Fahrwerk zu weich...

Diskutiere Fahrwerk zu weich... im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo alle zusammen... Ich muss mal wieder stören. Obwohl man(n) ja weiß, daß die Amis ja gern etwas schwammiger sind, empfinde ich meinen WJ...

  1. #1 Rodelrobby, 07.08.2019
    Rodelrobby

    Rodelrobby Newbie

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Robby
    Hallo alle zusammen...

    Ich muss mal wieder stören. Obwohl man(n) ja weiß, daß die Amis ja gern etwas schwammiger sind, empfinde ich meinen WJ schon sehr weich. Ich war letztens bei der Dekra, um das Fahrwerk mal testen zu lassen und laut denen ist alles im grünen Bereich. Aber mir kommt es so vor, als wenn er mich von der Straße hebeln will. Als wenn die Karosse lose aufliegen würde. Habt ihr paar hilfreiche Tipps für mich ?
    Danke schon mal im Voraus...

    M. f. G.
    Robby Matner
     
  2. #2 samse2101, 07.08.2019
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    Vorne die OME 2936 und hinten die OME 2945 rein, dazu die passenden OME-Dämpfer und das Schaukelpferd hört auf.
     
  3. #3 Eagle Eye, 07.08.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.811
    Zustimmungen:
    1.974
    Vorname:
    Carsten
    das empfinden für schaukeln hört wahrscheinlich nie auf.
    stichtwort "STARRACHSE" auf schraubfedern
     
  4. #4 samse2101, 07.08.2019
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    @ Adlerauge: das sehe ich nicht so, straffere Federn und Dämpfer anstatt der OEM "Gummi"-Spiralen sind ein wichtiger Schritt gegen das Schauckeln. Vergleiche OEM Federrate gegen OME HD Federrate.

    Wenn es jedoch um ein seitliches Schaukeln geht, wird es wohl andere Gründe haben. Diese sollte die Dekra aber finden.
     
    steffen P gefällt das.
  5. Mik

    Mik Member

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Mirko
    Hallo Robby,

    die Diesel-Federn (vom WG 2.7 CRD) sowie ein Satz gescheite Stoßdämpfer, z.B. Bilstein B6 wirken schon Wunder.
    Evtl. noch Spurplatten (25-30 mm je Rad) bringen zusätzlich gefühlt etwas Stabilität in Kurven.
    Wenn dein Granny hinten rumeiert solltest du den A-Arm, dessen Kugelkopf und Buchsen inspizieren bzw. erneuern.
    Ansonsten hat Eagle Eye Recht, die Straßenlage eines zeitgemäßen europäischen SUVs bekommt der nimmer -
    das ist halt noch ein 'Geländewagen' mit 2 Starrachsen (einer der Letzten seiner Art ;-) und das fordert seinen Tribut...

    Gruss
    Mik
     
    Baloo, IndianJakysSpirit und Eagle Eye gefällt das.
  6. #6 samse2101, 08.08.2019
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    aber er hat doch schon einen Diesel...
     
  7. Mik

    Mik Member

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Mirko
    Die Information zum Diesel oder Benziner konnte ich dem Strang bislang nicht entnehmen.
    Vielleicht habe ich was überlesen?
     
  8. #8 Nichtraucher, 10.08.2019
    Nichtraucher

    Nichtraucher Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    Willy
    Hi,

    ich finde dass mein Auto prima läuft, die Tage aber habe ich mir ein Motorrad angesehen und den Inserenten von seiner Wohnung bis zu seiner Garage mitgenommen. Er war einigermaßen verunsichert weil er der Meinung war, der Wagen würde sich, quer zur Fahrtrichtung, hin und her bewegen.
    Dieses Gefühl hatte ich in den ersten Tagen mit dem Auto auch, heute merke ich davon nichts mehr.

    Gruß
    Willy
     
  9. #9 der Öli, 10.08.2019
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.898
    Zustimmungen:
    796
    Vorname:
    Daniel
    Stichworte - Starachse - Fahrwerksgeometrie :genau
     
Thema:

Fahrwerk zu weich...

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk zu weich... - Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter

    Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter: Hallo Zusammen Da ich ja noch recht neu bin in Sachen XJ fehlt es mir absolut an Erfahrungen zu dem Jeep und allem drum herum. Eine Höherlegung...
  2. Fahrwerk

    Fahrwerk: Guten Morgen zusammen, die Entscheidung ist gefallen. Aus meinem CJ5 soll das 100mm Trial Master Fahrwerk weichen. Es ist mir zu hart und zu hoch...
  3. AEV Fahrwerk

    AEV Fahrwerk: ...
  4. 2 Zoll Fahrwerk WJ

    2 Zoll Fahrwerk WJ: hätte noch 2 Sätze 2 Zoll Spacerfahrwerke fürn WJ im Angebot Spacer + 4 stk N3 Premium Dämpfer und Anschläge Rough Country Preis inkl Versand...
  5. Ölverlust(!) Lenkprobleme(!) Fahrwerk wie beton(!) GC 2,7 CrD 2003

    Ölverlust(!) Lenkprobleme(!) Fahrwerk wie beton(!) GC 2,7 CrD 2003: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin an alle, Ich hab jetzt schonmal berichtet das ich mal ausführlich meine problemchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden