Erfahrungen mit Warn Elite ?

Diskutiere Erfahrungen mit Warn Elite ? im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo Leute, hat jemand Erfahrungen mit der Warn Elite Stoßstange ? - Verarbeitung - Tauglichkeit auf Straße und Gelände - TÜV Eintragung mit...

  1. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Hallo Leute,

    hat jemand Erfahrungen mit der Warn Elite Stoßstange ?

    - Verarbeitung
    - Tauglichkeit auf Straße und Gelände
    - TÜV Eintragung mit Winde als Geräteträger

    Danke
    Gruß Michael
     
  2. Joiny

    Joiny ohne Titel

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
  3. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Das wird dem TO weiterhelfen :rolleyes:
     
  4. #4 Red Jack, 01.11.2013
    Red Jack

    Red Jack Jeeper

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Guido
    Das ist ne Antwort die man sich besser verkneifen sollte.
    Mal sehen wen du :help und so eine Antwort bekommst.
    Gruss Guido
     
  5. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Wenn in D JKs mit eingetragenen von ARB, smittybilt und Co rumfahren, wird das kein Problem sein. Die sieht der serienmäßigen ja sehr ähnlich.
    Mit Ausnahme von in Hessen zugelassenen Fahrzeugen, da soll ein anderer Wind wehen, was Eintragungen angeht.
     
  6. Joiny

    Joiny ohne Titel

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Posts aus dem Mitgliederbereich lassen sich nicht nach hier rauf zitieren. Deshalb manuell Post 88302 und 88512 aus dem aechte Männer Treat.

    Gruss Joiny
     
  7. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Das hier ist nicht der Trööt :vertrag
     
  8. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    x2

    @ Gecko, außer das der Bumper gut aussieht kann ich dir leider nichts sagen.
     
  9. #9 JJeepunlimited, 01.11.2013
    JJeepunlimited

    JJeepunlimited Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    John
    Hi Michael,

    Hast Du schon in Gundelsheim nachgefragt?

    Gruss,

    John
     
  10. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Ja John,

    die und Ellner Offroad verkaufen die. Offroad Network hatte die mal angeboten.

    In Gundelsheim benötige ich aber eine TÜV Einzelabnahme für 400 Euro.
    Die in Gundelsheim haben die bisher nur auf ihrem eigen Wagen.
    Erfahrungen mit Qualität und Alltagstauglichkeit liegen bisher nicht vor.

    Danke

    Gruß Michael
     
  11. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Ja Hugo,
    eingetragen für 400 Euro TÜV Gebühren. Die Scheue ich aber noch.
    Gleichzeitig Suche ich auch Erfahrungen von Leuten die die bereits im Einsatz haben.

    Danke

    Gruß Michael
     
  12. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Wenn sowas simples 400 kostet, wird da wohl irgendwas rumgemauschelt.
    So einen Geräteträger per Einzelabnahme eintragen zu lassen, kostet deutlich unter 100 Euro. Die 2" Spacer und 285/75R16 auf Serienfelge (alles ohne Gutachten) hatte bei Frauchens JK nichtmal 100 Euro gekostet.
     
  13. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Die TÜV Gebühren für Reifen oder auch hintere Stoßstange liegen unter 100 Euro.
    Für einen Geräteträger wie den RR liegen die TÜV Gebühren bei Offroad Network bei ca 120 Euro und in Gundelsheim per Einzelabnahme auch bei ca 400.

    Gruß Michael
     
  14. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Die Händler nehmen da ne Menge für das ist klar.
    Man kann ja auch selber zum TÜV.
    Mag der GWs und bezieht man den in die Planung mit ein, spart man ne Menge.
     
  15. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Das glaube ich langsam auch. Ich werde mich nächstes Jahr mal schlau machen, ob man das nicht selbst vor Ort abklären kann. Da wird einem eine Menge Geld abgeknöpft für eine Abnahme, die eigentlich einmal mit dem TÜV gemacht wird und dann immer wieder verrechnet wird. Der letzte Händler hat mir erzählt, daß es für ihn kein Problem sein wird, während ich keine Chance habe. Klingt irgendwie seltsam. Oder ist die Oberpfalz rechtsfreier Raum? ;-)
     
  16. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Wenn ein Händler schon öfters mit dem gleichen Geräteträger bei seinem TÜV wär ist das Einträgen kein Problem und die Gebühren sind dann nicht so hoch.

    Klar kann man auch selber zum TÜV - zB mit dem Engage. Da liegt ein TÜV gutachten bei.
    Oder du klärst mit deinem TÜV Ober er die Einzelabnahme macht und musst aber auch viel Geld bezahlen.
     
  17. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Eine Einzelabnahme liegt deutlich unter 100 Euro.
    Es sein denn, es müssen teure extra Untersuchungen gemacht werden.
    Fahr- Brems etc Test müssen ja nicht gemacht werden.
    Materialgutachten eher auch nicht.
    Also bleibts so günstig.
    Ist ja keine Stoßstange für die es Auflagen gibt.
    Sondern ein Geräteträger.

    Klar lassen sich die Firmen ihre Kontakte bezahlen.
    Aber um ein paar 100 Euro zu sparen, fahre ich gerne rum und suche mir jemanden. Dann habe ich auch in Zukunft einen Kompetenten Ansprechpartner.

    Nur als Beispiel.
    Eintragung per einzelabnahme bei nem ZJ diesen März für um 300 Euro für folgendes:
    Selbstbau Geräte Träger mit Winde, grosse Reifen auf original Felge, 3,5" RC Fahrwerk mit LL, PH, Disconnects etc, selbstbau 4-kant schweller und noch einiges mehr.

    Es ist schwer einen TÜVer zu finden der sowas macht.
    Die es nicht machen wollen, verschrecken einen unter anderem meist mit Phantasie Preisen...

    Mein Tip.
    Fahr aufs Land zu einer Trecker Werkstatt und frag da den TÜVer.
    Die kennen sich mit kantigen Fahrzeugen wie Mog etc aus. Und denen ist auch das Wort Geräteträger ein Begriff.
     
  18. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Danke für den Tipp. Das werde ich mal versuchen.

    Gruß Michael
     
Thema:

Erfahrungen mit Warn Elite ?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Warn Elite ? - Ähnliche Themen

  1. TJ Warn Bumper

    TJ Warn Bumper: l
  2. Erfahrungen JL??

    Erfahrungen JL??: Moin zusammen, jetzt gibt es den JL ja schon einige Zeit, aber hier im Forum tut sich leider diesbezüglich gar nichts. Da ich mich langfristig...
  3. Erfahrungen mit Drosselklappenspacer gesucht

    Erfahrungen mit Drosselklappenspacer gesucht: Hallo zusammen, hat jemand schon persönliche Erfahrungen mit diesen 25mm Spacern zum Einbau unter der Drosselklappe gemacht? Speziell am 4.0l...
  4. Safaritop - welches nehmen ? Eure Erfahrungen ...

    Safaritop - welches nehmen ? Eure Erfahrungen ...: hallo zusammen, nachdem das ori softtop nach 20 jahren nicht mehr wirklich schön ist würde ich nachdem der pinke wieder 2 jahre tüv hat evtl. in...
  5. 2015 6.4 SRT Gasanlage, welche Erfahrung, Hersteller?

    2015 6.4 SRT Gasanlage, welche Erfahrung, Hersteller?: Hello an alle SRT Fahrer mit Gasanlagen. Hab heute eine 2015 SRT gekauft und will ein Gasanlage einbauen. Welche Erfahrung hast du gemacht mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden