die lieben M+S Probleme, ein Teufelskreis

Diskutiere die lieben M+S Probleme, ein Teufelskreis im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; servus beisammen. hauptsächlich lasse ich erstmal etwas dampf ab. vor ca. 12 wochen habe ich reifen beim online-händler bestellt. meine suche...

  1. #1 Eagle Eye, 19.12.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.004
    Zustimmungen:
    2.473
    Vorname:
    Carsten
    servus beisammen.

    hauptsächlich lasse ich erstmal etwas dampf ab.

    vor ca. 12 wochen habe ich reifen beim online-händler bestellt.
    meine suche nach M+S reifen in 33 x 12,5 x 15 war erfolgreich.

    ich fand bei reifenleader.de einen mir unbekannte reifen
    allerdings eines mir bekannten herstellers
    Reifen Cooper 33X12.5 R15 108Q OWL, M+S, POR | Evolution MTT | ReifenLeader.de

    laut deren beschreibung haben die M+S kennung.

    ok, es dauerte 4 tage bis der transporteur vorfuhr und ich einen blick
    auf die reifen werfen konnte.
    (ach ja, "problem" no. 1 = sie lieferten zu meiner haustür, nicht wie angegeben
    an die reifen-aufzieh-firma meines vertauens)

    ich habe einen blick auf die reifen riskiert und: schade, keine M+S Kennung.

    also den netten herren gebeten, die reifen wieder mitzunehmen.

    das hat er auch ohne wiederworte getan,
    "annahme verweigert" gegengezeichnet und umgehend dem
    onlinehändler eine mail zukommen lassen, dass diese reifen nicht
    die aus dem angebot sind.
    ich bitte um zusendung der richtigen reifen oder erstattung des kaufbetrages.

    eine woche lang keine reaktion.

    dann kam eine mail mit der frage, ob ich die reifen fotografiert habe.
    nein, habe ich nicht.
    was hätte ich fotografieren sollen ?
    es war keine M+S kennung vorhanden, die ich hätte fotografieren können.

    antwort nach zwei wochen:
    die reifen wären noch nicht im lager, sie könnten mir das geld erst zurückerstetten,
    wenn die reifen im lager und geprüft worden sind.

    naja, fernabsatzgesetz, 14 tage rückgaberecht ohne angabe von gründen etc.
    war denen vollkommen egal.

    1 woche später habe ich nachgefragt, keine reaktion.

    1 woche später teilen sie mir mit, die reifen wären angekommen,
    müssten jetzt geprüft werden, ob ich recht habe oder nicht.

    meinen hinweis, mir das geld zurückzuerstatten, da ich eh ein 14 tägiges rückgaberecht habe,
    ignorierten sie vollkommen.

    sobald die reifen geprüft sind, erfolgt innerhalb der nächsten woche die erstattung.

    nach zehn tagen wieder eine mail von mir,da kein zahlungseingang zu erkennen war,
    mit dem hinweis, mir die summe abzüglich deren versandkosten von 15 euro (laut deren AGB) zu ersatten
    und nach der prüfung mir den restbetrag zu erstatten, wurde ebenfalls ignoriert.

    10 weitere tage später wieder meine mail mit dem hinweis,
    mir doch das geld zu erstatten, verblieb ohne erfolg.

    ok, ich bin ja in der rechtschutzversicherung,
    da können sich auch andere leute kümmern.

    heute kam eine mail mit dem hinweis,
    das die reifen sehrwohl eine M+S kennung haben
    und sie mir den aufwand dafür abrechnen und mir die differenz erstatten,
    innerhalb der kommenden woche.

    ok du reifen-händler, ich mache es mal deutlich:
    nicht einmal der reifenhersteller weist eine M+S kennung aus.

    ich habe mehrfach darauf hingewiesen,
    dass ich die reifen sofort nehme, sofern sie eine solche kennung tragen
    und sie es mir vor einer erneuten zustellung belegen können (die machen wohl ständig fotos)
    leider kam auch darauf keine rückmeldung.

    hier werden mal eben drei probleme deutlich
    1. ich rege mich richtig auf
    2. reifen kauft man nicht online, nur um 40 euro zu sparen. da ist an der falschen ecke gespart
    3. wer billig kauft, kauft 2x

    ich ärgere mich am meißten über mich selbst.
    wahrscheinlich darüber, dass ich unbedingt einen preiswerten M+S reifen
    als MT erbeuten wollte und stattdessen einen ohne M+S kennung gejagt und unüberlegt erbeutet habe.

    chic war er definitv.

    jetzt muss ich nur aufpassen, dass ich nicht aus gram wieder unüberlegtes tue
    und mir 35er ATs mit schneeflockensymbol kaufe

    ein teufelskreis
     
  2. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    466
    Vorname:
    Werner
    Schau, dass du richtige Winterreifen drauf machst, egal wie es aussieht (aus dem Alter wo Aussehen vor Funktion steht bist du doch raus:pfeiffen)
    und im Frühjahr kannst du deine MT´s wieder montieren.
    So mach ich es auch.:peggy
     
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.127
    Zustimmungen:
    365
    Vorname:
    Andreas
    Ja, ähnliche Erfahrungen habe ich auch mit Online-Reifenhändlern. Ich guck mir da nur noch die Preise an, und gehe dann zum örtlichen Reifenhändler. Da ist es zwar etwas teuer, aber ich habe meinen Ansprechpartner vor Ort.

    Vor einigen Wochen hatte ich da auch meine AT-Reifen bestellt, und extra auf die Variante mit Schneeflockensymbol bestanden. Das habe ich dann beim Abholen des Autos auf den Reifen aber nicht gefunden - da kam er extra raus und hat es mir gezeigt (ist nur so groß wie eine Euromünze)...
     
  4. #4 Eagle Eye, 20.12.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.004
    Zustimmungen:
    2.473
    Vorname:
    Carsten
    WERNER, ich gebe dir recht, was den winterreifen angeht.
    aber, hier in meiner gegend haben wir winter nur auf dem kalender.
    ansonsten, sollte es mal einen winter-einbruch geben, komme ich
    in der gegend immer gut auf meinen strecken voran.

    und den rest habe ich überlesen :peggy
     
  5. #5 Eagle Eye, 20.12.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.004
    Zustimmungen:
    2.473
    Vorname:
    Carsten
    darauf wird es wohl hinaus laufen.
    das gute ist ja, dass um diese jahreszeit
    die händler nur darauf warten,
    dass ich endlich um die ecke komme,
    um mir SOFORT meine reifen zu montieren.
     
  6. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    68
    Vorname:
    Alexander
    Wieso machst du nicht einfach mal was unüberlegtes und kaufst dir eine Reifen montier Maschine?
    So findest du erstens sicher neue Freunde und zweitens hast du keine Zeit mehr im Internet nach reifen zu suchen!

    P.S.
    Die Regelung mit der Reifenkennzeichnung ist wirklich zum Mäuse melken

    Gruß Alex
     
  7. #7 guidolenz123, 20.12.2019
    guidolenz123

    guidolenz123 Member

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Guido
    Am Rande...
    Gesetzl. anerkannt als Winterreifen werden nur noch welche mit der Schneeflocke ab Bj 2018 (DOT) ...reine M&S reichen nicht...
    Für DOT VOR 2018 gilt für M&S eine Übergangsfrist...

    Winterreifen: Alpine-Symbol (Schneeflocke) ist Pflicht |
     
  8. #8 jeeptom, 20.12.2019
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    191
    Vorname:
    Tom
    Ich habe mir vor zwei Jahren den BF Goodrich als Ganzjahresreifen gegönnt.
    Auch von einem Online Händler. Versand; Lieferung hat gut geklappt und ich habe fast 100€ gespart.
    Der Reifen hat die Schneeflocken Kennzeichnung und ist auch auf trockener Strasse sowie im Gelände ganz gut.
    Leider gibt es den nicht in allen lieferbaren Größen mit dieser Winter Freigabe.
    Einige Größen sind "nur" für den Sommer tauglich.

    Reifen BFGoodrich ALL Terrain T/A KO2 | Autoreifen - ReifenLeader.de


    Vielleicht ist das bei deiner Reifenwahl so ähnlich und der Ärger ist nur ein Missverständniss ???
     
Thema:

die lieben M+S Probleme, ein Teufelskreis

Die Seite wird geladen...

die lieben M+S Probleme, ein Teufelskreis - Ähnliche Themen

  1. Hilfe!! Schaltplan K&S Vakuum Sperre gesucht

    Hilfe!! Schaltplan K&S Vakuum Sperre gesucht: Ich bin mit dem Werkzeug an den Kabeln der Magnetschalter für die Vakuum Sperre hängen geblieben und hab ein paar davon abgezogen! Noch nicht...
  2. Probleme mit (Blinker-) Elektrik

    Probleme mit (Blinker-) Elektrik: Guten Morgen, leider habe ich mal wieder ein Problem mit meinem Cherokee. Bis der 100%ig alltagstauglich wird, muss scheinbar wirklich erst "alles...
  3. Probleme mit der Automatik

    Probleme mit der Automatik: Hallo ihr lieben, Ich heiße Michi und habe mir vor zirka 2 Monaten einen Super Jeep wj Diesel 3.1l gekauft ... war / bin super zufrieden habe...
  4. Jeep Commander / Probleme

    Jeep Commander / Probleme: Hallo liebe Community, ich wende mich an Euch, da ich nicht weiterweiß. Wir haben folgendes Problem. Wir suchen laut Aussage meines Vaters (es...
  5. Probleme mit Radio

    Probleme mit Radio: Hallo ich bin neu hier im forum und dies ist auch mein erster Beitrag. Ich bin seit einem Monat stolzer Besitzer eines jeep wranglers jku 2011...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden