Federschäkel hinten

Diskutiere Federschäkel hinten im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hi, leider stösst die hintere Feder sehr schnell an den Rahmen, das Federgehänge steht auch relativ schräg nach hinten. Bin daher am überlegen, ob...

  1. #1 YJ-Titch, 21.03.2008
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    Hi, leider stösst die hintere Feder sehr schnell an den Rahmen, das Federgehänge steht auch relativ schräg nach hinten. Bin daher am überlegen, ob ich hinten längere Federschäkel einbaue. Wer hatte ähnliches Problem und konnte dies dadurch lösen?
     
  2. #2 YJUMPER, 21.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Was hast Du denn für ein Fahrwerk verbaut? Sind die original Schäkel noch drin?
     
  3. #3 YJ-Titch, 21.03.2008
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    Hallo Heiko,

    4" Trailmaster mit Seriengehänge.
     
  4. #4 YJUMPER, 21.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Da die TM Federn sowieso hart genug sind, würde ich Dir bedenkenlos zum Einbau von längeren Schäkeln raten.

    Gruss

    Heiko
     
  5. heujo

    heujo Guest

    Hast du mal ein Bild davon?
    kann mir nicht vorstellen, das andere Schäkel was bringen.
    Wie steil stehen denn die Federn noch?
     
  6. #6 YJToddi, 22.03.2008
    YJToddi

    YJToddi Guest

    Hi Tobi,

    also wenn dein Federgehänge schon ziemlich schräg steht, sollte eigentlich deine Blattfedern fertig sein. Da tust du dir mit längeren Schäkel auch keinen Gefallen mehr, da du damit die Blattfedern noch mehr streckst. Ist halt TM. Erst ziemlich hart und dann werden sie grade.
    Wie schauts den vorne aus?


    gruß Toddi
     
  7. #7 YJ-Titch, 23.03.2008
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    So schlapp sind die Federn noch gar nicht, ich hatte nur von Anfang an den Verdacht, dass die Dinger irgendwie etwas zu lang sind.
    Das hatte ich aber auch mit den anderen Federpaketen von TM
    (dies ist das 3. Paket...)

    Mit längeren Schäkeln möchte ich mehr Abstand zum Rahmen schaffen, damit die Feder nicht so schnell dort gegen stößt.

    Ich gehe nachher mal mit der Knippskiste raus und mache ein paar Fotos.
    Im Moment muss ich noch auf die Kinder aufpassen, sonst keener to huus.
     
  8. #8 YJ-Titch, 23.03.2008
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. #9 Eagle Eye, 23.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.555
    Zustimmungen:
    3.004
    Vorname:
    Carsten
    zwei sachen:

    1. egal was die anderen sagen, nicht waschen ;-)
    2. was ist das für ein haken ?? kommt der von deiner stoss-stange ?? warum hat der ein loch und da ist nichts dran befestigt ??

    ok, waren 4 sachen.

    also im normalfall reichen die originalen federgehänge aus.
    längere würde in diesem fall auch anschlagen

    :grübel
     
  10. #10 YJ-Titch, 23.03.2008
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    1. kleine Ostertour, war gut!
    2. Heckrammenbefestigung, bei Bergung brutal mißbraucht, seitdem alles verbogen, passt nix mehr...muss ich mal ran.

    Aber sind denn die federn zu lang oder was ist hier los?
    Wie steht das Federgehänge bei anderen YJ?
     
  11. #11 Eagle Eye, 23.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.555
    Zustimmungen:
    3.004
    Vorname:
    Carsten
    ich schau mal, ob ich ein foto finde........................
    :weg


    edit

    die achse ist nicht frei hängend. die steht auf böcken

    [​IMG]

    [​IMG]

    ich glaube, du musst die schäkel drehen :pfeiffen

    also, deine federn haben wohl nicht mehr die erforderliche kraft die biegung zu halten. evtl. hilft dir ein AAL.
     
  12. #12 rene_yj, 23.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Jeeper

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
  13. #13 Eagle Eye, 23.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.555
    Zustimmungen:
    3.004
    Vorname:
    Carsten
    ich habe noch ein foto eines 2" TM mit langen schäkeln. hier ist gut zu erkennen, dass di am ende ihrer leistung sind und die schäkel auch leicht negativen sturz haben

    [​IMG]
     
  14. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
  15. Latino

    Latino toujours quatre roues

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Mal 'ne dumme Frage. Werden die eigentlich mit dem Knich nach innen oder aussen eingebaut? Wo laufen die freier?:achselzuck
     
  16. #16 4motion, 22.02.2009
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Hab schon welche gesehen, die schräger stehen. Denke nicht, dass die Blattfedern fertig sind. Bevor ich allerdings freiwillig zu längeren Schäkeln greife, würde ich allerdings zu neuen Federn tendieren.

    Längere Schäkel wirken sich negativ aufs Fahrverhalten und die Lebensdauer der Federn aus. Ich hab noch nie verstanden, weshalb jemand längere Schäkel verbaut. Zumindest in deinem Fall wärs jedenfalls Schwachsinn.

    Ps: Ich hab nicht gewußt, dass beim YJ die Schäkel direkt durch den Rahmen gehen.
     
Thema:

Federschäkel hinten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden