Feder--Dämpfer

Diskutiere Feder--Dämpfer im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hi, ich bin heute gefragt worden, warum beim XJ an der Hinterachse je ein Dämpfer vor und nach der Achse angebracht ist. Beim TJ und beim ZJ (...

  1. #1 jeeptom, 11.10.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Hi,

    ich bin heute gefragt worden, warum beim XJ an der Hinterachse je ein Dämpfer vor und nach der Achse angebracht ist.
    Beim TJ und beim ZJ ( als Vergleich ) sind beide Dämpfer hinter der Achse verbaut.

    Das kann doch nur was mit den Blattfedern zu tun haben ?
    Sonst sind die Achsen doch fast gleich.

    :achselzuck
     
  2. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Schade, hätte das auch gerne gewusst!! Scheint aber keiner zu wissen!!
     
  3. #3 jeeptom, 12.10.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Hier sieht man es deutlich:

    XJ :


    [​IMG]


    ZJ :


    [​IMG]
     
  4. #4 Eagle Eye, 13.10.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.807
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten
    beim YPs sind sie beide auf derselben seite.
    an den blattfedern alleine kann es also nicht liegen.

    ist mir übrigens noch nie aufgefallen.

    ok, ich fahre ´nen YPs......


    der XJ hat die achse unter den blattfedern, der YPs trägt sie "in" den federn.

    evtl. verhindert man so ein verdrehen der achse beim sehr häftigen einfedern, z.b. nach einem sprung.
     
  5. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    Das soll den "Axle-Wrap", also das Verdrehen der Blattfedern beim starken Beschleunigen vermindern. Die Neigung hierzu ist bei SOA-Achsen höher als bei konventioneller Bauweise, daher beim YJ nicht nötig.
     
  6. #6 Eagle Eye, 14.10.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.807
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten
    :daumen
     
  7. #7 vinzenz, 14.10.2009
    vinzenz

    vinzenz Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    vinzenz
    Gern genanntes Argument - stimmt aber nicht.
    Ein paar Dämpfer bringen im Ergebnis null gegen einen Axle Wrap. Dämpfer sind ja letzendlich beweglich, egal wie straff die sind.
    Das kann man gern selbst prüfen indem man sich hinten auf die Kofferraumkante setzt. Der Wagen wird umgehend hinten etwas einsincken. Und zwar sofort, nicht erst nach einigen Sekunden oder Minuten.
    Das es am XJ so ist wird an den Platzproblem fürs Auspuffrohr liegen.

    Das es auch anders geht - Beispiel meiner - Doppeldämpfer an der HA

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    ist zwar etwas aufwendig - aber geht.
    Dazu angepasste Auspuffanlage

    [​IMG]

    ist ja schließlich ein AMI, und da müssen 2 Rohre hinten raus

    [​IMG]

    und so insgesammt

    [​IMG]
     
  8. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    warum doppel dämpfer??
     
  9. #9 vinzenz, 14.10.2009
    vinzenz

    vinzenz Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    vinzenz
    Einsatz Trophy, Rallye. Die Ausrüstung die man zwangsläufig mitschleppen muß hat doch erheblich Gewicht und da machen sich Doppeldämpfer einfach besser
     
  10. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Was für eine Rally denn, und was ist den als ausrüstung pflicht???
     
  11. #11 Eagle Eye, 14.10.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.807
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten
    hallo VINZENZ,

    habe deine antwort schon nebenan im *.info gelesen, da hatte TOM ja auch nach einer lösung gesucht.

    die antwort von LCG erscheint mir auf den ersten blick logisch.
    dein gegenargument mit der wirkung der dämpfer erscheint mir allerdings ebenso logisch. :genau

    also ist für mich die frage noch nicht beantwortet und ungeklärt. :grübel

    deine erklärung wegen des auspuffs finde ich an den haaren herbeigezogen und erscheint mir unlogisch (ich kann hier nur für mich sprechen) da ein bogen an anderer stelle das problem auspuff umgehen würde.

    :nachdenklich es muss schon was mit der achse als solches zu tun haben. oder ??
     
  12. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    Es stimmt eben chon, daß das der Grund für den Versatz ist, da die Wirkung aber eher marginal ist, habe ich auch geschrieben "soll".
    Daß der Wagen einsinkt hat mit der eigentlich gewünschten Wirkung überhaupt nichts zu tun, ganz anderer Hebelpunkt.
    Platzprobleme gibt es bei der XJ-Konstruktion auch keine.
     
  13. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike


    Wie hört sich denn dein Jeep denn jetzt an mit dieser
    "gaanz speziellen spezial cube auspuffanlage" an? ;-);-)
     
  14. #14 vinzenz, 15.10.2009
    vinzenz

    vinzenz Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    vinzenz
    Hallo Leute -vielleicht bringt folgendes ein wenig Aufklärung. Oder überhaupt erstmal vorn weg. Ich gehöre bestimmt nicht zu den Leuten die des unbedingt "Recht haben wollens" bis aufs Blut streitet und umgehend virtuellen Selbstmord begeht. Wenn man mich eines besseren belehrt, überzeugend, hab ich weder Angst mein Gesicht zu verlieren oder sonstwas; im Gegenteil werd ich umgehend erklären Nonsens von mir gegeben zu haben..

    Hab ja nun schon viele Autos mit HA an Blattfedern gesehen. Und eigentlich gänzlich mit hinter der Achse angeordneten Dämpfern.
    Der Cherokee ist der einzig mir bekannte der die versetzte Anordnung der Dämpfer hat.
    Und mein Hinweis das dieses Konstruktiv begründet ist, wegen der Führung der Abgasanlage, hat wohl Allseits Lacher ausgeköst.

    Nur, ich habe mich bis zum Würgen mit dem Fahrwerk und dem Unterbau des Cherokee beschäftigt

    Fakt ist das der Cherokee für einen AMI aus den 80er/90er Jahren ja eigentlich ein Kleinwagen ist. Dennoch ne (am häufigsten vertreten) 4L Maschine hat die einen recht großen Tank braucht und selbiger auch verbaut ist. Soll heißen, der Tank sitzt zwangsläufig sehr nahe der HA und hängt recht weit runter

    Folgend ein Bildchen
    [​IMG]
    wie zu sehen, ist eine Position der Achse simuliert die volle Einfederung der Achse zeigt. Es gehen noch 2" mehr wenn die Achse in die Bumper haut. Daran ist zu erkennen das die abgasanlage nur so geführt werden kann wie im Original geführt ist. Und um das zu ermöglichen hat man den rechten Dämpfer vor die Achse gesetzt und somit ist Platz für das Rohr.

    Zum Wrap an sich und m.M. fehlinterpretation der Rolle der Dämpfer dabei. Der Hinweis von @Dieselwiesel ist korrekt das die Dämpfer bei schneller Bewegung "verhärten". Aber wenn man nen Dämpfer per Hand betätigt ist je nach persänlicher Kondition mehr oder weniger schnell zu betätigen.

    Nur was passiert beim Wrap ? Provozieren kann ich nen Axle Wrap wenn ich aus dem Stand auf den Pinsel tret das die Reifen qualmen oder wenn ich voll in die Eisen gehe.
    Aber wie passiert es ? Die größte Drehung der Achse hab ich wenn plotzlich der Kraftschluß einsetzt und folgend über eine Zeit von mehreren Sec. läßt die Drehung nach bis die Achse wieder in Normalposition ist. Dieser Vorgang geht über die Zeit doch recht langsam. Und langsame Bewegungen kann ein Dämpfer nicht ab, sprich er hat keinerlei Wirkung. Einzig, wohl eher theoretisch, im Moment des Anfahrens, bei abrupter Drehung der Achse wäre eine Wirkung des Dämpfers da.Aber nur für den Bruchteil einer sec.

    Nur einzig wissen wir alle (?) nicht wie weit sich die Achse an einem Stock-motorisierten 4L Cherokee verdreht. Wollt das immer schon mal Filmen aber habs bis jetzt nicht gepackt.
    Dazu kommt noch was für Federn sind verbaut, wie ausgelatscht sind selbige.
    Das ist meine Sicht der Dinge und denk auch korrekt​
     
  15. #15 vinzenz, 15.10.2009
    vinzenz

    vinzenz Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    vinzenz
    Phantastisch, Göttlich, Obergeil !

    Fakt war das nach dem ersten anschmeißen der Maschine meine Hallennachbarn angewetzt kamen und verzückt gelauscht haben
     
  16. #16 Eagle Eye, 15.10.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.807
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten
    vorweg:
    ich finds klasse, wenn eine solche diskussion mit zweierlei meinungen so sachlich verläuft :daumen

    das spricht ganz klar für das niveau der leute hier :genau


    zur sache:
    ich habe nicht die erfahrung mit blattfedern. selbst wenn ich schon etliches an autos gefahren und repariert habe, ist der JEEP der erste wagen, den ich mir in allen details vorgenommen habe und das erste auto an dem ich schon jede schraube wenigstens 1x in der hand hatte. (naja fast jede)

    dennoch ist ein unterschied deutlich erkennbar bei den blattfedern, nämlich dass einmal die achse in der feder und einmal unter der feder geführt wird.

    ist es zufall, dass beide unterschiedliche konstruktionen unterschiedlich durch die dämpfer geführt werden ?? wenn geführt überhaupt der richtie ausdruck ist. geführt werden sie nach wie vor von der feder.

    die meinungen basieren ja nur auf vermutungen.......

    gibt es eine offizielle stelle, an die man sich wenden kann ??
     
Thema: Feder--Dämpfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blattfeder cherokee zj

Die Seite wird geladen...

Feder--Dämpfer - Ähnliche Themen

  1. 2“ Höherlegung mit SRT Federn?

    2“ Höherlegung mit SRT Federn?: Hallo Frage: Hat jemand Erfahrung mit 2“ Höherlegung bei SRT Federn? Die sind ja tiefer/kürzer. Möchte gerne an meinen aufbereiteten Felgen...
  2. Federn hinten - Isolatoren/Dämpfer

    Federn hinten - Isolatoren/Dämpfer: Hallo! Da die Isolatoren (diese Gummiteller) der Federn unseres ZJ hinten oben nicht mehr in bestem Zustand sind, hatte ich angedacht, die...
  3. Stahl Halbtüren Türgriffe Feder gebrochen

    Stahl Halbtüren Türgriffe Feder gebrochen: Hallo Gemeinde! Ich musste feststellen, dass bei dem Türgriff der Halbtüre - logischerweise Fahrerseite - die Feder gebrochen ist (jenige welche...
  4. Spacer und federn Cherokee XJ und ZJ

    Spacer und federn Cherokee XJ und ZJ: Ich habe einen satz 2" spacer und 2 vordere Diesel federn die ca 1,5" beim benziner bringen. (gehen auch beim ZJ hinten, bringen da 3,5" wenn...
  5. Jeep Wrangler JK Fahrwerk komplett (4 Stoßdämpfer, 4 Federn, Stabilisator)

    Jeep Wrangler JK Fahrwerk komplett (4 Stoßdämpfer, 4 Federn, Stabilisator): Hier ein komplettes Fahrwerk für den JK. Kaum gelaufen. Abwicklung natürlich auch ohne ebay möglich. Jeep Wrangler JK Fahrwerk komplett (4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden