Der schwarze (deep slate)......

Diskutiere Der schwarze (deep slate)...... im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Na dann will ich doch auch mal nen kleines "Tagebuch" machen. Ich habe zwar jetzt nichts extremes vor, vielleicht interessiert es doch den ein...

  1. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jannik
    Na dann will ich doch auch mal nen kleines "Tagebuch" machen.
    Ich habe zwar jetzt nichts extremes vor, vielleicht interessiert es doch den ein oder anderen, was ich am 5.9 so treibe.

    Vorweg: Bisher ist seit Kauf noch nicht viel passiert. Ich muss nebenher noch arbeiten und mir ist es im Moment auch noch entschieden zu kalt :genau

    Aber es wird ja alles Stück für Stück. Nachdem heute mal wieder so ein verregneter Tag war :keule: hab ich mich eben für die "Dokumentation" entschieden :genau.

    Also gut.
    Gekauft habe ich den 5.9 von einem Forenmitglied. Ursprünglich stammt der 5.9 aus Holland. Er hat noch Holländische Papiere und da ich sowieso dann zum TÜV muss wird gleich alles eintragungsrelevantes angebaut.
    So kam er zu mir, wohlbehütet und die Reise im geschlossenen LKW zurückgelegt:
    [​IMG]

    Es folgte eine "Runde um den Block" und eine Komplettwäsche:
    [​IMG]

    Da in Holland eine Alarmanlage sowie ein Philips CarIn Navi verbaut wurden, ich aber schon ein mobiles Navi habe, folgte der Ausbau sämtlicher nicht mehr benötigten Kabeln und des Navis. (Ein ehemaliger Telefonfesteinbau wurde "einfach" so abgezwickt und die Kabel einfach liegen gelassen.



    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    Da zum Starten immer ein Knopf gedrückt werden musste, machte ich mich auf die Suche, wie weit die Alarmanlage "eingreift"

    [​IMG]

    Sie war komplett im Kabelbaum integriert. Da der "Knopf" der Alarmanlage aber nur Strom gab um unter anderem das Kabel für den Anlasserkontakt zu brücken, habe ich die durchtrennte Anlasserkontaktleitung wieder verbunden. Somit kann nun auch ohne Drücken des Knopfes gestartet werden.

    In Holland wurde auch die WFS gekillt. Ich will immernoch wissen "wie" und bin dem immernoch auf der Spur.

    Bisher stand er im "Gartenabteil" (irgendwann lynchen mich meine Nachbarn) bis es wärmer wurde.
    [​IMG]

    Nun steht es auf originalen 225er Reifen (nur vorrübergehend, habe kein Bild) da die Generals 235 /85 /16 verkauft sind.
    [​IMG]

    Die 5.9er Felgen habe ich vorerst eingelagert.


    [​IMG]

    Sie werden mit 245/70 16 Bridgestone Blizzak für die Wintermonate bestückt. (Und mit 30mm SPV für die Wintermonate montiert)

    Für die Sommermonate warten BBS-Delta in 17 Zoll mit 255 60er Yokos.
    [​IMG]
    Quelle:HIER

    Diese werden nächste Woche abgeholt.

    [​IMG]

    Dieser Geselle wartet ebenfalls noch auf Montage. Den werde ich auch montieren wenn das Wetter mal nen Tag mit mir gütiger ist.

    Was muss noch gemacht werden / was ist noch geplant?
    Was gemacht werden muss:

    • Kompletter Service aller Öle mit allten Filtern, Dichtungen, Zusätze, etc.
    • Neuer Motor für Kühlerlüfter da Stufe 1 defekt (VDO PM9069 in den Staaten schon bestellt)
    • Neue Batterie (Es wird eine Moll werden)
    • Lecksuche Ölverlust am VTG / Getriebeölwanne
    • Ausbau Kienzle "Fahrtenschreiber" vom Navi
    • Bremsen komplett
    • neuer Riemenspanner -> im gleichen Zug gleich neuer Riemen und Umlenkrolle
    • neuer Öldruckgeber
    • neue Dose für Anhängerstecker
    • Sonstiges was mir jetzt spontan nicht einfällt


    Sachen die geplant sind (Modifikationen, Verbesserungen, etc):

    • Getriebeölkühler von Derale. 1 Kühler hinter den Lüftungsöffnungen der Stoßstange und ein weiterer Kühler vor dem original Kühler
    • *Irgendwann* Motorölkühler mit Thermostat um Motor zu schonen (soll ja schließlich lange erhalten bleiben, der Gute)
    • Etwas strafferes Fahrwerk mit dezentem Lift.
    • Relaisumbau der normalen Scheinwerfer
    • Umbau der Blinker auf weiß mit Aktivierung der US-Beleuchtung
    • US-Beleuchtung in Rücklichtern
    • Da mehrere Lautsprecher defekt (scheppern wien Sack Nüsse): Kombination aus 1-Din Alpine Radio anstelle Original Radio mit CB-Funk darunter + neue Lautsprecher
    • CB-Funk Antenne von MAN aufm Dach anstelle der D-Netz Antenne
    • Anzeige für Getriebeöltemperatur
    • Montage der Cobra Ramme
    • Komplette Lederpflege des Innenraums
    • Anderer Endtopf (ASP Deep Tone)
    • *Irgendwann* Umbau auf 242er VTG
    • Scheibentönung ab B-Säule *erst später*
    • Sonstiges was mir spontan nicht einfällt.


    So, ich halte euch auf dem Laufenden.
     
  2. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jannik
    Statusupdate:

    Heute ne kleine Runde warmgefahren.
    Festgestellt, Allrad verspannt sich in Kurven -> Visko
    Also 242er Umbau kommt doch früher wie geplant.
    Weiterer Plan: Motor fit machen, TÜV vorbereiten.
     
  3. #3 manowar, 02.02.2013
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    Hi Jannik
    Oh Mann,da haste viel vor.
    Viel Erfolg damit
    Gruss Kay
     
  4. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jannik
    Vielen Dank!

    Heute gabs ne kleine Lieferung.
    [​IMG]
    (Bild is verdreht, geht jetzt nicht zu ändern)
    Neuer Lüfter Motor ist auch aufm Weg...
     
  5. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jannik
    Nach einigen Komplikationen mit DHL ist eine weitere Lieferung eingetroffen!
    [​IMG]
     
  6. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jannik
    Ja, eigentlich ist mir es ja zu kalt zum draußen schrauben (wohl dem, wer eine beheizbare Bastelmöglichkeit hat)
    Aber schließlich kann man seine Finger doch nicht lassen.
    Somit beschloss ich die komplette Lüftermaske auszubauen und mich in ein warmes Stübchen zu begeben (2 Schrauben und dabei festgestellt das Batterie nun endgültig tot ist....)

    [​IMG]

    Es folge die Demontage des Sicherungsclips:

    [​IMG]

    Der VDO PM9069 ist eine wirklich top Alternative! Bis auf den Stecker ist alles absolut passend!
    Hier 2 Vergleichsbilder!


    [​IMG]

    [​IMG]


    Uuuuund: Fädisch!

    [​IMG]

    Morgen kommt das Teil wieder rein... Neben der Arbeit hab ich eben nicht so viel Zeit und es wird ja im Moment noch schnell dunkel (wobei es ja bergauf geht)
     
  7. #7 318Magnum, 13.02.2013
    318Magnum

    318Magnum einmal jeep immer jeep

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    ich brauch auch noch des schaltemblem fürs 242 wo hasten des her?
     
  8. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jannik
    Das hab ich mir zusammen mit dem neuen Elektrolüftermotor aus den Staaten senden lassen. Kostete 40$.
     
  9. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jannik
    Gestern gabs mal ein paar Teile!

    [​IMG]
     
  10. GCZJST

    GCZJST Findet jedes Schlammloch :-)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jannik
    So, wie manche schon im Smalltalk lesen konnten, muss ich vorerst letzte Woche das "Nest" unter der Rücksitzbank entfernen...
    Zum Glück sitzt nun nichts mehr im Auto, was sich noch irgendwie verkriechen könnte... Alle "Schlupflöcher" sind mit Stahlwolle ausgestopft.. Viel Spaß am Zähne ausbeißen :bäh

    [​IMG]


    Ja und gestern gabs nen Motor Service Tag.
    Ein kleiner Tipp für alle die, die den Riemenspanner tauschen müssen: Baut die Lima vom Aggregatsträger! Erspart jede Menge Arbeit und Fluchen! ;-)

    [​IMG]

    Weiter gehts nun diese Woche mit Teile besorgen und am nächsten WE wird dann das Getriebe und die Achsen gemacht (solange das gute Wetter noch da ist) :genau
     
Thema:

Der schwarze (deep slate)......

Die Seite wird geladen...

Der schwarze (deep slate)...... - Ähnliche Themen

  1. Hardtop für Jeep Wrangler TJ - schwarz

    Hardtop für Jeep Wrangler TJ - schwarz: Hallo liebe TJ Frostbeulen! Verkaufe ein HardTop für einen Jeep Wrangler TJ. Komplett wie auf dem Bilde zu sehen. Es handelt sich um ein...
  2. 5 original TJ Rubicon Felgen in schwarz mit Cooper STT 315/75 R16

    5 original TJ Rubicon Felgen in schwarz mit Cooper STT 315/75 R16: Zum Verkauf stehen 5 original TJ Rubicon Felgen in schwarz mit Cooper STT Reifen in der Größe 315/75 R16. Die Reifen haben gerade mal ca. 4000 km...
  3. Starker Rauch-schwarz

    Starker Rauch-schwarz: Hallo, habe 2 undichte Einspritzdüsen gehabt ,4+5 die wurden auch getauscht nun jetzt Raucht der wie Alter Kohle Lok ,nicht immer aber oft und das...
  4. Felgen 20 Zoll Vimotion Oxigin schwarz 8,5Jx20 H2 Hankook Ventus

    Felgen 20 Zoll Vimotion Oxigin schwarz 8,5Jx20 H2 Hankook Ventus: Hallo, ich biete vier AD Vimotion Oxigin 08 Felgen in schwarz (8,5Jx20 H2 ET40) inklusive Hankook Ventus ST 275/40R20 Reifen an. Lochkreis 127....
  5. Sitze Grand Cherokee WJ WG 1999-2004 Stoff schwarz Bildschirme

    Sitze Grand Cherokee WJ WG 1999-2004 Stoff schwarz Bildschirme: Hallo, ich biete hier eine komplette Sitzgarnitur für einen Jeep Grand Cherokee WJ WG aus schwarzem Stoff an - passend für jeden WJ bzw WG. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden