Das "blaue Elend" oder Eddybo's YPS

Diskutiere Das "blaue Elend" oder Eddybo's YPS im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Und die kriegste auch kapott!:genau "light duty" Achsfangbänder sach ich nur... ... auf jeden Fall mal so viel, dass ich ihn nicht mehr aus der...

  1. #641 Albatross, 08.05.2015
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    163
    Vorname:
    Gunnar
    "light duty" Achsfangbänder sach ich nur...
    Ausserhalb montieren?...
     
  2. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.106
    Zustimmungen:
    344
    Vorname:
    eddy
    Die Kardanwelle hab ich 25 mm kürzen lassen

    [​IMG]

    [​IMG]


    ... und hab nun 35 mm im belasteten Zustand als "Nullstellung"

    [​IMG]


    Eine längere Bremsleitung wegen der Schäkel ...

    [​IMG]


    ... sowie auch einen längeren Schlauch für die Achsentlüftung

    [​IMG]


    Naja, und die Bremsen schon mal startklar gemacht

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. #643 Wildwater, 10.05.2015
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    :huch
    Was für eine Mechanik.

    ww
     
  4. #644 der Öli, 10.05.2015
    der Öli

    der Öli Moderator

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    14.290
    Zustimmungen:
    1.638
    Vorname:
    Daniel
    wieso ??? :grübel

    ist doch ähnlich der orginalen :tuscheln
     
  5. #645 Wildwater, 10.05.2015
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    -> Ich kenn das so.

    Das ist eine selbstnachstellende Simplexbremse.

    ww
     
  6. #646 der Öli, 10.05.2015
    der Öli

    der Öli Moderator

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    14.290
    Zustimmungen:
    1.638
    Vorname:
    Daniel
    nein nein nein sooo sieht das bei nmeinem tj nicht aus :vogel
     
  7. #647 bagmaster, 10.05.2015
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom

    Das kenne ich auch noch aus den 80ern - Golf und Co.
     
  8. #648 der Öli, 10.05.2015
    der Öli

    der Öli Moderator

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    14.290
    Zustimmungen:
    1.638
    Vorname:
    Daniel
    japp, die waren so aufgebaut
     
  9. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.106
    Zustimmungen:
    344
    Vorname:
    eddy
    Es fehlten noch neue Halter für die Stoßdämpfer

    ... die hat der Bagmaster dann "mal eben" noch gezaubert :yippieh



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Vielen Dank Tom, auch an dieser
    Stelle nochmal für die schnelle Hilfe
    : gib5

    - Achse komplett entrostet
    - Halter drangebraten
    - Achse gestichen

    [​IMG]

    [​IMG]


    - Trommeln innen ausgeschliffen, außen gestrichen

    [​IMG]


    - neue Lager und Siri's reingekloppt
    - Bremen drauf
    - Universal-Bremsleitungen drangefummelt
    - Deckel drauf
    - FM und Öl rein

    [​IMG]


    ... heute geht's weiter :genau
     
  10. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.460
    Zustimmungen:
    5.991
    Vorname:
    j.
    :daumen gut

    Welche uebersetzung ist drin?
     
  11. #651 bagmaster, 13.05.2015
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
    4.10
     
  12. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.106
    Zustimmungen:
    344
    Vorname:
    eddy
    Gestern Abend gab's den Rollout :daumen

    ... und läuft :D


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Bin mal gespannt was das blaue Elend am Samstag für eine Figur macht

    - 31 Spline-Wellen
    - funktionierende Traclock
    - Revolverschäkel

    ... ich hätte da mit dem letzten Gelände noch ne Rechnung offen :keule:
     
  13. #653 bagmaster, 14.05.2015
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
    Wird Zeit das die 8.8 die richtige Patina bekommt, damit die Farblich zum Rest passt :)
     
  14. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.058
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Thomas
    im Gelände war die Achse auch schon.



    So sah es aus der Ferne aus.

    [​IMG]



    und von nah

    [​IMG]


    auf der Beifahrerseite

    [​IMG]



    Der Schäkel von hinten.

    [​IMG]
     
  15. Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Und die Fotos von der kapotten Steckachse
    postest Du nicht?:achselzuck
     
  16. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.106
    Zustimmungen:
    344
    Vorname:
    eddy

    ... läuft :genau

    [​IMG]



    ... das sollte wohl bei 31er Wellen jetzt nicht mehr ganz so häufig passieren :pfeiffen
     
  17. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.106
    Zustimmungen:
    344
    Vorname:
    eddy
    Gepäckträger und Transportkiste für Offroad-Touren ist auch montiert ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.106
    Zustimmungen:
    344
    Vorname:
    eddy
    Nach der Hinterachse ist nun die Vorderachse dran :genau

    Ausbaustufe 1:
    - Umrüstung von der "geteilten" auf die durchgehende Steckachse vom TJ
    - mit entsprechend, den größeren Kreuzgelenken als beim YJ
    - Wegfall des unterdruckgesteuerten Disconnect an der Vorderachse

    Rad runter und Sprint an der Steckachse ziehen sowie Schutzkappe abnehmen

    [​IMG]

    [​IMG]


    36er Nuss von der Steckachse lösen, dazu am besten Rad wieder drauf und ...
    "Groß ist des Schlossers Kraft ..."

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bremszangen und Scheiben abnehmen, die 3 Schrauben (13er Vielzahn)
    der Radnaben säubern, mit Rostlöser einweichen und rausdrehen

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Radnaben abnehmen (sitzen ganz schön fest :huch) ...

    [​IMG]

    [​IMG]


    ... Öl aus der Achse ablassen und Steckachsen einfach rausziehen

    [​IMG]

    [​IMG]


    Den Unterdruck-Disconnect-Fuzzi abmontieren ...

    [​IMG]


    ... und den inneren Teil der Steckachse rausfummeln

    [​IMG]


    Hier mal ein paar Bilder wo man gut sehen kann wo die Schwachstelle liegt.
    Der Ring schiebt sich, geführt durch die Gabel über die Welle und verbindet
    somit die beiden Teile der Welle durch die Verzahnung miteinander :troll

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Als Nächstes die Spurstange fahrerseitig lösen um Platz zu schaffen ...

    [​IMG]


    ... damit man den Korb rausnehmen kann.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Somit kommt man dann an die Simmerringe ran :genau
    Auf der Fahrerseite sitzt einer "ab Werk" hinter dem Korblager

    [​IMG]

    [​IMG]


    Auf der Beifahrerseite muss noch einer eingesetzt werden ...

    [​IMG]


    ... da der von dieser Seite, werkseitig auf der Außenseite vom
    vom Disconnect-Gehäuse wohnt

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Dazu gibts von "Yukon" ein schönes Kit wo alles für den Umbau mit drin ist

    [​IMG]
    Quelle: http://www.jeep4x4center.com/dana-3...includes-seals-and-plate-rrp-yaw39147kit.html


    Dann noch ein Satz Steckachsen vom TJ oder XJ (späte Baujahre) ...

    [​IMG]


    ... und natürlich ein paar neue gescheite Kreuzgelenke ;-)

    [​IMG]


    So, für heute erstmal Feierabend :bier
     
  19. #659 bagmaster, 28.05.2015
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
    Top Job [emoji106]
    Dann bist du ja bald Trailready
     
  20. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.106
    Zustimmungen:
    344
    Vorname:
    eddy

    :huch 4:15 Uhr ??

    ... warst Du wieder zwischen Deine Schraubenschlüsseln eingepennt ? :grübel
     
Thema: Das "blaue Elend" oder Eddybo's YPS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keilfahrwerk nachteile