CJ7, 4,2 Liter Endgeschwindigkeit

Diskutiere CJ7, 4,2 Liter Endgeschwindigkeit im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Guten Morgen zusammen. Nachdem ich nun die Restauration meines CJ7 fast abgeschlossen habe und der Winter vor der Tür steht, wollte ich mich mal...

  1. #1 CJ7-MUC, 04.10.2017
    CJ7-MUC

    CJ7-MUC Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Guten Morgen zusammen.

    Nachdem ich nun die Restauration meines CJ7 fast abgeschlossen habe und der Winter vor der Tür steht, wollte ich mich mal an den Motor / Getriebe wagen.
    Verbaut ist der 258cui von Bj.78 mit 3 Gang Getriebe. Laut Fahrzeugpapieren ist der Jeep mit 130 km/h zugelassen. Bei mir läuft er aber nur mit Müh und Not 100. Natürlich wirken gegen die max. Endgeschwindigkeit meine 31ger Reifen und die Höherlegung, aber kann es sein das dies fast 30 km/h nimmt ?
    Vor der Restauration war ein 1BBL Vergaser verbaut, der aber mehr schlecht als recht lief. Habe ihn durch einen Weber K551 32/36 getauscht. Läuft viel ruhiger und hat damit auch die ASU bestanden. Aber an der Geschindigkeit hat das auch nichts geändert.
    Klar, ich will mit ihm keine Rekorde brechen aber auf der Autobahn den LKW´s vor dem Kühler zu kleben ist auch sehr unangenehm.
    Kann mir einer einen Tipp geben oder evtl. seine Erfahrungen schildern ? Kann es am Motor oder Getriebe liegen? Mir fehlt da leider die Erfahrung da ich weder langjähriger Jeep Schrauber, noch Mechaniker bin.

    Vielen Dank schonmal
    Gruß
    Stephan
     
  2. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Torsten
    Guten Morgen,
    war das schon immer so oder erst nach Umbau des Vergasers. Wenn schon immer, kann’s ja nicht der Vergaser sein. Welche Achsübersetzung hast Du denn drin?
    Räder (obwohl 31er ja nicht soooo groß sind) und Übersetzung sollten zusammen passen. Es gibt verschiedene Achsübersetzungen, je kürzer (hohe Zahl), desto langsamer bei gleicher Motordrehzahl und je länger (niedrige Zahl), desto schneller bei gleicher Motordrehzahl. D. h.:
    Große Räder und zu lange Übersetzung = niedrige Drehzahl bei höherer Geschwindigkeit = Motor kommt irgendwann nicht mehr gegen den Widerstand des superaerodynamischen und auch sonst auf Leichtlauf getrimmten CJ :ironie an.
    Zu kurze Übersetzung = Motor dreht zu hoch und ist dann früher drehzahlmäßig am Ende.
    Falls Du keinen Drehzahlmesser dran hast lässt sie sich auch theoretisch errechnen:
    (Geschwindigkeit [km/h] : 60 x 1000) : Reifenumfang [m] x Gesamtübersetzung = Motordrehzahl
    Gesamtübersetzung = Getriebeübersetzung im entsprechenden Gang + Achsübersetzung

    Für je nach Bedarf geeignete Kombinationen aus Radgröße und Übersetzung gibt’s diverse Tabellen im www

    Gruß Torsten
     
  3. #3 CJ7-MUC, 04.10.2017
    CJ7-MUC

    CJ7-MUC Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Hallo Torsten.

    Vielen Dank schonmal für die Antwort. Die Geschwindigkeit war schon immer so. Das Thema mit der Übersetzung müsste ich jetzt mal vertiefen .... auf Deutsch: Ich habe KEINE Ahnung :) Ich nehme stark an das dies wenn dann vom Vorbesitzer damals schon geändert wurde falls es daran liegt. Man kann dies aber umbauen nehme ich an ?!
    Drehzahlmesser gibt leider nicht den richtigen Wert ab. Ich werd mal nachrechnen.

    Gruß
    Stephan
     
  4. Doret

    Doret Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Heinrich
    Hallo, Thorsten , ich habe nur eine Frage , geht der CJ 7 auch bei leichtem Gefälle nicht über 100 km .???
    Dann bist Du am Drehzahlende . Mein CJ 5 mit 3 Gang und 33x12,5x15 geht auch nicht über 100 km .
    An der Block Nr . kannst Du den Motor bestimmen , 96 oder 98 oder 110 PS .
    Der Kleine ist leider zu schwach ...
    Du fährst aber selten im Stau , der ist nur hinter dem CJ .
    Heinrich
     
    omc3.0 gefällt das.
  5. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    984
    Vorname:
    Norman
  6. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Torsten
    Uups, habe gerade gesehen, dass sich in der von mir angegebenen Formel ein Fehler eingeschlichen hat:
    Gesamtübersetzung ist natürlich NICHT
    Getriebeübersetzung im entsprechenden Gang + Achsübersetzung
    sondern
    Getriebeübersetzung im entsprechenden Gang x Achsübersetzung

    Ich habe in meinem CJ-7 einen (kräftigeren) 304cui V8 mit einem T-150 3-Gang, einer Achsübersetzung 3,54 und 33" Mud-Terrain-Reifen.
    Damit ist er vergleichsweise lang übersetzt und läuft im 3. Gang (Getriebeübersetzung 1:1) mit ca. 2.700 U/min ca. 120 km/h, die er auch problemlos erreicht (schneller ginge, ist aber u. a. wegen der Reifen ungemütlich).
    Allerdings fahre ich mit ihm auch nicht mehr ins Gelände, dafür gäb's sicher bessere Kombinationen

    Gruß Torsten

    @Heinrich: der Fragende ist Stephan ;-)
     
  7. #7 CJ7-MUC, 04.10.2017
    CJ7-MUC

    CJ7-MUC Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Hallo Heinrich.
    Ich glaube du meintest mich. Ja, auch bei leichtem Gefälle nur 100. Deffinitiv am Ende meines Drehzahlbereiches.
    Hab mir jetzt mal paar Gedanken gemacht und etwas telefoniert. Eigentlich schon doof das ich nicht selbst auf die Übersetzung gekommen bin.
    Wird aber alles in allem nicht gerade billig. Wenn man Kegel und Tellerrad nimmt pro Achse + Werkstatt die es einbaut, sind wir gleich wieder bei
    2 - 2500 Euro.
    Der frisst mir echt meine letzten Haare vom Kopf :-(

    Hallo Torsten. Hab deinen Fehler noch nicht bemerkt ... Hätte es heute abend erst mal versucht zu errechnen ;-) Aber Danke !

    Gruß
    Stephan
     
  8. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Torsten
    Wenn Du restaurierst, kannst Du das doch selbst machen? Dann sind's nur 700-800 € und es bleiben ein paar Haare mehr :genau
     
  9. Doret

    Doret Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Heinrich
    Hallo , Stephan , ich könnte Dir meine Felgen 10 Zoll mit 33x12,5x15 zur "PROBE" anbieten .
    Wenn der Motor schon mit den 31 " am Drehzahlende ist , würden die 33" mehr Meter machen .
    31"- 2,36 m - 33" - 2,56 m für eine Radumdrehung .
    Der 258 dreht ca. 3000 U/m , aber hat die beste Kraft schon bei 2200 U/m .
    Ich würde es mit den größeren Rädern zunächst versuchen .!!!!!!!
    Auch sollte das Kerzenbild etwas "fetter" sein .
    Heinrich 001.JPG
     
  10. #10 CJ7-MUC, 04.10.2017
    CJ7-MUC

    CJ7-MUC Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Hi Heinrich. Hab einen Kollegen in der Nähe mit 33". Werde das mal probieren! Aber vielen Dank für dein Angebot :-)
     
  11. Doret

    Doret Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Heinrich
    Hallo , Stephan , ich fahre mit den 33" auch mit einem WW vor den LKW,s mit 80 km/h .
    10000 m : 2,36 m mit 31"Reifen sind 423,72881 Radumdrehungen x 2,56 m mit 33" Reifen sind 1084,7457 m .
    Damit würde der Cj schon schneller, als die LKW fahren dürfen.
    Heinrich
     
  12. #12 CJ7-MUC, 06.10.2017
    CJ7-MUC

    CJ7-MUC Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Hi Heinrich. Das ich damit einen gewissen Vorsprung bekomme ist bestimmt möglich, nur wieviele LKW´s kennst du die 80 fahren ? ;) Mir geht es primär darum eine Reisegeschwindigkeit von 110-120 konstant zu erreichen ohne den Motor ans Limit zu treiben. Ob ich da alleine mit den Reifen hinkomme ist
    fraglich. Werd mich mal in Ruhe hinsetzen und das durchrechnen.
    Vielen Dank aber nochmal für eure Mühen. Evtl gibts bald ne kurze Untersetzung zu verkaufen auf dem Marktplatz ;)
    Gruß
    Stephan
     
  13. #13 Funnyjeeper, 05.11.2017
    Funnyjeeper

    Funnyjeeper Member

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Frank
    Hallo Stephan,
    ich habe auch lange 31x10,5 r15 gefahren und hatte eine super lange Untersetzung, das hat der 4,2 nie gepacht. mit 3,73 war es richtig gut.
    Aber ich hab ein T5, da kann ich auf flacher Strecke den 5 Gang nutzen um "Sprit zu sparen" ;
    aber 120 km/h im 4. Gang (1:1) sind realistisch.
    Ich fahre jetzt 4,10 mit 33x10,5 das funktioniert auch ganz gut.
    Viele Erfolg
    Frank
     
Thema:

CJ7, 4,2 Liter Endgeschwindigkeit

Die Seite wird geladen...

CJ7, 4,2 Liter Endgeschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Reifen 33x12.50R15 auf CJ7

    Reifen 33x12.50R15 auf CJ7: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Ich habe mir vor einigen Tagen einen CJ7 zugelegt. Vom Vorbesitzer habe ich einen wunderschönen Satz Räder...
  2. Trommelbremsen 11` CJ7 einstellen

    Trommelbremsen 11` CJ7 einstellen: Hallo, habe meine Trommelbremsen an der Hinterachse erneuer, komplett. Da ich keine große Schieblehre besitze, bin ich nach der Anleitung im...
  3. Getriebe für 4,2 ltr YJ / XJ

    Getriebe für 4,2 ltr YJ / XJ: Verkaufe ein Getriebe für den 4,2ltr YJ und XJ.... Bein Interesse einfach melden VB 250,-€
  4. Welche Sicherung für Hupe CJ7 Bj. 1986 6 Zyl. 4,2l

    Welche Sicherung für Hupe CJ7 Bj. 1986 6 Zyl. 4,2l: Gude, Ausfall der Hupe - natürlich kurz vor anstehendem TÜV-Termin. Kann mir jemand sagen, über welche Sicherung die Hupe abgesichert ist ? Finde...
  5. Probleme Befestigung Scheinwerfer CJ7

    Probleme Befestigung Scheinwerfer CJ7: Moin CJ-Gemeinde, ich hab da Montage-Probleme beim Montieren der Scheinwerfer im CJ-Grill. Ich habe einerseits den CJ-Grill mit den leeren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden