CJ-Mog ( Metallicon II ) Vorstellung

Diskutiere CJ-Mog ( Metallicon II ) Vorstellung im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo Nach 12 Monatiger Bauzeit darf ich euch jetzt mein Jeep-Mog Projekt vorstellen. So als erstes ein paar Eckdaten zum Fahrzeug....

  1. #1 Metallicon, 08.08.2010
    Metallicon

    Metallicon Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Hallo

    Nach 12 Monatiger Bauzeit darf ich euch jetzt mein Jeep-Mog Projekt vorstellen.

    So als erstes ein paar Eckdaten zum Fahrzeug.

    Grundfahrzeug: Jeep CJ7
    Motor: Grand Cherokee 5,2l V8
    Getriebe: ATG vom Grand Cherokee, VTG 231 mit Slip Yoke Umbau
    Fahrwerk: Federn orginal Schraubenfedern Jeep TJ Rubicon
    Längslenker Mercedes G Modell, Panhardstab Eigenbau
    Achsen: Unimog 404
    Sperren: Vorn /Hinten Seilzugbetätigung
    Lenkung: Vollhydraulisch PSC
    Bereifung:AS 320/85-20 ca. 40"
    Bremsen:Erst mal Trommel orginal Mog wird aber eventuell
    auf Scheibe umgerüstet.

    Bauzeit in 12 Monaten mit rund 800 Stunden Arbeit.

    Und hier ein paar Bilder.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Gruß Olli
     
  2. #2 Pathkiller, 08.08.2010
    Pathkiller

    Pathkiller Der mit dem Jeep tanzt

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Olli,

    und herzlich :wc hier in der Community

    viel Spass hier...


    :ciao und allzeit gute Fahrt


    Gruß Manfred

    Edith sagt: :tuscheln sehe gerade daß du gar nicht so neu bist :-) aber trotzdem Willkommen

    :respekt da hast du Dir ein richtig schönes Spassgefährt zusammengebastellt :daumen
     
  3. #3 grimaldur, 08.08.2010
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.865
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Jean-Philippe
    geiles gerät !! :daumen
     
  4. #4 Intruder66, 08.08.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Schönes Teil. Aber mit ner ZUlassung wird es wohl schlecht werden? Siht aber nach nem solieden Spaßgerät aus.:daumen
     
  5. Raptor

    Raptor Guest

    Ja, da geht was mit zu machen.

    Wie sieht es mit der Verschränkung aus, wie beim Rubicon, oder mehr.

    Sieht gut aus.:daumen
     
  6. #6 rottifan, 09.08.2010
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    Schöne Arbeit, da wird ja Mad Max neidisch....
     
  7. #7 Metallicon, 09.08.2010
    Metallicon

    Metallicon Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli

    Na viel Verschränkung darf man bei der Fahrwerkscombi nit erwarten, da wird wohl des öfteren die Sperre betätigt.

    Gruß
     
  8. #8 Eagle Eye, 09.08.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    1.981
    Vorname:
    Carsten
    :respekt vor der gemachten arbeit.

    ich finde es großartig, wenn jemand die möglichkeiten hat,
    seine vorstellungen umzusetzen.
    :daumen
     
  9. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    krasses gefährt :huch

    vor allem die motorhaube hats mir angetan :D
    viel spaß damit!!
     
  10. #10 Metallicon, 04.12.2010
    Metallicon

    Metallicon Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
  11. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    yo is schon nen krasses gefährt! nicht schlecht. aber irgendwie scheint ihr ja alle so extreme geräte zu haben :D
     
  12. #12 Dreckfahrer, 04.12.2010
    Dreckfahrer

    Dreckfahrer Master

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    :respekt echtes Hammerteil:daumen:daumen
     
  13. #13 NiceIce, 04.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Jo, wasn das?

    Schon 2 Jahre alt un ich habs nicht entdeckt?

    Hartes Teil, Extrem umgebaut und richtig zum spielen.:argh
     
  14. #14 Metallicon, 04.12.2010
    Metallicon

    Metallicon Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Da die Betätigung der Sperren nicht so optimal war, habe ich auf Elektro- Pneumatik umgebaut.
    Zylinder sind 2 Stk Doppelwirkende 25mm Durchmesser mit 50mm Hub verbaut worden.
    Auf die Zylinder wurden passende Näherungsschalter verbaut um die LED`s in den Endlagen zu Steuern.

    Ein Bekannter von mir hat mir dann eine schöne Sperrenschaltung gebaut, so das über eine Logik die LED`den
    Betriebszustand anzeigen.
    Jede Sperre hat eine Rote sowie eine Grüne LED.
    In Ruhelage leuchtet die Rote als Dauerrot, betätigt man die Sperrenschaltung blinkt die grüne LED solange bis sie
    in Endlage Sperre drin ist und schaltet dann erst auf Dauergrün um.
    Andersrum genau so, schaltet man aus Rote blinkt und schaltet auf Dauerrot erst in Endlage.
    Angesteuert werden die Zylinder über ein 5/2 Wege Ventil.
    Hier auf dem Bild sieht man schon mal das Sperrenpanell mit Schaltern, sowie Anzeige Kesseldruck, Anzeige
    Arbeitsdruck Sperrenzylinder.
    Den Arbeitsdruck kann man oben am Druckregelventil genau abstimmen.
    Wird man zwar nicht oft benötigen, fand das aber ganz praktisch.

    Und der Praxistest war absolut überzeugend funktioniert alles Top.

    [​IMG]
     
Thema:

CJ-Mog ( Metallicon II ) Vorstellung

Die Seite wird geladen...

CJ-Mog ( Metallicon II ) Vorstellung - Ähnliche Themen

  1. CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...)

    CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...): Hallo zusammen. ich bin noch recht neu hier und hätte da mal ein paar Fragen. Bei meinem Jeep CJ-7, Baujahr 1986 mit 4.2l 6-Zylinder muss ein...
  2. Einstellen Schubstange bzw. Lenkung CJ 7 Bj. 76

    Einstellen Schubstange bzw. Lenkung CJ 7 Bj. 76: Hi, nach dem austausch der komp. Spurstange und der Schubstange der Lenkung habe ich nun folgendes Problem. Das Lenkrad steht, trotz von der...
  3. Umbau CJ auf BKV

    Umbau CJ auf BKV: Hallo Jeeper, nach langer Überlegung habe ich nun heute meinen 7er auf Bremskraftverstärker (original) umgebaut. Alles hat soweit ganz gut...
  4. Der rote Bandit II

    Der rote Bandit II: Nachdem der JL in der kurzen Version als Nachfolger des Yps für mich in Frage kam, hab ich in den letzten Wochen so ziemlich alles gelesen und...
  5. STARTECH Heckbügel für Jeep Grand Cherokee II WJ | WG '99 - '04

    STARTECH Heckbügel für Jeep Grand Cherokee II WJ | WG '99 - '04: Biete einen guten gebrauchten STARTECH Heckbügel für den Jeep Grand Cherokee II WJ | WG '99 - '04. Der Heckbügel besteht aus sauber verarbeiteten,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden