Das alte leidige Thema Funkfernbedienung

Diskutiere Das alte leidige Thema Funkfernbedienung im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Guten abend ich hab beim Dicken die Batterien in der 2. Fernbedienung gewechselt und jetzt tut sich nichts mehr. Ja ich hab die richtigen...

  1. Gyaco

    Gyaco Problemlöser

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simón-Giacomo
    Guten abend

    ich hab beim Dicken die Batterien in der 2. Fernbedienung gewechselt und jetzt tut sich nichts mehr. Ja ich hab die richtigen Batterien reingemacht :genau

    was kann das denn sein davor hat es noch funktioniert zwar nur dann wenn er wollte aber das ist ja bekannt :cool

    Gruß Simón
     
  2. #2 racerz336, 06.08.2010
    racerz336

    racerz336 Newbie

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    Muss das System nicht wieder initialisiert werden?
    Zündung, Taste drücken (auf-zu), Zündung aus usw.?

    Hab mal sowas gehört.

    Ansonsten sit die Fernbedienung/Memory beim Jeep ne Katastrophe. Der behält ja kaum eine Voreinstellung. So was nennt sich Memory! Da kann ja ich mir noch mehr merken :-)
     
  3. Gyaco

    Gyaco Problemlöser

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simón-Giacomo
    Hmm hab ich noch nichts von gehört - aber werd ich mal probieren danke :daumen

    Ja das mit den Fernbedienungen nervt manchmal. Die Memoryfunktion hab ich deaktiviert. Brauch ich nicht.
     
  4. #4 Screaming Eagle, 08.08.2010
    Screaming Eagle

    Screaming Eagle Jeeper

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Erwin
    Hallo,
    ich hab' damals meine neuen Batterien beim rausdrücken aus der Verpackung --- geknickt!!!!!:pfeiffen
    Waren so ganz dünne Knopfzellen.

    Gruß....
     
  5. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
    Moin moin

    Schau mal in die Bedienungsanleitung :vertrag

    Du musst die Funke neu anlernen .

    Ich glaub du musst die Funke 5 sek gedrückt halten oder sowas in der Art .

    Steht aber alles in der Bedienungsanleitung.
    Als ich damals die Batterien gewechselt habe, hab ich mich auch erschrocken als plötzlich keine Funktion mehr da war.

    Gruß

    Pascal
     
  6. Gyaco

    Gyaco Problemlöser

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simón-Giacomo
    So ich hab es mal probiert - tut sich nichts.

    So langsam geht es mir auf die nerven Auto aufschließen und die anderen Türen entriegeln.

    Die Batterien sind dick genug die kann ich gar nicht knicken selbst ich mit meinen Bärenpranken ;-)

    Aber könnte es möglich sein das man die FB schrottet wenn man die Batterien verkehrt herum eingelegt hat? Hab sie nämlich zuerst verkehrt herum eingelegt :pfeiffen

    Edit:
    @ Ferkel beim ersten mal Wechseln musst ich nichts neu anlernen, aber werd es mal versuchen


    Gruß Simón
     
  7. #7 racerz336, 09.08.2010
    racerz336

    racerz336 Newbie

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    Hilft hier zwar nicht wirklich weiter, aber was mich erstaunt ist die Tatsache, dass ich nach 10 Jahren noch die 1. Batterien in beiden FB habe.
     
  8. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal

    Hah !! :-)

    Was soll ich jetzt sagen ...

    Du fährst eindeutig zu wenig mit deinem Jeep ;-)

    Gruß

    Pascal
     
  9. #9 Thomas T., 09.08.2010
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    warum sollte man die Fb. killen wenn die Batterien verkehrt rum sind?? Sie geht einfach nicht. Wenn du in einer Taschenlampe die Batterien verkehrt reinmachst brennt die Birne ja auch nicht durch....
    daran kann es nicht liegen!!!
     
  10. Gyaco

    Gyaco Problemlöser

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simón-Giacomo
    Das ist ja schön Andre, ich wäre auch froh wenn es so wäre:-)

    Thomas ja das stimmt, blöde frage gebe ich ja zu :genau

    Aber was kann es denn noch sein? Wie gesagt vor dem Wechsel hat es ja funktioniert zwar nur nachdem gefühlten 3000. Drücken, aber das ist ja normal :-)

    Gruß
     
  11. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
    Moin

    Hasst du schon in der Bedienungsanleitung nachgelesen, wie man die Funk-Fernbedienung nach einem Batteriewechsel neu anlernt ??

    Falls nicht, frag ich mich worüber hier die ganze Zeit disskutiert wird ?:motz


    Gruß

    Pascal
     
  12. Gyaco

    Gyaco Problemlöser

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simón-Giacomo
    Lieber Pascal ganz ruhig, aufregen ist schlecht für´s Herz und gibt nur graue Haare :bähh

    Und ja ich habe schon nachgelesen nur das mit dem 8 mal auf´n Aufknopp drücken funzt auch nicht:cool
     
  13. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.993
    Zustimmungen:
    3.891
    Vorname:
    Andreas
    Mensch, was habt Ihr mit den "modernen Autos" alles für Probleme - Funkfernbedienungen für Zentralverriegelungen, abgeknickte Kabel für die elektrischen Fensterheber, defekte Rückspiegelheizungen der elektrisch verstellbaren Außenspiegel, und defekte Klimaanlagen :huch:huch:huch

    Wenn ich im Yps kühle Luft haben will kurbele ich das Fenster runter oder mach das ganze Verdeck runter; wenn ich den Spiegel verstellen will mache ich das mit der Hand; und wenn ich auf- oder zuschließen will benutze ich so einen kleines Metallstück, das nennt sich Schlüssel :happy:happy
    Ja, der Yps ist eben noch ein richtiges Auto :pfeiffen

    Äh, und jetzt mache ich mich lieber ganz schnell vom Acker :weg (duck und wech....)

    Trotzdem liebe Grüße an die Fraktion der "dicken" Jeeps :ciao

    Andreas
     
  14. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    so sollte das wohl ehr klingen :happy
     
  15. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
    Nabend

    Du ich wünscht ich könnte da viele elektrische Marotten in den WJ abändern. Und ich hab ja schon den spartanischen Laredo

    Gerade die elektrisch verstellbaren Fensterheber braucht kein Mensch.
    Ne Klima brauch und einen Bordcomputer ich auch nicht.
    Das einzige was ich gern hätte wär ne Standheizung für den Motor.


    @Gyaco

    Na ein bissel zickig wurd ich schon, weil das geschilderte Problem ja schon 90 % Offensichtlich war. :nachdenklich
    Aber hasst recht , aufregen ist kacke und hilft nicht weiter.
    Hatte wohl noch keinen Kaffee gehabt heut.

    Aber frag doch mal den freundlichen DC Herren ob der nen Pc an die moderne Technik schmeißt.
    Der kann doch den Empfänger scannen ob ein Funksignal eingeht oder nicht.

    Gruß

    Pascal
     
  16. Gyaco

    Gyaco Problemlöser

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simón-Giacomo
    Jungs ihr seid echt gemein :huch

    Aber wartet nur ab wenn wir uns beim Treffen sehen :keule:

    Edit
    Ok Pascal das verstehe ich (geht mir genauso) - aber ich werde jetzt keinen Kaffe trinken sondern ins Bettchen verschwinden zzzz

    wenn ich mal Zeit hab nach Kassel oder Göttingen zum DC Dealer zu fahren


    Gruß Simón
     
  17. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.993
    Zustimmungen:
    3.891
    Vorname:
    Andreas
    :huch:huch

    :weg

    : gib5
     
  18. #18 Dietmark, 10.08.2010
    Dietmark

    Dietmark Master

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dietmar
    Hier ein Auszug aus dem WH für den WJ/WG 2004:

    Beim automatischen Code-Wechsel wird ein Teil
    des gesendeten Signals automatisch bei jeder Betätigung
    geändert. Die Signale des Senders und
    des Empfängers ändern ihren Code jeweils gleichzeitig.
    Bei bestimmten Bedingungen kann bei diesem
    System die Synchronisierung zwischen Sender
    und Empfänger der Fernbedienung verloren gehen.
    Dies geschieht dann, wenn eine Taste mehr
    als 255 mal außerhalb des Empfangsbereichs gedrückt
    oder die Batterie ausgetauscht wird. Hinweis:
    Die Verriegelungsfunktion über die Fernbedienung
    der RKE funktioniert auch dann, wenn die
    Synchronisierung verloren gegangen ist. Dies lässt
    sich durch Drücken der Verriegelungstaste auf der
    Fernbedienung überprüfen. Um die Synchronisierung
    wiederherzustellen, muss die Entriegelungstaste
    auf dem Sender mehrfach (bis zu 8 Mal)
    gedrückt werden. Währenddessen darauf achten,
    ob die Türverriegelung in den Fahrzeugtüren anspricht.
    [FONT=&quot]Wenn ja, ist die Synchronisierung wiederhergestellt[/FONT]
     
  19. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Peter
    Das ist ein großer Irrtum!! Verpolung kann eine FB sehr wohl killen, im Gegensatz zu einer Glühlampe.
     
  20. #20 SittingBull, 11.08.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Die Fernbedienung vom Z verkraftet sowas :-)
     
Thema: Das alte leidige Thema Funkfernbedienung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wj fernbedienung

    ,
  2. jeep grand cherokee wj fernbedienung programmieren

    ,
  3. jeep grand cherokee wj fernbedienung batterie

    ,
  4. jeep wg fernbedienung geht nicht,
  5. jeep grande cherokee Wh batterie fernbedienung,
  6. jeep grand cherokee wj funkfernbedienung,
  7. jeep grand cherokee fernbedienung programmieren,
  8. neue Batterie in Fernbedienung jeep muss ich die wieder anlernen?,
  9. batteriewechsel SChlüssel jeep renegade,
  10. grand cherokee wj wg fernsteuerung batterie wechseln ,
  11. jeep cherokee Fernbedienung Infrarot defekt ,
  12. fernbedienung jeep renegade batterie wechseln,
  13. jeep grand cherokee wj schlüssel anlernen,
  14. jeep wj funksender geht schlecht,
  15. funkfernbedienung grand cherokee,
  16. bedienungsanleitung Jeep Grand Cherokee WJ Funkfernbedienung,
  17. handhsbung schlüssel grand cherokee,
  18. jeep renegade schlüssel anlernen,
  19. jeep zj fernbedienung anlernen,
  20. Fernbedienung Programieren Jeep Grand Cherokee,
  21. jeep cherokee xj fernbedienung,
  22. 97er grand cherokee fernbedienung anletnen,
  23. grand cherokee handsender batterie wechseln,
  24. Jeep zj Funkbedienung,
  25. grand cherokee zj wj Fernbedienung