Der rote Bandit II

Diskutiere Der rote Bandit II im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Letzte Woche kam ein über 2 Meter langes, schweres Paket aus den USA. Heute hab den Inhalt des Pakets an den JL geschraubt. [ATTACH] Lange drauf...

  1. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    742
    Vorname:
    Andreas
    Letzte Woche kam ein über 2 Meter langes, schweres Paket aus den USA. Heute hab den Inhalt des Pakets an den JL geschraubt.

    20200928_163801.jpg

    Lange drauf gewartet, jetzt isse endlich dran, die 3-teilige Rubicon- Metallstoßstange.... :yippieh

    Sieht um Klassen besser aus als die EU-Picknickbank....:genau:genau
     
    BlackTrak, Eagle Eye und der Öli gefällt das.
  2. #42 Eagle Eye, 29.09.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.759
    Zustimmungen:
    3.243
    Vorname:
    Carsten
    dann hast du jetzt 1m mehr platz zum rangieren :daumen
     
    TheoYJ gefällt das.
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    742
    Vorname:
    Andreas
    Kurzer Nachtrag;

    - Km-Stand 25.000 erreicht :daumen
    - Mopar-Stahlstoßstange per Einzelabnahme eingetragen :daumen

    Wieder ein Stück weiter....


    Wunschliste:

    - Mattschwarze Folierung des Hardtops
    - Definitiv mal ein 2"-Lift und 35"-Reifen ..
    - TazerJL-Programmiergerät, um die Settings im Menü selbst machen zu können, und nicht jedesmal zu Jeep fahren zu müssen - ist aber nicht eilig...

    - Rugged Ridge Snorkel lower mount
    - Tail Gate Table
    - wieder ein Transportkorb hinter den Sitzen wie im YJ
    - Maximus3-towhooks


    Schon erledigt:

    - Rubicon-Stahl-Stoßstange vorne, evt. auch mit dem kleinen Zusatzbügel - angebaut und erledigt
    - Softtop für den Sommer (war nicht mit dabei), wahrscheinlich wird es das Trektop NX von Bestop - angebaut und erledigt
    - Ein zweiter, mattschwarzer Frontgrill zum Austausch - angebaut und erledigt
    - Tail Gate Beleuchtung - angebaut und erledigt
    - AHK - angebaut und erledigt
    - andere Felgen/AT-Bereifung, evtl. auch mit farbigen Felgenringen -. angebaut und erledigt
    - Lampenbügel mit 5 einzelnen Lampen (ich mag diese LED-Lichtleisten nicht) - hier warte ich auf den Lampenbügel von Hanssen, der ist für Juli/August angekündigt - erst mal zurückgestellt, bin mir nicht mehr so sicher ob überhaupt....
    - Zusatzleuchten für die A-Säule - da muss mir aber die Halterung zusagen, es gibt da echt grauselige Sachen. - angebaut und erledigt
    - Zusatz-LED-Rückfahrleuchten - da bin ich nach hinten mehr Licht gewöhnt - angebaut und erledigt
    - 4-fach Auxiliary-Schalter (um damit dann die o.a. Lampen schalten zu können) - eingebaut und erledigt
    - Wandhalterung für die Türen - ich behalte meine alten Halterungen, die haben das gleiche Maß
    - Mopar-Versetzungskit für das dritte Bremslicht - angebaut und erledigt
    - ein Aufkleber für die Motorhaube- aufgeklebt und erledigt
    - Aufkleber für den eingeschränkten Bereich der seitlichen Lufteinlässe - aufgeklebt und erledigt
    - Windabweiser Fensterrahmen - angebaut und erledigt
    - Handyhalterung - eingebaut und erledigt
    - Stopfen für die Löcher im Rahmen - erledigt



    Grüße :ciao
    Andreas
     
    Eagle Eye gefällt das.
  4. #44 der Öli, 24.10.2020
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.964
    Zustimmungen:
    1.073
    Vorname:
    Daniel
    :huch du brauchst ne neue liste :vertrag
     
  5. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    742
    Vorname:
    Andreas
    Seit vor unserem Urlaub erlebte ich beim JL die "Macke", dass man nicht mehr vernünftig volltanken konnte. Früher einfach Rüssel rein, volllaufen lassen bis die Zapfpistole abschaltete, fertig.

    Jetzt schaltete die Zapfpistole andauernd ab, und man musste immer manuell dosieren, und trotzdem pro Tankvorgang bis zu 20 mal "Klack". Das ist mir gehörig auf den S.... gegangen.

    Deswegen hab ich das bei Jeep reklamiert. Der Freundliche hat mir einen neuen Tankstutzen, den Schlauch zum Tank und eine neue Entlüftung bestellt, und dann gestern eingebaut. Gestern Abend hab ich dann mal "testgetankt" - Rüssel rein, einhaken, vollaufen lassen. Geht wieder :daumen

    Der neue Tankstutzen hat jetzt auch auch andere Teilenummer. Irgendwas muss Jeep da wohl verändert haben....
     
    Eagle Eye und Little Willy gefällt das.
  6. #46 Little Willy, 20.11.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.780
    Zustimmungen:
    4.243
    Vorname:
    Andreas
    Vielleicht hättest du schon vor deinem Urlaub den Rüssel nicht so reinrammen sollen.....:genau:pfeiffen:happy
     
  7. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.908
    Zustimmungen:
    764
    Vorname:
    Werner
    Lass ihm doch die Freude :yippieh:weg
     
  8. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    742
    Vorname:
    Andreas
    Eben. In meinem Alter...... :kicher
     
    QZ110 gefällt das.
Thema: Der rote Bandit II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jeep wrangler Türen halb jk

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden