Federschäkel +35 oder ?

Diskutiere Federschäkel +35 oder ? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Moin, ich muss wohl doch meinen alten YJ Opa ein wenig verändern, damit die Lästerei (*grins*) schnellstens aufhört und der YJ zumindest ein...

  1. #1 katzifw, 06.08.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Moin,

    ich muss wohl doch meinen alten YJ Opa ein wenig verändern, damit die Lästerei (*grins*) schnellstens aufhört
    und der YJ zumindest ein wenig auf Augenhöhe mit den Kumpels (die Niederrheiner wissen schon was ich meine) steht :)

    Bei Ebay werden für den YJ kostengünstig (99 €) nachfolgende

    Federgehängte Ferderschäkel Fahrwerk +35 Jeep Wrangler YJ
    http://cgi.ebay.de/Federgehange-Fed...7617?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item562da6dc91

    angeboten - Was brauche ich noch oder gibt es eine weitere kostengünstige Alternative ?

    PS: Was ist zwecks Tüv / Eintragung notwendig ???
     
  2. #2 katzifw, 06.08.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Die Reifen / Felgen sollen möglichst bleiben - 235 / 75 R15 - Zu den oben genannten Ferderschäkel kämen dann natürlich direkt noch neue Blattfedern

    Als Alternative wäre ja vermutlich nur der grosse Schritt mit einem komplett neuen Fahrwerk wie z.B:

    Pro Comp +4" Jeep Wrangler YJ Tüv für 880 €
    http://cgi.ebay.de/Fahrwerk-Hoherle...8331?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item45fb26f75b

    oder ein

    Trailmaster 4" Jeep Wrangler YJ für knapp 1000 €
    http://cgi.ebay.de/JEEP-WRANGLER-YJ...336092514?pt=DE_Autoteile&hash=item5ae1d81962

    zu gehen - und das

    Thema Bodylift mit +50mm für knapp 200€ geht ja auch noch
    http://cgi.ebay.de/Body-Lift-Kit-Ho...5687?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item45fb1f24d7

    oder welchen sinnvollen Schritt würdet Ihr empfehlen ?
     
  3. Bigkid

    Bigkid Erwachsenwerden kann ich auch noch morgen

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Hallo Frank,

    zu den langen Schäkeln werden Dir bestimmt noch einige was aus eigener Erfahrung sagen können. Vorab soviel: Vergiss es, die killen früher oder später jede Blattfeder.

    Zum Fahrwerk: Alles, was höher ist als 2", zieht mehr oder weniger grössere Umbaumassnahmen nach sich, da kann z.B. Alex ein Lied von singen, der hat das gerade hinter sich.

    So ein BL ist relativ günstig und auch der Einbau geht meistens problemlos.

    Aus meiner Sicht ist ein 2" FW plus ein 2" BL sinnvoll. Es muss relativ wenig umgebaut werden und die Kosten halten sich in Grenzen.

    Nachteil: Dein Wagen kommt nicht so hoch wie der von Lars, d.h. der wird evtl. immer noch lästern. :cool

    Ich bezweifle allerdings, ob Du von der Optik her dann noch mit Deinen Rädern glücklich bist, die sehen dann vermutlich ziemlich verloren aus.

    Bis dann und Grüße aus Rheinberg

    Ingo
     
  4. #4 katzifw, 06.08.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Hallo Ingo,

    danke für die Tips - wollte ja erst mal wissen, was das von der Kohle und von den Aktivitäten bedeutet und was so alles geht

    Ich denke, da kann ich eure Kommentare mit dem tiefergelegten YJ Opa schon noch eine Weile ertragen :)

    Aber der Winter kommt bestimmt und dann wird ja von unten an dem YJ schon von der Planung her einiges gemacht -
    da könnte man ja schwach werden und noch etwas in den Opa investieren

    PS: wenn ich bis dahin mal das Geld für die 5,9er Versicherung zusammen bekommen habe
     
  5. Bigkid

    Bigkid Erwachsenwerden kann ich auch noch morgen

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Der war gut, das hat gesessen. :daumen :-)
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Moin Frank,

    ich hatte zuerst auch nur die "LowBudget"-Höherlegung mit Bodylift und Federschäkeln drin - das geht, aber nicht lange. Durch die andere Belastung sind die Blattfedern sehr schnell ganz platt und bekommen bei der geringsten Belastung sogar eine negative Biegung:

    [​IMG]

    Vergiss es, ist rausgeschmissenes Geld. Und nur neue Blattfedern sind fast genauso teuer wie ein Fahrwerk. Frag mal den Alex nach Preisen, das Combat-Fahrwerk von TM gibt es in 2" für deutlich weniger als 1000 Euronen, wenn ich mich recht erinnere - Blattfedern UND neue Dämpfer.

    Alles was im Fahrwerksbereich mehr als 2" hat, bringt beim Yps (wie Ingo schon geschrieben hatte) weitere (teuere) Änderungen mit sich, ohne die sich das Auto dann nicht mehr fahren lässt - SYE, andere Kardanwellen, usw - lohnt sich für uns nicht.

    Die beste Kombination ist ein 2"-Bodylift und ein 2"-Fahrwerk - damit kommst Du also gesamt rund 4" = ca. 10 cm höher. Wenn Du dann noch größere Reifen montierst, kommen nochmal ein paar cm dazu. Mehr würde ich nicht empfehlen. Müssen ja nicht alle so hoch kommen wie Lars mit seinem CJ, das ist als Daily Driver auch nicht mehr fahrbar.

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  7. Lars

    Lars Getriebekiller

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    7.048
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Lars
    Hab doch fast nix gesagt, :pfeiffen
    Aber so wie der jetzt da steht sieht der echt tiefergelegt aus.:bäh
    Denke aber auch das du mit 2" FW und 2" BL ganz gut bediehnt bist.
    Dann haste die Höhe von Andreas, dann ist der auch noch Fahrbar.
    Das 4" FW zieht einen rattenschwanz hinter sich her.

    Gruß Lars

    Edit sagt Andreas war schneller...
     
  8. #8 katzifw, 06.08.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
  9. #9 fireboy, 06.08.2011
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
    Von der Optik her bei nem 4" Fahrwerk (Trailmaster) mit 31 " Reifen kannste bei mir mal schauen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #10 katzifw, 06.08.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    fireboy - besten Dank :)

    Wer hat mal ein Bild als Vergleich von seinem Jeey YJ Trailmaster Umbau auf 2"

    [​IMG]

    http://www.ors-pulheim.de/main_bigw...id=151&bigwareCsid=g425tsdei8gi7ms7ffa7ckitb4
     
  11. #11 YJUMPER, 06.08.2011
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Schau mal in einen Thread von Alex:vertrag
     
  12. #12 katzifw, 07.08.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Ja, im Beitrag von Alex sind ein paar schöne Bilder zum Vergleich drin

    • So sieht es zwischen meinem und Andreas YJ auch aus
    Leider habe ich aber noch nicht so ein Bild mit einem Vergleich von Standard YJ zu 2" oder von 2" zu 4" gefunden

    http://jeep-community.de/showthread.php?t=10512&page=64

    [​IMG]

    PS: Alex sein Jeep Wrangler sieht wirklich Klasse aus - könnte man neidisch werden :)
     
  13. Bigkid

    Bigkid Erwachsenwerden kann ich auch noch morgen

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Nö, Alex' Yps ist nochmal 3,5" höher als Andreas' Yps. Und der Vergleichs-Ltd. ist wirklich richtig tief.

    Stimmt, würde ich ihm gegebüber nur nie zugeben. [​IMG] :-)

    Grüße aus Rheinberg

    Ingo
     
  14. #14 katzifw, 07.08.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Wenn ich es jetzt richtig geschnallt habe, wurden 3" Bodylift, 4" Trailmaster Fahrwerke (Stossdämpfer & neue Blattfedern) und andere Felgen & entsprechende Reifen verbaut:

    @Alex & Andreas - könnt Ihr mal Bitte eure Fahrwerksänderungen kurz anhand der Produktbezeichnungen benennen :)

    1) verbauter Bodylift: ???

    2) andere Federschäkel: ???

    3) verbautes Fahrwerk-Paket: ???

    4) verbaute Felgen & Reifen: ???

    PS: mir ist noch nicht klar, wie da > 2000 bis 2500 € zusammen kommen
     
  15. #15 fireboy, 07.08.2011
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
    Na das geht schnell:

    150€ Bodylift

    1000€ Fahrwerk

    1500€ Felgen u. Reifen

    un je nach dem welche Stufe an Fahrwerk kommt noch Bremsleitungen SYE und ne CV Kardanwelle hinzu
     
  16. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Frank,

    schau mal in meinen Aufbau-Thread:

    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=3824

    Da ist der ganze Werdegang drin, vom Kauf als "tiefergelegter Streetbuggy" über Bodylift, erst Federschäkel, bis hin zum heutigen Zustand.

    Akutell verbaut habe ich ein 2"-Trailmaster-Combat-Fahrwerk, einen 2"-Bodylift und 32"-Reifen auf 8x15-Chromstahlfelgen. Für mich macht das einen vernünftigen Eindruck und das ist noch ohne weitere größere Umbauten vernünftig fahrbar. Alleine die Reifen machen schon einen Teil der "Höherlegung" aus...

    Durch das Fahrwerk (mit den Original-Schäkeln) ist das Auto 5 cm höher als vorher (Originalblattfedern und längere Schäkel) gekommen, die Bilder mit Maßband findest Du in meinem Aufbau-Thread. Mit neuen Blattfedern UND den längen Schäkeln wäre er sicher noch höher gekommen, aber das wollte ich den neuen Blattfedern nicht zumuten, sonst wären die auch bald wieder platt gewesen.

    Preise ? Hängt davon ab wo Du kaufst, und ob Du das selbst einbauen kannst oder nicht. Das teuerste sind ein Satz passende Felgen mit größeren Reifen - wenn Du die nicht irgendwo gebraucht bekommen kannst...

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  17. #17 SCHMOLLI, 07.08.2011
    SCHMOLLI

    SCHMOLLI Ich Liebe Deutscheland !

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    HEIKO
    hi

    das ist immer schwierig jemand tips zu geben was ist besser oder was ist schlechter.
    nachher ist man eh immer schlauer :huch

    aber ich sach mal meinen vorschlag.

    wenn du ein fahrwerk willst was auf der strasse und im gelände funktioniert dann hol dir ein ome !! ich hab drei verschiedene schon gehabt und das ome ist das einzigste was wenigstens nen bisserl komfort hat. und du hast 10 jahre ruhe.

    3 zoll bodylift iss gut.

    1 zoll motorlift (dann brauchste keinen sye)

    33 x 10,5 15 reifen

    und dann steht das ding wie ne eins da.

    wie siehts aus mit ner achsübersetzung ??? 4.88iger solls schon sein bei einem 2,5er.
     
Thema:

Federschäkel +35 oder ?

Die Seite wird geladen...

Federschäkel +35 oder ? - Ähnliche Themen

  1. Differential DANA 35

    Differential DANA 35: Servus, ich habe ein kleines Problem an der Hinterachse, hatte leichte konstante Laufgeräusche und wollte aus diesem Grund die Radlager wechseln,...
  2. 4.56 Übersetzung für Wrangler TJ, Dana 35 hinten, Ring and Pinion

    4.56 Übersetzung für Wrangler TJ, Dana 35 hinten, Ring and Pinion: Verkaufe wegen Umbau auf Ford 8.8 eine 4.56 Übersetzung for die Dana 35 vom TJ, Hinterachse. Preis: 80,-€ festpreis plus Versand
  3. Cooper Discoverer S/T 35*12,5 x 17

    Cooper Discoverer S/T 35*12,5 x 17: Verkaufe 4 Stück Profiltiefe ca. 4-5 mm DOT Preis 75€ Bilder gerne per Mail Abholung 75210 Keltern
  4. Dana 35 Diffential Teperatur

    Dana 35 Diffential Teperatur: Hi Leute, Ich fahre einen 95 Jeep Wrangler YJ 4.0 HO mit Dana 35 Hinterachse. Letzte Woche hab ich alle Lager der Achse gewechselt und den...
  5. Jeep Wrangler Offroad Dana 35 Steckachsen

    Jeep Wrangler Offroad Dana 35 Steckachsen: Biete 2 Steckachsen ( Fahrer - und Beifahrerseite) für eine Dana 35 Hinterachse. Passt auf diverse Jeep, z.B. Wrangler. Original Mopar Preis:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden