Der neue Bronco - für die Freunde der 4x4-Steilwandkarossen

Diskutiere Der neue Bronco - für die Freunde der 4x4-Steilwandkarossen im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Also den neuen Bronco könnte ich mir glatt als würdigen Nachfolger für meinen XJ vorstellen. Neben dem rustikalen Look scheint auch die...

  1. #1 El Golea, 15.07.2020
    El Golea

    El Golea Islandfahrer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    15
    Vorname:
    Jens
    Also den neuen Bronco könnte ich mir glatt als würdigen Nachfolger für meinen XJ vorstellen. Neben dem rustikalen Look scheint auch die Geländetauglichkeit ganz weit oben zu stehen. Und erst die 35"-Reifen!
    Von Jeep gibt es auf der Cherokee-Schiene ja leider nur noch flutschige Seifenstücke...
     
    Baloo gefällt das.
  2. #2 BlackTrak, 15.07.2020
    BlackTrak

    BlackTrak Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Wiktor
    M.M.n. hat Ford mit dem Bronco alles richtig gemacht.

    Sehr gelungenes Design, und technisch besser aufgestellt als der Wrangler. Besonders genial finde ich das vollständig witterungsbeständige Interieur.
    Den Puristen wird wohl die Starrachse vorne fehlen, aber an unserem Ranger (selbe Plattform) funktioniert die IFS wunderbar. Dafür hat der Bronco ein manuelles Getriebe.

    Sollte der Bronco nach Deutschland kommen, was ich einfach mal hoffe, dank dem 2.3 Ecoboost, wäre er für mich der in allen Belangen bessere JL - was doch hoffen lässt, das Jeep mit dem nächsten Wrangler ein noch geileres Auto auf die Räder stellt.
    Konkurrenz verleiht dem Markt frischen Antrieb.
     
  3. AMC

    AMC Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    18
  4. #4 jeeptom, 15.07.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    226
    Vorname:
    Tom
    Die Seitenansicht erinnert mich an den Toyota FJ Cruiser
     
  5. Cookie

    Cookie Instant idiot ... Just add mud

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    15.734
    Zustimmungen:
    285
    Vorname:
    Koksy
    Was ja auch eine wirklich schöne Siiouette ist..:pfeiffen
     
    Komuman, XJ_ens und Eagle Eye gefällt das.
  6. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.941
    Zustimmungen:
    1.974
    Vorname:
    j.
    Wenn da jetzt noch ein echter Motor drin wäre
     
    Little Willy gefällt das.
  7. #7 Little Willy, 16.07.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    3.679
    Vorname:
    Andreas
    Ist das wirklich eine Herausforderung....wir nehmen den 4.0 Ltr. XJ Motor und schon fliegt die Schüssel....:flieger
     
  8. #8 El Golea, 16.07.2020
    El Golea

    El Golea Islandfahrer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    15
    Vorname:
    Jens
    Unter der Motorhaube sitzen wahlweise ein 274 PS starker Vier- oder ein 314 PS starker Sechszylinder. Da hält mein 4.0 Ltr. XJ Motor nicht wirklich mit.
    Hier stehen noch einige Facts drin:
    Ford Bronco (2021): Preis & Deutschland | autozeitung.de
     
    Eagle Eye gefällt das.
  9. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.817
    Zustimmungen:
    568
    Vorname:
    Andreas
    Mir gefällt die Front-Stoßstange mit den integrierten Schäkeln...
     
  10. #10 der Öli, 16.07.2020
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.908
    Zustimmungen:
    993
    Vorname:
    Daniel
    der wird bestimmt schön kastriert bevor er nach Deutschland kommt :-) (wenn er überhaupt her kommt)
     
  11. Meni

    Meni Member

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Clemens
    ja leider!
    auch in Österreich wird er sicher anders aussehen... wenn er überhaupt erhältlich ist!
     
  12. Cookie

    Cookie Instant idiot ... Just add mud

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    15.734
    Zustimmungen:
    285
    Vorname:
    Koksy
    Ach, bei den freien Impoteuren kriegt man den so.
    Am besten in 35" MT und 2 x Sperren...serienmäßig. Wie geil!
    Die 3.500 x "First Edition" sind leider schon reserviert.

    Das wäre tatsächlich ein Modell, für das ich meinen Toyo eintauschen würde.
     
    XJ_ens gefällt das.
  13. #13 IndianJakysSpirit, 19.07.2020
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.249
    Zustimmungen:
    420
    Vorname:
    Steffi
    Mir gefällt der neue Bronco jetzt nicht.
    Aber das ist Geschmackssache.
    Wenn Ford Bronco dann einen alten :dance
    der noch Sound hat :daumen und nach Benzin duftet.
     
    Eagle Eye und jeeptom gefällt das.
  14. #14 kleinerTJ, 20.07.2020
    kleinerTJ

    kleinerTJ Member

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Frank
    Mir gefällt das Modell Badland als Zweitürer total gut.
     
  15. #15 Morphine, 21.07.2020
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    46
    Vorname:
    Andreas
    Sieht ja ganz schick aus das Teil :-) Aber ....Ein Freund von mir hat sich 2016 einen Ford F150 Raptor neu gekauft und ich durte die Kiste etwas begleiten und ab und an dran rumschrauben.
    Die reinste Katastrophe !! Angefangen bei dem minderwertigem Plastik im Innenraum,dem pseudo Alu gedöns das dünner als Alufolie ist,bis hin zur Ersatzteil Versorgung war es nur Stress.
    Der normale Fordhändler konnte nichts an dem Ding machen bevor nicht in USA angefragt bzw bestellt wurde und selbst dann fehlte Werkzeug,Software usw..Nicht mal die gängisten Teile waren Deutschlandweit auf Lager.Elektronik Probleme ohne Ende da nichts ordentlich abgedichtet war.Ich weiß gar nicht wie viel Kabel ich da neu gezogen oder geflickt habe.Geknarze hier und Geknarze da ..es war grauenhaft :-(
    Das Teil hat 84 Tsnd € gekostet !!!
    Wenn die das nicht in den Griff bekommen,sehe ich viele ihren Jeep´s hinterher weinen ;-)
    Ist zwar auch gerne mal Stress mit den Kisten,aber gegen dem was ich bei dem Ford erlebt habe,Kindergarten...
    Daher würde ich den nicht als Antwort auf den JK oder JL sehen.
    Er fährt mittlerweile JK 3,6 Recon ;-)
     
    Eagle Eye gefällt das.
  16. Cookie

    Cookie Instant idiot ... Just add mud

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    15.734
    Zustimmungen:
    285
    Vorname:
    Koksy
    So unterschiedlich sind die Erfahrungen. Flusenschorsch ist damals von Jeep "irgendwas" auf Ford umgestiegen und war richtig zufrieden. Allerdings hatte er hier im Forum keine Langzeiterfahrung gepostet.
     
Thema:

Der neue Bronco - für die Freunde der 4x4-Steilwandkarossen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden