Etwas enttäuscht...

Diskutiere Etwas enttäuscht... im Werkstätten und Händler Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo Allerseits, ich hab mir bei ASP Eberle ein Service- Paket für meinen Jeep bestellt. Es wurde sehr schnell verschickt und war auch alles...

  1. #1 Firefly, 14.07.2015
    Firefly

    Firefly Member

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Verena
    Hallo Allerseits,

    ich hab mir bei ASP Eberle ein Service- Paket für meinen Jeep bestellt. Es wurde sehr schnell verschickt und war auch alles dabei. Als ich die Zündkerzen ausgepackt hab, hab ich meinen Augen nicht getraut! Die Elektroden total verbogen und das bei 4 von 6 Kerzen! Ich habe dann da angerufen und die "freundliche" von der Info gefragt obs in letzter Zeit schon mal Reklamationen wegen den Kerzen gab. Die war sehr motzig am Telefon! Hat von euch schon mal jemand dort Zündis gekauft die total verbogen waren? Haben die bei anderen Ersatzteilen auch so miese Qualität? Oder doch besser Mopar bestellen?:xj

    LG Ena
     
  2. #2 schieber, 14.07.2015
    schieber

    schieber Jeeper

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Stefan
    Wenn die mopar runter wirst sind die auch verbogen.
    Da kann die Kerze nix dafür:)
     
  3. #3 SittingBull, 14.07.2015
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Mopar? Kerzen?
    Champion war damals Erstausrüster.

    Und nein, motzig war da noch nie jemand zu mir.
     
  4. #4 der Öli, 14.07.2015
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.942
    Zustimmungen:
    832
    Vorname:
    Daniel
    Motzig habe ich beim eberle noch nie gehabt :grübel
     
  5. #5 Blattfederputzer, 15.07.2015
    Blattfederputzer

    Blattfederputzer Master

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stephan
    Vielleicht schallt es aus dem Wald wie es hinein schallt
     
  6. #6 Windeck, 15.07.2015
    Windeck

    Windeck Jeeper

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Ralf
    Hallo,

    Nein -" motzig" kenn ich bei ASP nicht.

    Im Gegenteil immer Entgegenkommen bei Umtauschaktionen wegen Fehlkauf meinerseits oder nicht passenden Ersatzteilen (zB. Bremsscheiben) ect.

    Auch die bei ASP gekauften Champion Zündkerzen waren einwandfrei.

    Gruß Ralf
     
  7. #7 Firefly, 15.07.2015
    Firefly

    Firefly Member

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Verena
    Hallo,

    ich hab die Kerzen nicht runter geworfen! Ich weiß schon wie man mit Ersatzteilen umzugehen hat. Irgendwie war die Frau da sehr motzig/genervt.
    kein Plan, vielleicht wollte sie sich auch von einer anderen Frau nichts sagen lassen. Ich hatte ja lediglich gefragt ob es schon öfter vorgekommen ist daß sich Kunden gemeldet haben die verbogene Zündkerzen bekommen haben. Da ist sie voll abgegangen.Vielleicht ist es denen ja auch einfach nicht aufgefallen und die haben die Kerzen eingebaut??
    das mit Mopar war jetzt nicht speziell auf die Kerzen bezogen sondern generell auf Ersatzteile.
    Eigentlich wundert's mich auch, ich hab beim ASP schon öfters bestellt, aber halt zum ersten mal jetzt Service-Teile. Seither war auch alles immer gut.
    vielleicht hätte die nen schlechten Tag ödet zu wenig xxx.

    LG Ena
     
  8. #8 Eagle Eye, 16.07.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.599
    Zustimmungen:
    2.168
    Vorname:
    Carsten
    nu ja, eine verbogene elektrode läßt sich ja problemlos wieder richten.

    klar kommt es vor, dass die unterschiedliche abstände haben.
    es gibt halt fertigungstoleranzen.

    aber der anruf dauert in jedem fall länger als das richten.

    und jeder hat mal einen schlechten tag.
     
  9. #9 Sylv243, 16.07.2015
    Sylv243

    Sylv243 Member

    Dabei seit:
    17.05.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sylvio
    Ich hab mit ASP nur gute Erfahrungen gesammelt. Die letzten Jahre mit meinen TJ und seit kurzem mit meinen ZJ. Die Letzte Bestellung war super. Ein Artikel, der nicht MEINEN Vorstellungen entsprach, hab ich zurückgeschickt - Gutschrift erhalten - alles bestens!
     
  10. #10 Firefly, 16.07.2015
    Firefly

    Firefly Member

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Verena
    Naja, es geht auch nicht darum einen Elektrodenabstand zu korrigieren sondern darum, daß die obere Elektrode sehr verbogen ist und auf die mittlere Elektrode drückt. Ausserdem kann durchaus der Isolator beschädigt werden wenn so n Halbdackel die Kerzen fallen lässt. Und das hat mtr Sicherheit nichts mit einer Fertigungstoleranz zu tun!
    Aber ok, sei's drum...ist halt so. Danke für eure Antworten. : gib5

    Grüßle Ena
     
  11. #11 der Öli, 16.07.2015
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.942
    Zustimmungen:
    832
    Vorname:
    Daniel
    und wie hat jetzt die reklamation geklappt ??? :achselzuck
     
  12. #12 Firefly, 20.07.2015
    Firefly

    Firefly Member

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Verena
    Hab sie in die Tonne gekloppt, das ist mir scho zu viel Heckmeck wegen n paar Zündkerzen. Wer weiß ob ich den gleichen Müll dann wieder zugeschickt bekomm. :dagegen

    LG Ena
     
Thema:

Etwas enttäuscht...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden