E10 ab Januar

Diskutiere E10 ab Januar im E 10 Forum im Bereich Alternative Kraftstoffe; moin leute! heute morgen stand in der zeitung, dass ab januar der E10 sprit zu haben ist. der hat ja dann nicht nur 5% Bioethanol, sondern 10%....

  1. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    moin leute!

    heute morgen stand in der zeitung, dass ab januar der E10 sprit zu haben ist. der hat ja dann nicht nur 5% Bioethanol, sondern 10%. Es könnte für alte autos gefährlich sein und zu motorschäden führen.

    Da viele jeeps ja alt sind, wisst ihr welche das vertragen/nicht vertragen ?
    reicht es nicht eigentlich, die spirtleitungen zu tauschen, da die normalen von alten autos vom aggressicen sprit aufgefressen werden können?

    gruß daniel
     
  2. #2 Danieljetzt, 01.12.2010
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Also es gibt dann nur noch E10 bzw. Super=E10 oder wie?
     
  3. #3 halmackenreuter, 01.12.2010
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Ab welchem Baujahr wird den das gefährlich ??? Wirkt sich das auf die Oktanzahl aus ???

    Bei meinem zeigt er ja Check Engine wenn ich anstatt 98 Oktan 100 oder 102 tanke ( oder 95 Oktan wie in Dänemark;-) )
     
  4. #4 jeepolly, 01.12.2010
    jeepolly

    jeepolly schon immer jeeper

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    oliver
    es wird weiterhin super angeboten ....stand in der adac zeitung !! ;-)
     
  5. Kilvap

    Kilvap Member

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    E 10

    Hallo,
    ab Januar soll ein Kraftstoff mit 95 Oktan und 10% Ethanol angeboten werden. Es wird auf jedenfall eine "Schutzsorte" (wird intern wirklich so genannt) mit weiterhin 5% Ethanol geben vorraussichtlich das bestehende Super 95. Ob der Start flächendeckend im Januar erfolgen kann ist fraglich, die Abfüllbrücken in den Tanklagern sind eigentlich gar nicht vorhanden, die Ausrüstung der Tanksäulen (Flammrückschlag, Rohrbruchsicherungen) noch nicht geklärt, bzw. eingebaut.
    Bei der Verträglichkeit geht es nicht nur um Gummi/Kunststoffteile
    Motorschäden sind bei nicht Verträglichkeit möglich, betroffen sind nicht immer ältere Fahrzeuge, z.B. VW viele FSI Motore nicht freigegeben.
    Eine Liste der Fahrzeuge wird auf der ADAC bzw. DAT Seite ständig erweitert.
    Preise: Die Herstellung von E10 ist teurer als von E5 wieviel ? 1 cent ?
    Die Kraftstofflieferanten müssen beim E 10 Absatz eine Quote
    einhalten, sonst Strafzahlung. Also Kaufanreiz für E10 schaffen,
    wie? E5 teurer als E 10 anbieten.
    Das Spiel hatten wir schon damals bei Bleifrei Einführung.

    Gruß
    Bernd
    der eine OIL! Tankstelle betreibt
     
  6. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Laut ADAC sollen Jeep Modelle ab 1989 E10 tauglich sein.
    Siehe hier: Link

    Ob das wirklich stimmt... wer weiß...

    Ich bin auf jeden Fall mal gespannt wie sich das Ganze auf die Preise auswirkt - wahrscheinlich kostet der E5 Sprit dann mehr wie der E10...

    :ciao
     
  7. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    danke an Bernd für die Detaillierte Ausführung!! gut wenn man nen Tankwart hier hat :D

    und der link von Matze ist für uns natürlich genau das gesuchte OK, sofern der Jeep älter als Bj. 88 ist.

    Gruß Daniel
     
  8. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    so lange es noch anderen spritt gibt kommt solch ein bescheuertes gepansche nicht in meinen tank rein ... :keule:
     
  9. #9 halmackenreuter, 03.12.2010
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Super Erklärung :daumen
    Danke Bernd :genau

    @ jeepolly : Vielleicht sollte ich die ADAC Zeitung mal lesen bevor ich sie im Altpapier entsorge :-) :-)
     
  10. #10 Intruder66, 03.12.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Das gefärliche ist eben bei den meisten Vergaser Motoren das sie eine mechanische Kraftstoffpumpe haben. Eben diese mechanischen Pumpen sind mit gummi membranen ausgerüstet was von eben dem höheren anteil aufgelöst werden kann. Wenn das geschieht kann zb bei den AMC motoren der Kraftstoff direkt un den Motor laufen und somit in die Kurbelwellenlager usw... was das dann bedeutet brauche ich gleube ich nicht weiter auszuführen. Abhilfe dazu kann man schaffen indem man auf eine moderne elektrische externe Kraftstoffpumpe umbaut. Es soll aber wohl in den USA auch neue Mechanische Pumpen geben die auch noch höhere konzentrationen ohne probleme vertragen, habe mal danach gesucht aber leider nichts finden können.
     
  11. Kilvap

    Kilvap Member

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    E 10

    Möchte noch hinzufügen, daß Ethanol einen geringeren Energiewert hat als Benzin. Eine 2% STEIGERUNG des Verbrauchs wird erwartet, also das Ganze nur Politik.:monk
    Gruß
    Bernd
     
  12. ide

    ide Member

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Hallo,

    ich fahr mit dem E10 Sprit fast regelmäßig, getankt in Frankreich,
    Heute für 135,9 € statt 141,9 € für Super. Der Jeep verträgt das ohne Probleme, steht auch in der Betriebsanleitung. Der Mehrverbrauch macht sich bei mir nicht bemerkbar, da ich ja normal mit Gas fahre.

    Für die Umwelt halte ich es für mehr als fraglich.

    Gruß
    Jürgen
     
  13. #13 Thomas T., 04.12.2010
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    wie sieht das denn eigentlch mit meiner Standheizung aus??? Verträgt die auch E10...:nachdenklich
     
  14. Kilvap

    Kilvap Member

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    Standheizung

    Auf der Seite des DAT sind viele Fahrzeuge für E10 bei
    Ausrüstung mit Standheizung nicht freigegeben.
    Wenn das nur an der Standheizung liegt, dann beim Heizungs-Hersteller fragen.
    Gruß
    Bernd
     
  15. #15 YJUMPER, 04.02.2011
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Erfahrungen/Reaktionen

    Wollte nur mal nachfragen, was ihr seit dem ersten Tanken mit E10 für Erfahrungen gesammelt habt. :vertrag

    Ich habe am 30. Januar 30 Liter getankt, gedacht für 200 km wegen Kälte, Allrad und so:vertrag Heute musste ich wieder ran, da Tankuhr auf Null, und das bei 169 km:vertrag

    Was soll das noch werden:nachdenklich

    Vielleicht das teurere Super tanken und schlussendlich wieder sparen:tuscheln
     
  16. #16 Eagle Eye, 06.02.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.471
    Zustimmungen:
    2.086
    Vorname:
    Carsten
    vielleicht ist E10 einfach nur ehrlicher ;-)

    willkommen in der welt der spritvernichter : gib5
     
  17. #17 Joschek, 13.02.2011
    Joschek

    Joschek Der Stachlige

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
  18. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    ich kann mir nicht vorstellen das man da ersparniss im auge hatte
    der E10 ist zwar billiger aber man verbraucht auch mehr da der wirkungsgrad da bescheidener ist ...
    unterm strich dürfte sich da keine ersarniss eistellen ...
    selbst wenn der wagen das E10 verträgt würde ich doch lieber beim super bleiben
    alleine der kraftvollen wirkung wegen ... :nachdenklich
     
  19. Kilvap

    Kilvap Member

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    E 10

    Der Mehrverbrauch soll zwischen 0 und 2 % liegen.
    Das interessante an den bisherigen Messungen ist, daß wahrscheinlich
    gar kein E10 aus der Säule getankt wurde. Die mir bekannten Füllungen
    in den E10 Supertank sind E5. Info unserer Dispo.
    Gruß
    Bernd
     
  20. #20 OlafBode, 15.02.2011
    OlafBode

    OlafBode Member

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    E10

    Also jetzt ich

    Das ganze Thema E10 ist Unproblematisch, wenn der Motor über eine Einspritzung und Lambdaregelung Verfügt.
    Zum Thema Materialverträglichkeit kann ich aus eigener Erfahrung sagen, nach mehr als 30 auf E85 Umgerüsteten Fahrzeugen, ist das Problemlos.
    Kein Zerfressenen Schläuche oder so was.

    Lasst Euch da nicht verrückt machen.

    Übrigens wird im Jeep-Geburtsland seit langen Ethanol bis zu 25% dem Benzin beigemischt, und Probleme gibt es keine.
    Die Diskussion wird hier gern von einen Deutschen Automobilclub der sich durch Ganzseitige Werbeanzeigen eines "Gelben" Tankstellenbetreibers Finanziert Angeschoben. Warum nur ???????

    110 Oktan, Geringere Verbrennungstemperatur, Weniger Abgase, Weichere Flammenfront, was soll da schlecht sein am Alk????

    Gruß Olaf
     
Thema:

E10 ab Januar

Die Seite wird geladen...

E10 ab Januar - Ähnliche Themen

  1. YJ mit 4,2l Vergaser stirbt ab wenn er warm wird

    YJ mit 4,2l Vergaser stirbt ab wenn er warm wird: Hallo Community! Obwohl ich mich mit Vergasern gut auskenne bin ich bei meinem eigenem Problem dieses Mal nicht schlüssig! Ich habe einen YJ mit...
  2. Stammtisch Januar

    Stammtisch Januar: Hallo X-Cross Jeepers, der Januar Stammtisch ist ausnahmsweise an einem Samstag, 19.01. und findet bei Manni in Karlsruhe statt. Adresse gibt es...
  3. 24 - Hour Talk Januar 2019

    24 - Hour Talk Januar 2019: Moin Moin an Alle: Eine wunderschöne Start in 2019 wünsche ich dir. Die erste :kaffmaschist schon weg, Frühstuck auch. Jetzt bin ich auf die...
  4. Bremssättel hinten nur ab VIN 358321?

    Bremssättel hinten nur ab VIN 358321?: Hallo! Habe mich mal nach neuen Bremssätteln (hinten) für unseren 96er ZJ umgeschaut. Orschinal Jeep ist preislich wohl eher keine Option, deshalb...
  5. vibrationen ab 100 km/h Aufgelöst

    vibrationen ab 100 km/h Aufgelöst: Hallo Leute ; ihr hattet Recht, es waren die kreutzgelenke.Habe Neue verbaut und gut ist. Die Alten waren teilweise eingelaufen und das nach 8...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden