Chiptuning JK 2.8 CRD ???

Diskutiere Chiptuning JK 2.8 CRD ??? im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo JK-Gemeinde, eigentlich hatte ich das Thema schon ad acta gelegt, aber irgendwie reizt es mich doch immer wieder... Ich habe schon oft...

  1. #1 WILLYS SON, 05.02.2011
    WILLYS SON

    WILLYS SON Jeeper

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jens
    Hallo JK-Gemeinde,

    eigentlich hatte ich das Thema schon ad acta gelegt, aber irgendwie reizt es mich doch immer wieder...

    Ich habe schon oft über ein Chip-Tuning nachgedacht, aber irgendwie habe ich mich dann doch nicht getraut :traurig2

    Es gibt ja 2 Möglichkeiten eines elektr. Motortunings

    1. die direkte Programmierung des Steuergerätes...das wird ja z.B. auch direkt von Chrysler angeboten...Startech, OCT-Tuning u.a. sind ja bekannt. Das ganze ist ja nicht gerade preiswert. Kostet je nach dem zwischen 600,00 und 1.000,00 € :huch

    2. Chiptuning durch ein zusätzliche Box die vorgesteckt wird. Diese kosten so zwischen 80,00 und 400,00 €. Die ganz preiswerten Varianten gibt's ja auch schon "in der Bucht"...aber ob das was taugt?:pfeiffen...ich weiß nicht...

    Ich finde Variante 1 viel zu teuer und wenn die Software einmal drin ist?...ich weiß nicht?:achselzuck

    Also wenn, möchte ich mich für Variante 2 entscheiden...

    Ich habe an Folgendes gedacht...

    http://www.racechip.de/racechip-chi...2807-r.html?xPrioS=g08mt4t1euq3ruir6bithng1e1

    Diese "deutsche Adresse" ist für's Diesel-Chiptuning sehr bekannt und ist ja schon länger im Markt!...also kann's ja nicht wirklich so schlecht sein, oder?

    So, nun zu meinen konkreten Fragen:

    1. Wer von Euch hat einen Racechip von dieser Firma, o.Ä.?

    2. Wie macht sich der Chip bemerkbar?...Ich möchte keinen Rennwagen, sprich die Endgeschwindigkeit ist mir Schnuppe...Drehmoment für's Gelände hat mein Rubicon ausreichend...schnell genug ist er mir insgesamt auch...die 4:10er kommt mit den 35ern Pneus gut zurecht.
    Mir geht es nur um das Ansprechverhalten des Diesels...Du stehst an der Ampel und gibst Gas und dann dauert's bis er anspricht...und dann ist da noch das Turboloch bei 80-100 Km/h...

    Wird durch den Chip das Ansprechverhalten besser und das Turboloch eliminiert?

    3. Wird durch den Einbau des Chip meine vorhandene Programmierung durch das AEV-ProCal-Modul beeinflusst?

    4. Kann sich der Spritverbauch tatsächlich zum positiven verändern oder ist das alles Quatsch?...

    Bitte nur Antworten zum Chip-Tuning! :vertrag
    ...Nein, ich will keine andere Achsübersetzung,...bin mit meinem Diesel zufrieden und möchte auch keinen Benziner! ;-)

    Danke Euch im voraus
    Gruß Jens
     
  2. Thorty

    Thorty Matt Eagle

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thorsten
    Hi Jens,

    in einem Nachbarforum haben gerade 2 JKler ihre Erfahrungen mit der von Dir genannten Firma beschrieben:

    Beide JKs hatten mit dem Chip permanent Fehlermeldungen, die auch nicht zu beheben waren.
    Nach Kontaktaufnahme mit der Hotline wurde der Dienstleister im besten Falle nur als "A.....och" beschrieben, bei beiden Fällen wurde die Rücknahme der nicht funktionierenden Ware anfangs verweigert...
    Insgesamt also ein sehr armseliges Bild, was der selbsternannte Marktführer da bei näherer Betrachtung von sich gibt. Scheint nach etwas Recherche dort auch eher die Regel denn die Ausnahme zu sein.
    Meine eigene 3fache (Nicht-Jeep-)Erfahrung mit Chiptuning ist:
    -wenn man mit seinem Motor eigentlich zufrieden ist, so laufen lassen
    -wenn man mehr Leistung will, stärkeren Motor (bzw. anderes Modell) kaufen
    Die einzigen Chips, die mich noch reizen, kommen von FunnyFrisch oder Pringles...

    Thorty :ciao
     
  3. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.613
    Zustimmungen:
    233
    Vorname:
    Werner
    Hallo Jens,
    ich fahre einen KJ 2.8CRD Automatik Bj.04 mit 110 kw (150 PS)
    Seit ca. 20Tsd km ist bei mir ein RaceChip (die einfachere Version) in der Original Einstellung verbaut.
    Ich kann nur sagen: Ich bin begeistert!!
    Das der VM Diesel ein Gedenksekunde hat ist normal, das ändert sich auch nicht.
    Der Chip in der Original Einstellung greift nur in einem bestimmten Drehzahlbereich, so viel ich weiß, zwischen 1000 und 3000 Umdrehungen in die Elektronik ein. (kann nach oben verstellt werden, ist aber nicht ratsam)
    Durch den Chip wird die Orginalprogrammierung nicht verändert
    Der Leistungs.- u. Drehmoment Zuwachs ist nach meinem Empfinden genug, vor allem mit Anhänger.
    Die Kraftstoff Ersparnis hält sich in Grenzen, je nach Fahrweise.
    Thermische Probleme gab es bis jetzt noch nicht.
    Turboloch habe ich keines.
    Ich würde den Chip jederzeit wieder einbauen.
    Gruß Werner

    PS ich kann dir aber nicht sagen, ob der Chip in den neueren Motoren (177 PS) genau so funktioniert.







     
  4. Alfred

    Alfred Don't feed the Trolls ...

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Alfred
    Hallo Jens,
    ich hatte diese ECO Power-Box in meinem JK CRD kurz Sahara ca 55.000 Km drin.

    http://www.mehrleistung.com/testeng/chiptuning/iveco---jeep/powerbox-fuer-jeep-wrangler.php

    Der JK war 2,5 zoll hoeher mit 33er Grabber AT2 usw

    Also, ich hatte keine Probleme mit der Box, der Diesel war quirliger und der Verbrauch war so zwischen 8,5 und 9,5 Liter ... Endgeschwindigkeit hab ich nicht getestet.

    Ich hab die Box noch da (den JK nicht) ...
    Wenn du moechtest kann ich dir die Box ja mal zuschicken, zum testen ... dann kannst du dir ja ein eigenes Bild vom Verhalten des Diesel machen.
    Schreib mir einfach mal ne PN, wenn du moechtest ...

    Hi Werner, alter Tuner ... :ciao ... wir sehen uns ...
     
  5. #5 WILLYS SON, 05.02.2011
    WILLYS SON

    WILLYS SON Jeeper

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jens
    Das sind ja schon sehr fundierte Antworten! Vielen Dank dafür!

    @ Thorty,

    gut das es Foren gibt!...das hört sich ja nicht gut an, was die beiden JK-Kollegen da mit dem Racechip erlebt haben...da habe ich jetzt ganz sicher kein Vertrauen mehr!...das reicht mir jetzt schon!

    Und da ich ja eigentlich auch ganz zufrieden bin mit der Leistung, bleibt es dann vermutlich auch so wie es ist, bevor ich mir ein Ei ins Nest lege!

    @ Alfred,

    vielen Dank für Deinen Vorschlag!...das ist wirklich sehr nett von Dir...ich denke drüber nach und schicke ggf. eine KN.

    @ QZ110,

    vielen Dank auch Dir für den positiven Bericht.

    Gruß Jens
     
  6. Dafyd

    Dafyd Member

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Hi,

    ich bekomme wohl in 2 Wochen meinen JK (12/07).
    Noch bin ich ihn nicht gefahren, aber 25% mehr Leistung hören sich ja sehr verlockend an :pfeiffen

    Ist der Einbau wirklich so einfach, wie auf der Website gezeigt?
    Kann da irgendwas kaputt gehen?
    129€ wären mir der Spaß ja fast mal wert. Wenn dann sogar noch einige Krümel an Diesel gespart werden können, dann umso besser....

    Hat hier sonst jemand noch Erfahrung mit den RaceChips?
     
Thema: Chiptuning JK 2.8 CRD ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler 2.8 crd leistungssteigerung

    ,
  2. wrangler jk 2.8 tuning

    ,
  3. jeep wrangler jk diesel tuning

    ,
  4. jeep jk chiptuning,
  5. jeep chiptuning,
  6. jeep wrangler jk 2.8 crd chiptuning,
  7. motortuning jeep wangler jk diesel,
  8. jeep wrangler crd chiptuning,
  9. wrangler jk chip tuning,
  10. wrangler crd Chiptuning,
  11. jeep wrangler 2.8 crd tuning,
  12. speedsystems erfahrung jeep tuning,
  13. jk unlimited diesel erfahrung ,
  14. 2.8 crd jeep wrangler chip,
  15. jeep jk leistungssteigerung,
  16. jeep 2.8crd tuning file,
  17. chip tuning jeep wrangler,
  18. chiptuning erfahrungen diesel jeep wrangler,
  19. tuning jeep diesel,
  20. racechip pro 2 jeep jk 2.8crd,
  21. wrangler jk 2.8 crd tuning,
  22. jeep wrangler chiptuning,
  23. jeep 2.8 crd probleme,
  24. jeep jk chip,
  25. jeep wrangler diesel chip tuning
Die Seite wird geladen...

Chiptuning JK 2.8 CRD ??? - Ähnliche Themen

  1. Service JK 3,6 Liter von 2018

    Service JK 3,6 Liter von 2018: Hallo weiss jemand wie oft und nach wievel Kilometern ein JK 3,6 Liter von 2018 zum Service muss? Grüße Frank
  2. Camping-/Reiseausbau Wrangler JK

    Camping-/Reiseausbau Wrangler JK: Hallo ich habe vor meinen Ausbau in meinem Jk zu verkaufen. Es kann mit zwei Personen geschlafen werden und es ist eine Kühlbox integriert und...
  3. Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK

    Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK: Hallo ich habe vor meinen Ausbau in meinem Jk zu verkaufen. Es kann mit zwei Personen geschlafen werden und es ist eine Kühlbox integriert und...
  4. Batterieträger 2.7. CRD entfernen?

    Batterieträger 2.7. CRD entfernen?: Moin zusammen, Ich denke, dass mein Lenkgetriebe defekt ist. Versuche gerade an dieses ranzukommen. Aber ich scheitere daran, den Batterieträger...
  5. Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD

    Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD: Hallo zusammen, ich komme aus Raum Oberfranken/Bayreuth. Suche zum Einen eine fähige Werkstatt, die mit JK´s Erfahrung hat. Sollte jemand was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden