defekter Motor Jeep Wrangler 2.8 CRD 130 KW / 177 PS (Teilespender / Revision)

Diskutiere defekter Motor Jeep Wrangler 2.8 CRD 130 KW / 177 PS (Teilespender / Revision) im E-Bay-Verkäufe Forum im Bereich Marktplatz; Hallo an alle Bastler, Frickler, Motorinstandsetzer, Teile- oder Spendeorgansuchenden, ich biete gerade auf ebay unseren defekten Motor...

  1. #1 jk_jeepster, 26.07.2020
    jk_jeepster

    jk_jeepster Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg
    Hallo an alle Bastler, Frickler, Motorinstandsetzer, Teile- oder Spendeorgansuchenden,

    ich biete gerade auf ebay unseren defekten Motor (Rumpfmotor ohne Anbauteile) für 1.399 EUR zum Kauf an, darf aber hier noch keinen Link posten ... . Daher jetzt die volle Beschreibung:

    Zum Verkauf angeboten wird hier ein defekter (!)Rumpfmotor ohne Anbauteile für den Jeep Wrangler JKU 2.8 CRD 130 KW / 177 PS

    Es handelt sich um den seit 2007 verbauten VM Motori mit 130 KW / 177 PS; der Motor stammt aus unserem 2007er Jeep Wrangler JKU und hat eine nachweisbare Laufleistung von knapp 200.000 km. Der Motor ist mit einem Automatikgetriebe verbaut gewesen. Da es nach meiner Kenntnis verschiedene Ausführungen dieses Motors gibt, prüfen Sie bitte vor dem Kauf anhand der beigefügten Bilder, ob der Motor für Ihren angedachten Verwendungszweck zu gebrauchen ist. Bei Bedarf kann ich auch die Fahrgestellnummer unseres Jeep übermitteln.

    Mein Kenntnisstand zum Motor und zum Schadensbild:

    Der Motor hat sich auf der Autobahn mit starker Rauchentwicklung aus dem Überdruckschlauch des Kühlmittel-Ausgleichsbehälters schlagartig verabschiedet. Nach Teildemontage des Motors ergibt sich durch Sichtkontrolle folgendes Bild:
    • 1 Injektor offenbar schon länger defekt, hat nachgetropft; Ablagerungen oben auf dem entsprechenden Kolben sind abgewaschen
    • Teile des defekten Injektors stecken im Zylinderkopf fest, die Jeep-Werkstatt konnte ihn nicht ausbauen
    • Kompression auf 1 Zylinder schlecht
    • deutliche Laufspuren in einem Zylinder (siehe Foto)
    • Pleuelstange und das Lager unten auf der Kurbelwelle in einem Zylinder offenbar beschädigt (siehe Foto; vermutlich ist das auf einen undichten AGR-Kühler zurückzuführen, was auch die Rauchentwicklung beim Schadenseintritt erklären würde; dies ist aber nicht weiter geprüft / bestätigt worden)

    Da ich zwischenzeitlich einen günstigen AT-Motor angeboten bekommen habe, werde ich den Motor nicht selber revidieren lassen, sondern biete ihn hier zum Kauf.

    Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Sachmangelhaftung. Die Haftung auf Schadenersatz wegen Verletzungen von Gesundheit, Körper oder Leben und grob fahrlässiger und/oder vorsätzlicher Verletzungen meiner Pflichten als Verkäufer bleibt davon unberührt.

    Der Motor steht aktuell trocken und transportfähig auf einer Palette in einem Lager in Buxtehude und kann dort abgeholt werden.

    Alternativ hat der Käufer die Möglichkeit, selber einen Transport per Spedition zu organisieren (Gabelstapler ist im Lager vorhanden, die Verladung kann also vor Ort erfolgen).

    Bitte schaut dort selber oder meldet Euch bei Interesse auch gerne hier :)
     

    Anhänge:

  2. #2 jeeptom, 26.07.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    226
    Vorname:
    Tom
    Sportliche Preisvorstellung für den Schrott
     
    Thierry und Eagle Eye gefällt das.
  3. #3 jk_jeepster, 27.07.2020
    jk_jeepster

    jk_jeepster Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg
    na dann mal gerne anders herum: was haltet Ihr denn für angemessen?

    Zur Erklärung: ich habe mich preislich an dem orientiert, was ein Motorinstandsetzer mir genannt hat. Günstig ist bei dem Motor nix, wenn Teile überhaupt einzeln lieferbar sind und Händler eine Idee haben, für welche Variante des Motors sie was liefern sollen. Nach 2,5 Monaten unfreiwilliger Beschäftigung mit der Materie bin ich da glaube ich ganz gut im Stoff.
     
Thema:

defekter Motor Jeep Wrangler 2.8 CRD 130 KW / 177 PS (Teilespender / Revision)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden