DAB Radio

Diskutiere DAB Radio im Car-Audio / Car-HiFi & CB-Funk Forum im Bereich Allgemeine Technik; Ich brauche demnächst ein neues Radio im Auto. Meine Ansprüche sind guter Empfang und einfache Bedienung. Ich möchte nur Radio incl....

  1. #1 jeeptom, 15.10.2016
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    4.796
    Vorname:
    Tom
    Ich brauche demnächst ein neues Radio im Auto.

    Meine Ansprüche sind guter Empfang und einfache Bedienung.
    Ich möchte nur Radio incl. Staumeldungen und bei längeren Fahrten in den Urlaub auch mal eine Lieblings CD hören.


    Lohnt sich da ein Radio mit DAB+ ?
     
  2. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.504
    Zustimmungen:
    92
    Vorname:
    Markus
    neue radio cd kombis haben imho analog UND dab ...

    ohne dab gibts heute keine neuen geräte mehr ....
     
  3. #3 jeeptom, 04.07.2019
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    4.796
    Vorname:
    Tom
    Ist ja schon wieder eine Weile her.....

    Damals hat mir ein Arbeitskollege sein altes Blaupunktradio geschenkt.
    Das hat auch Super funktioniert bis es die letzten Wochen so heftig heiß war.
    Jetzt ist nur noch eine sporadische Funktion möglich.

    Ersatz ist auch schon gefunden. Wie schon oben beschrieben sind meine Ansprüche
    sehr gering. Nur die Bedienung sollte ohne langes Hinsehen machbar sein.
    Keine vollgeladenen Bedienpanels mit Microtasten incl. Doppelfunktionen.

    Ich denke ich habe was passendes für den GC gefunden.
    Mal sehen, wie der Mitarbeiter Preis ausfällt.

    <span>DOHA</span> 112 <span>BT</span>
     
  4. #4 Falkili, 05.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2019
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    2.721
    Vorname:
    Falk
    Was mich momentan an DAB+ stört, ist die Tatsache das die Programmvielfalt in einigen Gebieten doch stark zu Wünschen übrig laßt...
    (Weil oben von DAB die Rede war...)
     
  5. #5 xanakind, 05.07.2019
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    164
    Vorname:
    Philipp
    Nicht nur die Vielfalt ist so eine Sache (Ok, Geschmackssache), ich finde auch die Qualität der meisten Sender absolut gruselig:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Für Spachsendungen / Call In Beiträge mag das ja ausreichend sein, aber zum erstnhaften Musik hören?
    Ein paar Grosse Dudelsender (HR3, FFH) haben aber tatsächlich bessere Bitraten.
    die für mich interessanten Sender (RadioBob & Rockantenne) haben weiterhin nur 72kBit/s.
    Das ertrage ich keine Stunde. Der Sound ist bei manchen Songs so extrem miserabel. Das Schlagzeug ist dann nurnoch ein einziger Matsch und geklirre. Furchbar!
    Für Menschen, die von Musik keine Ahnung haben und sich auf Youtube Mp3´s von Ed Sheeran & Nelly Furtado ziehen, mag das aber gut genug sein.
    Aber vielleicht (hoffentlich!) wird der Schrott sowieso bald abgeschaltet:
    Niedersachsen stimmt für Abschied von DAB+
     
  6. #6 Eagle Eye, 13.07.2023
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.585
    Zustimmungen:
    7.819
    Vorname:
    Carsten
    DAB scheint noch aktiv zu sein
     
  7. #7 jeeptom, 14.07.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    4.796
    Vorname:
    Tom
    Ich habe in meiner jüngeren Vergangenheit einige DAB Sender mit verbauten Geräten in Wohnmobilen angehört.
    Große Auswahl an vielen teils unbekannten Sendern, aber teilweise auch schlechte Qualität.
    Ich höre im Radio eigentlich nur die Nachrichten, Wettervorhersage und Verkehrsmeldungen.
    Wenn ich wirklich gute Musik hören möchte, muss ich eine CD einlegen. :yeah
     
Thema:

DAB Radio