CJ 7 Einpressmuttern

Diskutiere CJ 7 Einpressmuttern im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Ihr Lieben, ja ja so ne Restauration kostet doch ab und an ganz schön Nerven ggggg. Ok mein Problem, es haben sich zwei Muttern im Rahmen...

  1. #1 nachtmann67, 07.08.2008
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Hallo Ihr Lieben,

    ja ja so ne Restauration kostet doch ab und an ganz schön Nerven ggggg.

    Ok mein Problem, es haben sich zwei Muttern im Rahmen gelöst und zwar eine von der vorderen Blattfederhalterung und eine vom Stabihalter.

    Wie bekomme ich diese muttern wieder fest oder was könnte ich für eine andere Lösung anwenden wenn ich die Teile nach dem entrosten und lackieren wieder anbaue.

    Vielen Dank und Schraubergrüsse PIT
     
  2. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    :nachdenklich Ich komm grad nicht mit was/wie Du das meinst.....

    einpress/einzugmuttern kenn ich nur bis max. M8 und werden nur in Blechen verpresst nicht aber in so dicken material wie zb ein rahmen.

    Wenn es aber eine schweissmutter ist die abgerissen ist hilft eigentlich auch nur wieder anschweissen....

    Ganz hilfreich ist dabei die zu schweissende mutter erst auf ein (stabieles)blech zu schweissen und dann das blech mittels lochschweissen anzuschweissen.... Natürlich nur wenn dieses platztechnisch überhaubt möglich ist....


    Am besten machst Du mal Bilder von deinem problem....:pfeiffen:genau


    :ciao
     
  3. #3 nachtmann67, 08.08.2008
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Ok,

    es sind keine Einpressmuttern sondern Schweismuttern, da muss ich dir recht geben.

    Mh man könnte ja eine Korbmutter mit Blech basteln, diese reinfummeln und von oben die Laschen links und rechts vernieten !!!! ??????
     
  4. #4 Eagle Eye, 08.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.870
    Vorname:
    Carsten
    es ist eine sch... arbeit.

    aber nur so wie von MATTHIAS beschrieben zu machen.

    lange elektrode und dann die mutter anheften, alles andere ist murks




    klar geht auch. aber in der zeit hast du die originale auch wieder angeschweisst.
    die ist da ja noch drin und wird dir im dümmsten fall innerhalb des rahmens schön den rost verteilen
     
Thema:

CJ 7 Einpressmuttern