Es knackt beim Lenken

Diskutiere Es knackt beim Lenken im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Leute, ich bin neu und habe mich hier angemeldet, weil ich mir in kürze einen Grand Cherokee ZJ zulegen möchte. Meine Frage: Ich habe einen...

  1. #1 Cherokee-Ari, 05.09.2012
    Cherokee-Ari

    Cherokee-Ari Member

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hallo Leute, ich bin neu und habe mich hier angemeldet, weil ich mir in kürze einen Grand Cherokee ZJ zulegen möchte. Meine Frage: Ich habe einen Probe gefahren und alles ist perfekt und er sieht aus wie aus dem Laden. Leider habe ich beim lenken ein knacken in der Lenkung gehört, was mich etwas beunruhigt. Was kann das sein und vor allem kann ich so ein Fahrzeug überhaupt kaufen?
    Über ein paar Tipps würde ich mich schon sehr freuen, damit ich nicht baden gehe mit meinem neuen Grand Cherokee.
    VG
     
  2. #2 Eagle Eye, 05.09.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    hallo FRANK

    :willkommen im forum

    sowas kann was ganz kleines sein
    (ein gelenk an der schubstange z.B.)

    kann aber auch was anderes sein.

    am besten jemand aus deiner gegend kommt mit,
    der selbst einen ZJ fährt und sich ein wenig
    mit dem auto auskennt.

    und natürlich ist immer alles eine frage
    des anschaffungspreises.

    wenn das auto sonst gut und günstig ist,
    machst du nichts verkehrt.

    teile dafür gibt es noch immer reichlich und bezahlbar.
     
  3. #3 Diving Dutchman, 06.09.2012
    Diving Dutchman

    Diving Dutchman Der Wasserbüffel...

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Man sollte schon erkunden, woher das kommt.
    Wenn Du nicht selber schrauben kannst und das z.B. vom Lenkgetriebe kommt, steht gleich mal eine saftige Reparatur ins Haus...
     
  4. #4 Cherokee-Ari, 07.09.2012
    Cherokee-Ari

    Cherokee-Ari Member

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Vielen Dank für Eure Tipps, da ich in der Kürze keinen auftreiben kann, der mich da unterstützt, werde ich das Risiko wohl eingehen. Wenn es dann das Lenkgetriebe ist, werde ich schon einen Schrauber finden, der es mir zu einem erträglichen Kurs repariert.:grübel
     
  5. #5 RubbelDieKatz, 07.09.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Ein Schaden ist immer eine Ansichtssache , alles ist reparabel.
    Dennoch würde ich immer an die Sicherheit denken , ein Knacken der Lenkung ist sogar bei vielen Jeeps üblich , manche fahren damit seit Jahren ohne Probleme.

    Ein gutes gebrauchtes Lenkgetriebe kostet vielleicht 100 - 150€ .
     
  6. #6 Mike 63, 07.09.2012
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Das Knacken sollte mit einer zweiten Person lokalisieren können....


    Gruß Michael
     
  7. #7 Eckoman, 09.09.2012
    Eckoman

    Eckoman Member

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Kommt der Jeep den du im Auge hast zufällig aus Todesfelde?
     
  8. #8 Cherokee-Ari, 09.09.2012
    Cherokee-Ari

    Cherokee-Ari Member

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    ja genau, warum fragst Du?
     
  9. #9 Eckoman, 09.09.2012
    Eckoman

    Eckoman Member

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Weil ich mir den auch angesehen habe. Hast du den jetzt gekauft?
     
  10. #10 Cherokee-Ari, 09.09.2012
    Cherokee-Ari

    Cherokee-Ari Member

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    ja habe ich . Fehler?
     
  11. #11 Eckoman, 09.09.2012
    Eckoman

    Eckoman Member

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Erstmal: Glückwunsch!

    Obs ein Fehler war kommt denke ich auf den Preis an, zuletzt hatte ich was von 2300 gehört.

    Attraktiv war an dem natürlich die Laufleistung von "nur" 133tkm und dass es ein Facelift ist. Dazu noch ordentlicher Zustand, kaum Rost und von Frau gefahren. Aber es wird eben auch noch eine Menge Geld rein gehen, deswegen hatte ich deutlich weniger als das geboten, was an der Verkaufsanzeige stand.

    Im November 2012 ist halt TÜV fällig, zusätzlich hatte ich mir im groben folgende Mängel notiert:
    - alle Reifen müssen neu
    - Klimakompressor defekt (mahlendes Geräusch und Vibrationen, kühlt nicht)
    - Kühltemp. Sensor
    - die große Unbekannte: Vorderachse / Lenkgetriebe, was damit ist muss sich erst noch zeigen - ich bin ihn auch kurz gefahren
    - TÜV
    - Bremsen/Längslenker
    - Scheinwerfer fahrerseite hat ein Loch
    - Bremsleitung fällig
    - Außenspiegel kaputt
    - Ersatzrad fehlt
     
  12. #12 Cherokee-Ari, 09.09.2012
    Cherokee-Ari

    Cherokee-Ari Member

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Ich habe einen TÜV -bericht erstellen lassen. VA das knacken kommt vom Trag/Führungsgelenk - ist ausgeschlagen und hat erheblich SPiel. Alles andere kann man glaube ich mit wenig Aufwand beheben. Ach ja und die Bremse vorne muß neu (Scheiben-Klötze -Schläuche)
     
  13. #13 Eckoman, 09.09.2012
    Eckoman

    Eckoman Member

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Ich sehe da auf meiner Liste noch ein bisschen mehr was neu muss, aber wenns auf der Vorderachse mit den Traggelenken getan ist ist doch toll.

    Ein Tausender geht locker rein bis alles gut ist, aber dann hat man wirklich einen schönen Granny. Man kann natürlich auch einfach nur das nötigste machen, aber ich rechne bei einem Fahrzeugkauf immer mit den Kosten bis es wirklich gut da steht, vor allem technisch 1A.
     
  14. #14 Cherokee-Ari, 09.09.2012
    Cherokee-Ari

    Cherokee-Ari Member

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Naja das eine oder andere muss noch gemacht werden, aber ich sehe das als Langzeitprojekt. Erstmal das machen wad der TÜV möchte und dann nach und nach wird er hübsch gemacht. Ich freue mich trotzdem sehr über das Auto.
     
  15. #15 Eckoman, 09.09.2012
    Eckoman

    Eckoman Member

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Die Reifen würde ich allerdings unabhängig davon ersetzen ob sie im TÜV-Bericht auftauchen oder nicht, mindestens die hinteren zwei! Dem Verteilergetriebe und der eigenen Sicherheit tut man einen noch größeren Gefallen wenn alle 4 neu kommen. Und damit ist dann auch schon die Hälfte der von mir veranschlagten 1000 EUR verbraucht. Klimakompressor würde ich gerade vor dem Winter auch auf jeden Fall machen, alle Flüssigkeiten, Kerzen, Kabel, Zündanlage etc. sowieso.

    Aber jeder hat da andere Ansprüche... :pfeiffen
     
  16. #16 Cherokee-Ari, 09.09.2012
    Cherokee-Ari

    Cherokee-Ari Member

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Mit den Reifen hast Du recht und die werden auch ersetzt. Alles andere wird bis zur TÜV-Fälligkeit erledigt. Ich hoffe es wird nicht ganz so teuer. Halt die Daumen :achselzuck
     
  17. #17 Eckoman, 09.09.2012
    Eckoman

    Eckoman Member

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Ja, viel Erfolg damit. Ich hoffe du hast nicht mehr als 2300 gezahlt?
     
  18. #18 Cherokee-Ari, 09.09.2012
    Cherokee-Ari

    Cherokee-Ari Member

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Der Preis den ich verhandelt habe ist okay. Ich habe mir in letzter Zeit viele viele Cherokees angesehen und was da an Kohle verlangt wurde für Karren, die man eigentlich nur noch zusammenfegen konnte, ist erstaunlich. Da ist dieser ein Schmuckstück und erstrecht wenn ich mit ihm fertig bin.
     
  19. #19 cleaner, 10.09.2012
    cleaner

    cleaner nicht ohne meinen Allrad

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    HAllo ersma,

    :needpics

    will ihn sehen.
     
  20. #20 LPG_4x4, 24.12.2012
    LPG_4x4

    LPG_4x4 Guest

    Knacken VA

    Hallo Frank,

    bei meinem 97er war es der Panhardstab, der die VA seitlich führt. Das Kugelgelenk wurde zwar immer wieder abgeschmiert ... trotzdem ca 3mm Spiel.
    Nach dem Austausch war dann Ruhe ! - Außerdem habe ich beim Reifenhändler die Spur etc einstellen lassen und - welch Überraschung ! - er fährt jetzt einfach so geradeaus. Vorher waren die Vorderräder so "Schneepflugmäßig" falsch eingestellt und ich musste ständig die Richtung korrigieren.

    Viele Grüße und gesegnete Weihnachtstage
    Frank

    ----------------
    97er GC V8 - Serienzustand - wird gerade zum Verkauf angeboten - (die Reparaturen ruinieren mich sonst noch, wobei jetzt eigentlich alles, was kaputt gehen kann, ersetzt worden ist. Aber was alles noch ausfallen könnte - das Forum informiert ja sehr gut darüber - ich bin es jetzt leid)
     
Thema: Es knackt beim Lenken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee knacken beim lenken

    ,
  2. jeep kracht beim einlenken

Die Seite wird geladen...

Es knackt beim Lenken - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96

    Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96: Hallo, da ich seit kurzem einen ZJ mein eigen nennen kann und diesen wie meiner Vorstellung noch umbauen möchte, bin ich jetzt auf ein sehr...
  2. Viscokupplung und Kette beim Verteilergetriebe NP249 wechseln --> PDF?

    Viscokupplung und Kette beim Verteilergetriebe NP249 wechseln --> PDF?: Hallo zusammen, leider sind in dieser Reparaturanleitung: Viscokupplung und Kette beim Verteilergetriebe NP249 wechseln keine Bilder mehr...
  3. Geplatzter Getriebe-Ölfiter - Getriebeschaden beim 4.7

    Geplatzter Getriebe-Ölfiter - Getriebeschaden beim 4.7: Derzeit im mein 2008er WK 4.7 (170.657 km) in der Werkstatt. Habe das Auto gerade mal 16 Monate und jetzt lässt er mich im Stich; dabei mag ich...
  4. Zusätzliche Wasserpumpe schaltet nicht beim GC 2.7 CRD

    Zusätzliche Wasserpumpe schaltet nicht beim GC 2.7 CRD: Hallo Freunde Meine Denso Zusatzpumpe schaltet nicht mehr. GC 2.7 CRD BJ 2002 Habt ihr vielleicht eine Lösung für mich Danke
  5. Panhardstab beim Wrangler YJ, Bj. 1995 befestigen

    Panhardstab beim Wrangler YJ, Bj. 1995 befestigen: Hallo Leute, da bei mir auf der einen Seite der Bolzen des Panhardstabes verloren gegangen ist, wollte ich einen neuen einbauen. Ich hatte noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden