DPF ausbauen und unprogrammieren

Diskutiere DPF ausbauen und unprogrammieren im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Guten Abend Freunde, aufgrund einer Westafrikareise habe ich vor meinem DPF und AGR aus meinem Wrangler crd 2.8L von 2010 auszubauen und...

  1. Lewi

    Lewi Guest

    Guten Abend Freunde,

    aufgrund einer Westafrikareise habe ich vor meinem DPF und AGR aus meinem Wrangler crd 2.8L von 2010 auszubauen und umzuprogrammieren.

    kann mir da jemand behilflich sein oder hat einen tip, wer das in Deutschland/Österreich erledigen kann?
     
  2. #2 Eagle Eye, 30.04.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.670
    Zustimmungen:
    7.973
    Vorname:
    Carsten
    Das wird wohl nichts.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Zulassung damit erlöschen wird, da die Abgaswerte nicht mehr erreicht werden.
     
  3. #3 WJRobby, 01.05.2022
    WJRobby

    WJRobby Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2021
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    809
    Vorname:
    Robert
    Ganz genau die gleiche Frage wie im JeepForum…
    Solche Leute kotzen mich aber sowas von an.
    Keine Vorstellung; nicht das kleinste Bisschen Höflichkeit und alles mit CopyandPast schnell erledigen.
    Super.

    Das ganze dann natürlich noch unter dem Gesichtspunkt, dass es in D illegal und zum erlöschen der Betriebserlaubnis führt..

    @TS- Nutz Google.
     
    Headman, Kater Spot, jeeptom und 3 anderen gefällt das.
  4. #4 PlayfulBird, 01.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2022
    PlayfulBird

    PlayfulBird Master

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    2.839
    Vorname:
    Niki&Carly
    Ach egal, ...

    google und dann mach wie du es magst. Schau vor Ort was die Regeln sind. Da fackelt man nicht lange mit Ausländern.
     
    LB 56 gefällt das.
  5. Lewi

    Lewi Guest

    Deine Reaktion ist hier mal absolut übertrieben :-) aber schön.. freut mich das ich dich ankotze.

    Grundsätzlich liegt es in deiner Sphäre wie du das geschriebene von mir aufnimmst.

    Zum den anderen sinnvolleren antworten:

    Die Zulassung ist mir im Grunde egal, das Fahrzeug wird zwischen Nigeria und der demokratischen Republik Kongo beweget. Und da ist mir ein sauberer Motor wichtiger, als eine Zulassung in Deutschland. Google habe ich schon durchforstet, da bekomme ich leider nur schwammige Ergebnisse oder welche die 10 Jahre alt war mit der Bitte sich an eine Person im Forum zu wenden die nicht mehr existiert.

    deshalb die erneute Frage
     
  6. #6 Eagle Eye, 01.05.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.670
    Zustimmungen:
    7.973
    Vorname:
    Carsten
    Aus den o.g. Gründen wird es dir hier in D höchstwahrscheinlich niemand umsetzen.
    Aber ich bin mir sicher, im Kongo wird das gelingen.

    Frage:
    Fahren dort alle KfZ ohne DPF und AGR?
     
  7. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.631
    Zustimmungen:
    4.197
    Vorname:
    Werner
    Du hast ganz einfach deine Frage falsch formuliert.
     
    PlayfulBird gefällt das.
  8. #8 PlayfulBird, 01.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2022
    PlayfulBird

    PlayfulBird Master

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    2.839
    Vorname:
    Niki&Carly
    Genau. Theoretisch geht alles und machen das gewisse Tuner? Theoretisch ja. Werden die es an die große Glocke hängen, nein.

    Nein, es gibt genug Fahrzeuge mit allem CO2 Klimbim dort.
    Aber Nigeria zB ist ein riesen Importeur von Gebrauchtwagen. So sind halt viele dort die Emmissionen in Eu nicht schaffen. Oder kein Dpf haben.
    Es werden aber auch dort langsam die Regeln immer strengere weil die Luftqualität einfach merklich schlecht ist. Soweit ich weiss probiert die Regierung dort ein Euro4 Standard für die importierten Wagen (angedacht war auch ein nicht älter als 10 Jahre limit) Nutzfahrzeuge sollten noch mehrere Jahre eine Ausnahme bekommen aber wie dies umzusetzen ist in Nigeria ist sowieso schwer.
    Es ist dort immer sehr schwer zu erkennen was geht, kann man, was darf man, was darf man nicht.
    Mein Vater hat dort längere Zeit gearbeitet, ist scho anders. 2 mal ist er und die Kollegen vom Werk als die auf dem Weg zum Flugzeug ware auch von der Polizei aufgegriffen worden. Alle PC Handy beschlagnahmt... 2 Tage nix vom denen gehört, später dann auf einen Flieger gesetzt worden. Harddrives Sim und Speicherkarten wurden einbehalten. Die kamen dann 3 Monate später komplett gelöscht nach.

    Wünsche dir eine schöne und erfolgreiche Reise, hoffe du hast Kontakte vor Ort. Ich würd mir lieber einen zB Hilux dort mieten oder über Umwege kaufen und bei der Abreise wieder verkaufen. Just my 2 Cent.
     
  9. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.631
    Zustimmungen:
    4.197
    Vorname:
    Werner
    Im Jeep Forum wurde seine Anfrage sofort gesperrt. :daumen

    Mit dem ersten Beitrag einen potentiell illegalen Umbau im Geltungsbereich des deutschen Rechts anzufragen… viel spannender wird es nicht.
    Deswegen hier auch sofort zu.
     
    Kater Spot, WJRobby, jeeptom und einer weiteren Person gefällt das.
  10. LB 56

    LB 56 Member

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Ralf
    Ich denke wer nicht in der Lage ist derartige Informationen sich selber zu beschaffen.
    Sollte nicht derartige Touren starten, da scheint eine Menge Fachwissen zu fehlen.
    Da zu kommt noch das du knapp an Höflichkeit bist
     
    QZ110 und IndianJakysSpirit gefällt das.
  11. #11 IndianJakysSpirit, 01.05.2022
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    1.227
    Vorname:
    Steffi
    Früher....:genau:daumen

    Wurde nach Afrika gefahren und anschließend wurden hier Berichte von der Tour preisgegeben.
    Das waren noch Zeiten.....



    Jetzt zu Deiner Frage..


    Besorg Dir einfach eine ADAC Plus Mitgliedschaft und wenn der Wrangler stehlen bleibt....fliegste zurück.
     
    RickySpanish, QZ110, jeeptom und 2 anderen gefällt das.
  12. Lewi

    Lewi Guest

    Puh Leute (-: ..

    Es ist wirklich interessant zu sehen, wie sich hier manche Menschen direkt angegriffen fühlen. Dabei wurde meinerseits weder ein Vorwurf noch eine Beleidigung gegenüber irgendeiner Person oder sonstiges ausgesprochen.

    Ja, mein erster Beitrag betrifft direkt einen illegalen Bereich in DE mit einer Intention das Fahrzeug gar nicht erst in Deutschland zu bewegen. Selbstverständlich könnte ich diese Frage auch im nigerianischen Forum oder im kongenesischen Jeep Forum stellen, aber ich bleibe doch lieber bei meiner Muttersprache bzgl. technischen Fragestellungen. Des Weiteren bedanke ich mich herzlichst für die konstruktive Schwarz/Weiss Sicht jener die mit direkten totschlag-EU-Norm-deutsches-recht Argumenten um die Ecke kommen und technischen Mangel an Kenntnissen vorwerfen.

    Mittlerweile gehört es ja schon leider zum guten Ton direkt zu meckern und direkt mit de’ Gesetzesbüchern rumzuwerfen.

    Sehr schade. Aber eigentlich hätt ich auch nichts anderes erwarten sollen (-:

    Grüße
    Tommy
     
  13. #13 IndianJakysSpirit, 01.05.2022
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    1.227
    Vorname:
    Steffi
    Vielleicht solltest Du dir deine Frage die DU gestellt hast .....nochmals lesen.
    Und jetzt wunderst Du dich was Du für Antworten bekommst?
    Genau in so einer seltsamen Welt leben wir mittlerweile....
    Die anderen sind immer Schuld!
     
    WJRobby und QZ110 gefällt das.
  14. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.631
    Zustimmungen:
    4.197
    Vorname:
    Werner
    Egal, er weis jetzt, wie er dran ist, er kann ja noch in anderen Foren schauen, ob er die passenden Antworten bekommt.
     
    IndianJakysSpirit und RickySpanish gefällt das.
  15. #15 RickySpanish, 01.05.2022
    RickySpanish

    RickySpanish Newbie

    Dabei seit:
    01.05.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Marian
    Haha :happy

    Die Thematik des TE interessiert mich ebenfalls seit Monaten und um jetzt mal meinen Senf dazuzugeben habe ich es geschafft mir hier einen Account zu erstellen :vogel

    Um den armen Burschen doch noch eine konstruktive Antwort zu geben: Der Ausbau und die umprogrammierung ist zweifelsohne im Jahr 2022 überbewertet und überflüssig. Wenn du wie behauptest wirklich gegoogelt hättest, dann wärst du höchstwahrscheinlich auf den Artikel bzgl. Afrikas Diesel und den dazugehörigen Skandalen getroffen. Im Anschluss hättest du festgestellt, das die ECOWAS sich für guten schwefelarmen Diesel in Afrika (Guinea-Bissau - Kongo) einsetzt. Dementsprechend werden an normalen Tankstellen die 50ppm seit 2018 wachsend eingehalten.

    Afrika ist ein Kontinent der sich entwickelt und irgendwann, vielleicht auch schon jetzt, existieren jede Menge Fahrzeuge mit DPF und AGR.

    Beste Grüße

    Zum o.g. Artikel:

    Es ist interessant, was sich Schweizer unternehmen einfach immer leisten.

    Geld regiert
     
    IndianJakysSpirit, WJRobby, PlayfulBird und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #16 PlayfulBird, 01.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2022
    PlayfulBird

    PlayfulBird Master

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    2.839
    Vorname:
    Niki&Carly
    Hey @RickySpanish ,
    er hätte sich ja mal vorstellen können und mal so ein bisschen seine Situation, Pläne, Vorstellung umschreiben können und schwubs hätt sicher der eine oder andere sich beflügelt gefühlt.
    Ich hatte auch erst was geschrieben und dann auf egal mach wie du magst weil der TE so seine eigene Bahn fährt.
    Es wird nicht gern gesehen hier reinzudröhnen. Bam Bam, ich will das und das wissen und dann auf adee nimmer wiedersehen. So der Ton. Das Gleiche mit noch etwas unspezifischeren Angaben im anderen Jeep Forum.
    Egal. Schnee von gestern. Hätt das auch fangen können aber ... dann läufts halt schief.
    Die Thematik an sich ist schon interessant, klar.
     
    Frosch und QZ110 gefällt das.
  17. #17 Eagle Eye, 01.05.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.670
    Zustimmungen:
    7.973
    Vorname:
    Carsten
    WERNER,
    Ich schließe den Thread doch nicht.
    Der Unterhaltungswert ist einfach zu hoch.

    Außerdem ist es gar nicht mal so uninteressant,
    vor allem, was RICKY SPANISH fachlich dazu geäußert hat.
    Man lernt auch noch was.

    :popkorn
     
    Kater Spot, IndianJakysSpirit und QZ110 gefällt das.
  18. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.631
    Zustimmungen:
    4.197
    Vorname:
    Werner
    Da stimme ich dir voll und ganz zu :daumen
     
  19. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    523
    Vorname:
    Wiktor
    Geht das? Ja, macht jeder minimal zwielichtige Chiptuner und das lässt sich auch im Internet suchen und finden.

    FUN FACTS:
    In Australien gab es den JK serienmäßig auch ohne DPF - Leerrohr und Software besorgen, dann ist es sogar original.
    Fahren ohne DPF/AGR/KAT führt auch NICHT zum Tatbestand der Steuerhinterziehung, wie so oft behauptet wird ->


    Natürlich trotzdem völlig illegal, aber auch mit einer leergeräumten Abgasanlage und einem sauberen Tune lässt sich eine AU bestehen. Ist ja nur OBD-Auslesen und Trübungsmessung.
    Es gibt bei den Amis auch auch variable Tuner, da kannst du von Eco/Clean bis Race/Smoke alles einstellen. Keine Ahnung ob's das auch für den 2.8 CRD gibt.

    Also zusammengefasst:
    Technisch definitiv möglich, keine Straftat sondern eine Ordnungswidrigkeit nach §69 StVZO.

    Und zum anderen Jeep Forum muss man nichts sagen, die haben eh eine unübertroffene Regulierungssucht.
     
    jeeptom, RickySpanish, Mik und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #20 RickySpanish, 02.05.2022
    RickySpanish

    RickySpanish Newbie

    Dabei seit:
    01.05.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Marian
    Ok, dann hätten wir hier eine Ordnungswidrigkeit. Doch das absichtliche, die Vertuschung und die Täuschung beim TÜV wäre doch m.E. ein Betrug? Und ein Betrug ist keine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat, oder sehe ich das hier gerade falsch? Mein Jurawissen beschränkt sich auf 2 Semester im Ingenieurwissenschaftlichen Studiengang :huch und was ich auf der Arbeit halt mal mitlerne.. (und das ist überschaubar)

    Aber gut, vielleicht sollten wir das Thema getrennt betrachten rechtlich und technisch.
    Ich werde einfach mal weiter meine Gedanken hierzuteilen:

    Da heute durch die lieben Schweizer und den afrikanischen Abnehmer Schwefelwerte "höchstwarscheinlich" eingehalten werden können, sowie laut letzteren Erfahrungsberichten in den "-Stan" Ländern sowie in der Mongolei ebenfalls, existiert nur noch das Problem des Sauerstoffes und des Ausbrennens über 3000m.

    Grund hierfür ist die Knappheit des Sauerstoffes auf diesen Höhenmetern.. da kann man wohl leider nichts gegen machen. Doch auf der anderen Seite sollte man sich die Frage stellen: "Wie Viele Passagen auf der Welt liegen über 3000m" :grübel und befahre ich diese tatsächlich auch? Meine Lösungsweg wäre hierzu das freibrennen vorher einzuleiten um entgegenzuwirken (sollte meines Wissens mit iCarsoft funktionieren, ich hab das Gerät hier, aber in dem Fall noch nicht verwendet). Vermutlich wurde das jetzt auch schon woanders diskutiert.. aber ich bin gerade sehr motiviert da ich einen Kaffee getrunken habe!

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche
     
    PlayfulBird gefällt das.
Thema:

DPF ausbauen und unprogrammieren