Fahrwerkseinbau und neue Räder

Diskutiere Fahrwerkseinbau und neue Räder im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Wir haben am Wochenende mal wieder ein bissi geschraubt und den ZJ unserer Stammtischschwester verändert. Eingebaut wurden ein 2"...

  1. #1 jeeptom, 07.09.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom
    Wir haben am Wochenende mal wieder ein bissi geschraubt und den ZJ unserer Stammtischschwester verändert.

    Eingebaut wurden ein 2" Trailmasterfahrwerk, Spurverbreiterung und BFG ATs in 245/75-16

    Der Einbau ging gut von der Hand und nur eine Schraube am vorderen Dämpfer ist mir trotz massivem Einsatz von WD40 abgerissen. :huch
    Jetzt ist da halt eine neue Schraube drin.

    Hier mal ein paar Bilder:


    Erstmal musste ich meinen Schrauberkumpel aufwecken. :argh

    [​IMG]


    Dann gings an der Hinterachse los.
    Erst mal alles raus.


    [​IMG]


    Der Stabi hinten ist bei der Aktion gleich ganz entfallen. :pfeiffen


    Einbau der neuen Teile.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Alles wieder drin und fest.

    [​IMG]


    Panhardstabverlängerung hinten.

    [​IMG]

    Die neuen Reifen auf den schwarzen Felgen

    [​IMG]




    Dann war die Vorderachse dran.






    [​IMG]


    Mit ausgehängtem Stabi und Wagenhebereinsatz geht die neue Feder ohne
    Federspanner rein.


    [​IMG]


    Räder drauf .....


    [​IMG]


    noch ein wenig an den vorderen Kanten vom Innenkotflügel schnippeln ....


    [​IMG]



    fertig.





    [​IMG]



    Feierabend, die Helden haben Hunger.

    [​IMG]




    Ich denke der Einsatz hat sich gelohnt.

    Der "Dicke " hat jetzt einen schönen Hintern.


    [​IMG]
     
  2. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Sieht gut aus.... :daumen


    Gib mal laut wie´s mit dem Eintragen geklappt hat.... Büdde.... :tuscheln:traurig2







    Aber ich Schussel hätte mir das Muster der schwarzen Felgen Urheberrechtlich schützen lassen sollen... :vertrag:bähh:tanz
     
  3. #3 jeeptom, 07.09.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom

    : gib5 Wenn wir uns mal treffen, geb ich als Trost ein Bier aus. :genau
     
  4. #4 V8 - Micha, 07.09.2009
    V8 - Micha

    V8 - Micha the unknown indian

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Schöne Garagenschrauberei! :dafür Wie Spuruntreu ist er denn jetzt im Vergleich zu vorher? Oder gleichen die neuen Dämpfer das wieder aus?
     
  5. #5 jeeptom, 08.09.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom

    Bisher gabs von der Fahrerin keine Beanstandungen.
    Wenn sich das Fahrwerk nach ein paar Kilometer etwas gesetzt hat, wird die Achse zur Kontrolle vermessen.
     
  6. #6 jeeptom, 18.09.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom
    Seit dieser Woche ist alles eingetragen und der "Dicke" hat neuen TÜV :daumen
     
  7. #7 DARK333, 19.09.2009
    DARK333

    DARK333 Z-Treiberin

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marina
    Der TÜV, mein Freund und Helfer...

    Hallo zusammen,

    jetzt werde ich euch mal die Story erzählen, wie das so abgelaufen ist.

    Hier in Hessen gelten seit 29.April 2009 neue Bestimmungen, bezüglich neuer Eintragungen.
    Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht...und dazu mehr Geld in die Kassen bringt.. :verrückt

    Zurück zum Anfang...

    Der Dicke war umgebaut und ich hatte folgende Unterlagen:

    1. ) Trailmaster FW “2“ à Teilegutachten = Kein Problem

    2.) Eibach SPV 60mm pro Achse à Teilegutachten online runtergeladen = könnte
    Problem werden, da beim „Z“ nur mit folgenden Dimensionen geprüft:
    215/75R15
    225/70R15
    225/75R15
    225/70R16

    3.) BFGoodrich 245/75R16 à Reifenfreigabe vom Hersteller = großes Problem

    Im Grund hatte ich keine Chance meine Rad-Reifen Kombi hier in Hessen eingetragen zu bekommen, denn…. die Reifenfreigabe vom Reifenhersteller sagt eigentlich nur aus, daß die Reifen in besagter Größe auf die Serienfelge passen. Jedoch ist nicht erwähnt wie sich die Reifen auf dem Fahrzeug verhalten. Es fehlt der Nachweis eines Fahrversuches, Abgasgutachten wegen anderem Abrollumfang/Übersetzung und eine Bremsprüfung.
    Kurz und knapp…Felge ja, Reifen nein… oder ein Felgen-Gutachten vom Hersteller, das besagt, dass dieser Reifen da drauf darf, aber so was gibt’s nicht…


    Um dem Hessischen Amtsschimmel zu entgehen, wollte ich letzten Freitag mein Glück direkt in nem anderen Bundesland versuchen. Ich hatte mir Mainz-Hechtsheim ausgesucht, da es von mir aus nur etwa 35 Kilometer weit weg ist.
    Erst mal hab ich DEKRA und GTÜ abgeklappert, die mich jedoch abblitzen ließen und erklärten, dass da ein „21“er gemacht werden muss und das dürfe nur der TÜV (in den alten Bundesländern zumindest).

    Also zum TÜV rübergeblasen und ja….das sei ein „21“er, aber der Ingenieur der das machen kann/darf, sei die nächsten Tage nicht im Haus…

    Nur mal für die, die genauso wie ich, keinen Schimmer von den dusseligen Paragraphen haben..

    §19.3 StVZO / Änderungs-Anbauabnahme
    Wird am Fahrzeug ein neues Fahrwerk, ein Spoiler, eine Rad-Reifenkombination, eine Standheizung oder eine Anhängekupplung angebracht, so ist in der Regel eine § 19.3 Anbauabnahme erforderlich.
    Alle in Serie gefertigten Anbauteile benötigen zur Abnahme ein Teilegutachten, ABE oder EG-Zulassung.

    Wenn nicht, dann greift der

    §19.2 der StVZO – der Regelt das Erlöschen der Betriebserlaubnis in Verbindung mit dem

    §21 / Sonderabnahme oder Einzelabnahme

    Es muss zumindest eine Materialprüfung vorliegen.




    Ist die Betriebserlaubnis erloschen, dürfen nur solche Fahrten durchgeführt werden, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Erlangung einer neuen Betriebserlaubnis stehen. Am Fahrzeug sind die bisherigen Kennzeichen oder rote Kennzeichen oder Kurzzeitkennzeichen zu führen. Die Sätze 1 und 2 gelten auch für Fahrten, die der amtlich anerkannte Sachverständige für den Kraftfahrzeugverkehr im Rahmen der Erstellung des Gutachtens durchführt.


    Weiter im Text…
    Mies gelaunt hab ich mich auf den Heimweg gemacht und bin dann doch mal beim
    TÜV in Darmstadt vorbei…fragen kostet ja (noch) nix.
    Frech und fix zu nem Ingenieur durchgekämpft und dann nach dem Motto „stell dich doof, dann haste es gut“, meinen Papierkrams incl. Fahrzeugschein aufn Tisch gelegt.
    Nachdem ich mich bei ihm charmant eingeschleimt hatte, schaute er die Papiere durch und verzog, wie erwartet, bei der Rad-Reifenkombi das Gesicht.
    War klar, dacht ich…
    Sein Lieblingssatz war übrigens…DAS IST SEHR GRENZWERTIG…!
    Nichts desto trotz, wühlte er sich in seinem PC durch endlose Listen und meint plötzlich, er habe da was passendes in nem „Zubehörkatalog“ gefunden.
    Keine Ahnung was er da fand, aber es sei wohl kein Problem das alles auf einmal einzutragen.

    Daraufhin hab ich ihn sofort zu auf nem Termin festgenagelt, das war dann der kommende Montag 8:00 Uhr.

    So ganz hab ich dem Frieden noch nicht getraut, da ja auch das Gutachten für die SPV nicht ganz korrekt war, was ihm irgendwie entgangen is.

    Also am Montag mit nem flauen Gefühl im Magen hingedüst und genau beobachtet was er da nun checkt. Ausser dass er den Dicken hochgehoben, die Felgen, Reifen, FW und SPV mit den Dokumenten verglichen hat, is nix passiert.
    Achja, er hat noch im 45 Grad Winkel geguckt ob die Laufflächen der Reifen abgedeckt sind.
    Kein Bremstest, kein Abgastest, keine Bedenken wegen Tachoabweichung, kein Lenkeinschlagtest.. etc.pp.
    Nach ner halben Stund gucken, vergleichen und lesen war er fertig und meinte...alles OK.

    Ich hab dafür 80€ bezahlt und bekam dann mein Gutachten in die Hand gedrückt.
    In dem Moment hätte ich den Typ knutschen können, aber ich hab mich beherrscht… ;-)

    Die erste Hürde war genommen, nun das Prozedere mit dem TÜV in Marburg.
    Hier der Link zum durchlesen, wie das funktioniert:

    http://www.marburg-biedenkopf.de/auto-verkehr/einzelgenehmigungen-betriebserlaubnisse.html

    Am Montag noch, von der Arbeit aus, alles eingescannt und per Mail
    hingeschickt. Die Teilegutachten und die Reifenfreigabe hab ich ganz bewusst NICHT mitgeschickt, bin ja ned blöde…
    Die bekamen nur ne Kopie vom Perso, dem Fahrzeugschein und dem TÜV Gutachten!
    Am Nachmittag per PayPal die fälligen 39,50€ überwiesen und dann abgewartet.

    Am Donnerstag dann war die Erteilung der Betriebserlaubnis da, das ging ja mal fix! :daumen
    Da ich am Freitag keine Zeit hatte, mach ich das mit der Eintragung jetzt am Montag.
    Bin gespannt was der Spass dann noch mal kostet… :keule:

    Sollte nun jemand Interesse an den Unterlagen haben, die stelle ich GERNE zur Verfügung… :vertrag

    Ach ja, noch zum Thema Fahrbericht…
    Er fährt jetzt strammer, hält prima die Spur, lässt sich leichter lenken, also von daher
    keinerlei Probleme.
    Der Spritverbrauch hat sich auch noch nicht verändert, er schluckt weiterhin seine gewohnten 16.1 l…. :bähh
     
  8. #8 marlboroman, 19.09.2009
    marlboroman

    marlboroman Ex Jeeper & trotzdem hier

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    da wir gerade bei story´s sind,auch mal meine

    am montag den jeep hingstellt und am dienstag mit 265/75/16 und 60SPV abgeholt und am mittwoch mit dem bericht auf der zulassungsstelle die papiere ergänzt

    bissi kurz:grübel
     
  9. #9 DARK333, 19.09.2009
    DARK333

    DARK333 Z-Treiberin

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marina
    Tja,
    soooooooo einfach war es hier in Hessen vor dem 29.04.2009 auch.... :genau

    Grund für die Verschärfung bei Reifeneintragungen waren einige Gefälligkeitseintragungen gegen Bares.

    Dem wurde jetzt ein Riegel vorgeschoben in dem alle Eintragungen nochmals an anderer Stelle (Clearingstelle Marburg-Biedenkopf) nachträglich gegenkontrolliert werden.

    Und falls da Unstimmigkeiten auffallen muss der Prüfer vom TÜV beim Regierungspräsident vortreten! :argh

    :ciao
     
  10. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte genau das gleiche problem hat sich über wochen hin gezogen.Dann alles gegeben, ich war dann nochmal 1.5std beim tüv und der pc von denen hat geglüht dann plötzlich 80€und eingetragen war die geschichte.

    was für listen wühlen die denn durch??

    aber haubtsache eingetragen:tanz
     
Thema: Fahrwerkseinbau und neue Räder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Offroad federspanner

    ,
  2. jeep grand cherokee zj felgen

    ,
  3. reifenfreigabe jeep grand cherokee wj

    ,
  4. felgen grand cherokee zj,
  5. jeep grand cherokee wj reifen,
  6. jeep grand cherokee zj räder
Die Seite wird geladen...

Fahrwerkseinbau und neue Räder - Ähnliche Themen

  1. neues altes Spielzeug

    neues altes Spielzeug: letztes wochenende war es soweit, ein CJ7 erweitert unseren fuhrpark :tanz ist ein 1979er V8 360 cu in (5,9L) in einem top zustand :genau...
  2. Wieder was neues: "Batterie prüfen"

    Wieder was neues: "Batterie prüfen": Hallo! Da zeigt mir gestern beim Starten der Bordcomputer an "Batterie prüfen". Auf die Ladeanzeige geschaut - Zeiger ganz links, nach einigen...
  3. Für Ford 8.8 Aussie Locker und offener Diffkorb neu

    Für Ford 8.8 Aussie Locker und offener Diffkorb neu: Die ford 8.8 Achse ist eine der beliebtesten Umbauten für einen Jeep. Ich habe dazu einen Aussie Locker für die Ford 8.8 und einen offenen...
  4. TIPM neu Benziner Jeep jK

    TIPM neu Benziner Jeep jK: TIPM Sicherungskasten komplett bestückt. Neupreis liegt be ca 850$ 200€
  5. Mal ein kleines Video von unserem neuen ZJ.

    Mal ein kleines Video von unserem neuen ZJ.: Wahnsinn was da möglich ist! [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden