Ein paar Fragen, bin ja noch neu auf dem 4x4 Gebiet

Diskutiere Ein paar Fragen, bin ja noch neu auf dem 4x4 Gebiet im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo miteinandern, Ich habe hier mal ein paar fragen zu Differenzialsperren, Freilaufnarben und den allrad allgemein. 1.Was ist genau die...

  1. #1 fireboy, 16.09.2008
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    André
    Hallo miteinandern,

    Ich habe hier mal ein paar fragen zu Differenzialsperren, Freilaufnarben und den allrad allgemein.

    1.Was ist genau die Differenzialsperreund wozu dient sie genau/was macht sie
    2.Was genau ist ne Freilaufnarbe und wozu dient sie genau/was macht sie?
    3.Hat der Wrangler eine automatische Differenzialsperre?
    4.Wo kommt eine Diff. Sperre am besten hin? Vorder oder Hinter achse, oder beides?

    Ich habe mal gelesen das das knarzen bei Wrangler mit eingelegtem Allrad in engen Kurvenfahrten daher kommt das ja alle Räder gleich schnell drehen und sie zu Verspannungen führt.
    Also würde dies ja erklären das eine Diff. Sperre drinn ist da ja alles gleich dreht oder verstehe ich da was gänzlich Falsch?

    Gruß

    André
     
  2. #2 Danieljetzt, 16.09.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.358
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    1. Differenzialsperre sperrt das Differenzial, d.h. beide Räder der Achse sind starr miteinander Verbunden. Das Differezial ist ja eigendlich dafür zuständig den Drehzahl unterschied der Räder bei Kurvenfahrt auszugleichen. Die Kraft des Motors geht immer an das Rad mit dem geringsten wiederstand. Wenn jetzt im Gelände ein Rad in der Luft ist oder kein Grip hat dreht es durch und du bleibst stehen. Und dafür is die Sperre um genau das zu vermeiden.

    2. Freilaufnarben trennen die Räder von der Achse, so können die Räder frei drehen, gab es mal bei CJ. Ist beim Wrangler aber nicht nötig, da man die Vorderachse sowieso über das Verteilergetriebe auskuppelt.

    3. Manche ja manche nein. Und wenn dann nur eine Reibsperre in der Hinterachse (Tracklock) die bis zu 60% sperrt oder 40% ???

    4. Das wird dir jeder anders beandworten, aber normal (so wird es z.B. beim G-Model geschaltet) ist mitte-hinten-vorn

    Die Verpannungen kommen weil der Wranger kein Mitteldifferenzial hat und somit Vorder- und Hinterachse gleich schnell drehen. Nie mit Allrad auf Festem untergrund fahren!!!!
     
  3. #3 Wildwater, 16.09.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Miriam
    Oder die Achsen (Mitteldifferential).
    … oder eine Truetrac (Rubicon).

    ww
     
  4. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Der Rubicon hat mittels Druckluft betätigte Differentialsperren ähnlich der ARB Airlocker.
     
  5. #5 fireboy, 17.09.2008
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    André
    Über das Verteiler Getriebe wird die Vorderachse ausgekuppelt? Aber dann werden diese doch nicht mehr angetrieben ?

    Für was sind die Freilaufnarben im Gelände da und du sprichst immer von Vorne werden also Freilaufnarben nur an der Vorderachse angebracht?

    Also ein Mitteldifferenzial sorgt dafür das sich die Achsen unterschiedlich schnell drehen können, ein Achsdifferenzial dafür das die Räder sich unterschiedlich schnell drehen können, richtig?

    Was ist der Unterschied zwischen Portalachsen, Starrachsen, Steckachsen und was wird wo verwendet?
     
  6. #6 Eagle Eye, 17.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.041
    Zustimmungen:
    2.510
    Vorname:
    Carsten
    nicht nötig, der WRANGLER hat im normal betrieb heckantrieb. die vorderachse wird bei bedarf dazugeschaltet.

    wenn die an der hinterachse wären fehlt dir der antrieb.
    weil die achse frei laufen würde.

    :genau dem ist nichts hinzuzufügen

    das übersteigt meine fähigkeit es zu erklären.

    kleiner tipp: www.wikipeia.org

    da ist es wirklich sehr ausführlich erklärt.

    [​IMG]


    quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Portalachse
     
  7. #7 Danieljetzt, 17.09.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.358
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel

    Portal und Starrachse ist ja schon erklärt.

    Steckaschse ist das was im Achsrohr drin steckt. Guck mal bei WWW.asp-eberle.de da sind von fast allen Teilen deines Autos Zeichnungen zu finden.
     
  8. #8 BC-KC 4000, 17.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    :huch. Und wo ist da der Kompressor :nachdenklich.
     
  9. #9 Danieljetzt, 17.09.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.358
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
Thema:

Ein paar Fragen, bin ja noch neu auf dem 4x4 Gebiet

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen, bin ja noch neu auf dem 4x4 Gebiet - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Daystar spacer

    Frage zu Daystar spacer: Hallo zusammen, Wie habt ihr an euren Daystar spacer set an der Vorderachse die Anschlagpuffer zum halten gebracht? Bei mir bekomme ich die...
  2. KS Fahrwerk (Eibachfedern und Billsteindämpfer) Frage

    KS Fahrwerk (Eibachfedern und Billsteindämpfer) Frage: Guten Morgen! Ich hab mal meinen Tj unten saniert (alles Sandgestrahlt, entrostet, gestrichen, Versiegelt und gewachst! Dabei hat ich ihm gleich...
  3. Moin, ich hätte da so ein, zwei oder mehr Fragen...

    Moin, ich hätte da so ein, zwei oder mehr Fragen...: Hallo erstmal, ich habe vor zwei Jahren einen Wrangler JK 2.8 CRD 70th Anniversary "bekommen". Meine Freundin wollte ihn schon verkaufen, da er...
  4. Frage zu Alpine Subwoofer und Verkleidung ums Radio

    Frage zu Alpine Subwoofer und Verkleidung ums Radio: Hallo, zwei Sachen sind mir bei meinem Wrangler Bj. 2013 aufgefallen. Zum einen fängt der Subwoofer ab einer bestimmten Lautstärke an zu...
  5. Neues Sitzpolster

    Neues Sitzpolster: Habe nach sehr langer Suche ein neues Sitzpolster für meinen Wg gefunden und verbaut.Es ist vom Fiat Doblo Typ 223.Art-Design-Munster heißt der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden