Der grüne Blender

Diskutiere Der grüne Blender im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Vielleicht etwas zu böse aber aktuell ein passender Titel zur Vorstellung von dem schönen ZJ Begonnen hat alles mit dem Wunsch mal wieder was zum...

  1. #1 Thierry, 26.02.2021
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    91
    Vorname:
    Thierry
    Vielleicht etwas zu böse aber aktuell ein passender Titel zur Vorstellung von dem schönen ZJ

    Begonnen hat alles mit dem Wunsch mal wieder was zum dreckeln zu haben, warum auch immer.
    Dann noch etwas zum basteln für die erhöhten C-Freizeit, dann kam noch etwas "Geiz ist geil" dazu und hat mich von einem tollen Angebot zu diesem ZJ geführt.

    Es ist ein 95er in einem ordentlichen Zustand, es wurde die letzten Jahre viel investiert. Nicht alles war sinnvoll und nicht alles wurde gut gemacht. Das soll aber nicht das Thema sein.
    Der Preis war ok, inzwischen würde ich das vielleicht auch anders sehen, aber damals war es ok.


    [​IMG]

    Abgeholt noch kurz vor Weihnachten mit dem Gedanken das ich über die Feiertage dann Zeit hab zum starten.
    Natürlich hatte ich keine Zeit und hab erst spät im Januar angefangen

    [​IMG]

    Das erste war das Scharnier Fahrertür, einfach uns schnell. Gut für die Motivation

    [​IMG]

    Dann mal eine Bestandsaufnahme, die folgenden Bilder zeigen viel Rost und vor allem das alle Gummis spröde und gerissen waren.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dann hab ich noch ein defektes VTG gefunden, hat der Vorbesitzer wohl vergessen zu erwähnen und ich hab nicht richtig geschaut

    [​IMG]

    Dann noch etwas Rost und spröde Gummis entsorgt und hübsch gemacht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dabei ist mir eine Kühlmittel Pfütze unter dem Jeep aufgefallen, Herkunft war die Getriebeglocke
    Am Ende kam das oben vom plenum, soweit die Hoffnung und leichte Spuren zeigen das.

    [​IMG]

    Also raus mit dem Teil, dabei sind selbstverständlich ein paar Bolzen abgerissen und die nächste Bestellung bei rockauto war fällig.

    [​IMG]

    Interessant ist auch der Anschluss von der Benzinleitung, 4 Schellen sollten für eine neue Verbindung sorgen nachdem der Schlauchanschluss abgebrochen wurde. -> nächste Baustelle

    [​IMG]

    Wenn ich das oben dicht habe kommt noch das vtg dran und dann hoffe ich auf Ruhe bzw. Nur noch das was ich selber kaputtfahre.

    Stoßstangen stehen noch auf dem Plan, sobald das Grundmaterial da ist.

    Fahrwerk sollte auch was gemacht werden...

    also noch genug zu tun.

    Werde versuchen manches zu dokumentieren.

    Grüssle
    Thierry
     
    Eagle Eye, jeeptom, XJ_ens und 5 anderen gefällt das.
  2. #2 jeeptom, 26.02.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    575
    Vorname:
    Tom
    [​IMG]


    Ist der Kardanflansch / Welle original beim Pre ?
     
  3. #3 Thierry, 26.02.2021
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    91
    Vorname:
    Thierry
    Gute Frage, denke schon da mir nichts anderes bekannt ist.

    Da sind ja auch nur Spacer drin, denke nicht das es umgebaut wurde.
    Hat der facelift schon ein homokinet drin?
    Das wäre dann wie im WJ#

    Grüße
    Thierry
     
  4. #4 jeeptom, 26.02.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    575
    Vorname:
    Tom
  5. #5 jeeptom, 26.02.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    575
    Vorname:
    Tom
    Doppelt
     
  6. #6 Thierry, 26.02.2021
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    91
    Vorname:
    Thierry
    Sieht zwar komisch aus, scheint aber Serie zu sein.
    Bei Rockauto gibts die Kreuzgelenke für vorne beim 95er.

    wahrscheinlich waren noch Reste übrig :)
     
Thema:

Der grüne Blender