintere Längslenker, Stabigummis, Radlager - es gibt genügend zu reparieren und das wesentlich früher, als bei anderen Fahrzeugen.
     
  12. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.936
    Zustimmungen:
    65
    Vorname:
    Andreas
    Nur mal zur Info: Die Kollegin hat den Patriot schon nach 3 Monaten wieder verkauft - sie war zwar grundsätzlich recht zufrieden mit dem Auto, aber der Kofferraum war ihr für den Transport ihres Rottweilers definitiv zu kein... - das Problem mit der Höherlegung stellt sich also nicht mehr....
     
Thema: Fragen zum Jeep Patriot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep patriot höherlegung

    ,
  2. jeep patriot forum

    ,
  3. Stoßdämpfer jeep patriot

    ,
  4. jeep patriot fahrwerk,
  5. jeep forum patriot hochwertige Stoßdämpfer,
  6. fahrwerk jeep patriot,
  7. jeep patriot größer als compass
Die Seite wird geladen...

Fragen zum Jeep Patriot - Ähnliche Themen

  1. Jeep-Stammtisch April

    Jeep-Stammtisch April: Hallo, die X-Cross Jeepers treffen sich am Freitag, 26.04., ab 19:00 Uhr im Uhlenspiegel Im Bonholz 3 71277 Rutesheim
  2. Jeep Grand Cherokee 4.0 Limited Fehlercode

    Jeep Grand Cherokee 4.0 Limited Fehlercode: Hallo Wir haben einen Jeep Grand Cherokee 4.0 Limited, Automatik, 190 PS und Bj 99. Der Motor läuft zurzeit unruhig und ruckelt. Wenn man 80...
  3. Jeep, you got me on my knees ...

    Jeep, you got me on my knees ...: Echt jetzt Jeep ... jedes Jahr das Gleiche .... :keule: lange Nase machen ...:bähh mein Favorit ... :daumen [IMG] [IMG] Wir haben ein Model X...
  4. Jeep srt 8 fehlercode p0300 startvorgang schlecht

    Jeep srt 8 fehlercode p0300 startvorgang schlecht: Hallo liebe mitglieder. Hab ein problem mit meinem srt Seid neuem hab ich das problem wenn der motor kalt ist, springt meiner sehr spät an. Also...
  5. Welche Spurplatten Größe bei 22 Zoll et50 Jeep Grand Cherokee 2010

    Welche Spurplatten Größe bei 22 Zoll et50 Jeep Grand Cherokee 2010: Hi Leute, ich habe mal eine Frage: Und zwar habe ich mir neue Felgen gekauft (ABE 49031) 22 Zoll et 50 10J X 22 H2 Lochkreis 130/5 Reifen Größe:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden