Cherokee Xj 4.0-wieder Leben einhauchen !!!

Diskutiere Cherokee Xj 4.0-wieder Leben einhauchen !!! im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; [IMG] So jetzt habe ich ihn da den Gammligen Xj -Motor läuft so gut wie gar nicht -Rost ohne Ende -Alles sehr Öllig usw... Naja dann fang ich...

  1. #1 jeepsoeri, 31.07.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    [​IMG]
    So jetzt habe ich ihn da den Gammligen Xj
    -Motor läuft so gut wie gar nicht
    -Rost ohne Ende
    -Alles sehr Öllig usw...

    Naja dann fang ich halt mal an:

    Zuerst der Motor usw.:

    -Krümmer tauschen
    -Ventildeckel/dichtung
    -Ventile usw von enorm viel Ölschlamm beseitigen
    -Servopumpe abdichten
    -Einsritzdüsen tauschen
    -Lambdasonde erneuern
    -Kühler erneuern...........

    [​IMG]
     
  2. #2 jeepsoeri, 31.07.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    ...

    Arbeiten am Motor sind erledigt:

    Kommt gleich etwas mehr Material da ich schon etwas gearbeitet habe aber leider nicht dazu gekommen bin mit dem Build-Up anzufangen...:pfeiffen
    [​IMG]

    Alle störende erst mal weggeschraubt!!!

    [​IMG]

    Luftfilterkasten und das ganze gedöns weggebaut..



    [​IMG]

    Spann/Laufrolle abgebaut...

    [​IMG]

    Flachriemen abgehängt anschließend Servopumpe abgeschraubt und beiseite gelegt,Halterung abgeschraubt an den die Servopumpe befestigt war und jetzt endlich ist der Ansaugund Abgaskrümmer frei.

    [​IMG]

    ...so dann Kraftsoffverteilerrohr incl-Einsritzdüsen beseite geschraubt-(Beiseite geschraubt genial oder!!!)

    [​IMG]

    nun denn Ansaugbrücke und Abgaskrümmer abgeschraubt waren ausnahmsweise mal nicht zu fest,alte Dichtung weg- haben eine gemeinsame Dichtung.


    So sah der alte Krümmer aus:

    [​IMG]


    Anschließend Ventildeckel runter-alles voller Ölschlamm!!!

    [​IMG]

    [​IMG]



    Habe dann erst mal alles gerreinigt-mit Bremsenreiniger ec,
    natürlich habe ich vorher Ventile/Stößelstangen,Kipphebel usw abgebaut,Zylinderkopf abgeschraubt alles parat gelegt und gereinigt anschließen neue Zylinderkopfdichtung rein,neue Zylinderkopfschrauben alles wieder zusammengeschraubt mit 149NM.

    Dann noch neue Ventilschaftdichtungen-Ventilfeder Kipphebl,Stößelstangen alles wieder zusammen geschraubt mit:

    z.B -Hutschrauben 28NM, halte mich nach einem Original Werkstatthandbuch von Chrysler/Mopar 450 Seiten dick_da brauche ich länger beim lesen als zum Arbeiten alleine das geblättere:-)

    Ventildeckeldichtung rauf-Ventildeckel drauf(Denn ich vorher gerienigt habe vor allem Ein Und Auslaus der Kurbelgehäuseentlüftung) und mit 10NM angeschraubt-Mitte nach Außen.

    Neuer Krümmer rein und zusammen mit Ansaugbrücke und neuer Dichtung wieder angeschraubt mit 32NM

    ...dann Kraftstoffverteilerrohr wieder montiert -neue Einspritzdüsen reingesteckt(geht wunderbar mit eine aufgesteckten 19er Nuß und mit gefühl ein paar Hammerschläge und schon ist die Düse drin)-alles angschlossen(Benzinzufuhr und Rücklauf nicht vertausch-würde sich spätestens beim Start bemerkbar machen:-))

    ...Dann Servopumpe wieder montiert,Spannrolle dran alles festschrauben -vorher natürlich den Flachriemen wieder druf, dann gut Spannen -so daß mann den Riemen noch ca 2cm drücken kann.

    ...anschließend Luftfiltergedöns montieren.

    So was war noch ach ja Kühlerschläuche wieder dran(hatte ich abmontiert um besser Arbeiten zu können).

    So alles wieder zusammen.

    [​IMG]


    So und jetzt die Stunde der Wahrheit:

    Laüft er oder nicht???

    2-3 mal Zündung an damit Benzin vorne ist und gestartet :

    zweimal angehustet und er läuft wunderbar-nur etwas laut ist nur Krümmer dran denn Rest habe ich abgebaut-jetzt isa dreimal lauter als mein Granny V8:-)

     
  3. #3 jeepsoeri, 31.07.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    Dann ist mal das Blechle dran !!!

    Zuerst mal Verbreiterung ab:

    [​IMG]

    [​IMG]

    a bissal Rostig nicht der Rede wert :ironie


    Hab ich dann erst mal stehen gelassen und mich über den Innerraum hergemacht:

    Sitze raus,Teppich raus,Innenverkleidung usw,Automatik/Allrad/Handbremskanalplastikverkleidungdingsbums oder wwas auch immer -wie mann das nennt weggeschraubt,

    dann kam das Blanke grauen!!!

    [​IMG]

    [​IMG]


    Dann brauchte ich erstmal ein Bier!!!:-)

    So dann ertmal alles Rost der Welt beseitigt-hab mir nen Affen geschliffen,anschließen mit Phosphorsäure 85% bestrichen,nach der Trocknung möchte ic es mit Brantho Korruxx bestreichen trocknen kassen an den Falzen ec Mike Sanders Fett reinklatschen und anschließend ein blech über denn ganzen Boden verschweißen das gleich dann von unten zumindest war das der Plan!!!

    [​IMG]

    Unten siehts noch viel geiler aus-HUHU HIPPIE :happy

    [​IMG]
    :grübel :eddy :grübel


    [​IMG]


    Das Geilste unterm Teppich fand ich eine Amy Zeitung aus dem Jahre 1992 genau als der wagen gebaut wurde die habe das woll nach einer Pause einfach unterm Teppich geschmissen-Wahnsinn die Amys!!!:huch

    [​IMG]


    Bis dann ich halt euch auf den laufenden is ja noch genug zu tun!!!

    :yeah
     
  4. #4 SittingBull, 31.07.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.691
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Nur 1 Bier? :huch
    Weitermachen. Hast genug zu tun :-)
     
  5. #5 jeepsoeri, 31.07.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"

    Ich geb zu ein Bier und nen Kurzen !!!:pfeiffen

    Bei soviel Rost kann mann schon mal :bähh
     
  6. #6 jeepsoeri, 02.08.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    ...

    So hab mal die ersten Bleche angepasst...
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. #7 jeepsoeri, 02.08.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    .........

    [​IMG]

    Hab ken Bock mehr:blöd.......nur noch 2 Tage dann ist der Urlaub vorbei-jetzt bin ich in Zeitdruck bis spätestens OKT soll er komplett fertig sein...-naja und :pleite mehr...

    Hab heute noch den Beifahrersitz zerlegt und vorsichtig die gebrochene Sitzschale geschweißt:schweissen incl Neuen Querstreben-man braucht viel Wasser parat-da der PU Schaum immer wieder mal Feuer fängt:-)(Habe leider vergessen Bilder zu machen) ,und anschließend die Sitzkonsole noch etwas entrostet.
    [​IMG]
     
  8. #8 jeepsoeri, 02.08.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    :help

    Habe nen Kübel Farbe
    SENOPUR 2K Tarnfarbe Teerschwarz Ral 9021 KL2 Typ2.

    Habe ich von nen EX-BW Typen geschenkt bekommen die haben die Panzer damit lackiert-und ich möchte meinen "PANZER" damit rollern-ich weiß bloß nicht das mischungsverhältnis vom Härter bzw wieviel man da braucht und was für ein Härter???:grübel

    Ich denke ohne Härter rollern bei 2 K ist eher negativ

    WER WEiß RAT-OVER !!!:confused:


     
  9. #9 jeepsoeri, 04.08.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    Bleche eingeschweißt und versiegelt....

    So habe jetzt mal alles eingeschweißt und versiegelt...

    [​IMG]

    [​IMG]

    ......Schluß für heut!!! Jetzt gibts ein kühles:krug
     
  10. #10 jeepsoeri, 11.08.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    Heute mal die Bushwackers angepasst...

    Heute mal die Bushwackers angepasst...
    [​IMG]:genau
     
  11. #11 jeepsoeri, 11.08.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    ...

    [​IMG]

    Und nen neuen Kühler gabs auch noch....
    [​IMG]
     
  12. #12 jeepsoeri, 11.08.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    ...

    So sah der alte aus!!!
    [​IMG]

    :eddy
     
  13. #13 hulli68, 12.08.2012
    hulli68

    hulli68 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Wiederaufbau Granny V8 Bj 93

    Hallo zusammen,

    ich hatte mit meinem Granny ´nen Unfall und will ihn wieder flott machen.Kühler und Zeugs habe ich.Was mir Sorgen macht sind die Kunststoffteile hinter den Scheinwerfern und dem Grill,das Chassi quasi.
    Weiß jemand wo man sowas bekommt? Hab zwar schon rumgegoogelt aber nichts Verwertbares gefunden.:grübel
    Vielen Dank im Voraus und schönen Tag noch!

    Mike
     
  14. #14 jeepsoeri, 12.08.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    [QUOTE=hulli68;268899]Hallo zusammen,

    ich hatte mit meinem Granny ´nen Unfall und will ihn wieder flott machen.Kühler und Zeugs habe ich.Was mir Sorgen macht sind die Kunststoffteile hinter den Scheinwerfern und dem Grill,das Chassi quasi.
    Weiß jemand wo man sowas bekommt? Hab zwar schon rumgegoogelt aber nichts Verwertbares gefunden.:grübel
    Vielen Dank im Voraus und schönen Tag noch!

    Mike[/QUOTE]

    http://rup-parts.de/xtcommerce/ (Anrufen!!! Will kann eigenntlich alles besorgen):daumen

    R & P American Truck & Auto Parts
    Inh. Wilfried Reitzug
    Lindenstr. 87
    41063 Mönchengladbach

    Tel.: 02161-86315

    oder die Amys:unten

    http://www.rockauto.com/
     
  15. #15 hulli68, 13.08.2012
    hulli68

    hulli68 Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Wiederaufbau Granny V8 Bj 93

    Hey das ist ja super!Und Preise haben die wie beim Discounter!:danke
    Mal sehen wie die Versandkosten sind

    Schönen Abend noch!

    Mike
     
  16. #16 jeepsoeri, 18.08.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    Neuen Innenteppich spendiert !!!

    ...so neuen Teppich verlegt..und wieder alles montiert...
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. #17 jeepsoeri, 07.09.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    So weiter gehts...

    So karre geschliffen ,mit Rostprimer von Militärlacke rot gerollert und anschließend 2 x mit Us Army Khaki Drab matt gerollert ( Deckt nicht sehr gut beim ersten mal)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    So jetzt wieder alles zusammenklatschen....

    Dann kommt madjoe und wir machen bzw er ;-)
    die kompletten Bremsen incl. Bremssattel,Trommel/Federn/Radbremszylinder Hinten,Bremsschläuche Scheiben und Beläge ec...
     
  18. #18 mad joe, 07.09.2012
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim

    ... trinken erst ma Kaffee :-)
     
  19. #19 Thore1988, 08.09.2012
    Thore1988

    Thore1988 Member

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thore
    Moin,

    das geht ja ruck_zuck!
    Respekt!

    Eine Frage zum Abschleifen / Lackieren:
    Man liest immer von diesen Thermoplast-Lacken, welche sich nicht richtig abschleifen lassen. Hattest du da Probleme / eine Lösung?

    Hatte in den Ami-Foren mal gefragt, die sagten mir, dass es bei den späteren XJ´s überhaupt kein Thermoplast-Lack mehr gab...naja so wirklich Bescheid weiß wohl niemand :grübel
     
  20. #20 jeepsoeri, 10.09.2012
    jeepsoeri

    jeepsoeri *Only in a Jeep*

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian Sørensen alias "Søri"
    Denke mal anschleifen reicht brauchst du nicht ABschleifen
     
Thema: Cherokee Xj 4.0-wieder Leben einhauchen !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler yj ventilschaftdichtung tauschen

    ,
  2. radbremszylinder wrangler tauschen

    ,
  3. extradur gleich senopur lack

    ,
  4. cherokee xj bremsbacken tauschen,
  5. ansaugbrücke dichtung tauschen jeep
Die Seite wird geladen...

Cherokee Xj 4.0-wieder Leben einhauchen !!! - Ähnliche Themen

  1. Cherokee xj -verändert- (Paketpreis)

    Cherokee xj -verändert- (Paketpreis): [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Jeep Cherokee XJ, 4 Ltr.,EZ 89, für erfahrene Schlechtwegefahrer. -Portalachsen mit pneumatischen...
  2. 89er XJ Fensterheber laufen schwer

    89er XJ Fensterheber laufen schwer: Hallo, Bin Max, neu hier und auch frischer Jeep besitzer. Hoffe ich finde hier Hilfe. Habe einen 89er XJ bei dem das Fahrerfenster super hoch und...
  3. Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel

    Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel: Hallo liebes Forum, wie toll das es euch gibt!! Ich konnte schon viel lesen und habe mir einige Infos zusammengeholt. Seit Kindertagen ist mein...
  4. Jeep Cherokee XJ 4.0 mit LPG-Anlage

    Jeep Cherokee XJ 4.0 mit LPG-Anlage: Verkaufe einen Jeep Cherokee mit einer eingetragenen Autogasanlage mit einen 80l-Tank. Sie können das Fahrzeug sehr kostengünstig fahren und haben...
  5. Xj Ersatzrad mit Abdeckung

    Xj Ersatzrad mit Abdeckung: Verkaufe ein Ersatzrad mit Abdeckung Zustand siehe Foto Reifen ist nix mehr 20€
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden