Diff singt ein Lied

Diskutiere Diff singt ein Lied im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hi, ich nochmal. Neues Problem, neuer Thread. Seit heute Vormittag singt mir mein, ich nehme mal an, Hinterachsdifferenzial das Lied vom Tod....

  1. #1 jeep-rider, 21.04.2012
    jeep-rider

    jeep-rider Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hi, ich nochmal.

    Neues Problem, neuer Thread.

    Seit heute Vormittag singt mir mein, ich nehme mal an, Hinterachsdifferenzial das Lied vom Tod. Je stärker ich einlenke, desto lauter ist es.:achselzuck

    Ich habe ihn dann mal auf einer Seite hochgebockt und versucht, das Rad durchzudrehen. Das geht tierisch schwer und wird von einem Schleifen begleitet, als wenn die Bremse halb angezogen wäre. :grübel

    Kann es sein, daß da hinten drin etwas im argen ist? Ich fürchte eventuell der Käfig, denn bei Geradeausfahrt schnurrt er wie ein Tiger, nur halt in der Kurve...:traurig2

    Kennt Ihr das oder hattet das selber schon?
     
  2. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Klingt jetzt so ein bißchen nach der TracLock Diff-Bremse... :grübel
    Aber wenn die Probleme macht knarzt es eigentlich eher als daß es singt...

    Wie ist denn das Geräusch genau?

    Ich hab jetzt keine Ahnung, ob Dein Yps die TracLock hat - aber wenn ja, dann wäre das schwergängige Drehen des Rades normal (wenn das andere auf dem Boden steht).
    Bocke mal beide Räder hinten hoch und drehe nochmal. Das sollte dann leichter gehen. Wenn sich das gegenüberliegende Rad dann in die gleiche Richtubng dreht, hast Du eine TracLock drin - dreht's in die entgegengesetzte Richtung ist es ein normales, offenes Diff.

    Falls TracLock: das ist eine Reibscheiben-Diff-Bremse, die einen bestimmten Zusatz im Öl braucht um ordentlich zu funktionieren. Fehlt dieser Zusatz macht sich das mit knarrenden, knarzenden Geräuschen bei Kurvenfahrt bemerkbar.
    In diesem Fall solltest Du Dir beim Chrysler Händler eine Flasche von dem Zusatz besorgen (heißt Friction Modifier oder Limited Slip Additive) und ins Diff kippen. Dann mal auf einem Parkplatz ein paar enge Achter fahren.

    Aber wenn's wirklich ein "Singen" ist, lieg' ich wahrscheinlich falsch... :nachdenklich

    :ciao
     
  3. #3 jeep-rider, 21.04.2012
    jeep-rider

    jeep-rider Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Danke erstmal für die Antwort.

    Noch was: Das Symptom scheint Temperaturabhängig zu sein. Wenn die Achse kalt ist, ist alles in Butter, wenn sie warm ist, gehts los. Nach einer ganzen Weile fahrt kommt dann noch ein Knacken hinzu.

    Werde sie vielleicht doch mal wechseln. Momentan gleicht das zwar einem Blick in die Glaskugel, aber irgendwo muss ich anfangen.

    So Long :daumen
     
  4. #4 bezwinger, 21.04.2012
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    :nachdenklichhatt den ein 91er yps eigendlich einen TL drin ???

    und wann war der letzte öl wecksel ? mal neues probieren und gleichdabei einen blick reinwerfen und ein foto machen von den planeten und tellerad
     
  5. #5 Merten ZJ, 22.04.2012
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Moin moin!

    Es können auch die Korblager sein, die brummen bzw singen, weil sie langsam Spiel kriegen. Bei Kurvenfahrt sind diese stärker belastet als beim Gradeausfahren. Dann steht der Korb schief, bzw so wie er nicht sein soll, und die Verzahnung gibt Geräusche von sich.

    Aber erstmal Diff auf, Fotos machen, am Korb wackeln,

    Grüße

    Merten
     
  6. #6 jeep-rider, 22.04.2012
    jeep-rider

    jeep-rider Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Moin,

    @bezwinger

    laut den Anleitungen, dies herauszufinden, ist TL drin. Hinten einseitig hochgebockt, und durchgedreht. Ging sehr schwer. Beidseitig: beide Räder drehten in die selbe Richtung. Es sei denn, die Lager der Zwischenräder sind so im A:grübel dass die schon blockieren.

    @all

    wenn ich die HA auseinandernehme, werde ich die Lager auch gleich kontrollieren und rausschmeißen.

    Sind die Lager eigentlich in die Räder reingepresst?
     
  7. #7 Merten ZJ, 22.04.2012
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Moin,

    die Korb-Lager sitzen auf dem Diffkorb draußen, die Kleinen Planetenräder innen haben keine extra Lager.
     
  8. #8 bezwinger, 22.04.2012
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    :grübel welche lager ? die radlager oder die diffkorblager ....?

    die diffkorblager sind auf den diffkorb gepresst ... bei den achslagern gibs 2 möglichkeiten .... weeil ich sehe es handelt sich um das bj 91 bei deinen jeep .... normalerweise ist dort eine dana 35 mit c-clips verbaut .aber vor 90 gabs diese auch ohne , da waren die steckachslager auf die welle fest mit einem ring gesichtert ,und ab 90 sind die steckwellenlager im achsrohr drin .
     
  9. #9 jeep-rider, 25.04.2012
    jeep-rider

    jeep-rider Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Guten Abend,

    also das gejaule wird immer schlimmer. Heute habe ich das Hardtop runtergeschmissen und da hat man's erstmal richitg gehört. Zu dem Heulen kommt jetzt noch die Tatsache, das ich das Kurveninnere Rad scharren höre, d.h. irgendwas ist mit der Sperre oder die Lager sind KO.

    Ich besorg mir jetzt den Lagersatz für die Dana 35 und nehm das Ding mal auseinander.:bähh
     
  10. #10 Eagle Eye, 26.04.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.472
    Zustimmungen:
    2.086
    Vorname:
    Carsten
    schau erst nach ob du eine c-clip-achse hast oder nicht.


    sonst bekommst du einen satz mit lagern, die nicht über die achse passen.

    das baujahr ist ein echtes problem,
    da die zu der zeit einfach ins regal gegriffen haben.

    ich hatte einen 90er mit 91er hinterachse.
     
Thema:

Diff singt ein Lied

Die Seite wird geladen...

Diff singt ein Lied - Ähnliche Themen

  1. vord. Diff. Ausgleichsscheiben gibts nicht mehr?

    vord. Diff. Ausgleichsscheiben gibts nicht mehr?: Moin. Ein Techniker repariert grade mein vorderes Differential. Nun fehlen eigentlich nur noch Ausgleichsscheiben für das vordere Diff. Laut Jeep...
  2. Anzugsmoment/Schleppmoment Diff Vorderachse WG

    Anzugsmoment/Schleppmoment Diff Vorderachse WG: Hallo Leute, Habe momentan leider immer wieder Probleme mit meinem WG. Da ich ja vor kurzem das Probelm mit dem P700 Fehler hatte, fing der...
  3. Diff heult wie früher im Schulbuss...

    Diff heult wie früher im Schulbuss...: Moin Leute, ich habe beim letzten Spielausflug leider das hintere Diff versenkt... Es ist einges an Drckbrühe reingelaufen. Bin danach nicht mehr...
  4. Öl diff und vtg

    Öl diff und vtg: hallo, Habe schon viele Theards gelesen nur es gibt soviele Meinungen 4,7 er mit quadra trac 2 Welches Öl für diff Welches Öl für vtg?...
  5. Poison Spider Customs Diff Deckel für JK D44 Vorn

    Poison Spider Customs Diff Deckel für JK D44 Vorn: Poison Spider Differential Deckel für die Dana 44 aus einem JK Rubicon, Vorderachse. Gebraucht, Zustand siehe Bild. 1 Stelle leicht gescheuert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden