Fahrwerk - Beurteilung

Diskutiere Fahrwerk - Beurteilung im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Ich mache mir Gedanken über mein nächstes Projekt - 33er auf 10" in Verbindung mit einem 4" Fahrwerk. Denke, das müsste passen. Wie in der Sig, es...

  1. Latino

    Latino toujours quatre roues

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Ich mache mir Gedanken über mein nächstes Projekt - 33er auf 10" in Verbindung mit einem 4" Fahrwerk. Denke, das müsste passen. Wie in der Sig, es ist ein 92er YJ, 4.0.

    Gelände, na ja, im Urlaub sicher etwas im Bereich Strand, auch in abgelegenen Gebieten, in denen es unwirtlicher wird. Hab im Laufe der Zeit schon 2 Autos eingegraben und habe etliche Male mit kratzendem Unterboden aufgegeben (alles PKW's, vom Ford Granada über Clio und A4 bis zum jetzigen C270).

    Worum es mir geht - hab schon viele Aussagen gehört, welches Fahrwerk besser oder nicht ist, wobei das sicher relativ ist. Wie sind denn die unterschiedlichen einzuordnen vom + und -, Stärken und Schwächen. Wer hat Erfahrungen oder kennt sich aus.

    Was lese ich alles, OME, TM, Rubicon, PC, Duratrail, Skyjacker, Rancho. Hmmm, hab beim Rubicon selber ein Angebot entdeckt, das gar nicht schlecht klingt. Aber dann fehlt sicher der TÜV ??:vertrag

    Ich werde sicher 80-90% auf der Strasse fahren, der Rest leichtes Gelände. Jetzt mit meinen 275ern ist er sehr anfällig für Spurrillen, aber das scheint normal zu sein.:nachdenklich

    Mit Schlamm etc., da tut mir mein Dicker leid. Da steht es für sein Alter fast zu gut da. Fahre ihn auch jetzt bei Salz auf der Strasse nicht.

    Freue mich auf eure Kommentare.
     
  2. #2 nachtmann67, 22.02.2009
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Halli Hallo,

    also wenn du viel auf der Strasse unterwegs bist kann ich dir nur OME empfehlen.

    Ich habe mir mein Fahrwerk bei K&S Tuning in Gundelsheim zusammenstellen lassen, ich bin sehr zufrieden mit dieser Firma.

    Grüssle PIT
     
  3. #3 4motion, 22.02.2009
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Rancho - Hart (aber auch nicht zu hart) und gut. Zusammen mit verstellbaren Rancho RS9000XL Dämpfern lässt es sich ideal für Straße und Gelände justieren.
     
  4. #4 HistoryX, 24.02.2009
    HistoryX

    HistoryX Winch Dir was!

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Totten
    Hi,
    ich würde Dir Trailmaster by Maas empfehlen. Da bekommst Du ein 4 Zoll mit Tüv!
    Das Fahrwerk ist On- und Offroad wirklich gut.
    Unsere Kunden die vorher skeptisch waren, sind alle super zufrieden!
    Falls mal irgendwann etwas kaputt gehen sollte, bekommst Du so ziemlich jedes Bauteil ohne Probleme.

    Vergleiche einfach mal die Preise. Aber denke daran, daß Du bei 4 Zoll noch nen SYE Kit und ne Doppelkreuzgelenk Kardan benötigst!

    Liebe Jeepergrüße

    Totten
     
  5. Latino

    Latino toujours quatre roues

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Hallo Totten,

    meinst du wirklich, dass bei 4" schon SYE etc. nötig sind? Ich dachte, es reicht mit Getriebeabsenkung.

    Oder was tun für 33er/12,5?

    Gruß Armin
     
  6. #6 HistoryX, 24.02.2009
    HistoryX

    HistoryX Winch Dir was!

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Totten
    Vorübergehend kannst Du mit Absenkung fahren, aber es ist mehr oder weniger eine Notlösung. Fährst Du damit Jahre rum, können die Lager des Verteilergetriebes im Eimer gehen. Das NP231 VTG ist dafür bekannt.

    Probier es einfach mal mit Absenkung, wenn Du Glück hast, hast Du keine oder nur wenig Vibration von der Kardanwelle.

    Also Grundsätzlich würde ich immer mind. ein 4 Zoll Fahrwerk bevorzugen. Früher oder später möchte man immer hoch hinaus :-) Und bei 33ern. Brauchst Du es sowieso. Eine Alternative wäre 2,5 Zoll Fahrwerk und ein 2 Zoll Bodylift.
    Sieht natürlich nicht soooo gut aus!

    LG Totten
     
  7. #7 4motion, 24.02.2009
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Bei 33ern genügt eigentlich schon ein 2,5" Fahrwerk mit 1" Bodylift. Dann sparst man sich SYE usw..
    Ich bin kein Fan von Bodylifts, aber ein dezenter ist fast nicht zu sehen.
     
  8. #8 HistoryX, 24.02.2009
    HistoryX

    HistoryX Winch Dir was!

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Totten
    Für die Strasse könnte 2,5 Zoll FW und 1 BL vielleicht gerade so ausreichen. Aber fürs Gelände beim YJ nicht! Es sei denn man verbaut ein ProComp Fahrwerk was null verschränkt.

    LG Totten
     
  9. #9 Eagle Eye, 24.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    da spreche ich dir aber grade deine kompetenz ab.
    sicherlich gibt es bessere fahrwerke als das pro comp.

    aber sich hinzustellen und zu behaupten, es würde null verschränken ist genauso schwachsinnig wie zu behaupten, dass TM-fahrwerke durchrosten bzw. knüppelhart sind.

    grad das 2,5er von pro comp ist gegenüber dem 4" TM komfortabler zu fahren und verschränkt auch sehr gut.
     
  10. #10 trudelpups, 24.02.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    ....hab ich mir auch so gedacht.:-)
    Bin bisher mit dem Fahrwerk nur auf dem Hof und auf den Trailer zum lackieren gefahren.
    Erkenntniss des Tages : geht für mein Gefühl gar nicht,ab 30 km/h wirds schlimm.
    Nu such ich grad nen günstigen SYE,aber 600 € fliegen wohl wieder davon.:wurst
     
  11. #11 Eagle Eye, 24.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    bei 4" ist ein SYE keine pflicht.

    finde ich auch quatsch.

    fahre seit 2 jahren mit 4" pro comp und ohne SYE druch die gegend.
    im gelände mitunter auch nicht zimperlich.

    und OH WEH, mein auto fährt noch immer.

    ist mein dayli driver und hat seit dem 50.000 mls gelaufen.

    die probleme, die ich zwischendrin damit habe, komen nicht daher. das steht fest.

    also locker bleiben.

    sicherlich steht ein SYE auch auf meiner wish-list.
    aber das begründet sich u.a. auch in der optik, weil ich dieses abgehängte getriebe scheisse finde.
     
  12. #12 trudelpups, 24.02.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Pflicht nicht........deshalb hab ich es so ausgedrückt.
    Ein beschissenes Fahrgefühl ist ja auch rein subjektiv.
    Für mein Empfinden fühlt es sich "eckig" an.:huch
     
  13. #13 HistoryX, 24.02.2009
    HistoryX

    HistoryX Winch Dir was!

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Totten
    Also... in Foren ist es ja nicht immer so einfach!
    Hier zur Klarstellung... Das das ProComp Fahrwerk null verschränkt ist sicherlich überspitzt geschrieben! Es ist natürllich nur subjektiv, und kommt auch auf den Fahrwerktyp, verbaute Komponenten etc an!

    @Eagle Eye
    Klar kann man mit einem 4 Zoll Fahrwerk ohne SYE fahren. Kann... kann aber auch in die Hose gehen. Ich selber bin vor einigen Jahren auch ca. 20.000 km ohne SYE gefahren. Und es ist nichts kaputt gegangen... Auf lange Sicht gesehen ist es aber besser ein SYE einzubauen. Ein neues VTG ist nämlich noch teurer!!!

    LG

    Totten
     
  14. #14 Eagle Eye, 24.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    das klingt schon anders. :cool

    stimmt, das geschriebene wort ist immer so unvollständig.

    will ja auch nicht streiten.
    aber man sollte immer versuchen, hilfen so sachlich wie möglich zu geben.
     
  15. #15 trudelpups, 24.02.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Schönes Schlusswort und wenn Totten mir jetzt einen komplett für 500 € anbietet,hamwa alle was davon.
    :-)

    :wurst
     
  16. Latino

    Latino toujours quatre roues

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Ich merke schon, so viel Kommentare, Ideen und Erfahrungen. Das ist schon nicht einfach.
    Gibt es auch Info's zu dem Rubicon, bei dem ich am Anfang (wenn ich's richtig gemacht habe) einen Link reingestellt hab? (Sorry, Totten, es kommt aus USA:huch) Von Jeep gibt es sowas ja werksseitig. Hat sowas schon mal jemand nachgerüstet? Oder ist das aus USA zu schwierig mit TÜV und so?

    :suzie
     
  17. #17 HistoryX, 24.02.2009
    HistoryX

    HistoryX Winch Dir was!

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Totten
    ;-)
     
  18. #18 Eagle Eye, 24.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    du bekommst das rubicon sicherlich auch irgendwo und irgendwie getüvt.

    haben ja einige bereits
     
  19. Latino

    Latino toujours quatre roues

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Es ist und bleibt halt immer die Frage, wie das Fahrverhalten ist. Ich selber liebe es auf der einen Seite straff (in den letzten über 20 Jahren hatten meine PKW's alle Sportfahrwerke oder waren tiefer gelegt), auf der anderen sollten die Schrauben am Jeep nicht raus fallen oder sich die Zahnplomben lösen, wenn man eine Schotterpiste fährt. Auch auf den Strassen soll es nicht zu eierig sein, aber auch nicht nur schütteln. OK, ok, ich weiss schon, dass ein Wrangler nicht mit normalen Fahrzeugen vergleichbar ist. Aber das ist so in etwa meine Ansicht zum Thema Fahrwerk.

    Hab mir auch schon Duratrail angeguckt, hört sich gut an, aber nur bis 3". 4 will ich eigentlich schon, nur wenn dann noch was fehlt, über Gehänge ausgleichen. Bodylift mag ich überhaupt nicht.

    Buon nuit.
     
  20. #20 HistoryX, 25.02.2009
    HistoryX

    HistoryX Winch Dir was!

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Totten
    Duratrail... no comment...
    Ich kann aus Erfahrung Trailmaster empfehlen. Fahrwerke sind letztendlich Glaubensfragen. Jeder der Marke X fährt wird auch dahinter stehen.
    Ich kann nur Urteile meiner Kunden weitergeben.

    Persönlich finde ich Trailmaster, Rubicon und Skyjacker gut.
    Die beiden letzteren haben kein Tüv. Das letzte ist im Gelände super, aber scheiße in der Verarbeitung! Und Duratrail... 1 mal verkauft...

    LG
    Totten
     
Thema:

Fahrwerk - Beurteilung

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk - Beurteilung - Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk zu weich...

    Fahrwerk zu weich...: Hallo alle zusammen... Ich muss mal wieder stören. Obwohl man(n) ja weiß, daß die Amis ja gern etwas schwammiger sind, empfinde ich meinen WJ...
  2. Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter

    Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter: Hallo Zusammen Da ich ja noch recht neu bin in Sachen XJ fehlt es mir absolut an Erfahrungen zu dem Jeep und allem drum herum. Eine Höherlegung...
  3. Fahrwerk

    Fahrwerk: Guten Morgen zusammen, die Entscheidung ist gefallen. Aus meinem CJ5 soll das 100mm Trial Master Fahrwerk weichen. Es ist mir zu hart und zu hoch...
  4. AEV Fahrwerk

    AEV Fahrwerk: ...
  5. 2 Zoll Fahrwerk WJ

    2 Zoll Fahrwerk WJ: hätte noch 2 Sätze 2 Zoll Spacerfahrwerke fürn WJ im Angebot Spacer + 4 stk N3 Premium Dämpfer und Anschläge Rough Country Preis inkl Versand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden