Einpresstiefe Original Felgen YJ

Diskutiere Einpresstiefe Original Felgen YJ im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Habe in der suche nix gefunden. Weiß jemand die Einpresstiefe der Original YJ Felgen Ich meine die hier [IMG] Danke im voraus.

  1. #1 Citymudder, 11.04.2013
    Citymudder

    Citymudder Jeeper

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Habe in der suche nix gefunden.
    Weiß jemand die Einpresstiefe der Original YJ Felgen
    Ich meine die hier
    [​IMG]
    Danke im voraus.
     
  2. #2 Zerberus, 11.04.2013
    Zerberus

    Zerberus Jeep was sonst

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hy

    Bin mir net sicher ,hab die org. nie gehabt...aber ich mein
    die ham ET 31.75 :nachdenklich
     
  3. #3 TanteElfriede, 11.04.2013
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
  4. #4 Citymudder, 12.04.2013
    Citymudder

    Citymudder Jeeper

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Ja wunderbar. Danke Euch.:daumen:daumen
     
  5. #5 Sandra YJ93, 21.04.2013
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Interessant! Ich habe diese Felgen auch. Habe ich das richtig gelesen, dass auf diese Felgen 215er - 255er drauf passen?
    Habe derzeit 225er drauf und das Gefuehl, dass sowohl 235er als 255er in der Relation guenstiger sind.

    Wie siehts eigentlich mit Mischbreifung beim YJ aus? Ist das denn zulaessig?
     
  6. #6 Mr.Ditschy, 21.04.2013
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Jeeper

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Du mit Mischbereifung den Hersteller meinst, da kann auf jede Felge ein anderer Reifen drauf!
    Wenn Du die Reifenbreite von der VA zur HA meinst, da must Du Dich an die Herstellerangaben halten oder evtl. beim TÜV anfragen, dann weist Du es aber wenigstens gewiss!
     
  7. #7 Sandra YJ93, 21.04.2013
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    ja, ich meinte HA/VA.
    beim bmw nicht unueblich, deswegen die frage. aber am freitag soll der wagen eh zum tuev, da kann ich mal fragen.

    keiner ne Idee, ob auf die Felgen nun tatsaechlich auch die 255er passen?
     
  8. #8 Zerberus, 22.04.2013
    Zerberus

    Zerberus Jeep was sonst

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hy

    Sollte gehen ...in dem obigen Link steht doch für die 7x15 Felge die Größe
    255-60-15 ..und laut den TÜV Auflagen musst auch nix machen ...immer schön
    alles lesen :pfeiffen:ciao
     
  9. #9 Thomas T., 22.04.2013
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    passt.... ich hatte auf denen 255/75 Winterreifen drauf
     
  10. #10 Sandra YJ93, 22.04.2013
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Hat sie doch getan, deshalb ja die Frage ob ich DAS (das Gelesene) richtig verstanden habe. Ist ja kaum vorstellbar bei der Regulierungswut in diesem Lande. Aber um so schoener, wenn sich mit Verstand nicht hat taeuschen lassen..:genau
     
  11. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.759
    Zustimmungen:
    1.711
    Vorname:
    j.
    selbst wenn es erlaubt ist - das ist murks.
    1. sieht doof aus ausser bei muscle-cars
    2. wenn abrollumfang unterschiedlich ist (und das ist er mit verschiedenen dimensionen) entstehen verspannungen im antriebsstrang bei 4wd (part time)
    bei einem full-time 4wd ist da mittendiff. dauernd belastet mit drehzahlausgleich.
     
  12. #12 Zerberus, 22.04.2013
    Zerberus

    Zerberus Jeep was sonst

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Na ja ...zu 1 ist eindeutig Geschmackssache ...aber zu 2 klar geht das muss nur der
    Abrollumfang stimmen ....fahr auf meinem Granny vo 265-45-20 und hi 295-40-20 .....passt und fährt sich ohne Probleme :genau
     
  13. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.759
    Zustimmungen:
    1.711
    Vorname:
    j.
    genau da schreiben/meinen wir das gleiche.
    du hast eine abrollumfangdiff von <0.5%. das ist absolut ok und dazu ein mittendiff im granny.
    der y hat aber kein mittendiff. und sollte eine abrolldiffenrenz da sein gibt es probleme in 4wd.
    bin mal 50 km wegen reifenschaden im part-time hinten 235/75x15 und vorne 215/70x15 gefahren, es war schlimm.
     
  14. #14 Mr.Ditschy, 22.04.2013
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Jeeper

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Puh ... gut zu wissen, denn diesen Unterschied könnte man bei den grobstolligen Reifen ja fast schnell hin bekommen (z.B. 2 neue Reifen vorne und 2 fast abgefahrene Reifen hinten oder umgekehrt)! :huch
     
  15. #15 Eagle Eye, 23.04.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.271
    Zustimmungen:
    2.714
    Vorname:
    Carsten
    unabhängig davon ob es zulässig sein könnte :achselzuck
    ist es beim YJ wirklich so, dass du (wenn du mal im allrad fahren solltest)
    probleme bekommen wirst, da sich vorder- und hinterachse im allradmodus
    starr miteinander verbinden. d.h. die drehzahl, die am vorderen linken rad anliegt, kommt auch am hinteren linken rad an (nur als beispiel).

    da beim YJ kein ausgleich stattfinden kann zwischen der vorderen und hinteren radumdrehung, wird es dir deine differenziale zerlegen (oder etwas anderes)

    daher ist es auch m.e. nach wichtig, dass das reserverad immer in der größe der normalen bereifung vorhanden ist.

    wenn du allerdings die vordere kardanwelle herausbaust (das ist durchaus problemlos möglich) kannst du das in jedem fall fahren.
     
Thema: Einpresstiefe Original Felgen YJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rubicon felgen auf cherokee

    ,
  2. et wrangler yj originalfelge

    ,
  3. wrangler yj et original felge

    ,
  4. wrangler yj felgengrößen
Die Seite wird geladen...

Einpresstiefe Original Felgen YJ - Ähnliche Themen

  1. Wrangler YJ Renegade 1992 suche Fender / Kotflügel vorne rechts

    Wrangler YJ Renegade 1992 suche Fender / Kotflügel vorne rechts: Hallo zusammen, Ich habe einen kleinen Riss an der Verbreiterung vorne rechts bemerkt. Bei der Prüfung kam leider raus, dass der Vorbesitzer wohl...
  2. originale ZJ alufelden

    originale ZJ alufelden: Ich verkaufe ein paar alus.. 3x Y-spoke 16" 1x Goldene 15" 80eur/stück Mit reifen, gleicher Preis als ohne.. (sehr gute michelin winter in 16")...
  3. Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk

    Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk: Hallo Leute, ich bin aus Österreich und neu hier in der Szene/Forum. Kann mir bitte jemand Helfen. Ich suche für meinen Wrangler YJ 4.0 Bj. 1995...
  4. Wrangler YJ Reifen

    Wrangler YJ Reifen: Servus ✌ Fährt jemand auf seinen YJ 33x10,5x15 auf denn original felgen und hat diese typisiert?
  5. YJ 1992 Renegade 4.0

    YJ 1992 Renegade 4.0: Hallo zusammen, mal wieder ich - ich habe mich jetzt langsam in den YJ eingearbeitet, komme aber bei den Reifen nicht weiter Aktuell sind montiert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden