Durchsicht vor Urlaubsreise...zum Glück gemacht!!

Diskutiere Durchsicht vor Urlaubsreise...zum Glück gemacht!! im Werkstätten und Händler Forum im Bereich Allgemeine Technik; Ich war vor ca. 6 Wochen zur Inspektion (2. Jahr, 32000km). Alles ok, außer die Werkstatt hat den Dieselfilter nicht korrekt befestigt, ich verlor...

  1. #1 Hang Loose, 19.07.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Ich war vor ca. 6 Wochen zur Inspektion (2. Jahr, 32000km). Alles ok, außer die Werkstatt hat den Dieselfilter nicht korrekt befestigt, ich verlor Sprit, sie haben den Wagen abgeholt und am nächsten Tag wiedergebracht. Ich brauchte ihn zum Glück nicht.

    Heute war ich dann zu Umbauten und Durchsicht vor dem Urlaub (Westalpen und Island) bei Pauli. Der Wagen quietscht seit einiger Zeit hinten beidseits. Ist jetzt weg, es waren die Gummis der Stabis, die trocken waren, wie alle Gummis. Und zwei Halteschrauben des Gobi-Trägers hatten Spiel. Bei der Gelegenheit hatte Pauli noch zwei neue Stabilisatoren für den Träger da, so dass er nicht mehr so wankt beim Fahren, ein möglicher Grund für das Spiel in den Schrauben.

    Er stellte außerdem fest, dass die Kreuzgelenke und Traggelenke beidseits zu viel Spiel haben, ich habe es dann auch gesehen. Ist wohl eine "Sollbruchstelle", bei mir nach 35000km. Wurden auf Garantie durch Hochwertigere ersetzt.

    Dazu kam noch eine Rostvorsorge, die bei Inspektionen dort wohl üblich ist.

    Wenn mir die Gelenke in Island endgültig verreckt wären, wäre das nicht witzig gewesen. Man muss auch nach Schäden suchen wollen, Pauli wollte, der heimatnahe Händler nicht.

    Jetzt überlege ich mir, ob ich verlängerte Wochenenden in Kempten verbringe, wenn eine Inspektion ansteht. Auf so einen Scheiß wie zu Hause habe ich jedenfalls keine Lust. Ich bin nicht privat oder geschäftlich mit Pauli verbandelt.
     
  2. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.529
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Markus
    ja der Peter pauli macht auf mich einen top eindruck !!!

    und ein langes WE im Allgäu ist auch nicht zu verachten

    wenn man es sich leisten kann/mag .......
     
  3. #3 trudelpups, 20.07.2013
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Wo Licht ist da ist auch Schatten.
    Es wurden auch schon Leute übel bei Pauli verarscht,
    vielleicht entdeckt er ja diesen Fred und wir erfahren mehr darüber.
     
  4. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Ja, bei denen war ich auch mal: 1300Km gefahren um einen alten Herren tanzen zu
    sehen (das wird wohl immer beim versuchten Autoverkauf gemacht) :-)
    Wollte damals meinen YJ in Zahlung geben, hatte die Mängel, die er hatte angegeben
    und genau diese wurden dann auch gemängelt und man wollte an einer bestehenden (mündlich mit dem Junior)
    getroffen Vereinbarungen rütteln (also noch € 2000,- mehr raus holen). Anwesend war der Senior..
    ..hat mich irgendwie an eine gewisse Art Politiker erinnert....

    Hatte aber auch zwei Vorteile:

    1. Ich habe mir deren Verkabelung angesehen und meine Danach schöner gemacht.
    2. Habe auf dem Rückweg direkt bei K+S zwei stärkere Achsen mitgenommen.


    Dieses Jahr auf der Messe habe ich dann festgestellt:

    1. Jezt habe ich mal genauer hingeschaut und so gut gefiel mir das dann mit deren Kabeln doch nicht
    mehr wie beim ersten Mal, möchte behaupten, dass meine jetzt besser gemacht sind (dürfen auch gerne
    mal die 1300 Km fahren um hier bei mir zu vergleichen, nehme ich auch nichts für :pfeiffen)
    2. Wundert es mich doch stark, dass man bei einem 700-PS-Monster (oder waren es nur 650) mit 37ern,
    einer 5.13er Übersetzung(wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, auf jeden Fall sehr kurz) noch
    mit Dana44-Achsen im Gelände auskommen soll...Die Angaben waren in der Dezember-Ausgabe der 4x4Action.
    Nicht, dass ich den Umbau nicht geil finde, aber warum fängt man an zu klotzen wenn man hinterher nur kleckert :klugscheiss


    Zur Werkstatt kann ich nichts sagen, habe da noch nie was machen lassen, aber wer mich so verarscht
    könnte der letzte Teilehändler der Welt sein, da würde ich die Karre lieber anzünden als dorthin zu bringen.

    Mir ging es da auch nicht um die € 2000,- (die waren mir realtiv egal),
    aber wenn man eine Vereinbarung trifft hält man sich dran (oder lehnt sich einfach im Vorfeld nicht zu weit aus dem Fenster).

    Ich würde z.B. meinen Wagen nicht für sagen wir mal einfach € 20.000,- verkaufen, aber ich würde ihn
    gegen z.B: einen Unimog in der Preisklasse tauschen wenn es der passende ist. Das hat nichts
    damit zu tun, dass ich zu doof bin zum rechnen, sondern einfach damit, dass man dort ein passendes
    Teil gegen ein anderes tauscht und man sich einig ist (Ausserdem liebe ich Tauschgeschäfte^^).
    Dabei spielt dann für mich auch nicht nur der Gegenwert eine Rolle, sondern auch ob ich mit dem
    andern auf einer Wellenlinie bin. Ich habe z.B. einen, der hat sich meinen Jeep schon in der ersten Bauphase angeschaut,
    wollte den damals kaufen und möchte das heute noch...aber ich würde mir eher die Sackhaare mit nem
    Rasenmäher schneiden als den auch nur in die Nähe des Wagens zu lassen weil ich den einfach voll doof finde!
     
  5. #5 trudelpups, 21.07.2013
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    :-).......sag ich doch, er hat den Fred gefunden.
     
  6. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    ..aber sagt nichts über die Qualität der Werkstatt aus, nur dass ich da
    keinen Fuß reinsetze :pfeiffen
     
  7. #7 Hang Loose, 21.07.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Na, jetzt ist aber viel Schatten versprüht worden. Noch jemand mit Licht?
     
  8. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.222
    Vorname:
    j.
    Kreuze nach 35tkm zu viel spiel halte ich fuer seltsam.
     
  9. #9 Hang Loose, 22.07.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Und was heißt das jetzt, außer das ein unausgesprochener Vorwurf im Raum steht?

    Ich habe das Spiel im Gelenk gesehen , weil ich den ganzen Tag in de Werkstatt dabei war. "Praktikum". Ich habe gesehen, wie gearbeitet wurde. Und das war keine Show für mich.

    Und zu dem anderen Fall: Was ist passiert? Du hast den Preis nicht bekommen den Du wolltest und sagst, Du kannst es besser als eine Werkstatt. Das erste ist ärgerlich für Dich, das zweite keine konkrete Erfahrung.

    Ich bin jedenfalls froh, dass ich nicht mit ausgelutschten Gelenken im Hochlsnd in Island rumfahre.
     
  10. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Ich war nicht sauer über den Preis, das nicht. Hätten ja noch andere Mängel an dem Wagen sein können.
    Ich war sauer darüber, dass die Person, mit der ich das besprochen habe nicht aufgetaucht ist sondern
    der Vater und dann der Preis gedrückt wurde mit dem Hinweis auf Mängel, die vorher per Mail schon besprochen wurde.
    Die meisten hätten wahrscheinlich auch nach der Strecke und dem Gelaber auch eingewilligt, daher: für mich ganz hinterlistiges Verhalten!
    Da kann die Werkstatt dann auch die beste der Welt sein, dort würde ich nicht mehr hingehen, da ich mich da nicht wohlfühle!
    Das mit dem Vergleichen bezog sich auf die Verkabelung, da ich damals dermaßen begeistert davon war.
    Das mit der stärke der Achse ist und bleibt für mich nen Umbau für die Straße maximal!
    Dann schau mal in deinem Praktikum zu wenn der Senior ein Auto verkauft, dann wird das Auto mit ner Fahne bedeckt,
    du wartest ne Stunde vor nem geschlossenen Tor, dann wird laute Mucke angespielt und der hoppelt dann tanzender
    Weise vor dem Auto herum. Wenn du die ganze Nacht durchgefahren bist und wegen so nem Blödsinn dann schon 2 Stunden
    da rumsitzt hat man den ersten Kaffee schon auf!

    In der Werkstatt waren alle nett, aber ich hätte immer im Hinterkopf, dass
    der Typ mein Geld bekommt...das würde mich nerven :-)

    Das schöne ist: Hätte ich damals den TJ Rubicon genommen hätten die mir
    garantiert schon nen V8 einbauen dürfen..da hätte er seine € 2.000,- locker wieder reingeholt.

    Aber man muss ja alles positiv sehen, ohne die Art des Seniors hätte ich den Rubi gekauft und hätte Motor einbauen lassen.
    So habe ich jetzt viele viele Teile gekauft und mal gesehen wieviel Arbeit so ein Umbau mit sich bringt wenn man wirklich alle
    Arbeiten hintereinander weg macht. :genau

    Kreuzgelenke nach 35tKm ...mhhh, keine Ahnung, aber den Eindruck, dass die technisch wegen sowas bescheissen würden hatte
    ich jetzt nicht den Eindruck. Der Mechaniker, der meinen Wagen Probe gefahren ist hat ziemlich genau das wiedergegeben
    was ich vorher schon wusste und auch angegeben hatte. Gute Sachen wurden als solche gelobt und zu den damaligen
    Defekten und schlecht aufgeführten Arbeiten gab es auch eine zutreffende Ausführung.
     
  11. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.222
    Vorname:
    j.
    Absolut keine vorwurf im raum. Ist nur seltsam, dass kgs so schnell defekt sind. Da muss ein grund sein.
     
  12. #12 Hang Loose, 23.07.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Die Aussage dazu war: Die Gelenke sind schwach, Sollbruchstelle. Zur gleichen Zeit war noch ein JK da, bei dem hatten die Gelenke noch mehr Spiel und ich dachte noch, zum Glück bei mir nicht.

    Tausch auf Garantie innerhalb der ersten 2 Jahre der Kreuz- und Traggelenke. Danach werden nur die Traggelenke bei Anschlussgarantie kostenlos ersetzt.
     
  13. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Wenn nur die Teile Schwachstellen sind...schnell gewechselt und nicht zu teuer, gibt es
    Schlimmeres....z.B. die ersten BMW 123d hatten ganz viele Risse im Motorblock und nicht
    alles auf Garantie....dann wird es spassig.
    Obwohl eigentlich auch schon wieder nen doofer Gedankensgang wenn man froh ist nur kleine Fehler zu haben :nachdenklich
     
  14. #14 MackDog, 23.07.2013
    MackDog

    MackDog Master

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Oliver

    Ich glaub ich muss da hin!!!:huch
     
Thema:

Durchsicht vor Urlaubsreise...zum Glück gemacht!!

Die Seite wird geladen...

Durchsicht vor Urlaubsreise...zum Glück gemacht!! - Ähnliche Themen

  1. XJ Lenkung auf ZJ Gestänge umbauen - wer hat das mal gemacht?

    XJ Lenkung auf ZJ Gestänge umbauen - wer hat das mal gemacht?: Warum dat denn? Ganz einfach, ich habe gerade wieder üppig Offroad in Schweden hinter mir und der doch recht felsige Untergrund geht beim XJ auf...
  2. Glück gehabt!

    Glück gehabt!: Heute habe ich meinen GC mal wirklich brauchen können: Auf der trockenen Landstrasse unterwegs komme ich über eine Kuppe und sehe vor mir...
  3. Was habt Ihr denn mit Micky gemacht?

    Was habt Ihr denn mit Micky gemacht?: Heute ist mir aufgefallen wer mir schon ne Weile fehlt. :traurig2 Und tatsächlich Micky macht sich rar :nachdenklich Hat jemand was gehört,...
  4. Motor ist raus - was sollte gemacht werden ??

    Motor ist raus - was sollte gemacht werden ??: Hallo an alle. Mein Motor 4 L 149000 km ist zur Zeit ausgebaut und soll demnächst nach einer farblichen umgstaltung wieder rein. Jetzt die Frage...
  5. Lenkgetriebe vom YJ mit Servo abdichten, wer hat's schon gemacht ??

    Lenkgetriebe vom YJ mit Servo abdichten, wer hat's schon gemacht ??: Mahlzeit ! Wer von euch hat schon mal ein Lenkgetriebe vom YJ mit Servolenkung abgedichtet ? Am Eingang, sprich also wo die Lenksäule drauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden