Einspritzdüsen

Diskutiere Einspritzdüsen im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Ich möchte ja immer noch meinem Motor einen großen Service gönnen. Die Ventildeckeldichtungen müssen neu, an der Zündanlage wurde auch schon...

  1. #1 jeeptom, 04.07.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    744
    Vorname:
    Tom
    Ich möchte ja immer noch meinem Motor einen großen Service gönnen.
    Die Ventildeckeldichtungen müssen neu, an der Zündanlage wurde auch schon lange nichts getauscht und eventuell gehe ich auch an die Plemiumdichtung ran.
    Wenn schon alles ab ist, könnte ich ja auch die Einspritzdüsen tauschen, die sind ja auch schon alt.

    Bei meiner Ersatzteilsuche sind mir verschiedene Düsen aufgefallen.
    Diese unterscheiden sich in Einloch oder Mehrlochdüsen.
    Was ist denn in meinem Motor verbaut ?
    Und könnte ich dann ggf. auf die Vierlochdüsen aufrüsten ?
    Probleme oder Vorteile ?


    More Information for ULTRA-POWER FJ682

    More Information for ULTRA-POWER FJ207
     
  2. #2 RubbelDieKatz, 04.09.2021
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    5
    Die OEM Düsen sind mWn von Siemens und sind Einlochdüsen...
    Grundsätzlich unterliegen die keinem wirklichen Verschleiß, sie setzen sich einfach im Laufe ihres Lebens mit "Dreck" zu.

    Da kann ich nur empfehlen, alle acht Düsen zum Boschdienst zu bringen und sie professionell reinigen zu lassen. Das kostet etwa 25€ pro Einspritzdüse. Es gibt eine Eingangs und Ausgangsmessung. Danach sind die wieder wie neu.

    Vierloch sollen eine bessere Gemischaufbereitung haben und den Verbrauch senken... ich habe keine Erfahrung damit und bleibe doch besser bei den alten.

    Gruß
     
    jeeptom gefällt das.
  3. #3 jeeptom, 05.09.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    744
    Vorname:
    Tom
    :nachdenklich Bosch Dienst ? Ich glaube, da ist so ein Schild an der Tür von meinem Arbeitgeber. :pfeiffen

    Im Moment läuft der Motor sehr gut und die verbauten OEM Düsen machen ihren Job.

    Ich dachte nur an die Möglichkeit, die funktionierende Technik von 96 noch etwas zu verbessern.
    Aber zur Zeit habe ich andere Probleme.
     
  4. #4 Bauernüberholenrechts, 28.09.2021
    Bauernüberholenrechts

    Bauernüberholenrechts Newbie

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Tobias
    Mahlzeit, ich und ein paar andere aus der Runde haben uns diese hier geholt:

    8 Pack/Lot 0280156211 Bosch Gen III EV1 Fuel Injectors UPGRADE-INCREASE MPG | eBay

    Ich für meinen 5.9er und die anderen für ihren 5.2er. Laufen bei uns allen perfekt. Man hat ein etwas besseres ansprechverhalten und wir haben alle zwischen 0,5 und 1l weniger verbrauch auf 100km. Aber das hängt noch von anderen Faktoren und nicht nur von den Düsen ab :D

    Kann die Teile sehr empfehlen. Gerade bei den Preisen. Versuch die mal hier zu bekommen für das Geld.
     
    jeeptom gefällt das.
  5. #5 jeeptom, 28.09.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    744
    Vorname:
    Tom
    Passen die Teile oder muss da noch was umgefriemelt werden ?
     
Thema:

Einspritzdüsen