Fahrwerksausgleich via Spacer/Trimpacker

Diskutiere Fahrwerksausgleich via Spacer/Trimpacker im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen! Ich habe an meinem JK unlimited seit einiger Zeit ein OME-Fahrwerk verbaut (2"/2,5") mit Federn vorne für konstante Lasten...

  1. Rallef

    Rallef Member

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Hallo zusammen!
    Ich habe an meinem JK unlimited seit einiger Zeit ein OME-Fahrwerk verbaut (2"/2,5") mit Federn vorne für konstante Lasten 80-125kg (WARN Stoßstange + Winde) und hinten für konstante Lasten 150kg (WARN Stoßstange + Reserveradträger bei 285/70er Bereifung).
    Das dumme ist nur, dass er vorne tiefer steht als hinten. Was würdet Ihr zum Ausgleich empfehlen, wenn man nicht immer diverse Bierkisten im Kofferraum mitführen will?
    Ich bin gespannt auf Eucher feedback!!

    Gruß
    Ralf
     
  2. #2 eumel789, 26.07.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Nun hast du nicht gesagt, wieviel du ihn vorne anheben willst, aber hier sind Beispiele:
    1. BMF LJP-9100 Front Leveling Kit For 2007-2011 Jeep JK 1.5"
    2. Jeep Wrangler JK 2007-2011 .75 Inch Front Polyurethane Lift Spacers PAIR
    3. Jeep JK Wrangler Front 1"-2" Poly Coil Spacer Lift Kit 07-12 ZONJ2212
     
  3. #3 simplydynamic, 26.07.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Ja 3 Fragen bzw. fehlende Infos dazu......

    1. Sind die OME Trimpacker schon verbaut ?
    2. Soll das ganze mit TÜV gemacht werden ?
    3. Wieviel soll ausgeglichen werden ?

    Im Prinzip würde ich sagen, vorne die OME Trimpacker rein, bzw. hinten wieder raus.
    Dann ist man TÜV legal und günstig dabei.
     
  4. Rallef

    Rallef Member

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Also, es sind keine Trimpacker drin, nur neue Federn und Dämpfer.
    Mal ne blöde Frage, wie genau soll ich ausmessen, wieviel höher er vorne kommen muß? Wenn ich die Stoßstangenhöhen nehme, sind das schon einige cm Differenz....
     
  5. #5 Thomas W, 27.07.2012
    Thomas W

    Thomas W Jeeper

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Nur mal ein Gedanke: Wenn er leer gerade steht, hängt er mit Ladung sofort hinten runter, weil sich vorn dabei (fast) nichts ändert...
     
  6. #6 simplydynamic, 27.07.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael

    Messen immer von Rad(Naben)mitte zur Kotflügelkante.
    Also dann würde ich nur vorne die Trimpacker rein packen.
    Ist die günstigste und legalste Möglichkeit. Vor allen Dingen auch weil beim Einbau 1. die Federnummern mit aufgenommen worden sind und 2. die Trimpacker meines Wissens nach im Gutachten mit drin stehen.

    Generell steht der JK aber meist etwas schief da. Andere Hersteller wollen ja extra ein Keilformfahrwerk......:bähh

    Also Trimpacker und hoffen das es besser aussieht. Ansonsten geht es ja nur via härtere OME Federn vorne oder nicht getüvte Möglichkeiten.....
    Vielleicht kann man ja vorab schon mal checken ob die 10mm reichen ??
    mal nen Wagenheber drunter und nen cm hoch.....
     
  7. Rallef

    Rallef Member

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Hi zusammen!
    Vielen Dank zunächst für die bisherigen Antworten!!!!
    Also, die Differenz beträgt bei Softtop-Montage schon 7 cm- also nicht ganz ohne. Allerdings würde ich grundsätzlich auch wieder mein Dachzelt vom vorherigen Fahrzeug montieren....-wenn der immense Spritverbrauch nicht wäre...:traurig2
     
  8. #8 simplydynamic, 31.07.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    7cm ????:huch
    Das ist ja soviel wie ein 3" Fahrwerk insgesamt an Höhe bringt.
    Also ich behaupte mal, irgendwas stimmt da nicht.
     
  9. #9 eumel789, 31.07.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    7cm ist wirklich sehr viel! Mach' doch mal einen Wagenheber vorne runter und heb' den Jeep hoch, bis er gerade steht. Dann hast du erstmal einen guten optischen Eindruck.
    Bist du sicher, dass alle Teile vorne eingebaut wurden? Habe mir mal Bilder vom OME kit angesehen; da sind verschieden Metalscheiben, die da rein muessen. Hier ist mal ein Bild mit den Daten, wie er normalerweise ist. Nun kannst du deinen messen und sehen, wie hoch er wirklich gekommen ist.
     

    Anhänge:

  10. Rallef

    Rallef Member

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Also da ist schon alles verbaut worden, nur ist halt das Kit für die Vorderachse von offroadnetwork schwächer ausgelegt worden als das für die Hinterachse (vo 80-125kg, hi 150kg)... Ob das die 7cm erklärt????
    Ich weiß es nicht mehr!:traurig2
     
  11. #11 eumel789, 02.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
     
  12. Rallef

    Rallef Member

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Er will mir Trimpacker oder Spacer verkaufen. Es würde sich ja regulieren, wenn ich hinten Gewicht drin hätte...
    Mein Trost- ich würde mein Dachzelt gerne wieder nutzen, allerdings brauch ich dazu erstmal nen Dachträger....
     
  13. #13 eumel789, 02.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Vielleicht solltest du aber trotzdem mal nachmessen, wie hoch er nun eigentlich vorne ueberhaupt geworden ist! Hast ja meine Zeichnung (weiter unten) mit den Fabrikdaten. Koennte ja sein, dass es die falschen Federn sind oder sowas.
     
  14. Rallef

    Rallef Member

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Hi Sven!
    Hab ich schon gemacht- die Maße bei meinem Rubi übertreffen die in der Zeichnung noch.
     
  15. #15 simplydynamic, 02.08.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Hatte ich gerade in nem anderen Thread/Forum.....:
    So ich hab meinen mal nachgemessen......

    Der ist ca. 1 Jahr alt, gesamt. Verbaut sind die 30mm Eibach Federn und 33x12,5x17 Reifen. Luftdruck war vor Monaten bei 2.1 bar, aber solange das irgendwas zwischen 1,8 und 2,4bar ist, sollte das keine großen Auswirkungen haben.

    Gesamthöhe mit Softtop , wenn das erste Gestänge das höhere ist, ist 195cm. Gemessen mit Wasserwaage und Maßband.
    Wen noch ein paar weitere Maße interessieren:
    Hinten Nabenmitte zu Kotflügel ca 58,5 cm
    Vorne Nabenmitte zu Kotflügel ca. 55cm
    Stoßstange vorne Oberkante 66cm
    Stoßstange hinten Oberkante 73cm
    Rubicon Schwellerrohre rechts an den hinteren Türscharnieren 48cm an der Unterkante.
    Alles auf der rechten Seite gemessen.
    Die Maße vom Boden aus, variieren ja nach Luftdruck und Reifengröße, die dienen nur als Vergleich da ja auch viel so messen......

    Auch so als Anhaltspunkt. Weil 7cm Unterschied ist ja echt krass.
    Ich habe vorn/hinten ja auch 2-2,5cm Unterschied,das ist ja normal und bei allen so (ausser man verbaut extra andere Federn vorne/hinten um das auszugleichen). Aber 7cm ist extrem.
    Also da würde ich auch sagen, das sollten andere Federn rein. Selbst mit nem 2" Spacer bekommste das ja nicht ausgeglichen.
    Aber selbst wenn. OME hat 2" angegeben. Aber hinten steht er schon 3" über dem Maß vorne ????
    Dann ist er hinten 3" höher gekommen und vorne 0 ???
    Das paßt doch nicht.
     
  16. #16 eumel789, 02.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Bei mindestens zwei Zoll, hoffe ich?
    Es gibt ja, wie schon gesagt, auch Gummischeiben, die sehr billig sind. Diese zwei hier kosten so 30 - 40 Dollars...!
     

    Anhänge:

  17. Rallef

    Rallef Member

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Heute hat sich Jens von offroadnetwork bei mir gemeldet- er ist ratlos. Wir werden uns das nächste Woche mal gemeinsam mit Ulli von der Werkstatt anschauen, wenns terminlich klappt. Ich werde berichten!
    Sonniges WE

    Ralf
     
  18. #18 eumel789, 04.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Hoert sich gut an; sag' dann bescheid.
     
  19. Rallef

    Rallef Member

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Hey Sven!
    Mach ich! Wieviel Höhe machen die Gummischeiben denn aus?

    Gruß
    Ralf
     
  20. #20 eumel789, 05.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Von 0.75 Zoll bis 3 Zoll.
     
Thema: Fahrwerksausgleich via Spacer/Trimpacker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trimpacker jeep wj technische Zeichnung

    ,
  2. Masse Wrangler jku

    ,
  3. trimpacker eintragen

    ,
  4. trimpacker tüv,
  5. trimpacker grand cherokee wj tüv
Die Seite wird geladen...

Fahrwerksausgleich via Spacer/Trimpacker - Ähnliche Themen

  1. 2" Höherlegungsfahrwerk mit 2" Spacer kombinieren?

    2" Höherlegungsfahrwerk mit 2" Spacer kombinieren?: Hallo zusammen! Ich kenne mich mit dem Thema noch nicht so aus und frage einfach mal hier nach. Ich möchte meinen 4.7 WJ höher legen. Ist es...
  2. Bodylift oder Spacer

    Bodylift oder Spacer: Hallo Leute, Möchte meinen 99er TJ höher legen und weis jetzt aber nicht ob ich 2" oder 3" Spacer mit Dämpfer nehmen soll oder ein 2" oder 3"...
  3. 2" Spacer verbaut nicht eingetragen

    2" Spacer verbaut nicht eingetragen: Hi liebe community, Bin neu hier und allgemein auch mein erster jeep. Es geht um die Fahrwerkskonstellation bei meinem GC Wg. Es sind...
  4. Trimpacker für diverse Jeep und Suzuki

    Trimpacker für diverse Jeep und Suzuki: Trimpacker JGF10 ca. 10 mm Vorderachse passend Jeep® Cherokee XJ Jeep® Grand Cherokee ZJ Jeep® Wrangler TJ + Unlimited Suzuki Jimny Suzuki...
  5. Spacer und federn Cherokee XJ und ZJ

    Spacer und federn Cherokee XJ und ZJ: Ich habe einen satz 2" spacer und 2 vordere Diesel federn die ca 1,5" beim benziner bringen. (gehen auch beim ZJ hinten, bringen da 3,5" wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden