Dichtung Scheibenrahmen

Diskutiere Dichtung Scheibenrahmen im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Gemeinde. Ich hab schon einige Dichtungen beim YPS am Scheibenrahmen gewechselt, aber dieses mal stehe ich vor einem Rätsel. Und zwar geht...

  1. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Hallo Gemeinde.
    Ich hab schon einige Dichtungen beim YPS am Scheibenrahmen gewechselt, aber dieses mal stehe ich vor einem Rätsel.
    Und zwar geht es um eine Zubehördichtung.
    Das Problem: beim Klappen des Scheibenrahmens quilt die Dichtung unten am Body ca.5-7 mm raus. :huch
    Also die dichtet zwar oben am Scheibenrahmen ab, liegt an und alles, aber unten steht die auf der gesamten Bodybreite diese besagten 5-7 mm ab.
    Es sieht einfach zum Eierlegen aus.
    Die Konsistenz der Dichtung ist auch anders als die bei einer originalen.
    Die Originale ist eine Art Schaumgummi, was sich zusammendrücken lässt, ohne sich großartig zu verformen.
    Die Zubehördichtung ist es eher gummiartig. Und wenn ich die mit dem Rahmen zusammenpresse, quilt die aus wie Knete.
    Hat das Problem schon jemand gehabt oder bin ich einfach zu blöd für diese Welt?
     
  2. #2 NiceIce, 09.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Ehrliche Meinung??? :-):-):-)

    Punkt 1: ASP, die Dichtungen sind OK, meine scheint auch etwas anders zu sein als das Moosgummi-Zeug von Original.

    Und ja, stand auch beim zuklappen raus bei mir.

    Beim Festschrauben musst zuerst mal mit dem Glyzerinstift zwischen Gummi und Scheibenrahmen sowie Auflage Karosse ran, also GUT schmieren.

    Dann nicht nur die kleinen Unterlegscheiben hernehmen sondern Karosseriescheiben drunter machen, die Dichtung nur lose festschrauben.

    Mit etwas Gewalt muss die Dichtung noch verschiebbar sein. Wird nicht viel sein, aber genau soviel, wie es der Spalt ausmacht.

    Klappe zu, und von Vorne mit einem Gummihammer leicht reinklopfen, bis der Spalt weg ist.

    Langsam und vorsichtig Umklappen und die Schrauben leicht festziehen.

    Wieder kontrollieren, ob der Spalt noch weg ist, ansonsten Methode wiederholen, dabei die Schrauben soweit lösen, das die Dichtung sich nicht ohne Weiteres verschieben lässt.

    Pass auch auf, das die Dichtung nicht am Kunststoff des Armaturenbrettes ansteht und wieder rausgeschoben wird, war bei mir der Fall.

    Das ganze Teil ist so unscheinbar, macht aber um so mehr Ärger bis es endlich passt.

    Ich werd das auch nochmal machen, da mir der 2 mm Spalt auch nicht gefällt. Aber immerhin besser als 5 bis 6 mm, was echt zum kotzen ausschaut.

    Klapp mal um, schau innen auf die Dichtung und stell fest, wo sie gegenstößt und wieder rausgeschoben wird.

    Da sollte man gezielt schmieren, das die Dichtung drüberrutscht.

    LG
    Martin
     
  3. #3 trudelpups, 09.12.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    :huch hä ? Son gehampel hat ich nicht.
    Die Dichtung von 4 WD.com war genau wie original.
     
  4. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich hatte auch noch nie sowas erlebt. Ich hab schon dies und jenes versucht.
    In der Zeit hätte ich wohl 2 Fahrwerke eingebaut. Das Ding will nicht rein und Basta.
    Martin das was du beschrieben hast, hab ich alles schon probiert.
    Du kriegst die Dichtung nicht soweit rein, dass die unten anliegt.
    Ums Verre:nöcken nicht!
     
  5. #5 NiceIce, 09.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Kannst sie denn überhaupt andrücken, also ohne Umklappen der Scheibe?

    Nicht, das der Winkel der Dichtung dies gar nicht zulässt.

    Auch der Scheibenrahmen an sich ist korrekt Bündig?

    Ich denke, es liegt an der Dichtung.
    Passgenauigkeit nicht gegeben.

    Wenn Du denn alles durch hast.
     
  6. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Das denke ich mittlerweile auch.
    Shit happens.

    Es wird eine andere Dichtung besorgt.
     
  7. #7 cleaner, 10.12.2010
    cleaner

    cleaner nicht ohne meinen Allrad

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Marc
    und zwar orginal von DC :traurig3:gähn
     
  8. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Dafür ist es gewährleistet, dass dein Body so bleibt wie der ist.
    Nämlich tadellos!!!!
     

    Anhänge:

  9. #9 NiceIce, 10.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Ahh, ein Canadier.

    Zwar Frosch-Kröten-Kackgrün, aber ein Canadier.

    Wat kostet die Originol??

    LG
    Martin
     
  10. #10 cleaner, 12.12.2010
    cleaner

    cleaner nicht ohne meinen Allrad

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Marc
    :tuscheln € 162,00
     
  11. #11 NiceIce, 12.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Bäbä, Pfui. RAUS AUS MEINEM KOPF. :monk:motz

    Dann wär mir ein Spalt aber sowas von Egal, wenns auch für 72 Euro dicht ist. :happy
     
  12. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Einspruch!
    Auch wenn es dich wäre, was ich nicht glaube,
    optisch ist es eine Entgleisung!
     
  13. sucram

    sucram Jeeper

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcus
    Moin,
    sagt mal wenn diese Dichtung zu alt ist oder nicht richtig verbaut ist, kann es einer der Möglichkeiten sein das mir das Wasser da durch in meinen Fußraum gelangt? Jedes mal wenns regnet tropft es mir vom Armaturenbrett auf den Boden überwiegend auf der Fahrereite... Wieso:achselzuck
     
  14. #14 NiceIce, 13.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Richtisch, so isses und war es bei mir.

    Die Original Dichtung ist irgendwie Schwammartig, so kam es mir vor.

    Ich drückte drauf und es kam Wasser raus.
    Auch ich hatte laufend bei Regen ein Feuchtbiotop auf beiden Seiten.
    Man hats richtig am Kardantunnel gesehen, fast genau Mittig von Oben tropfte es.

    Seit der neuen Dichtung habe ich nichts mehr festgestellt, hat aber auch nur geschneit, nicht geregnet.

    Aber auch mittels HD-Reiniger Cleanpark sehe ich nichts tropfen und es bleibt bis Dato trocken.

    Aber:
    Schau auch am Verdeck oder Hardtop nach, sowie den Ablauf von Aussen, der für die Lüftung ist. Auf der Stirnhaube/Motorhaube, das Gitter.

    Im Motorraum siehste den Ablaufschlauch, der ganz unten zusammengequetscht ist.

    Den mal "aufquetschen".
    Läuft da jetzt Wasser a Mass raus, haste eine Flutung über die Lüftung.
    Dann den schlauch mit etwas weiter offen halten. Also irgendwas rundes reinbasteln oder etwas aufschneiden

    LG
    Martin
     
  15. sucram

    sucram Jeeper

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcus
    wüsste jetzt grad nicht wo der schlauch von dem ablaufgitter ist... muss ich morgen ma schauen... dat gitter ist doch über hinter der motorraumwand:nachdenklich
     
  16. #16 NiceIce, 13.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Genau, das Gitter oben in der Mitte.

    Und der Schlauch ist der erste dicke Schlauch, von Vorne gesehen Links oben, da wo am Bild der Kabelstrang nach unten geht.

    LG
    Martin
     

    Anhänge:

  17. sucram

    sucram Jeeper

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcus
    Ok, danke... guck ich mir ma an.:daumen
     
Thema:

Dichtung Scheibenrahmen

Die Seite wird geladen...

Dichtung Scheibenrahmen - Ähnliche Themen

  1. Dichtung für Ölfilter-Adapter 2,5 TD

    Dichtung für Ölfilter-Adapter 2,5 TD: Hallo zusammen, mein 2000er XJ 2,5TD ölt aus dem Ölfilter-Adapter. Hat jemand eine Ahnung wo ich die benötigten O-Ringe (Teilenummer ist die...
  2. Turbolader Dichtung Erneuern

    Turbolader Dichtung Erneuern: Hallo alle zusammen, Ich bin der MArk, 32 Jahre jung und komme aus dem Landkreis TÜbingen. wir haben einen Grand Cherokee WJ 2,7CRD. Dieser...
  3. JEEP ZJ Dichtung Dach/Türen

    JEEP ZJ Dichtung Dach/Türen: Hallo Community, ich möchte meine 2 Dichtungen austauschen die sich über den Türen durchlaufend befinden. Da hat sich ein Haufen Schmodder...
  4. Scheibenrahmen YJ

    Scheibenrahmen YJ: Verkaufe einen Scheibenrahmen für einen Wrangler YJ. Der Rahmen ist ohne Scheibe ,Scharniere. Er muss nur noch lackiert werden. Preis 135€ VB
  5. Dichtungen Tür/Karosserie wechseln

    Dichtungen Tür/Karosserie wechseln: Hallo! Hoffe, bin hier im richtigen Unterforum ... Möchte die Tür-Dichtungen unseres ZJ wechseln - die, die an der Karosserie sitzen. Die sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden