CJ7 V8-Motor ausbauen

Diskutiere CJ7 V8-Motor ausbauen im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Ich bin gerade dabei, den Motor meines CJ-7 zu tauschen. Motor: 304cui, Getriebe: T-150. In den gängigen Anleitungen wird geschrieben, dass der...

  1. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Torsten
    Ich bin gerade dabei, den Motor meines CJ-7 zu tauschen. Motor: 304cui, Getriebe: T-150.
    In den gängigen Anleitungen wird geschrieben, dass der Ausbau des Motors ohne Kupplungsglocke erfolgt.
    Problem ist aber, dass man an die oberen Schrauben (Kupplungsglocke - Motor) ja mit Werkzeug nicht ankommt, schon gar nicht, um sie nach Montage wieder fest anzuziehen.
    Meine Fragen:
    Kann ich den Motor auch mit Kupplungsglocke ausbauen, indem ich die Verbindung zwischen Kupplungsglocke und Getriebe löse (an die kommt man ja relativ gut ran) oder gibt's dabei Probleme (Betätigungsgabel etc. für die Kupplung wird natürlich ausgebaut).
    Kann der Motor dann auch ohne Ausbau des Kühlergrills entnommen werden (Kühler, Lichtmaschine, Servopumpe und Wasserpumpe sind raus) oder reicht der Platz nicht?
    Bin dankbar, wenn mich Eure Tipps und Erfahrungen vor Überraschungen bewahren!
    Gruß Torsten
     
  2. #2 last try, 09.03.2017
    last try

    last try Member

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Ich kann Dir nur empfehlen den Grill wegzubauen. Sind ja nur ein paar Schrauben.

    An die beiden oberen Schrauben kommst Du, zumindest bei einem 2 Zoll Lift, mit vielen Verlängerungen von hinten heran. Evtl. benötigst Du ein Knickgelenk.

    Viele Grüße
    Matthias
     
  3. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Torsten
    Danke für die schnelle Antwort :-)
    Mein Vorgänger hat den Grill vor vielen Jahren mit Karosseriedichtmasse zwischen Grill und Kotflügeln montiert. Ich würde gerne das Risiko von Lackabplatzern vermeiden.
    Wenn ich den Motor mit Kupplungsglocke weit genug vorgezogen bekomme und ich beim Vorziehen keine Überraschungen erlebe, ist alles ok. Hoch genug kann ich ihn heben.
     
  4. #4 Eagle Eye, 10.03.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.255
    Zustimmungen:
    2.689
    Vorname:
    Carsten
    du bekommst den motor incl. getriebe nicht raus,
    ohne den grill zu demontieren.

    es sei denn du nutzt einen deckenkran,
    der das ganze hoch genug heben kann.

    mit den üblichen geräten wird das nichts.

    an die oberen schrauben kommst du "problemlos"
    mit entsprechenden verlängerungen.

    ersatzweise von oben durch den getriebetunnel.
     
  5. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Torsten
    Guten Morgen,
    das Getriebe will ich schon drin lassen. Es geht nur um die Kupplungsglocke, weil man an die 4 Schrauben ja gut dran kommt. Mein Kran würde goch genug reichen. Ich hoffe, man kann Motor mit Kupplungsglocke überhaupt und dann weit genug nach vorne ziehen.
    Gruß Torsten
     
  6. #6 Eagle Eye, 10.03.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.255
    Zustimmungen:
    2.689
    Vorname:
    Carsten
    auspuff muss runter und ob du dann mit der glocke
    über die achse kommst :grübel

    keine ahnung. :achselzuck

    ich würde es nicht machen :nachdenklich
     
  7. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Torsten
    Ich werde dann wohl zuerst nochmal versuchen durch die Getriebeöffnung an die oberen Schrauben zu kommen. Das wäre natürlich die beste Variante. Ich berichte von Erfolg oder Misserfolg.
    Gruß Torsten
     
  8. #8 last try, 10.03.2017
    last try

    last try Member

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Ich kann Carsten nur zustimmen.

    Bin mir auch nicht sicher ob du an der Getriebewelle mit der Glocke vernünftig vorbeikommst wenn du die Glocke drann läßt und dann, mehr oder weniger, senkkrecht nach oben mußt.

    Lieber würde ich das Risiko mit der MAske eingehen. Danach kannst Du dann auch ein Schaumstoffband, oder so, zwischen Maske und Kotflügel legen.
     
  9. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Torsten
    Wie gesagt,
    Wunsch wäre natürlich, an die oberen Schrauben der Glocke zu kommen und den Motor ohne Glocke auszubauen. Das ist ja scheinbar kein Problem.
    Nur wenn das nicht klappt, käme die Variante mit Glocke, ohne Ausbau des Grills in Frage.
    3. Option wäre dann mit Glocke und ohne Grill
    Ich versuch's mal in der Reihenfolge.
    Danke nochmal für Eure Info's. Ich werde berichten.
    Gruß Torsten
     
  10. #10 Eagle Eye, 10.03.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.255
    Zustimmungen:
    2.689
    Vorname:
    Carsten
    ich bin mir auch nicht sicher,
    ob die glocke nicht auch
    von innen verschraubt ist :achselzuck

    aber nochmal:

    du kommst von hinten sehr gut an die oberen schrauben,
    WENN du genug verlängerungen hast.

    man kann die schrauben ja sehr gut fühlen von unten
    und somit die passende (bei mir war es torx) aufsetzen.

    beim YJ ging es auch ohne gelenk.
    nur reichlich verlängerungen
    und dann fast von der hinterachse aus.

    passt sehr schön grade drauf.
    guter hebel und platz für die knarre.
     
  11. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Torsten
    Alles erledigt :hurra:hurra. Motor ist draußen.
    Ging nur mit Kupplungsglocke. An die oberen Schrauben war kein drankommen. Nicht mit diversen Verlängerungen und/oder Gelenken. Nicht von oben und nicht von unten. Ich habe allerdings auch keinen Body-Lift (Höherlegung nur über Federn und Schäkel), vielleicht ist's daher enger.
    Der Grill konnte auch drinnen bleiben, ist eng, aber wie im echten Leben: mit ein bisschen Fingerspitzengefühl ging's.
    Von innerhalb der Kupplungsglocke ist nichts verschraubt, nur das Kupplungsgestänge sollte ausgebaut werden, weil es dort sonst festhängt. Ansonsten sind's nur die 4 Schrauben zum Getriebe und an die kommt man gut dran.
    Nochmal danke für Eure Unterstützung und bis zum nächsten Mal.
    Gruß Torsten
     
  12. #12 Eagle Eye, 11.03.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.255
    Zustimmungen:
    2.689
    Vorname:
    Carsten
    Super das es auch so geklappt hat. :daumen
     
Thema: CJ7 V8-Motor ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Getriebe ausbauen bei JEEP CJ-7

Die Seite wird geladen...

CJ7 V8-Motor ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Reifen 33x12.50R15 auf CJ7

    Reifen 33x12.50R15 auf CJ7: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Ich habe mir vor einigen Tagen einen CJ7 zugelegt. Vom Vorbesitzer habe ich einen wunderschönen Satz Räder...
  2. Tacho Ausbau, Erneuerung der leuchtmittel

    Tacho Ausbau, Erneuerung der leuchtmittel: Moin, würde gern die Tachobeleuchtung erneuern. Wie bekomme ich das Ding am besten raus und lassen sich die Glühlämpchin gegen LED tauschen. Im...
  3. Jeep Wrangler JK 2017 hintere Kofferraumverkleidung ausbauen

    Jeep Wrangler JK 2017 hintere Kofferraumverkleidung ausbauen: Ein Moin Moin aus Hamburg, kann mir jemand ne'n Tip geben, wie ich beim Wrangler JK 2017 die rechte hintere Kofferraum-Verkleidung demontieren...
  4. Differential Dana 30 ausbauen HILFE

    Differential Dana 30 ausbauen HILFE: Moin möchte das Differential an der Vorderachse ausbauen.:help Steckachsen sind draußen. Leider bekommen ich es nicht raus. Abhe die Lagerklammern...
  5. Mittelkonsole (Tunnel) ausbauen

    Mittelkonsole (Tunnel) ausbauen: Hallo zusammen! mein Handbremskontrollschalter hat einen Wackelkontakt. Um dranzukommen muß ich wohl die Mittelkonsole (Tunnel) ausbauen. Hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden