Crown Benzinanzeige liest verkehrt rum

Diskutiere Crown Benzinanzeige liest verkehrt rum im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen Bei meinem Wrangler blieb kürzlich die Tankuhr stehen und zwar auf voll. Ich hab mir also bei einem Deutschen Händler die Crown...

  1. Koudi

    Koudi Member

    Dabei seit:
    14.12.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Fabian
    Hallo zusammen

    Bei meinem Wrangler blieb kürzlich die Tankuhr stehen und zwar auf voll. Ich hab mir also bei einem Deutschen Händler die Crown Uhr geholt und eingebaut. Diese war leider defekt (ein Kupferdraht war nicht angelötet). Beim Versuch es zu reparieren hab ich sie zerstört. Also beim zweiten deutschen Händler eine neue Bestellung und eingebaut. Siehe da sie funktioniert aber anders herum. Voll wird leer angezeigt und leer voll. Nach langer Diskussion mit dem Händler hat mir dieser eine zweite zugeschickt und auch da das gleiche Theater. Die Crown Uhren sind die einzigen Ersatzteile und lesen verkehrt rum. Ich habe mir die Mühe gemacht die originale Uhr sowie die von Crown zu zerlegen und diese sind anders verkabelt. Bin kein Spezialist für sowas aber das sieht man deutlich. Hab dann an einer Uhr versucht diese anders rum anzuschliessen oder die Widerständer umzulöten alles hilft nicht.

    Nun meine Frage. Kann ich im Tank den Schleifwiederstand anders anschliessen? Leer ist ja 1 Ohm, voll so um die 90+ Ohm. DIe Uhr macht bei 90 Ohm aber auf leer und 1 Ohm voll.

    Sonst hab ich echt keine Ahnung mehr was machen. Hab schon aus den USA für 150 USD gebraucht eine ganze Anzeigeneinheit bestellt. Auch da war aber die Tankuhr fest, sprich ist nicht mehr von alleine runter.

    P.S. Die Tank und Öldruck Uhr ist bis auf die Blende absolut identisch. Leider kriegt man die Nadeln nicht ab ohne die Uhr zu zerstören.
     
  2. #2 jeeptom, 12.09.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.597
    Zustimmungen:
    1.635
    Vorname:
    Tom
    Füll doch mal bitte deine Signatur aus, damit man etwas über dein Fahrzeug weis.
    Dann kann man auch eventuell gezielt helfen.
    Zum Thema Crown schreib ich mal nichts........ :pfeiffen
     
  3. #3 Eagle Eye, 13.09.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    32.402
    Zustimmungen:
    5.482
    Vorname:
    Carsten
    dem foto entnehme ich, es handelt sich um einen YJ vor 1993
     
  4. #4 Falkili, 13.09.2022
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    1.589
    Vorname:
    Falk
    Der schräge Bügel ist doch schon ab 91, oder?
     
  5. #5 Eagle Eye, 13.09.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    32.402
    Zustimmungen:
    5.482
    Vorname:
    Carsten
    Sag ich doch, vor 1993 :bäh

    Du meinst sicherlich BIS.
    Danach kommt der "Affenkäfig"
     
  6. #6 Falkili, 13.09.2022
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    1.589
    Vorname:
    Falk
    Ja, so meinte ich es... auch wenn es anders da steht
     
    Eagle Eye gefällt das.
  7. Koudi

    Koudi Member

    Dabei seit:
    14.12.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Fabian
    Also den Jeep auf dem Foto hab ich nicht mehr, das war aber glaube ich einer 88er 4.2l Schalter. Aktuell habe ich zwei Wrangler YJ einer ein 92er Schalter und einer ein 95er Automat. Defekt ist die Anzeige beim 92er. Es gibt leider ausser Crown und Omix-Ada (meiner Meinung nach die gleichen Teile) keine "originalen" Ersatztankuhren. Immer mal wieder findet man Bewertungen wo Kunden sagen, die Anzeige funktioniere aber verkehrt rum. Keine Ahnung ob da in China mal einer kein Bock und dann wieder Bock hat das richtig zu verlöten. Bei mir haben aber 3 Crown Uhren verkehrt herum angezeigt.

    Ich vermute man könnte die Anzeigen umlöten, damit sie richtig rum gehen, dass ist aber schwierig mit den 0.0001mm dicken Kupferdrähten. Zudem weiss ich nicht genau wie es mit den Widerständen funktioniert da ich wie gesagt kein Elektroboy bin.

    Ich vermute das einfachste wäre die Anzeige verkehrt herum zu aktzeptieren aber da bin ich zu sehr Perfektionist. Zweite Lösung könnte sein den Schleifwiderstand im Tank "umzudrehen".Sprich statt Voll 88 Ohm, dann leer 88 Ohm

    An der Uhr selber hatte ich schon mal Plus und Minus und F (Fuel Sending) ein einem Versuchsaufbau unterschiedlich angeschlossen. Es tut sich viel aber richtig wirds nie. Ich hab die Nachbauten zudem mit der defekten Orignalen verglichen und die Drähte sind andersrum verlötet, leider aber auch unterschiedlich auf der inneren und äusseren Kupferwicklung, sonst wärs absolut realisitisch die umzubauen.
     
  8. #8 Eagle Eye, 14.09.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    32.402
    Zustimmungen:
    5.482
    Vorname:
    Carsten
    mir fällt hier nur ein name ein,
    der dir das erklären könnte
    @xanakind
    der kennt sich mit solchen filigranen dingen bestens aus.

    ich kann mir nicht vorstellen, dass dort reihenweise schrott produziert wird.
    am ende ist es häufig auch ein bedienerfehler,
    ohne dir dummheit zu unterstellen.

    aber, es ist natürllich nicht ausgeschlossen, dass die asiatische produktion
    4 wochen auf schrott eingestellt war und die ihr zeug trotzdem in umlauf gebracht haben.
     
    QZ110 gefällt das.
  9. Koudi

    Koudi Member

    Dabei seit:
    14.12.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Fabian
    Hallo Eagle Eye

    Tut mir leid aber an mir liegt das def. nicht. Ich meine das sind 3 Schrauben auf der Rückseite der Anzeige die man anziehen muss. Die Anzeigen von Crown gehen def. anders herum und einie haben geschrieben dass diese nur mit einem Crown Tankgeber funktonieren bei dem der Schleifkontakt anders rum funktioniert. Kann sein dass es effektiv immer so ist dass die verkehrt herum gehen
     
  10. Koudi

    Koudi Member

    Dabei seit:
    14.12.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Fabian
    Hallo Eagle

    Als an mir liegen tuts vermutlich nicht, da man ja beim Montieren von einer Uhr nur 3 Schrauben anziehen muss. 3 Crownuhren zeigen verkehrt herum an. Ich hab auch schon gehört, dass die Tankuhren nur mit Crown Tankgebern funktionieren bei denen der Schleifwiderstand anders rum geht.

    Nachdem ich meinen Jeep alleine komplett restauriert habe attestiere ich mir selber doch eine gewisse Fähigkeit ;-)

    P.S DIe originale Uhr und die von Crown unterscheiden sich def. technisch von der Verlötung der Kupferdrähte somit kann es ja kein Bedienfehler sein. Augen im Kopf hab ich ja noch
     
  11. #11 Eagle Eye, 14.09.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    32.402
    Zustimmungen:
    5.482
    Vorname:
    Carsten
    eines vorweg:
    es war kein angriff deiner person, fähigkeiten und/oder augen
    aber selbst bei einer komplettrestaurierung stößt man immer wieder an persönliche grenzen.
    ich spreche aus erfahrung.
    ich behaupte auch, jede schraube an meinem fahrzeug mindest 1x in der hand gehabt zu haben
    und dennoch finde ich immer wieder mal eine ecke, die mir neu ist ;-)
    grade, wenn es um so´nen futzel-elektrik-kram geht.
    hier wird was mit masse gesteuert, hier was über plus, usw

    ein ganz klarer vorteil daran: man lernt nie aus

    blöd ist, dass bei dem ersatzteil aus den USA auch ein defekt vorliegt :nachdenklich
     
  12. #12 jeeptom, 14.09.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.597
    Zustimmungen:
    1.635
    Vorname:
    Tom
    Ich habe gestern nochmal kurz darüber nachgedacht, ob man die Polarität am Tankgeber ändern kann.
    Erkenntnis: Bringt nix !

    Bei ASP gibt es einen, für das Baujahr, passenden Tankgeber von Crown.
    Leider aber zur Zeit nicht lieferbar.
     
  13. Koudi

    Koudi Member

    Dabei seit:
    14.12.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Fabian
    Meiner Meinung nach müsste es gehen wenn man den Schleifkontakt umlötet. ICh weiss leider nicht wie der aufgebaut ist. Umstecken bringt aber nichts aber den Widerstand drehen oder das Massekabel von unten nach oben oder oben nach unten löten müsste funktionieren. Dachte einfach ich spar mir den Ausbau bei vollem Tank. Hebebühne hab ich aber
     
  14. Koudi

    Koudi Member

    Dabei seit:
    14.12.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Fabian
    und sons muss ich halt mit dem verkehrt rum leben bis ich mal wieder irgendwo gebraucht eine originale Anzeige schiessen kann.
     
  15. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    129
    Vorname:
    Alexander
    Vielleicht denke ich ja zu einfach aber wäre es nicht die einfachste Möglichkeit bevor du lange rum lötest
    Dass du einfach die Anzeige drehst. Ich meine damit dass du das Zettelchen auf dem meinetwegen links voll und rechts leer steht um 180° drehst dann würde ja rechts voll und links leer stehen

    Die einzige Bastelei wäre dann noch eine passende Anzeige auszudrucken
     
    QZ110 gefällt das.
  16. #16 Falkili, 19.09.2022
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    1.589
    Vorname:
    Falk
    Und das mit nem Farblaser auf selbstklebende Folie
     
    QZ110 gefällt das.
Thema:

Crown Benzinanzeige liest verkehrt rum