Fahrwerk

Diskutiere Fahrwerk im Stammtisch Niederrhein Forum im Bereich Jeep Stammtische nach Regionen !; Hallo zusammen, möchte mir ein Trailmaster Combat +50mm für meinen zulegen. Gäbe es noch eine Alternative? Welche Erfahrungen habt Ihr? Günstige...

  1. #1 chipboard, 23.07.2012
    chipboard

    chipboard Jeeper

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hallo zusammen,

    möchte mir ein Trailmaster Combat +50mm für meinen zulegen. Gäbe es noch eine Alternative? Welche Erfahrungen habt Ihr? Günstige Bezugsquelle?

    Einbau in der Werkstatt meines Vertrauens.

    Denkt bitte dran, das ich einen"Eisdielenjeep" fahre, grins.

    Freitag hat mir gut gefallen, jetzt noch so ein Wetterchen am Samstag, das wäre toll.

    Gruß

    chipboard
     
  2. #2 schnute, 23.07.2012
    schnute

    schnute Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stefan
    schau mal hier, ist zwar ein bisschen logistische Arbeit und handwerklich anspruchsvoller, aber sehr gut machbar.


    http://www.jeepforum.com/forum/f12/bastard-pack-s10-springs-yj-build-thread-1098044/#post10072276


    Habe ich gerade mit Willi in Bochum/ORB gemacht, hat sehr viel Spass gemacht und war sehr kostengünstig. Vorne kommen dabei 3" hinten 2" raus. da meiner sehr ausgelutschte Serienblattfedern hatte und vorne tiefer hing als hinten, steht er jetzt gerade und alles ist gut. Getriebeabsenkung brauchte ich dafür auch nicht.

    Lies dir den Thread mal durch, ist interessant und funktioniert.

    Wenn du nächsten Samstag auch bei unserer Niederrhein-Tour dabei bist, kann es dir mal zeigen.




    Gruss Stefan
     
  3. #3 chipboard, 23.07.2012
    chipboard

    chipboard Jeeper

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    FW

    Hast du mal eine Preisaussage, ohne Montage, die steht

    Thomas
     
  4. #4 schnute, 23.07.2012
    schnute

    schnute Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stefan
    2x 1984er Chevy-Surburban Blattfederpakete hinten, 137,00 in d Bucht, 2xlängere, neue U-Bügel für vorne und neue Federklammern 50,00 und 4xnagelneue, längere Stossdämpfer, zwei aus dem Forum , zwei von ASP, gesamt180,00.

    Macht alles zusammen:367,00 brutto



    Kann man drüber nachdenken, finde ich!


    Gruss Stefan
     
  5. #5 chipboard, 24.07.2012
    chipboard

    chipboard Jeeper

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    FW

    hallo stefan,

    zunächst danke für den tip, aber ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit der Kombination Alt-Gebrauchtteile/Neuteile, zudem fehlen mir die kenntnisse um das zu stimmig zu machen.

    Als Alternative wären sicherlich Einzelbauteile zu besorgen, aber rechnet sich das gegenüber einem Komplettfahrwerk?

    Wenn du hier einen Vorschlag hast, wäre ich dir sehr dankbar.

    Gruß

    Thomas
     
  6. #6 schnute, 24.07.2012
    schnute

    schnute Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stefan
    Hallo Thomas, was heisst Erfahrung. Ich stand genau so wie du vor der Frage was ich machen soll oder kann.
    Klar, ein Neues komplettes Fahrwerk, Add a leaf oder was auch immer.
    Als ich zu Add aleaf gegooglet habe, kam ich dann auf den o.g. Thread im US-Forum.

    Diesen habe ich mir dann mehrfach durchgelesen bis ich ihn richtig kapiert habe, dann in der Bucht nach S-10 Blazerfedern gesucht und nichts gefunden. ich wusste aber nun das die Federn die ich suche nichtbbreiter als 6,3cm sein dürfen, wegen der Serienblätter im Jeep, und fand dann die Blattfedern einens 84er Surburban. Dieser war ein 2wd Full-Size-Truck, also viel schwerer als der Yps.

    Die Dinger gekauft, mit Willi zusammen passend geschnitten und wie im US-Thread abgebildet und erklärt, zusammen gebaut, und gut ist.

    Dadurch das du hinten 2-2,5" und vorne 3-3,5" höher kommst, brauchst du dann allerdings längere Dämpfer.

    Diese brauchte ich aber sowieso, weil ich auch meine längeren Schäkel wieder verbauen wollte.

    Nun habe ich hinten ca. 3,5" und vorne ca. 4,5" gegenüber meinen ausgelutschten Serienblättern und eine vorsorgliche Getriebeabsenkung, und alles funktioniert wirklich gut.

    ich bin zum Vergleich einen Yps mit 2" Trailmaster-Fahrwerk gefahren und konnte keinen wesentlichen Unterschied feststellen.

    Ich erwarte ehrlich gesagt auch nicht das sich daran etwas ändert, weil die Surburban-Federn etwas dicker sind und erheblich mehr Vorspannung haben, genau wie die Blazer-Federn, und für viel schwerere Autos gebaut wurden.

    Solange man nicht alle Blätter dieser Wagen verbaut, federt das ganze auch noch.

    Die Federn halten die Form, sieht gut aus, war billig, und alles ist gut.

    wie gesagt, ich dir das gerne bei unserer Tour am 28 zeigen.

    Gruss Stefan
     
  7. #7 chipboard, 24.07.2012
    chipboard

    chipboard Jeeper

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    FW

    Stefan, super danke, was meinste was nimmt Willi denn, wenn ich das gesamte Paket wie beschrieben zusammen habe?

    Thomas

    P.S. Würdest du mir das gesamte Material auflisten, bzw. die Teile die man über ebay erstehen kann besorgen, ich würde dann mich um die Katalogteile kümmern.
     
  8. #8 schnute, 24.07.2012
    schnute

    schnute Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stefan
    Klar, der Rest als PN


    Gruss Stefan
     
Thema:

Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk zu weich...

    Fahrwerk zu weich...: Hallo alle zusammen... Ich muss mal wieder stören. Obwohl man(n) ja weiß, daß die Amis ja gern etwas schwammiger sind, empfinde ich meinen WJ...
  2. Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter

    Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter: Hallo Zusammen Da ich ja noch recht neu bin in Sachen XJ fehlt es mir absolut an Erfahrungen zu dem Jeep und allem drum herum. Eine Höherlegung...
  3. Fahrwerk

    Fahrwerk: Guten Morgen zusammen, die Entscheidung ist gefallen. Aus meinem CJ5 soll das 100mm Trial Master Fahrwerk weichen. Es ist mir zu hart und zu hoch...
  4. AEV Fahrwerk

    AEV Fahrwerk: ...
  5. 2 Zoll Fahrwerk WJ

    2 Zoll Fahrwerk WJ: hätte noch 2 Sätze 2 Zoll Spacerfahrwerke fürn WJ im Angebot Spacer + 4 stk N3 Premium Dämpfer und Anschläge Rough Country Preis inkl Versand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden