Dachträger + Dachzelt für ZG

Diskutiere Dachträger + Dachzelt für ZG im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo, welchen Dachträger (möglichst leicht aus Alu) und Dachzelt könnt Ihr für einen Grand Cherokee ZG empfehlen. Ich hatte nachfolgendes...

  1. #1 katzifw, 10.09.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Hallo,

    welchen Dachträger (möglichst leicht aus Alu) und Dachzelt könnt Ihr für einen Grand Cherokee ZG empfehlen.

    Ich hatte nachfolgendes gefunden - ist mir aber zu teuer - max. möchte ich für Dachträger und Dachzelt bis 2.000 € ausgeben
    http://www.tour-tec.de/hannibal-saf...eger/dachtraeger-fuer-jeep-grand-cherokee.php
    http://www.tour-tec.de/hannibal-safari-equipment/dachzelte/index.php

    PS: Das sieht auch nicht schlecht aus
    http://www.teamgerbil.de/?Aktuelle_Fahrzeuge:Gerbils_Nest
    http://www.adventuretrailers.com/trailers.html + http://tentrax.com/gallery/gallery.html
    Gerbils Nest ist ein Offroad-Anhänger mit integriertem Klappzelt. Hergestellt wird der sog. "Adventure Trailer" von der amerikanischen Firma TenTrax.
    [​IMG]
     
  2. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    "Team Gerbil" ist auch Mitglied hier in der Community"
    Ich glaub als "Blue Gerbil"....

    Und zum Dachträger...
    Schreib mal den User "vollernter" an... Der baut die selber.
     
  3. #3 katzifw, 11.09.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Besten Dank für den Tip mit vollernter :)

    Die Dachträger von Vollernter sehen echt gut aus und so wie ich aus den Beiträgen gelesen habe, hat er ja schon für einige aus dem Forum schöne Teile gebaut.

    Und für solch einen Dachträger sollte sich bei Thule ja aktuell auch etwas zu bezahlbaren Preisen finden lassen - http://www.dachtraeger-profi.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi

    Die Frage ist, was man bei solch einer Kombination an Gewicht (Dachzelt & ein paar notwendige Teile) auf den Jeep Cherokee ZG 98 setzen darf

    http://jeep-community.de/showthread.php?t=9912&highlight=Dachtr%E4ger

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. #4 Frankie, 11.09.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Ich persönlich würde keinen Träger aus Alu nehmen. Für den - wenn auch höchst unwahrscheinlichen - Fall, das mal was am Träger kaputt geht, findet man im afrikanischen Busch eher jemanden, der Stahl schweißen kann. ;-)
     
  5. #5 katzifw, 11.09.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Alu Träger werden mit 35 KG Gewicht angegeben

    Ich habe kein Gefühl, was das Stahl Teil in etwa wiegt - doppelt so viel ??? - wer kann einen Wert in die Runde werfen

    PS: Zusätzlich muss man sich ja auch Gedanken über die max. Dach Traglast des Cherokee ZG machen (neben dem zusätzlichen Sprit-Verbrauch)
     
  6. #6 katzifw, 11.09.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Im Ebay findet man einen Dachträger aus Alu für ca. 250€ inkl. Versandkosten - Manche 4X4 Versender träumen echt vom schnellen Reichtum, wenn man sieht, dass sie über 1.000€ für so etwas haben wollen - echt verrückt

    [​IMG]
     
  7. #7 Wildwater, 11.09.2011
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Theoretisch gleich schwer. Stahl hat ca. die doppelte Festigkeit. Dadurch kannst du die Wandstärke halbieren.

    Hauptvorteil von Alu: es rostet nicht.

    ww
     
  8. #8 Billy-the-kid, 11.09.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Hm, neulich haben wir den "Volli´schen Stahlträger mitsamt 6 Scheinwerfern" runtergehabt.
    Runterwärts ging´s mit 2 gstandnen Mannsbildern, hochwärts haben wir eher 3 gebraucht.
    Allerdings hab ich ja die Variante mit Riffelblech, dürfte sowieso wohl der Prototyp sein!?

    Von der Oberfläche her werd ich ihn wohl mal galvanisch verzinken oder sonstwie rostsicher und optisch-hübsch oberflächenbehandeln lassen...

    Optisch und praktisch ein toller Dachträger auf alle Fälle!
     
  9. #9 katzifw, 11.09.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Wo ich mir auch noch unsicher bin ist, welche Dachträger Konstruktion abhängig von der Dachzelt-Auswahl
    möglich wäre - sehr schöne Beispiele find man ja

    [​IMG]

    oder

    [​IMG]
     
  10. #10 vollernter, 11.09.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd


    namd,

    also das doppelte bringen meine stahlrohrträger sicher nicht auf die waage.
    der standardkorb liegt ohne zubehör bei knapp 40 kilo.

    je nach dem, wie gut man beim ab und aufbau rankommt, könnte man meinen es wäre mehr,
    aber ich habs seinerzeit ja auch mal gewogen. und da war ich recht angenehm überrascht.
    am einfachsten isses eh, den korb mit ner seilwinde oder nem kettenzug
    aufzubauen. auch wenn nicht jeder einen hat, des is mir schon klar.

    überhaupt hat man bei stahl immer den vorteil, dass alle erdenklichen
    anbauten leicht und einfach realisiert werden können.
    bei alu ist des etwas aufwendiger.

    @ willi: des mit dem verzinken is schön und gut, aber dann hält dir die farbe
    nicht mehr so richtig. frischer zink ist nicht mal gut zu beschichten.
    und ein blanker, verzinkter träger sieht doch auch doof aus.

    lass doch die farbe drauf, wenn da was is, isses in 5 minuten ausgebessert.
    aber jeder wie er will.

    nen tausender für einen dachkorb is wucher. egal ob alu oder stahl.
    der materialwert von alu ist nicht so viel höher als der von stahl.


    gruss,
    bernd
     
  11. #11 Billy-the-kid, 12.09.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi


    Klar lässt sich die „originale“ schwarze Farbe am leichtesten und billigsten ausbessern.

    Ich mein jetzt auch weniger das Spritzverzinken mit anschließendem Lackieren/Pulverbeschichten (wieder in schwarz) oder das Feuerverzinken (bliebe dann silber pur in naja-Baustellenoptik), sondern das galvanische Verzinken (mit Chromatisieren) zwecks Rostschutz UND Farbänderung auf diese hübsche metallisch-goldgelbe Oberfläche. Wobei der eine der beiden Galvanisierer (im weiteren Umkreis) behauptet, galvanisch verzinkte Teile sollten NICHT im Außenbereich verwendet werden, nicht unbedingt ideale Vorzeichen für die Oberflächenbehandlung von nem Dachträger, werde das also erstmal mit nem kleineren Teil ausprobieren (galvanisch verzinkte Motorenteile jedenfalls sehen auch nach mehreren Jahren noch hübsch aus, wie ich am Island-Lappländer feststellen kann).

    Naja, erstmal stehen andere dringendere Dinge am ZJ an…

     
  12. #12 vollernter, 12.09.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    moin,

    ahso, ich hab tatsächlich an feuerverzinken gedacht.

    des andere ist nen versuch wert, keine frage. was kost sowas?
     
  13. #13 katzifw, 12.09.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Moin,

    ich werde einfach eine vernünftige Grundierung und nicht die günstigste Farbe verwenden. Das reicht für meine Zwecke vollkommen aus, weil der Dachträger mit dem Dachzelt wird nur bei Bedarf auf dem V8 ZG montiert sein.

    PS: Weil Kosten- und Aufwandsmässig soll das ganze auch noch zu händeln sein :)
     
  14. #14 Billy-the-kid, 12.09.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Gute Frage, nächste Frage... ;-)
    Okay, ernstlich jetzt: Preislich hat sich vorab bisher noch kein Anbieter bei uns hier am Tel. festlegen wollen, "bringen Sie das Teil mal vorbei", heißt´s am Tel. immer - als ob man deinen fetten Dachkorb mitsamt 6 Lampen und Riffelblech mal schnell so in die Hosentasche stecken könnte! :bähh

    Ich werde nachberichten, vorerst bleib ich aber eh erstmal bei der vorhandenen schwarzen Farbe und werde vor dem Winter wohl vorbeugend ein bisschen nachpinseln an den relevanten Stellen...

    Übrigens, @ all: Eines der wichtigsten Faktoren bei der Dachträger-Lampen-Montage ist die Sache mit den absteckbaren Nautik-Stromsteckern, Volli hat das sehr professionell gemacht, einfach die Dachträger-Elektrik an den fetten Bootssteckern abstöpseln, da hat die Werkstatt ganz schön gestaunt!
     
  15. #15 katzifw, 13.09.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Hallo Wilfired75, Hallo Vollernter,

    habt Ihr mal ein Dachzelt auf dem Dachträger verbaut und könnt ein paar Bilder zeigen :)

    Danke im Voraus

    PS: oder wer auch immer den schönen Dchträger von Vollernter verbaut hat
     
  16. #16 katzifw, 13.09.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
  17. #17 scuba303, 13.09.2011
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    ich glaube, ich würde mit einem dachzelt meine probleme haben.
    also mein t3 von anno tuk.. de rhatte ein hochdach. wenn man da oben drin geschlafen hat, war das echt am schwnaken, sobald sich wer dreht.
    gehe mal davon aus, dass meinem cherokee auch ordentlich bewegung zu entlocken wäre.
    hast du mal getestet, ob dir ein dachzelt liegt, bevor du viel geld für sowas ausgibst?
     
  18. #18 vollernter, 13.09.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    moin,

    bin so frei und stell mal dem ron seinen träger vor.
    war ne menge arbeit, is aber gut geworden.
     

    Anhänge:

  19. #19 vollernter, 13.09.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    und noch eins
     

    Anhänge:

  20. #20 SittingBull, 13.09.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Jo - ist gut geworden und hat Spaß gemacht, mit dir dieses Teil zu "entwickeln" :shake
     
Thema: Dachträger + Dachzelt für ZG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachzelt auf jeep commander

    ,
  2. grand cherokee dachträger

    ,
  3. jeep xj dachkorb

    ,
  4. jeep grand cherokee zj dachträger,
  5. dachgepäckträger jeep commander,
  6. jeep zj dachträger dachzelt,
  7. dachgepäckträger eigenbau,
  8. windenstoßstange cherokee zj zu verkaufen,
  9. cherokee zj dachträger,
  10. Grand cherokee ZJ 5.2 Dachzelt,
  11. träger für dachzelt,
  12. jeep cherokee dachträger
Die Seite wird geladen...

Dachträger + Dachzelt für ZG - Ähnliche Themen

  1. Suche Informationen zu einem Dachtraeger

    Suche Informationen zu einem Dachtraeger: Hallo jeep kollegen Darf ich eure hilfe? Ich suche einen dachtraeger fuer meinen tj . Bj 04 . 4.o 350kw Moechte was das super haelt und nicht...
  2. Teile Für ZJ/ZG

    Teile Für ZJ/ZG: Hallo zusammen, folgende Teile wären zu Veräußern. original Seitenblinker original Frontblinker original Scheinwerfer rechts zusammen 20 EUR...
  3. Dachträger/Gepäckraumnetz für Touareg 7L

    Dachträger/Gepäckraumnetz für Touareg 7L: Servus Gemeinde, ich verkaufe für einen Touareg 7L die originalen VW-Dachträger, abschließbar, in silber, Forumspreis 190 Euro; außerdem fürs...
  4. Dachträger für Dachzelt

    Dachträger für Dachzelt: Moin Moin, Hat einer einen Tip, welcher Dachträger ist für das Hardtop Jeep Wrangler JK 2017 am besten geeignet..?, damit ich ein Dachzelt darauf...
  5. Y-Spoke Felgen GC ZJ/ZG

    Y-Spoke Felgen GC ZJ/ZG: Verkaufe meine gut erhaltenen Y-Felgen: Profil 8mm mit M+S Symbol Dot 2014 Passend für Jeep Grand Cherroke 114/5 Lochkreis 7x16 VB 499.- €...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden