Diesel statt Benzin im Tank

Diskutiere Diesel statt Benzin im Tank im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Hi Leute..... Was kann man erwarten wenn bei ca. 40 Ltr. Benzin, ca. 2 Ltr. Diesel im Tank sind? Verkraftet das der 6.1er?

  1. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Hi Leute.....

    Was kann man erwarten wenn bei ca. 40 Ltr. Benzin, ca. 2 Ltr. Diesel im Tank sind? Verkraftet das der 6.1er?
     
  2. #2 vollernter, 20.05.2010
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    bei den aktuellen modellen weiss ich es net, bei den älteren tät ich es lassen
    und mit benzin bis zum strich auffüllen. des is dann schon ok.

    aber was son moderner motor dazu sacht, tjaaaaaaaaaaaaaa

    aber son dicken motor macht man doch auch net gleich platt.

    des öl is doch dann gut verdünnt.
     
  3. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Also wäre ein ölwechsel, volltanken und wieder leerfahren und wieder volltanken ratsam, ja?


    PS: Nähere Infos bekommt Ihr nur per PN....
     
  4. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    ICH persönlich würde auch bis oben hin volltanken und es lassen.
    2 Liter von über 80 sollten der Maschine nichts ausmachen.

    Raten würde ich aus dem Restrisiko heraus niemanden dazu.
     
  5. #5 vollernter, 20.05.2010
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd


    mit öl meinte ich den rest diesel im tank, dass dieser gut verdünnt ist.
    ölwechsel würde ich keinen machen, es sei denn dieser is eh fällig in naher zukunft.

    hab mich undeutlich ausgedrückt, aber dieselöl heizöl etc. is halt alles öl:genau
     
  6. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Okay, danke erstmal.....

    Werde die Tage mehr erfahren, denke ich.



    Gruß,
    Chris
     
  7. Blue

    Blue neuer nutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Karsten
    hallo

    ich bin halt nen neugieriger typ daher wuerde es mich brennend interessieren wie man in etwa/exakt 2liter falsch tanken kann!

    als besitzer sollte man wissen was man macht, schon aus gewohnheit ...

    btw passt der Zapfhals des diesel ueberhaupt in einen benzineinlass , mein subjektiver eindruck ist das die verschieden gross sind ... :achselzuck

    und einem "fahrzeug-fremden" wird der Fehler sicher nicht schon nach ein paar sekunden pumpen auffallen , gelle ?!?

    da der tank ja nicht voll ist wuerde ich einfach alles abpumpen und komplett neu auffuellen und mit den Kraftstoffresten ein kleines 'Schweden Feuer' zelebrieren

    mfg
    karsten
     
  8. #8 krabbe00, 21.05.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    sowas am frühen morgen:traurig2 hast selbst noch nie einen fehler gemacht?

    und wer hat gesagt das er an der zapfsäule war?

    @ JGCH

    volltanken und fröhlich sein.
     
  9. #9 Drifter, 21.05.2010
    Drifter

    Drifter ...

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Micha
    Geht meiner erfahrung nach so: Dieselrüssel auf Benzin Einfüllstutzen (Es) stecken, Dieselfluß wird von eingebauter Spritklappe (meist bei neuen Autos in Verbindung mit kleinerem Es Querschnitt als beim Diesel Auto) im Es gestoppt, Rüssel schaltet bei um die 2 Liter ab wobei der meiste Sprit dann am Auto aussen lang gelaufen is... ^^

    Würde den Sprit aussem Tank lieber ablassen , wenns machbar is und ihn an jemand mibbem 2 - takt Moped verschenken...oder fürn Rasenmäher nehmen, etc

    :ciao
     
  10. Blue

    Blue neuer nutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Karsten
    ohhh und was ich fuer fehler gemacht habe (und auch geblutet dafuer)... aber beim tanken
    sorry aber die zapfpistolen haben unterschiedliche farben und passen/geleiten nicht so rein wie man es gewohnt ist , das sind schon 2 huerden die man passieren muss (in den usa muss man zusaetzlich noch eine beschriftete taste druecken)

    sei es drum fehler koennen passieren, so aergerlich sie auch seien moegen!
    deswegen meinte ich auch: am bessten alles absaugen/ablassen (vor allem da der Tank nicht voll war/ist) und dann einfach eine runde neuen sprit (am besten premium) goennen

    und alles wird sicher gut ;-)

    mfg
    karsten
     
  11. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Das passiert flotter als man denkt. Man ist in Gedanken, an einer anderen Tanke, guggt nicht genau hin, verwechselt Super - Super Plus mit Super Diesel, oder man fährt sonst einen Diesel und ist ebenfalls in Gewohnheit und schwubbs hat man den falschen Schnorschel drin.

    Nur wer sonst nix zu überlegen hat, kann ständig auf so "Kleinigkeiten" achten. Ich hab auch schon mein "Herrenbag" auf dem Dach spazieren gefahren. Gut das man nur Geländewagen oder Kombis fährt, die eine Dachreling haben, wo sich wenigstens (zum Glück) der Halteträger verfangen kann.

    Also schön für die Perfekten unter uns...werft den ersten Stein. Ich gehöre NICHT dazu.

    Mein Kumpel hatte mehrere Jahre seine Werkstatt neben einer Tankstelle. Es wird wohl kaum eine Woche vergangen sein, wo nicht irgend einer seinen Tank falsch befüllt.
    Die Werkstatthure (alter Astra Benziner) fuhr damals NUR mit Gemisch . Reiner Sprit kam da nur zur ASU rein:-). Die Kiste lief und lief und lief. Nur wenn mehr als 20 bis 25% Diesel im Sprit war, dann fing er an zu spucken und spotzen.

    Also, soviel dazu.
     
  12. #12 Thomas T., 21.05.2010
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ein Kollege von mir hat einen 5 L. Reservekanister mit Diesel in einen fast neuen Golf-Benzintank gekippt. Bevor er startete fiel es ihm auf. Da sein Nachbar im autohaus arbeitet hat er ihn gefragt was er machen soll. Aussage war.... Volltanken (mit Benzin natürlich...:pfeiffen) und fahren - die heutigen Motoren verkraften sowas. Er fährt heute immer noch....:genau
    Ich pers. würde auch nochmal volltanken und fahren. Entscheiden mußt aber du alleine.
     
  13. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    .....
    Genau so ist es :genau


    Und wie man das falsch tanken kann..... Ich sag nur:

    "Gelber Engel" der durch Zufall vorbei kam, also kein Auftrag.....

    Der Rest sollte klar sein.... ;-)

    Das dümmste an der Sache ist, dass der "Engel" den Kanister dem Besitzer in die Hand drückte, der dann selbst eingefüllt hatte. Ihm ist nur der Geruch aufgefallen.

    Der SRT lief direkt danach einwandfrei.
     
Thema:

Diesel statt Benzin im Tank

Die Seite wird geladen...

Diesel statt Benzin im Tank - Ähnliche Themen

  1. Diesel Rücklauf

    Diesel Rücklauf: Hallo liebe Leute Mein GC Baujahr 2011 Wk2 mit der 177 kw Maschine ist an der Dieselrücklauf Leitung undicht, und zwar an dem T Stück das an dem...
  2. Tank Unterfahrschutz TJ 4,0 2003

    Tank Unterfahrschutz TJ 4,0 2003: Habe meinen Unterfahrschutz am Jeep gegen einen von K&S ausgetauscht, verkaufen meinen "Alten" , kein Winterbetrieb, kein Rost, auf Grund der...
  3. Unterfahrschutz Tank ausbauen

    Unterfahrschutz Tank ausbauen: Hallo, nachdem ich meinen Dicken so ziemlich vom Mammutschlamm befreit hab, möchte ich auch mal die ganzen Unterfahrschutzbleche abbauen. Beim...
  4. Jeep TJ Diesel-Umbau - Kaufberatung

    Jeep TJ Diesel-Umbau - Kaufberatung: Hallo Zusammen, ich bin ganz neu im Forum und schon voll mit dem Jeep-Virus infiziert Ich würde mir nun gerne meinen ersten Wrangler zulegen....
  5. TIPM neu Benziner Jeep jK

    TIPM neu Benziner Jeep jK: TIPM Sicherungskasten komplett bestückt. Neupreis liegt be ca 850$ 200€
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden