Fahrwerk + Body lift/ H Zulassung?

Diskutiere Fahrwerk + Body lift/ H Zulassung? im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, wie viel Zoll Body lift und Fahrwerk lassen die Herren bei einer H abnahme durchgehen? Und muss man bei einem Einbau eines 2,5"...

  1. #1 Sietschei, 27.05.2014
    Sietschei

    Sietschei Member

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joshy
    Hallo zusammen,
    wie viel Zoll Body lift und Fahrwerk lassen die Herren bei einer H abnahme durchgehen? Und muss man bei einem Einbau eines 2,5" Fahrwerk noch irgend etwas anderes ändern oder beachten?

    MfG
    Sietschei
     
  2. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Hi,

    ich habe ein 2.5" Fahrwerk, 1" Bodylift und 0.5" Schäkel in meinem CJ (mit 31x10.5er ATs).
    Mein Gutachter (KÜS - der macht auch Oldtimer- und H-Gutachten) sieht da keine Probleme für die H-Zulassung 2016... ;-)

    Ich denke mal, alles was als zeitgenössisches Tuning durchgeht, was also damals auch schon üblich war, dürfte keine größeren Schwierigkeiten machen.

    Beim 2.5" Fahrwerk ist eigentlich wenig zu beachten - weitere Änderungen sind nicht notwendig. Schau halt, dass Du ein komplettes Set bekommst - da ist dann alles dabei was Du brauchst.
    Nur auf die Qualität würde ich achten - müsste ich mich heute wieder für ein Komplettfahrwerk entscheiden würde ich OME wählen (gibt's zwar nicht direkt für den CJ, aber es gibt Händler, die Dir die benötigten Teile zusammenstellen).

    Beim Bodylift musst Du schon eher aufpassen. Da kann es mit den Schläuchen des Tankstutzens und der Lenkstange Schwierigkeiten geben. Wohlgemerkt "kann" - "muss" nicht... (hängt natürlich auch von der gewünschten Höhe ab).

    :ciao
     
  3. #3 Sietschei, 27.05.2014
    Sietschei

    Sietschei Member

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joshy
    Hey,
    vielen dank für die schnelle Antwort! Mein Cj7 ist Baujahr 1979 und wird am Sonntag zerlegt (frame off) und das erste was kommen wird ist das Fahrwerk.:nachdenklich OME hab ich noch nie gehört, Trail Master, Pro Comp das ist mir ein Begriff vom Teile suchen. Ich denke auf 2,5" wird es raus laufen. Hast du bei deinem 1" Body lift was ändern müssen und hast du ein Bild von deinem CJ damit ich mal die Höhe sehen kann?

    MFG:ciao
    Sietschei
     
  4. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Na dann mal viel Spaß beim Schrauben... ;-)

    OME ist die Abkürzung für "Old Man Emu" - eine Marke von ARB. Google mal unter der kompletten Bezeichnung - da wirst Du einiges an Info finden.

    ProComp wäre das letzte was ich mir kaufen würde - ist aber nur meine Meinung. Es soll auch Leute geben, die damit zufrieden sind.

    Und Trailmaster hat wohl in den letzten Jahren etwas aufgeholt was die Qualität angeht. Mit den aktuellen Fahrwerken sind anscheinend etliche Kunden zufrieden.
    Mein Fahrwerk ist von Trailmaster - allerdings gekauft vor 10 Jahren, also noch die alte Generation. Wirklich begeistert war ich nie von dem Zeug - war halt billig...
    Mittlerweile sind nur noch die Federn von Trailmaster - als Dämpfer habe ich OME NitroCharger drin. Damit ist es halbwegs ok. Und da reißen auch nicht die Augen an den Dämpfern ab... :huch

    Zu den Fahrwerken existieren teilweise kontroverse Meinungen - aber generell halte ich es für klug lieber ein wenig mehr auszugeben als an dieser Stelle auf Teufel komm raus zu sparen.

    Bei meinem Bodylift hatte ich ein paar Schwierigkeiten mit dem Längenausgleich der Lenkstange - Tankschläuche haben noch gereicht.

    Ich hänge mal zwei Bilder an - und hier gibt's auch noch ein paar Bilder: http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=22054

    :ciao
     

    Anhänge:

    • CJ1.jpg
      CJ1.jpg
      Dateigröße:
      258,9 KB
      Aufrufe:
      220
    • CJ2.jpg
      CJ2.jpg
      Dateigröße:
      272,9 KB
      Aufrufe:
      185
  5. #5 Sietschei, 29.05.2014
    Sietschei

    Sietschei Member

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joshy
    Wow, nette Tour durch Norwegen, das hatte ich letztes Jahr mit nem Nissan Qashqai (Mietwagen), aber das ist ja nicht vergleichbar :-) Zu deinem Jeep, genau so stell ich mir es vor, nicht zu hoch, nicht zu tief.... genau so gefällt mir das. Zu dem OME Fahrwerk, ich habe es mir jetzt mal kurz angeschaut und auch ein paar sachen dazu gelesen, hört sich gut an. Hat hier im Forum jemand ein komplettes OME Fahrwerk verbaut und kann mir mal seine Erfahrung damit hier nieder schreiben?

    MFG
    Sietschei:help
     
  6. #6 Funnyjeeper, 08.07.2014
    Funnyjeeper

    Funnyjeeper Member

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Frank
    Hallo,
    Ich habe mir das Rubicon Express 2,5" gekauft. Bin sehr zufrieden! Wobei das eigentlich vorne YJ Ferdern (breiter) sind. Da muss die Aufnahme der Schäkel angepasst werden, aber mehr Auflage, mehr Ruhe auf der Strasse.
    Würde es jederzeit wieder kaufen.

    Frank
     
  7. #7 miami-boy, 08.07.2014
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Hi Sietschei,
    also ich kann mich Matze nur anschließen. Beim Fahrwerk gibt's für jeden Geldbeutel und jede Anwendung etwas. Bei mir ist's ähnlich wie bei Matze . Trailmaster Federn in verbindung mit Rancho RS5000 Dämpfern mit 2,5" Lift und ASP Federschäkel.
    Da ich eher OnRoad statt OffRoad fahre , hab ich auf den BodyLift verzichtet ist auch so hoch genug.
    Für mich und meinen Anforderungen ist diese Kombination völlig okay. Fahre derzeit mit 2,1 bar Luftdruck (spielt auch ne wichtige Rolle beim Fahrverhalten !! ) .

    Gruß miami-boy
     
  8. #8 Sietschei, 10.07.2014
    Sietschei

    Sietschei Member

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joshy
    Hi,
    Ich hab mich jetzt für ein trailmaster 2,5" entschieden mit 1" bodylift.... Wir wollen aufjedenfall ins Gelände damit und ich denke das ist die richtige Wahl was preisleistung angeht. Bin es vor 2 Woche probe Gefahren an nem 79 4.2 und fand es klasse.

    MfG
    Sietschei
     
Thema: Fahrwerk + Body lift/ H Zulassung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cj5 trailmaster h Zulassung

    ,
  2. kann ich meinen jeep wrangler als oldtimer anmelden

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk + Body lift/ H Zulassung? - Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk zu weich...

    Fahrwerk zu weich...: Hallo alle zusammen... Ich muss mal wieder stören. Obwohl man(n) ja weiß, daß die Amis ja gern etwas schwammiger sind, empfinde ich meinen WJ...
  2. Low Budget Lift 2“ XJ

    Low Budget Lift 2“ XJ: Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das? Jeep Cherokee XJ 2“ Fahrwerk
  3. Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter

    Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter: Hallo Zusammen Da ich ja noch recht neu bin in Sachen XJ fehlt es mir absolut an Erfahrungen zu dem Jeep und allem drum herum. Eine Höherlegung...
  4. 24 h - talk Juli 2019

    24 h - talk Juli 2019: Salü Männers.....ich habe den passenden Kaffee gefunden....:genau [IMG]
  5. Fahrwerk

    Fahrwerk: Guten Morgen zusammen, die Entscheidung ist gefallen. Aus meinem CJ5 soll das 100mm Trial Master Fahrwerk weichen. Es ist mir zu hart und zu hoch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden