Dakar 2010: mehr Wüste – mehr Hitze – mehr Höhe

Diskutiere Dakar 2010: mehr Wüste – mehr Hitze – mehr Höhe im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Dakar 2010: mehr Wüste – mehr Hitze – mehr Höhe Am 2. Januar beginnt für Volkswagens Motorsportabteilung das Unternehmen Titelverteidigung bei...

  1. #1 McManni, 15.11.2009
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Dakar 2010: mehr Wüste – mehr Hitze – mehr Höhe

    Am 2. Januar beginnt für Volkswagens Motorsportabteilung das Unternehmen Titelverteidigung bei
    der berühmten Rallye Dakar. Mehr Wüste, mehr Hitze, mehr Höhe - die nächste ist immer die
    härteste "Dakar". Im Januar 2010 wird der Wüstenklassiker erneut Superlative setzen. Die zweite
    Durchquerung von Argentinien und Chile in der "Dakar"-Geschichte mit zwei Anden-Überquerungen
    im Schatten der Sechstausender sowie durch ein Herzstück in der erbarmungslosen Atacama-
    Wüste schließt nahtlos an die begeisternde Premiere im Jahr 2009 an.

    [​IMG]
    Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen Motorsport

    Millionen von Zuschauern sorgten beim ersten Sieg eines Diesel-Automobils durch den Volkswagen
    Race Touareg für eine enthusiastische Kulisse. Für die etwa 80 Mann starke Volkswagen Service-
    Mannschaft war das die tagtägliche Entschädigung für die harten Tage während der Rallye. Im
    kommenden Jahr startet Volkswagen mit fünf Teams im Race Touareg. Der Wolfsburger Automobil-
    hersteller verpflichtet die Brasilianer Maurício Neves und Clécio Maestrelli als weiteres Fahrer/Bei-
    fahrer-Team.

    Daneben gehen ins Wüstenrennen die bereits feststehenden Paarungen Carlos Sainz/Lucas Cruz (E/E),
    Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz (ZA/D), Mark Miller/Ralph Pitchford (USA/ZA) sowie Nasser
    Al-Attiyah/Timo Gottschalk (Q/D). Alle fünf Werksduos eint ihr Ziel: den Sieg bei der Rallye Dakar
    2009 an gleicher Stelle zu wiederholen. Im Januar 2009 hatten de Villiers/von Zitzewitz vor ihren
    Teamkollegen Miller/Pitchford triumphiert: Volkswagen gewann mit dem 280 PS starken Marathon-
    Rallye-Prototyp die erste "Dakar" auf südamerikanischem Boden.

    Quelle: Auto-Medienportal.net

    :ciao Manni
     
  2. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :tuscheln
    35 Amarok werden auch an der Dakar "teilnehmen"...
    Naja zumindest als begleitfahrzeug, Presse und Shuttle Fahrzeuge...
    4 davon sogar im Offroad Dress:genau


    für alle dich nicht wissen was der Amarok ist...
    Hier noch mal ein Studien Bild
    [​IMG]


    :pfeiffen
     
Thema:

Dakar 2010: mehr Wüste – mehr Hitze – mehr Höhe

Die Seite wird geladen...

Dakar 2010: mehr Wüste – mehr Hitze – mehr Höhe - Ähnliche Themen

  1. Manuelles Schalten nicht mehr möglich...

    Manuelles Schalten nicht mehr möglich...: Hallo Klar, ich habe mich angemeldet weil ich ein Problem habe - ich geb´s ja zu... Wäre aber allein nicht mehr weiter gekommen. Folgendes:...
  2. 4WD-Hardware nicht mehr erreichbar?

    4WD-Hardware nicht mehr erreichbar?: Seit ich den Defender habe, war ich nicht mehr auf 4wd.com die Seite von 4WD-Hardware. Damals habe ich viel direkt bei denen in den USA geholt....
  3. XJ 4.0 '97 - Automatik schaltet nicht mehr

    XJ 4.0 '97 - Automatik schaltet nicht mehr: So ich nun wieder... War gestern mit meinem XJ 4.0 '97 Automatik in der SB Waschanalge... Alles schön sauber gemacht - auch ein bisschen den...
  4. Der Dicke will nicht mehr!

    Der Dicke will nicht mehr!: Hallo Ihr Leiben, Und zwar Ein Kumpel Fährt eine ZJ Bj 98 5,2L V8, nun Folgendes Problem: Es lässt sich die Wegfahrsperre deaktivieren auch nicht...
  5. Motor springt fast nicht mehr an wenn er kalt ist

    Motor springt fast nicht mehr an wenn er kalt ist: Kann mir da bitte wer helfen. Mein jeep yj 2,5 l 1996 Bj. Wenn der Motor kalt ist springt er fast nicht an, muss sehr lange starten mir fällt auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden