Chevrolet Trailblazer Erfahrungswerte ?

Diskutiere Chevrolet Trailblazer Erfahrungswerte ? im Chevy / Dodge / Ford / Hummer Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik sonstige Offroader; Hallo zusammen, ich selbst fahre ja einen Grand Cherokee 5,9 V8 und jetzt muss was neues fürs Frauchen her. Irgendwie sind wir beim Trailblazer...

  1. #1 americanspirit, 11.12.2010
    americanspirit

    americanspirit Newbie

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dominic
    Hallo zusammen,

    ich selbst fahre ja einen Grand Cherokee 5,9 V8 und jetzt muss was neues fürs Frauchen her.

    Irgendwie sind wir beim Trailblazer BJ 02-04 4,2Liter hängengeblieben. Da ich aber keinerlei Erfahrungswerte mit Chevy im allgemein oder gar mit dem Trailblazer hab würde es mich brennnend interessieren ob hier jemand Erfahrung bezüglich Haltbarkeit, Krankheiten und Dinge auf die man beim Kauf auf jedenfall achten muss hat. Und was verbraucht er wirklich?

    Anforderungen ans Fahrzeug gibts eigentlich keine besonderen, kein großer Geländeeinsatz oder so. Sollte meine frau nur zuverlässig durch den Schwarzwaldwinter bringenen.Anhängerbetrieb auch nur hin und wieder zum bissl Brennholz fahren.

    Wäre echt klasse wenn Ihr mir eure Erfahrungen mitteilt.


    Grüße:ciao

    Dominic
     
  2. #2 Intruder66, 11.12.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Ich hatte nur mal den K5 hatten uns aber dann auch mal für den Trail interessiert. Fand den recht klein von innen gegen den K5, Qualität na ja denke ist in Ordnung. Finde aber das der sehr Bauchig ist und wenn der abseits der befestigten Wegen benutzt werden soll ist das natürlich nicht sehr günstig (weswegen wir uns letztenlich auch gegen einen Kauf entschieden). Motor/ Getriebe / Achsen hatten wir so eigentlich keine Probleme und wüste auch nicht das der Trail da große Probleme hätte. Wie bei allen Chevys sollte aber zumindest das Autoamatik getriebe und evtl. auch der Motor nen extra Ölkühler bekommen, gerade wenn da Anhänger mit gezogen werden sollen oder öfter mal ne Autobahn oder steile Bergfahrten mit gemacht werden sollen. Vor dem Kauf sollte man ebn auf allgemeine UNdichtigkeiten oder Achsgeräusche achten (besonders beim Lastwechsel) . Aber evtl. hat ja noch jemand persönliche erfahrungen zu dem Model die er dir mitteilen kann.
     
  3. Big-M

    Big-M Guest

    Bis auf die gravierenden Elektronikprobleme gibt´s eigentlich keine Schwachpunkte, die für einen Ami ungewöhnlich wären. :nachdenklich

    Ich würde als Alternative den Dodge Durango mit in die engere Auswahl nehmen. ;-)
     
  4. #4 fünfneuner, 11.12.2010
    fünfneuner

    fünfneuner Member

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    was für gravierende elektronikprobleme? was kommt auf mich zu?

    hab meinen jetzt fast 1,5 jahre, insgesamt 66000 km laufleistung. bin sehr zufrieden mit dem trailblazer. :D
     
  5. #5 eightguns, 11.12.2010
    eightguns

    eightguns Member

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    was für den dodge spricht - den gibts auch mit
    dem magnum v8.
    ich würd mopar produkte denen von gm vorziehn.
    peter
     
  6. Big-M

    Big-M Guest

    Ab Laufleistungen von 80000 km aufwärts kommt es immer wieder zu Problemen mit Steuergeräten und der eine oder andere Kabelbrand im Motorraum ist auch keine Seltenheit.

    Das ist hier in Deutschland wahrscheinlich nicht so sehr bekannt, da der Trailblazer hier doch eher sehr selten ist. Aber auf der Suche nach Kundenfahrzeugen in den USA ist mir das sehr häufig untergekommen, dass da mit zunehmender Laufleistung gravierende Mängel vorkommen. Laut der Eingeborenen im USA-Land liegt´s an einem Zulieferer.

    Ich vermittel diese Fahrzeuge nicht mehr, mir ist das Risiko zu groß. Wenn überhaupt Chevy, dann nur Tahoe, Suburban und Silverado. :genau
     
  7. #7 americanspirit, 12.12.2010
    americanspirit

    americanspirit Newbie

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dominic
    erstmal danke für das Feedback.

    Das mit den Elektronikproblemen ist natürlich nicht so dolle, da es da warscheinlich auch schwierig wird selbst was dran zu machen.

    Tahoe gefällt uns generell auch besser aber Scluckt noch mehr und ist auch in der Anschaffung um einiges teurer. Jetzt aber nicht falsch verstehen, bin nicht auf der Suche nach nem Spritsparer, aber er sollte als Dailydriver schon unterhalb von 20Literchen bleiben. Zum Spritverbrennen hab ich ja noch den 5,9er.


    Grüße
     
  8. Big-M

    Big-M Guest

    Dann sehe dich mal nach einem Lincoln Aviator um. Da hast du solide Fordtechnik verbunden mit einer spitzenmässigen Ausstattung. :tuscheln
     
  9. #9 ollygpunkt, 09.01.2011
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Also unser 2000er Tahoe, verbraucht keine 20 Liter und der Jörg ist immer mit Saft unterwegs, fahren ihn jetzt 50.000 km und bis auf Bremsbeläge hinten und 2 Kugelköpfe vorn war nichts zu Tauschen!
    Verbrauch liegt zwischen 13 und 16 Litern je nach Pedalstellung, ist bei 180 Abgeregelt kann mann ohne Prob. fahren !
     
  10. #10 Frankie, 09.01.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    LR4 oder LM7?
     
  11. #11 The Boss, 14.01.2019
    The Boss

    The Boss Master

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Hi. Hab auch Interesse an einem TB. Gibt es da mittlerweile neue Erfahrungen
    Ich suche einen zwischen 01-05.
     
Thema: Chevrolet Trailblazer Erfahrungswerte ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chevrolet trailblazer erfahrungen

    ,
  2. chevrolet trailblazer erfahrung

    ,
  3. chevrolet trailblazer 2003 erfahrungen

    ,
  4. Chevrolet trailblazer 2005 schwächen,
  5. chevrolet trailblazer probleme,
  6. chevrolet trailblazer schwachstellen,
  7. chevrolet trailblazer erfahrungsberichte,
  8. trailblazer krankheiten
Die Seite wird geladen...

Chevrolet Trailblazer Erfahrungswerte ? - Ähnliche Themen

  1. Problem am Chevrolet

    Problem am Chevrolet: Hallo in die Runde, vielleicht befindet sich ja ein KFZ-Elektriker unter uns! Ich habe folgendes Problem: Meine Tochter fährt einen Chevrolet und...
  2. Chevi Erfahrungswerte. Haben wir hier Avalance, oder Silverado ?

    Chevi Erfahrungswerte. Haben wir hier Avalance, oder Silverado ?: Hallo Kameraden, ja mich gibts noch, mitlesend :-) Heute habe ich mal eine Frage, haben wir hier Chevi Avalance, oder Chevi Silveradofahrer die...
  3. ZÜNDVERTEILER Chevrolet V8 Motor 5.7L

    ZÜNDVERTEILER Chevrolet V8 Motor 5.7L: ZÜNDVERTEILER und Accel Super Coil Ignition Coil Zündspule!! Diese Zündanlage lief bis zum Ausbau einwandfrei !! Sie dürfte für eine große...
  4. Erfahrungswerte GC 5.9 LX... Wer fährt einen...?!?

    Erfahrungswerte GC 5.9 LX... Wer fährt einen...?!?: hallo leute, habe einen GC 5.9 LX Ez. 1999 angeboten bekommen. wer von euch fährt so ein edles teil und kann mir ein paar erfahrungswerte und...
  5. CruizinKev's 1979 Chevrolet Monte Carlo

    CruizinKev's 1979 Chevrolet Monte Carlo: Hi Leute, da ich doch hier hin u wieder ins forum reinschau wollte ich euch auch mein project vorstellen. basis ist eine 1979 Chevy Monte Carlo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden