Erfahrungen Mopar Performance ECU

Diskutiere Erfahrungen Mopar Performance ECU im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; hallo, hab da ein paar fragen bezüglich des mopar performance ecu. mir wurde eins angeboten für 300 euro und ich überlege da zuzuschlagen :)...

  1. #1 MartinMuc, 24.02.2011
    MartinMuc

    MartinMuc Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    hallo,

    hab da ein paar fragen bezüglich des mopar performance ecu.
    mir wurde eins angeboten für 300 euro und ich überlege da zuzuschlagen
    :)
    (mein auto ist ein 95er grand cherokee mit 5,2l v8.)

    kann mir jemand ein paar erfahrungen posten bezüglich des mopar ecu?
    angeblich soll es mehr leistung ca (30ps) (was mir schon sehr optimistisch vorkommt..) und etwas weniger verbrauch?
    ist das nur plug and play anstecken und spaß haben?
    rentiert sich der kauf überhaupt oder ist kaum ein unterschied spürbar?

    für eure erfahrungen und ratschläge wäre ich dankbar.

    gruß Martin
     
  2. #2 MartinMuc, 25.02.2011
    MartinMuc

    MartinMuc Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    hat keiner erfahrungen die er nem neuling mitteilen will? :(

    stimmt es das man mit dem mopar performance ecu im 5,2l ausschliesslich super plus tanken muss??

    gruß Martin
     
  3. #3 alex_rillig, 25.02.2011
    alex_rillig

    alex_rillig Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    Moin Moin,

    nicht das Du denkst hier liest keiner dein Thema,
    aber wenn tatsächlich jemand genaue Erfahrung mit sowas hat wirst es schon erfahren :cool

    Aber leider kann ich Dir bei diesem Thema auch nicht weiterhelfen.

    Ich kann Dir nur sagen was ich prinzipiel davon halte, schlicht und einfach...


    Hubraum ist einfach durch nichts zu ersetzen

    :dafür


    Nichts dür ungut, ich wünsch Dir trotzdem viel Erfolg!!!



    LG alex

     
  4. #4 SittingBull, 25.02.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    über die Suchfunktion gefunden...

     
  5. #5 MartinMuc, 25.02.2011
    MartinMuc

    MartinMuc Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    ja das hab ich auch gefunden, aber wie siehts danach mit dem tanken aus? der eine sagt super plus ist ein muss, der andere wieder super plus braucht ausschließlich der 5.9er GC. das eben der 5.2l selbst mit dem mopar ecu mit normalem super gefahren werden kann... :achselzuck

    kann mir da mal jemand mit erfahrung ne zutreffende aussagen geben?

    danke & gruß
    Martin
     
  6. #6 NiceIce, 25.02.2011
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Ich kann Dir nur die Auskunft geben, das sich ja an der Kopffestigkeit am Motor nichts ändert.

    Die ECU ändert die Steuerzeiten und Kennfelder, also die Einspritzung und Zündung.
    An Kompression und Kopffestigkeit ändert sich ja nichts, also warum dann SP? Nur weil Einspritzung und Zündzeitpunkt etwas früher stattfindet?

    Aber im Generellen, als zwar Oldtimer-Tuner aber Tuning ist Tuning und Motor ist Motor, finde ich eine Performance-MPU (oder eben ECU) Alleine nicht sinnvoll.

    Da muss meines Erachtens mehr passieren, das die angegebenen 12 PS auch in allen Bereichen verfügbar sind.
    Was an Mehr Vorne rein geht muss auch Mehr hinten raus.
    Die Mehrtemperatur bei der Verbrennung beansprucht weit mehr als die Leistung, die dann als Mehr zu Verfügung stehen soll.

    Deshalb, wenn schon Tuning, dann richtig.

    Auspuff komplett auf Leistung abstimmen, und das geht nur auf dem Prüfstand. Teflon (oder was auch immer) umwickeln, damit die Wärme besser geleitet wird, der Kat schnellere und bessere Arbeitstemperaturen bekommt und es im Motorraum etwas kühler wird.

    Luftleitbleche montieren, um die Motorhitze unter den Wagen abzuleiten.
    Zusätzliche Lufthutzen, die die Luft aus dem Motorraum saugen, ala Kadett E GSI.

    Die MPU selbst auf dem Prüfstand einstellen/Kennfelder ändern, den jeder Motor reagiert anders, alleine wegen dem vorangegangenen Verschleiß.

    Kühler gegen einen größeren tauschen, evtl. sogar Ladeluftkühler, obwohl es sich um einen Saubmotor handelt **, Silikonansaugung (KEINE Edelstahl-Air Intake verbauen, die heizen sich durch die Motortemp. sehr auf), ** Power Air Intake (im Vorderbau montierter Trichter, der in den LLK führt).
    Polieren Einlass und Auslass, Ansaugbrücke bearbeiten und auf korrekte Vorverwirbelung achten.

    Erst dann macht das in meinen Augen echt Sinn.
    Den die 12 Ps an Mehr erreicht man beim 5.2er recht einfach durch leichte Modifikationen der Ansaugbrücke und des Auslasses.

    Richtig ausgeführt erreicht der Motor eine Mehrleistung von über 40 PS, was ohne zusätzliches Tuning eine Menge ist.

    Wie gesagt, nur Meine Meinung, was Tuning angeht.

    Es gibt bei anderen Herstellern immer wieder den Hitzetot nach Umbau/Einbau einer anderen MPU/ECU, weil die Mehrtemperatur vom Motor nicht abgeleitet werden kann.

    LG
    Martin
     
  7. #7 Bob Rooney, 26.02.2011
    Bob Rooney

    Bob Rooney Member

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Erfahrungen

    Frag doch mal den "Franken V8" hier im Forum!
    Der hatte seinen V8 bei Ebay drin und da stand in der Beschreibung,dass er diese Mopar Performance ECU drin hat!
    Einfach mal anschschreiben...kostet ja nix!

    Grüsse
     
  8. Alkesh

    Alkesh Member

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    die 12 ps wirst wohl nicht merken.
    das drehmoment hingegen sollte spürbar sein.

    obs sinn macht- naja.

    und klopffestigkeit wird nicht im motor geändert. der treibstoff gibt die klopffestigkeit vor. je nach art von 95 oktan- 110 oktan. das ist ohne weiteres verfügbar.mehr geht nur über zusätze.

    solltest du dich wirklich für motorsteuerung interressieren, treffen wir uns am besten mal. bin ja auch aus münchen.
    oder du fragst mal flashman aus dem offroad forum.

    der hat nur die ecu durch eine MS ersetzt. ergebnis poste ich hier nicht- sonst artet das wieder in eine diskusion aus.

    wie gotti immer sagt- wir fahren drosselmotoren. da geht so einiges.
     
  9. #9 MartinMuc, 04.03.2011
    MartinMuc

    MartinMuc Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    hi alkesh,

    können uns gerne mal unterhalten wenn du eh aus der münchner ecke kommst :)
    wie erreicht man dich am besten?

    gruß Martin
     
  10. #10 MartinMuc, 13.03.2011
    MartinMuc

    MartinMuc Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    so, ich hab heute das mopar performance ecu eingebaut, und muss sagen ist absolut genial.

    da ja leider nicht soviele erfahrungen gepostet wurden hier meine meinung nach der vergleichsfahrt:

    in meinen augen macht sich vorallem ein höheres drehmoment bemerkbar.
    der motor ist deutlich durchzugsstärker und schiebt wirklich nochmal um einiges besser an! kann es also nur empfehlen... ;-)

    gruß Martin
     
  11. #11 Frankie, 13.03.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Gibt es eine Vorher-/Nachher-Messung? :pfeiffen
     
  12. #12 Diving Dutchman, 14.03.2011
    Diving Dutchman

    Diving Dutchman Der Wasserbüffel...

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Das ist eben das sogenannte "popometer" :genau
     
  13. #13 SittingBull, 14.03.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    ...oder der Placebo-Effekt :weg






    -> das war nur Spaß :cool
     
  14. #14 MartinMuc, 16.03.2011
    MartinMuc

    MartinMuc Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    ne messung hab ich nicht gemacht, fänd ich auch etwas übertrieben.
    das was ich nun nach den paar tagen definitiv sagen kann ist, das mein verbrauch sie deutlich verringert hat. :genau

    ich fahre viel stadt und war immer auf 19l laut bc, aktuell fahre ich auf 13,8-14,0l laut bordcomputer, und die tankanzeige verrät mir das der wert ziemlich genau ist. :tanz

    fazit:

    mehr leistung bzw besserer durchzug, und definitiv weniger verbrauch!

    gruß Martin
     
Thema: Erfahrungen Mopar Performance ECU
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mopar performace ecu für cherokee 5.2 kaufen

    ,
  2. mopar prformance ecu

    ,
  3. mopar prformance ecu cerokee 5.2

    ,
  4. mopar performance ecu jeep 5.2,
  5. mopar performance ecu 5.2,
  6. Mopar performance ecu
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Mopar Performance ECU - Ähnliche Themen

  1. Bremssättel Raybestos Element3 oder Mopar Austausch?

    Bremssättel Raybestos Element3 oder Mopar Austausch?: Da die vorderen Bremssättel neu sollen, frage ich mich, womit ich besser fahren (würde): Es gibt inzwischen von Raybestos komplett neue...
  2. Jeep JK Motorhaube Original Mopar

    Jeep JK Motorhaube Original Mopar: vb 130€ guter Zustand Farbe Anvil
  3. Erfahrungen JL??

    Erfahrungen JL??: Moin zusammen, jetzt gibt es den JL ja schon einige Zeit, aber hier im Forum tut sich leider diesbezüglich gar nichts. Da ich mich langfristig...
  4. Erfahrungen mit Drosselklappenspacer gesucht

    Erfahrungen mit Drosselklappenspacer gesucht: Hallo zusammen, hat jemand schon persönliche Erfahrungen mit diesen 25mm Spacern zum Einbau unter der Drosselklappe gemacht? Speziell am 4.0l...
  5. Original Mopar Hundegitter

    Original Mopar Hundegitter: Hello Leute, schaumal unter zu verkaufen. Hab eine Original Mopar Hundegitter ( Dog Guard) zu verkaufen in original Verpackung (Nagelneu)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden