der Wolfsburger mit dem Fremdfabrikat....

Diskutiere der Wolfsburger mit dem Fremdfabrikat.... im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Nach langem überlegen und einer „Aufforderung“ vom YJumper-Heiko, werde ich nun auch mal einen Bericht von meinem Dicken anfangen. Angefangen hat...

  1. #1 Thomas T., 12.08.2008
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Nach langem überlegen und einer „Aufforderung“ vom YJumper-Heiko, werde ich nun auch mal einen Bericht von meinem Dicken anfangen.
    Angefangen hat alles im Herbst 2005 und ich meiner Frau und beiden Töchtern klar gemacht habe das ich mir ein Quad kaufen möchte. Nach vielen Informationen und einigen Probefahrten ging das ersteigern in der Bucht los. Dort waren die Dinger um einiges Günstiger als hier vor Ort. Nachdem ich wusste was ich haben möchte, habe ich mir für meinen 40.ten Geburtstag im Januar 2006 von allen Geld gewünscht. Im Dezember 2005 kam dann der große Knall. Meine Frau fragte mich was ich mit einem Quad eigentlich will…. „Man wird nur dreckig und kann alleine fahren, max. zu zweit.“ Vor lauter Frust antwortete ich einfach…. Dann kauf ich mir eben ein Wrangler wie Thomas K. (er fährt seinen seit 9 Jahren und ich durfte auch ein paar Mal mit einem breiten grinsen fahren… J ) Antwort von meiner Frau: „Dann mach das……!!!“ So wurde meine Idee geboren. Und das als Wolfsburger Jahreswagenfahrer in der VW-Hochburg. Und vorweg…. Ich bereue es nicht!!!!! Mit Hilfe von Thomas K. wurde nun das Internet gequält. Teure Grotten und unbezahlbare Schmuckstücke waren das Ergebnis. Aber ich wusste gleich…..auf jeden Fall einen 4,0 und wenn möglich schwarz!
    Ende Januar schickte mir Thomas K. ein Bild eines schwarzen YJ 4,0. Er hatte nämlich im .de-forum eine suche aufgegeben.
    Da stand er nun…..
    [​IMG]
    [​IMG]

    schwarz, breit, 2. Hand, 91000 mls, 31er Reifen (neu), Faltdach, AHK, Klima, CD, 2 Dächer….. und fast durchgehend scheckheft gepflegt. Ein bisschen chrom, sehr sauber und nur ein kleiner Rostpickel am Türscharnier. Preis 5.900 € Ein paar Mal telefoniert, mehrere Bilder angefordert und für Anfang Februar Besichtigungstermin vereinbart. Um es kurz zu machen….. am 03.02.06 kurz vor die holländische Grenze, Probe gefahren, ein bisschen runtergehandelt, gekauft und am 06.02.06 umgemeldet!!! So schnell kann es gehen. Ich war stolzer, breit grinsender Besitzer eines Jeep Wrangler und 2 tierisch stolzen Töchtern!!!!

    Im März war dann mit meinem Stammtisch schon der erste Ausflug nach Oschersleben….. natürlich noch sehr sehr vorsichtig.
    [​IMG]

    Leider war nach dem Ausflug schnell klar….. er muß wachsen!!! Die Plattfedern/Serienfahrwerk hatten nach dem Ausflug hinten schon eine leicht negative Biegung. Also – neues Fahrwerk!! Was nehmen? Nach einigem hin und her die Entscheidung. 2,5 Zoll von RE!!! Trotz dem Rat meines Freundes Thomas K.: „Nimm 4 zoll oder mehr…. Glaub mir!!“
    Ich glaubte ihm nicht, aber dazu später mehr.
    Also unter Anleitung von Thomas K. das Fahrwerk eingebaut……
    Fortsetzung und Bilder folgen…….
     
  2. #2 Thomas T., 12.08.2008
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ... kurze Fortsetzung!

    Also schnell mal das RE 2,5 Zoll bestellt und dann runter zu Thomas K. der das ja schließlich kann. Dann konnte es losgehen mit den verrosteten Schrauben.
    Schnell noch ein Bild vorher.....
    [​IMG]

    dann ging es los.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    und dann der erste abgeschlossene Umbau.
    [​IMG]

    Jetzt konnte er sich schon sehen lassen....:genau

    und wenn sich jemand fragt warum soviel Holz dabei ist..... Thomas K. ist Tischlermeister...:pfeiffen

    Fortsetzung folgt....
     
  3. #3 Eagle Eye, 12.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.810
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten
    irgendwie erinnern mich solche bilder an meine arbeiten mit DANIEL

    super :daumen

    ich hatte gar nicht mehr auf dem schirm, dass du deinen JEEP in oschersleben zum ersten mal bewegt hattest.

    geile aktion damals im MÄRZ bei minus-graden.:-)
     
  4. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias


    :D

    [​IMG]

    sorry, der musste jetzt sein....;-)
     
  5. #5 Thomas T., 13.08.2008
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    .... und jetzt fällt mir auf..... ich habe gar keine Bilder von meinen kleinen Umbau/ und Reparaturarbeiten gemacht.... :nachdenklich
    Was ich noch habe ist der Einbau meines 2 zoll Bodylift.

    vorher:
    [​IMG]

    und nachher:
    [​IMG]


    Der kleine Bruder ist zum mittleren Bruder gewachsen. Aber wahrscheinlich, man soll ja nie nie sagen, wird er nicht so groß wie sein großer Bruder von Thomas K.
    [​IMG]

    Anstehen tut demnächst die komplette Bremse vorne (Belege und Scheiben, ev. Sattel), hinten nur Einstellung und vor dem Winter eine Unterbodenbearbeitung mit Wachs o.ä.
    :ciao
     
  6. #6 Lohrengel, 13.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Was hast DU da eigentlich für Felgen drauf, Thomas ? Die sehen echt klasse aus mit dem Dreiecksloch...
     
  7. #7 Thomas T., 13.08.2008
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    guckst du signatur.....:D
    muß mal in meinen Unterlagen schauen ob ich noch mehr angaben finde. Der Vorbesitzer hat immer alles fein säuberlich abgeheftet.

    :ciao
     
  8. #8 Lohrengel, 13.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    oh... hab ich doch glatt übersehen... sorry...
     
  9. #9 YJUMPER, 15.08.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Thomas, ich bin stolz auf Dich:vertrag:daumen:daumen:daumen

    und die Felgen finde ich total super:daumen:genau:genau:genau

    Hatte ich damals auf meinem Patrol:vertrag

    Weiter so im Thread:vertrag:yeah:yeah:yeah
     
  10. #10 Thomas T., 18.08.2008
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    eine der letzten Arbeiten habe ich machen lassen.... L P G!!!
    Eigentlich sollte hinter die Rückbank ein Zylindertank von 48l, während des Einbau hat der Umrüster aber festgestellt das der Platz doch nicht reicht. Es sollte dann ein Tank mit 41l rein.... das war mir aber zu klein. Alternativ hat er mir einen Torredialtank (schreibt man das so?) quer zur Fahrtrichtung angeboten... 60l. Der ist es auch geworden....
    [​IMG]

    Im motorraum sieht es jetzt so aus...
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Einstellung läuft er jetzt mit Gas gut und verbraucht ca. 1,5l mehr als mit Benzin. Muß aber gestehen das ich auf Gas etwas sportlicher fahre..... kostet ja nur noch die Hälfte...;-)

    Ich hoffe nächste Woche hat mein Polsterer Zeit. Es werden beide sitze vorne neu aufgepolstert und mit Kunstleder bezogen. Die hintere Bank wird auch neu gemacht wobei die Rückenlehne ca. 12 cm verlängert wird, sodass man den Tank nicht mehr von vorne sieht.

    Der letzte Umbau waren die Seitenschweller. Musste die erst entrosten, dabei gleich neue Trägerrohre einschweissen lassen was leider etwas gedauert hat. So ist momentan der aktuelle letzte Stand....

    [​IMG]

    :ciao
     
  11. #11 Thomas T., 05.09.2008
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    habe heute meine Sitze vom Polsterer zurückbekommen. Die 15 Jahre hat man denen aber auch angesehen.
    Vorher:
    [​IMG]
    [​IMG]

    habe mir bei ebay 9 Meter schwarzes Kunstleder gekauft und bin damit zum sportkollegen gefahren. Der hat mir die Rückenlehne vom Rücksitz gleich höher gemacht, sodass der Gastank von innen nicht mehr zu sehen ist. Ist für meine Kinder auch etwas besser, weil die serienmäßige rückenlehne doch arg kurz war. Die sitze vorne wurden etwas aufgepolstert und die sitzwangen 2 cm erhöht.

    Nachher:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Jetzt kann ich nach SOD meine sitze einfach abwischen....:genau

    :ciao
     
  12. #12 DieTerMiete, 05.09.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Also die Sitze sind mal super Klasse! :daumen:daumen:daumen

    sieht absolut Top aus!
     
  13. #13 YJ-Titch, 05.09.2008
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    Holzwagenheber....:happy

    Aber ich muss ja gestehen! Ich habe schon eine leere Kugelschreiberhülse als Verlängerung der Bremsleitung verwendet, hat prima gefunzt :D
     
  14. #14 Lohrengel, 05.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    echt top... als wenn dein bekannter das gelernt hätte ;-)
     
  15. #15 YJUMPER, 05.09.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Feine Sache Thomas, ich fahre einfach bei Dir mit und schone meine 14 Jahre alten Sitze:bäh

    [​IMG]

    Aber Respekt für den Sattler, gute Arbeit:daumen:genau
     
  16. #16 BC-KC 4000, 05.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Na gut, dann mach ich eben auch noch bissi OT ;-).

    Was kostet denn so ne "Generalüberholung"?
     
  17. #17 Thomas T., 06.09.2008
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    200 € alles zusammen.....:genau

    :ciao
     
  18. #18 BC-KC 4000, 06.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    :daumen. Ist ja fast geschenkt :genau
    Das muss ich mir beim Treffen mal genau anschauen.

    :ciao
     
  19. #19 Danieljetzt, 06.09.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel

    :daumen Das ist ja ein Hammer Preis!!!!

    Ich habe für meinen Blauen mal "neue" gebrauchte Sitze für fast das gleiche gekauft.
     
  20. #20 Lohrengel, 06.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich glaube, dein sattler wird bald gut kohle machen :-)
     
Thema:

der Wolfsburger mit dem Fremdfabrikat....

Die Seite wird geladen...

der Wolfsburger mit dem Fremdfabrikat.... - Ähnliche Themen

  1. Abholung in Berlin umkreis nach Wolfsburg oder Stadtoldendorf?

    Abholung in Berlin umkreis nach Wolfsburg oder Stadtoldendorf?: Hello, hab eine satz 17" felgen in Berlin umkreis gekauft. Kann jemand die abhölen und nach Wolfsburg oder Stadtoldendorf mitbringen? Bin...
  2. 4 Reifen von Wolfsburg nach Oberhausen

    4 Reifen von Wolfsburg nach Oberhausen: hat jemand die Möglichkeit 4 Reifen ohne Felgen von wolfsburg nach Oberhausen mitzunehmen?? Sind 31x10,5. Also die A2 Richtung Westen runter. Und...
  3. 13.04.-15.04.2012 Mammutpark ...Wolfsburgern die Rücklichter zeigen

    13.04.-15.04.2012 Mammutpark ...Wolfsburgern die Rücklichter zeigen: Hallo, dieses Wochenende findet im Mammutpark das jährliche VW Syncro-Treffen statt. [IMG] Ich begleite einen Freund mit seinem T3 Syncro,...
  4. Gelände Wolfsburg?

    Gelände Wolfsburg?: Hey liebe Community, wollte mal hören ob jemand ein gutes offroad gelände (oder tagebaugebiet, /...) in der Gegend um WOB /BS kennt wo man mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden