Fortschritt Umbau JK

Diskutiere Fortschritt Umbau JK im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Nach dem wir unseren "Sandsack" nun schon 3 Tage haben, habe ich heute den ersten Schritt des "Umbaus" ausgeführt:kaputtlachen. Im Auftrag...

  1. #1 Bubbles, 10.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Nach dem wir unseren "Sandsack" nun schon 3 Tage haben,
    habe ich heute den ersten Schritt des "Umbaus" ausgeführt:kaputtlachen.

    Im Auftrag meiner Regierung mußte jetzt (unbedingt und sofort)
    die "Taufe" des Sandsacks erfolgen!

    Also, der Schriftzug ist angebracht und den unbedeutenden kleinen Rest erledigt dann Ende September das Team von "Offroad-Network:pfeiffen

    Werde die Fotos dann sofort posten!

    Ersten drei Fotos noch stock dann vier Bildchen nach dem Großumbau mit Folie!

    Gruß
    Herb
     

    Anhänge:

  2. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    78
    Vorname:
    Markus
    bubbles = michael jacksons schimpanse heißt so ! (tipp von meiner frau)

    ich tippe auf nen rechtschreibfehler und es soll pebbles heißen :-)
    (das niedliche töchterchen von fred und wilma feuerstein)

    spirit of pear wäre doch ein feines nämelchen gewesen *grins*
     
  3. Papa

    Papa Guest

    Sehr guter Entschluss mit Offroad- Network.
    Habe mir am WE die Cargo- Netze und Haltegriffe dort bestellt.
    Die haben einen super Service und sind immer sehr bemüht:daumen
    Ich merke schon, das die Sucht seinen Lauf nimmt:-)
    Bin mal gespannt auf das neue Styling:pfeiffen

    Gruß
    Peter
     
  4. #4 Bubbles, 10.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Jooo, es stimmt, dass der Affe vom verblichenen Gebleichten auch so hieß.

    Aber unser ältestes Pferdchen hieß schon so, da hat der gute Michael noch nicht daran gedacht, mit einem gleichnamigen Affen in ein Sauerstoffzelt zu ziehen.:bäh

    Und ich denke ja garnicht daran, den Namen zu ändern!:bähh

    Wo kämen wir denn dahin:

    Im Kölner Zoo hieß mal ein Schimpanse "Peter"!
    In Berlin ein Eisbär "Knut"!
    Ein Ameisenbär hieß "Elise!"

    und last but not least: ein VW hieß "Herby!"

    Lasse ich mich dafür umtaufen?:nö

    Hier hat nämlich ein Weiser mal gesagt: "Nur wer gegen den Strom schwimmt, findet die Quelle!":happy

    Und: "Spirit of Sandsack" paßte nicht auf die Haube!
    Übrigens ist ein "Twister" auch ein Eisbecher oder ein Cocktail.


    Den Wodka und den Limettensaft in den Tumbler geben.
    • Das Eis und die Limettenscheiben dazu geben.
    • Alles leicht schwenken.
    • Mit Zitronenlimonade auffüllen.
    • Sofort servieren.
    • Fertig ist der Twister
    So, jetzt habe ich es Dir mal so richtig gegeben:-)!

    Gruß
    Herb
     
  5. #5 Bubbles, 10.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Das sehen wir auch so!

    Ohne die Hilfe vom Offroad-Network hätten wir nach dem
    Chaos bei unserer Jeep-Bestellung heute nicht unseren
    Sandsack.

    Wenn der Umbau nur halb so gut läuft wie der Service
    und die Beratung bisher, dann sind wir zufrieden!

    Babsi und Herb
     
  6. #6 Bubbles, 23.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Bis zum :tj nur noch l l l l :hurra
     
  7. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Dann mal viel Spass im Sauerland! wohl!

    Grüß Ulli , Mark und Jens.

    Thomas
     
  8. #8 Bubbles, 25.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    @ TomJK:

    Werde ich gerne machen.

    Morgen früh gehts los!
    Die Jungs :tj und ich :popkorn.

    Ich liebe diese Smileys...

    Gruß
    Herb
     
  9. #9 WILLYS SON, 25.09.2012
    WILLYS SON

    WILLYS SON Jeeper

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jens
    Hömma, dass heisst WOLL! :cool

    Nächstemal krisse den Kurs Sauerländisch für Anfänger, woll!
     
  10. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Da merktste den Rheinländer! :bähh:keule::verdacht

    Woll! Woll! Woll!......ich übt dann noch was......wohl! Wohl! Woll! :-)

    Bis die Tage! LG an Tina
    Thomas



    ......woll! Woll! Woll!...
     
  11. #11 silver crawler, 25.09.2012
    silver crawler

    silver crawler Eat Sleep Jeep

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg + Sabine
    Das können wir zu 100% bestätigen,einen besseren Service hab ich noch nicht erlebt.

    Gruß Jörg
     
  12. #12 Bubbles, 27.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Weil ich ja hier geschrieben hatte, dass wir zufrieden wären, wenn der Umbau nur halb so gut laufen würde, wie der vorangegangene Service, dann müssen wir nun ja auch zugeben, dass wir


    zu 200% zufrieden sind.:daumen


    Und glaubt mir: Wenn es nicht so gewesen wäre, würde es hier auch zu lesen sein!


    Schon bei der Ankunft setzte sich fort, was vorher in vielen Telefonaten begonnen hatte:


    Service, wie ich ihn bisher nur aus der Zeit in den USA gewöhnt war.


    Allerdings stimmte dann später -im Gegensatz zu den Erfahrungen in den Staaten- auch die Qualität der Arbeit.


    Wir wurden schon an der Autobahnabfahrt von Jens in Empfang genommen.
    Im Nachhinein wissen wir aber nicht mehr, ob das der pure Service war oder ob Jens uns nochmal drastisch vor Augen führen wollte, wie „gottserbärmlich“ der Kleine im Gegensatz zu seinem Gefährt ausschaute!:weg


    Wie dem auch sei, wir wurden gleich zur Werkstatt geleitet, wo wir Ulli und Marc kennenlernten. Irgendwie war es so, als ob wir gute alte Bekannte treffen würden, obwohl wir uns noch nie gesehen hatten.
    Dann ging es daran, die zu verbauenden Teile genau in Augenschein zu nehmen und es wurde nochmal vieles in Einzelheiten besprochen.


    Jens und ich unterhielten uns noch über evtl. marginale Änderungen in meiner Planung, als der „Sandsack“ zum Höhenflug angesetzt hatte und schnell seiner Schuhe verlustig gegangen war.


    Als alle Details geklärt waren, bekamen wir einen Leihwagen und wurden von Jens zu unserer Unterkunft gebracht.
    Und auch dort wurden wir empfangen wie gute Bekannte und fühlten uns gleich wohl.
    Nach der Fahrt wollten wir uns noch etwas die Füße vertreten und beschlossen, die "Mainstreet of Niederholten" zu erkunden.


    Nach ca. 2 Minuten waren wir dann wieder zurück im Hotel.:happy


    Dann war auch schon Mittagszeit und wir probierten „Vedders-Reibeplätzchen mit hausgemachtem Brot und Apfelmus“!
    Wer mal in Niederholten sein sollte, muss dort mal zu Mittag- oder zu Abend essen. Sehr zu empfehlen! Von der Bockwurst über Hausmacher-Spezialitäten bis zum Wild wird alles geboten.


    Da meine Regierung die zwei Tage „Urlaub“ genießen wollte, blieb sie im Hotel und las so drei bis vier Bücher...


    Ich fuhr wieder zu Ulli´s Garage zurück und freute mich wie Bolle, dass ich beim Umbau zuschauen durfte. :tj
    Man merkte sofort, dass Ulli und sein Zauberlehrling ihr Handwerk verstehen. Jeder Handgriff saß und er erklärte mir als totalem Laien auch noch in aller Ruhe die Dinge, die am Sandsack gemacht wurden.
    Aber währenddessen schraubten die Beiden unbeirrt weiter und ließen sich auch nicht von meiner Foto-Orgie aus dem Takt bringen!!!


    Es war einfach schön zu sehen, dass es dem ganzen Team wirklich Spaß machte, das Beste an Qualitätsarbeit zu leisten.
    Irgendwie kam ich dann noch auf die Idee, die Diff-Deckel in gelb zu lackieren. Ulli schaute mich nur an und meinte:
    „Willst Du das wirklich?“
    Als er mich wild entschlossen sah, hatte er schon das Telefon in der Hand und orderte das entsprechende Gelb.
    Lieferung gleich in der Früh!


    Erst am Abend war ich wieder im Hotel und es blieb nach einem wiederum tollen Essen nicht nur bei EINEM Absacker.
    In kleiner aber feiner Runde wurde viel gelacht...:bier


    Als ich dann heute nach dem Frühstück wieder in der Werkstatt ankam, traute ich meinen Augen nicht:


    Der kleine Sandsack war quasi über Nacht erwachsen geworden!
    (Und die Diff.-Deckel strahlten in schönstem Quietsche-Entchen-Gelb)


    ICH HATTE ES JA SO GEWOLLT!


    Mit Jens als Kolonnenführer einer Zweierkolonne ging es dann durch Lüdenscheid zum Spureinstellen.


    Ich denke mal nicht, dass es an meinem „Hollywood-Äußeren“ lag, dass uns schon unterwegs Trucker grüßten und die Leute uns nachschauten!


    Genauso reibungslos flutschte es beim Spureinstellen. Jens stand die ganze Zeit dabei und half, alles schnell über die Bühne zu bringen.
    Eine Stunde später standen wir schon beim TÜV, wo alles so flott ging, dass ich mir schon Gedanken machte...


    Als wir uns von Jens verabschiedet hatten, konnten wir dann unseren jetzt „Großen Sandsack“ ausgiebig über 50 Kilometer in den Sauerländischen Bergen, bei sintflutartigem Regen, auf kleinsten Sträßchen und anschließend 80 Km Autobahn testen.


    Fazit: Der Kleine fährt sich genauer im Lenkverhalten als vorher. Ich weiß zwar nicht warum, aber er schaltet jetzt auch anders und für mein Gehör präziser und weicher als vorher.


    Steinigt mich dafür, aber ich habe Jens von unterwegs angerufen und ihn gefragt, wieso der Spritverbrauch kaum verändert ist.


    Der Verbrauch lag bei den oben beschriebenen Bedingungen (50 Km nur bergauf und bergab und hinter Köln bin ich einige Kilometer mal an die zul. Höchstgeschwindigkeit der STT gegangen (160 Km/h). Ansonsten 6 Km Stau und der Rest mit ca. 100 Km/h gecruist.


    12,5 Ltr!


    Fazit: Ich würde alles genau so wieder tun!


    Vielen Dank ans Team „Offroad-Network“!

    von
    Babsi und Herb


    P.S.: Grüße an Tina, Jenny und ihrem 4x4 Oldie, Caro und Reinhold sowie dem braven Dillon! Und natürlich auch an „Finchen“...




    So, jetzt werde ich die Bildchen anpassen und gleich posten...
     
  13. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Hi Herb,

    Cool!

    Dann bleibt dir nur noch mit nach Fürstenau zu fahren und den "gelben Riesen" einzuweihen!

    Ich bin am 29.09 und 13.10 da

    Gruß Thomas
     
  14. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    PS: das mit dem "hinterherfahren und auf die 35ger starren" ist Marketing für große Jungs
     
  15. #15 Bubbles, 27.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Jetzt zu den Bildchen:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      81,5 KB
      Aufrufe:
      204
    • 9..jpg
      9..jpg
      Dateigröße:
      83 KB
      Aufrufe:
      194
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      95,7 KB
      Aufrufe:
      186
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      71,7 KB
      Aufrufe:
      186
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      67 KB
      Aufrufe:
      185
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      72,5 KB
      Aufrufe:
      197
    • 6.jpg
      6.jpg
      Dateigröße:
      73 KB
      Aufrufe:
      192
    • 7.jpg
      7.jpg
      Dateigröße:
      61,8 KB
      Aufrufe:
      186
  16. #16 Bubbles, 27.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    weiter gehts:
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      8.jpg
      Dateigröße:
      62 KB
      Aufrufe:
      161
    • 9.jpg
      9.jpg
      Dateigröße:
      59,2 KB
      Aufrufe:
      159
    • 9a.jpg
      9a.jpg
      Dateigröße:
      77,8 KB
      Aufrufe:
      166
    • 9b.jpg
      9b.jpg
      Dateigröße:
      70,4 KB
      Aufrufe:
      161
    • 9c.jpg
      9c.jpg
      Dateigröße:
      55,5 KB
      Aufrufe:
      161
    • 9d.jpg
      9d.jpg
      Dateigröße:
      55,7 KB
      Aufrufe:
      164
    • 9e.jpg
      9e.jpg
      Dateigröße:
      82,5 KB
      Aufrufe:
      165
  17. #17 Bubbles, 27.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    und noch ein paar...
     

    Anhänge:

    • 9g.jpg
      9g.jpg
      Dateigröße:
      64,5 KB
      Aufrufe:
      147
    • 9h.jpg
      9h.jpg
      Dateigröße:
      45,9 KB
      Aufrufe:
      144
    • 9i.jpg
      9i.jpg
      Dateigröße:
      62,4 KB
      Aufrufe:
      145
    • 9j.jpg
      9j.jpg
      Dateigröße:
      74,6 KB
      Aufrufe:
      138
    • 9k.jpg
      9k.jpg
      Dateigröße:
      75,1 KB
      Aufrufe:
      140
    • 9l.jpg
      9l.jpg
      Dateigröße:
      63,5 KB
      Aufrufe:
      143
    • 9m.jpg
      9m.jpg
      Dateigröße:
      53 KB
      Aufrufe:
      147
    • 9n.jpg
      9n.jpg
      Dateigröße:
      57,6 KB
      Aufrufe:
      160
  18. #18 Bubbles, 27.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Ich hoffel, es gefällt! Oder Ihr dürft mich lynchen!
    Aber nicht wegen der Deckel... :nö
     

    Anhänge:

    • 9o.jpg
      9o.jpg
      Dateigröße:
      65,6 KB
      Aufrufe:
      162
    • 9p.jpg
      9p.jpg
      Dateigröße:
      67,9 KB
      Aufrufe:
      184
    • 9q.jpg
      9q.jpg
      Dateigröße:
      66,8 KB
      Aufrufe:
      173
    • 9r.jpg
      9r.jpg
      Dateigröße:
      62 KB
      Aufrufe:
      183
    • 9s.jpg
      9s.jpg
      Dateigröße:
      44,9 KB
      Aufrufe:
      180
    • 9t.jpg
      9t.jpg
      Dateigröße:
      48,7 KB
      Aufrufe:
      175
    • 9u.jpg
      9u.jpg
      Dateigröße:
      63,3 KB
      Aufrufe:
      176
    • 9v.jpg
      9v.jpg
      Dateigröße:
      65,8 KB
      Aufrufe:
      176
  19. #19 Bubbles, 27.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    ... jetzt ist aber wirklich Schluß...

    Ich glaub ich hab´Fieber...
     

    Anhänge:

    • 9x.jpg
      9x.jpg
      Dateigröße:
      59,5 KB
      Aufrufe:
      169
    • 9z.jpg
      9z.jpg
      Dateigröße:
      77,2 KB
      Aufrufe:
      171
    • 9ü.jpg
      9ü.jpg
      Dateigröße:
      72,1 KB
      Aufrufe:
      166
    • 9ö.jpg
      9ö.jpg
      Dateigröße:
      76,4 KB
      Aufrufe:
      170
    • 9ä.jpg
      9ä.jpg
      Dateigröße:
      82,5 KB
      Aufrufe:
      167
    • 9-.jpg
      9-.jpg
      Dateigröße:
      53,4 KB
      Aufrufe:
      162
    • 9,.jpg
      9,.jpg
      Dateigröße:
      48,5 KB
      Aufrufe:
      169
  20. #20 Bubbles, 27.09.2012
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    @TomJK: Hi, hi! Und wenn das nicht fruchtet,
    hat er ja noch den "Verkaufsförderungshügel" für Mercedes G, "G" wie Geschädigte!:-):-):-)

    Ach so. Und der 13.10. könnte klappen.
    Dann lernt man sich endlich mal kennen...

    Herb
     
Thema:

Fortschritt Umbau JK

Die Seite wird geladen...

Fortschritt Umbau JK - Ähnliche Themen

  1. Umbau Bremse hinten YJ BJ 89

    Umbau Bremse hinten YJ BJ 89: Hallo Leute, habe da mal einige Fragen bezüglich Umbau auf Scheibenbremse hinten. Ich fahre einen Jeep Wrangler YJ von 1989, die hinteren...
  2. Kaufeberatung JK

    Kaufeberatung JK: Hallo liebe Jeepcommunity, ich bin neu hier auf der Seite und hoffe bin hier richtig. Zu meiner Frage: Ich träume schon seit einiger Zeit von...
  3. Problem am JK mit Nachrüst LED NSL

    Problem am JK mit Nachrüst LED NSL: Hallo, hat einer eine Idee wie ich meine seperate Hella Nachrüst LED NSL davon abhalten kann beim normalen Abblendlich schon mitzuglimmen? Die...
  4. Verkaufe Wrangler JK Unlimited; 2,5"; 258/70/17;

    Verkaufe Wrangler JK Unlimited; 2,5"; 258/70/17;: Verkaufe wegen Neuanschaffung unseren JK. 81TKM, Inspektion neu, MY 2011; 285/70/17; 2,5 Zoll AEV Fahrwerk; AEV Reserveradträger. AHK mit 3,5t....
  5. Service JK 3,6 Liter von 2018

    Service JK 3,6 Liter von 2018: Hallo weiss jemand wie oft und nach wievel Kilometern ein JK 3,6 Liter von 2018 zum Service muss? Grüße Frank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden