Erste Auflösungserscheinungen...

Diskutiere Erste Auflösungserscheinungen... im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo zusammen, da mag wohl die Radlauf-Verbreiterung das Auto nicht mehr und möchte flüchten :nachdenklich Gibt es unter uns Artgenossen?...

  1. #1 Frank Krenkel, 05.02.2015
    Frank Krenkel

    Frank Krenkel Member

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    Hallo zusammen,

    da mag wohl die Radlauf-Verbreiterung das Auto nicht mehr und möchte flüchten :nachdenklich

    Gibt es unter uns Artgenossen?

    Gruß
    Frank
     

    Anhänge:

  2. #2 Dieselmitch, 05.02.2015
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    *schiefguck* Und Du bist SICHER, dass Du mit dem Radlauf nicht irgendwo dran hängen geblieben bist?? :nachdenklich

    Schon komisch diese "Mattenflucht", von alleine besonders.

    Ansonsten hilft
    [​IMG]
    (uhu.com)
     
  3. #3 Frank Krenkel, 05.02.2015
    Frank Krenkel

    Frank Krenkel Member

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    Öhm... :warten

    Nö, ist ja frei von jeglichen Beschädigungen/Kampfspuren und eine Waschanlage dürfte bei einer Flucht nicht wirklich helfen, oder?

    Gruß
    Frank
     
  4. rk1583

    rk1583 Member

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Scheinen gebrochen clips zu sein. gibts beim freundlichen.
     
  5. #5 Frank Krenkel, 05.02.2015
    Frank Krenkel

    Frank Krenkel Member

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    Habe mir das noch einmal genauer angesehen. Sichtbare Kontaktspuren außen sind definitiv nicht vorhanden. Klipse und Verrastungen sind alle intakt.

    Wenn man die Blende allerdings wieder versucht anzudrücken, springt sie sofort zurück. Da scheint Spannung vorhanden zu sein, die das doppelseitige Klebeband nicht kompensieren konnte.

    Ich werde mal am WE auf meine Weise für Abhilfe sorgen, dauerhaft :yippieh

    Gruß
    Frank
     
  6. rk1583

    rk1583 Member

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Klebeband ? Da ist bei mir aber kein Klebeband. Hab die Teile schon abgebaut gehabt.
    Wenn du Klipse sehen kannst sind die schon gebrochen, so wars bei mir.
     
  7. rk1583

    rk1583 Member

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Auf dem ersten Bild seh ich sogar nen gebrochenen Clip
     
  8. #8 Frank Krenkel, 06.02.2015
    Frank Krenkel

    Frank Krenkel Member

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    Zum Rad hin ist das verrastet (Klipse), Anschluss zur Karosserie ist mit Scotch-3M geklebt. Macht auch Sinn, so kann das Plastikteil nicht ungehindert auf dem Lack vom Kotflügel scheuern.

    Das Stück verbogenes Plastik auf dem Bild ist eine Rippe, die für den korrekten Abstand und Sitz der Blende sorgt. Keine Ahnung warum, ist aber nicht tragisch.

    Weekend is comming... :besen
    Gruß
    Frank
     
  9. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Das scheint ein generelles Problem beim Summit zu sein. Ich habe das sogar im Showroom bemerkt.
    Das soll jetzt nicht schadenfreudig klingen, aber es war einer der Gründe warum ich mich für einen Overland entschieden habe. Ich mag diese Verbreiterungen nicht. Ich finde die anderen markanter u. sie sind eben geklipst u. nicht geklebt.
     
  10. lebch

    lebch Member

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Richard
    :nachdenklich:nachdenklich


    Hmm .... der Overland hat doch auch solche angebrachten/aufgesetzten Verbreiterungen :huch :huch

    Zumindestens meiner, und da habe neulich auch so einen gelösten Clips gesehen. Ich habe das mit Uhu gelöst.
     
  11. #11 Frank Krenkel, 09.02.2015
    Frank Krenkel

    Frank Krenkel Member

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    Meiner ist gerade in der Werkstatt und die haben gesagt, sie kontrollieren und optimieren idealerweise gleich alle vier :besen

    Gruß
    Frank
     
  12. #12 Frank Krenkel, 09.02.2015
    Frank Krenkel

    Frank Krenkel Member

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    So, alles gut :genau

    Neu verdübelt und verklebt.

    Wollen wir mal hoffen, dass jetzt Ruhe einkehrt :daumen

    Gruß
    Frank
     
  13. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Der Overland hat schmale, aber dicke Radlaufverbreitungen, welche in der Tat geklipst sind.
    Der Summit hat breite, aber flache Radlaufverbreitungen welche geklebt sind.
     
  14. #14 Dieselmitch, 10.02.2015
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    ?? Eh ??
    Gibt es auch noch Unterschiede nach MY ? :grübel

    Die Radhausabdeckungen von meinem 02/2013 nutze ich auch gerne mal als Stopper für Einkaufswagen, damit die beim Einladen nicht abhauen. Ist doch eigentlich recht robuster Kram, und auch nicht kratzempfindlich.

    Nicht so ein lackierter Unsinn wie bei anderen Herstellern.

    Und wenn's abfallen will:
    [​IMG]
    (http://www.renovieren.net/Akkuschrauber.php)
    und
    [​IMG]
    (http://www.evg-shop.de/de/Handwerkzeug/Werkstatt/Nietzangen-Blindnieten/Nietzange-Gesipa-NTX)

    machen alles wieder fest :genau :peggy
     
  15. #15 Frank Krenkel, 10.02.2015
    Frank Krenkel

    Frank Krenkel Member

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    "Nicht so ein lackierter Unsinn wie bei anderen Herstellern" ...

    Die Summit-Teile sind ja lackiert:genau

    Und wenn es mal nicht mehr halten sollte, nehme ich einfach die SPAX-Schraube aus meinem Reifen :tanz

    Gruß
    Frank
     
  16. #16 Dieselmitch, 10.02.2015
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Autsch ... die Overland-Radhausverbreiterungen beim MY12/13 sind schwarzer Kunststoff. Glück gehabt :genau...

    Bei "lackierter Unsinn" dachte ich eher an 4-Ringe oder weiß-blaue Propeller ... ;-)
     
  17. 14er

    14er Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    René
    Die Overland-Teile sind ebenfalls lackiert. Zumindest beim MY2014.

    Gruß
     
  18. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Jo, stimmt. Ab My 2014 haben die den Scheiß auch gemacht. Deswegen hätte ich gerne einen Limited genommen, da ist es noch nicht so. Dann hätte ich aber auf das Luftfahrwerk verzichten müssen.
     
  19. #19 Frank Krenkel, 12.02.2015
    Frank Krenkel

    Frank Krenkel Member

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    Also ich persönlich bevorzuge die lackierte Variante, da es für mich stimmig und auch wertiger erscheint.
    Ich mochte schon beim Golf 1 diese rauen Kunststoffteile an den Bördel-Kanten nicht, sah aus wie wenn die wo anders übrig waren.

    Letztlich bleibt es aber Geschmackssache :weg

    Gruß
    Frank
     
  20. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Jo, ist Geschmackssache.
    Ich finde eine rauhe u. unlackierte Kante besser weil es ein Jeep ist u. er ja nicht hauptsächlich für den Boulevard gemacht ist. Eine Reparatur dieser anfälligen Teile ist gleich doppelt bis dreifach so teuer.
     
Thema:

Erste Auflösungserscheinungen...

Die Seite wird geladen...

Erste Auflösungserscheinungen... - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Schaltet den ersten Km schlecht

    Getriebe Schaltet den ersten Km schlecht: Guten Morgen zusammen Hab mal ein Anliegen. Meine Freundin fährt einen Grand Cherokee Wk2 3.0CRD von 5.2013 vorfacelift. Hat jetzt ca 260000km auf...
  2. Erstes mal Offroad - Typische Schwachstellen?

    Erstes mal Offroad - Typische Schwachstellen?: Hi Leute :) Ich fahre einen 95er YJ 4.0 HO Alles orginial, Dana 30 vorn und 35 hinten. Lediglich ein zusätzliches Blatt ist in den Federn....
  3. Der Cherokee WJ-mein erster Indianer

    Der Cherokee WJ-mein erster Indianer: Hi Community Seid kurzen besitze ich das erste mal einen Indianer. Es war immer mein Wunsch einen zu besitzen. Zur Zeit ist der noch Stock aber...
  4. Beachtenswertes für den ersten GC?

    Beachtenswertes für den ersten GC?: Hallo zusammen, ich plane einen Grand Cherokee zu kaufen. Minimalanforderungen: Diesel, Automatik, Tempomat, Haltbarkeit. Alles andere wäre...
  5. WJ erster Zylinder keine Kompression. erster befund viele fragen

    WJ erster Zylinder keine Kompression. erster befund viele fragen: Hallo Jungs Ich weiß nicht wer meinen anderen theard gelesen hat. Mein wj hat keine Kompression auf dem ersten Zylinder Heute nachdem Ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden