Der rote "Bandit" II

Diskutiere Der rote "Bandit" II im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Im Rückstand. Kein Liefertermin verfügbar... Das lese ich bei den neuen Modellen leider oft, dass viele Ersatzteile nicht verfügbar sind. Warum...

  1. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    4.955
    Vorname:
    Tom
    Das lese ich bei den neuen Modellen leider oft, dass viele Ersatzteile nicht verfügbar sind.
    Warum ist das so ? Liegt das an Stellantis oder an Fiat ?

    Ich hatte früher mal angefangen Ersatzteile für mein aktuelles Fahrzeug zu sammeln.
    Aus Auktionen, Lagerauflösungen oder günstigen Angeboten.
    Naja, die meisten Teile sind dann im Keller bis zum Autoverkauf verschimmelt, weil immer etwas ganz anderes kaputt ging.
    Einmal habe ich aus Frust und Langeweile den Motor von meinem 74er Audi 100 überholt.
    Die Kolbenringe, Dichtungen und Lager hatte ich geschenkt bekommen.
     
    TheoYJ gefällt das.
  2. Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    2.769
    Vorname:
    Falk
    China und Konsorten
     
    PlayfulBird gefällt das.
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    Seit gestern habe ich jetzt auch das Lenkgetriebe mit Stahlgehäuse, ist noch auf Garantie gewechselt worden. Erster Eindruck: straffere Lenkung mit ein klein wenig Widerstand gegen zuvor Lenken ohne Widerstand. Auch das vorher immer nötige minimale Gegenlenken ist komplett weg. Auch mit den 35"ern straff, sauber und ruhig. Gefällt mir sehr gut [​IMG] Der Tausch hat sich gelohnt [​IMG]

    Und auch die bestellte neue Frontscheibe ist inzwischen geliefert und eingebaut worden. Mal gucken wie lange die vierte jetzt hält....:pfeiffen
     
    QZ110, Falkili, Eagle Eye und 2 anderen gefällt das.
  4. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    4.178
    Vorname:
    Werner
    Mal sehen, wann die Scheibe Nummer 5 kommt:pfeiffen
    dein roter Bandit ist ein Scheiben Monster:genau
     
    PlayfulBird gefällt das.
  5. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    Das liegt weniger am roten Banditen selber, das ist eher ein generelles JL-Problem. Anderen JL(U)-Fahrern geht es genauso. Der Winkel der Frontscheibe, und zu dünnes Glas. Auf das inzwischen erhältliche stärkere Gorilla-Glas kann ich nicht wechseln, das gibt es erst für Fahrzeuge ab 2019 mit dem Abstandsasstistenten hinter dem Rückspiegel. Offensichtlich lohnt es sich nicht nur für die Fahrzeuge des ersten Baujahrs eine spezielle Gorilla-Glas-Variante zu fertigen. Glücklicherweise hab ich Teilkasko ohne Selbstbeteiligung, da werden auch jetzt die 1469,16 Euro :huch für die neue Scheibe und Einbau wieder komplett von der Versicherung übernommen. Trotzdem ist das einfach nur nervig.

    Aber ich kenne inzwischen eine kostengünstige gute Methode um zumindest die Wahrscheinlichkeit eines Steinschlags zu minimieren - einfach mehr Abstand halten zum vorausfahrenden Fahrzeug. Das hat bei mir jetzt über 2 Jahre gut funktioniert. Den jetzigen Riss in der Scheibe hat ja die Werkstatt selbst bei der Probefahrt bei der Inspektion verursacht... ohne Riss abgegeben, mit Riss zurück bekommen...
     
    QZ110 gefällt das.
  6. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    523
    Vorname:
    Wiktor
    Mal so laut nachgedacht – eine transparente Schutzfolie sollte das Problem doch minimieren, wenn einem der rechtlich-theoretische Aspekt gleich ist.
     
    PlayfulBird gefällt das.
  7. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    Hat man in den USA schon probiert, hat auch nicht wirklich geholfen. Und auch Gorilla-Glas springt auch irgendwann. Komplett verhindern kannst Du das nie.
     
    PlayfulBird gefällt das.
  8. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    4.955
    Vorname:
    Tom
    Leider ist so eine Schutzfolie nicht an den vorderen Scheiben erlaubt.
    Außerdem verhindert die Folie nicht einen Riss durch Spannung.
    Eventuell könnte ein anderer weicherer Kleber für Abhilfe sorgen ?
     
    Eagle Eye und PlayfulBird gefällt das.
  9. #109 PlayfulBird, 31.03.2023
    PlayfulBird

    PlayfulBird Master

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    2.839
    Vorname:
    Niki&Carly
    Denke muss schon bisschen Buffer geben, also nicht zu dünn und am besten selbstheilend
     
  10. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    Das Ersatzrad passt mit dem 35"er nicht mehr so einfach an die Heckklappe - erstens ist der Reifen vom Durchmesser her zu groß und stößt unten an die Heckstoßstange, und andererseits ist der Reifen ja breiter, der würde jetzt an der Heckklappe anliegen.

    Daher gab es eine Versatzhalterung von Smittybilt - damit wird der originale Ersatzradhalter gleichzeitig weiter nach hinten und weiter nach oben versetzt. Also hab ich heute wieder etwas geschraubt...

    Erst mal den Heckträger runter - boh, wat is dat dreckig.....
    20230416_182316.jpg

    Also fix saubergemacht und den Versatzhalter drangetüddelt....
    20230416_182250.jpg

    Dann den originalen Träger wieder drauf...
    20230416_182218.jpg

    Wenn ich diese Woche die Zeit finde den Reifen auf die Felge ziehen zu lassen, dann kann der jetzt auch montiert werden...
    Und dann wandert auch das dritte Bremslicht an eine andere Stelle....
     
    Eagle Eye, QZ110, Frosch und 2 anderen gefällt das.
  11. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    523
    Vorname:
    Wiktor
    Ist schon irgendwie interessant – da macht Jeep die Heckklappe des JL schon ausreichend stabil für 35er, und trotzdem bekommt man ab Werk keinen entsprechend verstellbaren Halter.

    Wandert das Bremslicht in die Höhe oder ins Rad?
     
  12. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    Natürlich nicht. Sonst könnten die ja ihren Jeep- Performance-Zubehörkram nicht verkaufen.. . Die wollen ja für ihr passendes "Mopar Oversize Spare Tire Carrier Bracket Kit" in den USA schon mehr als 300 Dollar haben - hier ist das natürlich noch teurer:
    Oversize Spare Tire Carrier Mounting Bracket Kit Mopar Jeep JL - JeepShop.be - Votre spécialiste en accessoires pour Jeep Wrangler
    Sonst verdienen die ja nix....

    Ins Rad. Ich hatte schon vor 2 1/2 Jahren mal das Mopar Versatzkit für die 3. Bremsleuchte (Neupreis 110 Dollar) für nur 50 Euro aus ebay-kleinanzeigen gefischt. Hatte mir gedacht dass ich das mal brauchen kann. Jetzt isses soweit...
     
    Komuman, Eagle Eye, QZ110 und 3 anderen gefällt das.
  13. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    Heute kam noch ein Paket mit 2 LED-Lampen. Die sollten eigentlich die beiden China-Kracher an der A-Säule ersetzen. Aber 870 Gramm pro Leuchte... auf jeden Fall machen sie einen hochwertigen Eindruck...
    Mal sehen, vielleicht kommen sie auch in die Nähe der Stoßstange, die haben auch ne Zulassung als zusätzliches Fernlicht...
    Ich guck mal...

    20230418_205418.jpg
     
    QZ110, Frosch, Luigi und 2 anderen gefällt das.
  14. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    523
    Vorname:
    Wiktor
    Ich habe die Zusatzbeleuchtung auch von LTPRTZ, ich bin sehr zufrieden soweit.

    Die deinigen haben 140 Grad Abstrahlwinkel, nicht das die auf der Haube zu sehr blenden. Einfach mal ausprobieren... hübscher finde ich es definitiv an den A-Säulen.
     
    Eagle Eye und TheoYJ gefällt das.
  15. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    So, Scheinwerfer an der A-Säule ausgetauscht.

    Die alten China-Kracher für 15 Euro haben ihre Schuldigkeit getan. Inzwischen blättert auch die Beschichtung ab. Was mich aber an den Dingern immer gestört hat - die waren nicht funkentstört. Immer wenn sie eingeschaltet waren war im Radio nur noch lautes Rauschen. Also weg damit.

    20230421_155540.jpg


    Jetzt sieht es so aus:
    20230421_155517.jpg

    Ich werde das mal eine Zeit testen. Zumindest hört man jetzt auch was im Radio wenn die an sind... :-)
    Sollten die zu sehr auf der Haube blenden, dann wandern sie als Zusatz-Fernlicht an die Stoßstange, und hier kommt dann wieder was anders hin. Schaun wir mal....
     
    QZ110 und Luigi gefällt das.
  16. Luigi

    Luigi Jeeper

    Dabei seit:
    14.01.2023
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    323
    Ein blenden auf der Motorhaube wirst nicht haben. Den auf der rechten Seite hab ich allerdings weit nach rechts drehen müssen, weil mich da das Licht an der Seite vom Scheinwerfer gestört hat.
     
    TheoYJ gefällt das.
  17. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    Parkplatzsuchscheinwerfer....:-):-)
     
    QZ110, Luigi und PlayfulBird gefällt das.
  18. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    523
    Vorname:
    Wiktor
    Ich hab meine recht deutlich Richtung außen gedreht... Gold wert bei viel querendem Wild.
     
  19. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    Ich bin noch ein Bild vom Ersatzrad mit dem versetzten 3. Bremslicht schuldig:

    20230608_114740.jpg
     
    Komuman, Meni, QZ110 und 4 anderen gefällt das.
  20. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.024
    Zustimmungen:
    3.985
    Vorname:
    Andreas
    Hardtop runter, Softtop drauf. Sommer-Modus.... :genau :daumen :daumen

    20230526_134414.jpg
     
    Luigi, Falkili, Meni und 2 anderen gefällt das.
Thema: Der rote "Bandit" II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler dachhälften vorn herausnehmen

    ,
  2. Jeep wrangler Türen halb jk